Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2020, 17:14   #51
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.991
horch in dich rein, was du für am besten hältst - du bist der Einzige hier, der den Mann kennt.

Alles Gute und erzähl gern, wie's weiterging
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 17:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anna-Lia,
Alt 10.04.2020, 17:38   #52
Lebens-Zeichen
Special Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 3.435
Zitat:
Zitat von Thore Beitrag anzeigen
Jetzt weiß ich gar nicht mehr, was ich machen soll..... Hilfe!
Wieso nicht? So viele Optionen gibt es nicht und das Für und Wider ist ausdiskutiert. Immerhin gibt es hier meiner Erinnerung nach keinen, der sagt dass du keinen Kontakt aufnehmen sollst und der deine Idee mit dem Buch schlecht findet. Wo ist jetzt also das Problem?

Zitat:
du bist der Einzige hier, der den Mann kennt.
Eben.
Lebens-Zeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 18:12   #53
Thore
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2020
Beiträge: 73
Ich habe jetzt erstmal das Buch bei einem großen Online Versandhandel, dessen Name ich nicht nennen möchte, bestellt. Wenn es da ist, werde ich mir überlegen, ob ich es schicke oder bringe, ob ich einen langen Brief oder nur ein paar kurze Zeilen dazu schreibe.
Thore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 18:30   #54
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.442
Zitat:
Zitat von Lynxx Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, dass ich die Idee an sich nicht
besonders gutheiße, doch, die Zustellung ist über
die Sendungsverfolgung nachweisbar.
Korrekt, Du musst selbst nachgucken! Du wirst nicht aktiv benachrichtigt und das Ding hat dabei noch einen ziemlichen zeitlichen Verzug und wird manchmal gar nicht mit der erfolgreichen Zustellung „gefüttert“. Field Tested.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 18:32   #55
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.442
Zitat:
Zitat von Lebens-Zeichen Beitrag anzeigen
Wieso nicht? So viele Optionen gibt es nicht und das Für und Wider ist ausdiskutiert. Immerhin gibt es hier meiner Erinnerung nach keinen, der sagt dass du keinen Kontakt aufnehmen sollst und der deine Idee mit dem Buch schlecht findet. Wo ist jetzt also das Problem?


Eben.
Oh, ich finde die Idee mit dem Buch nur so mittelgut.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 18:47   #56
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.761
Hallo Thore,

Zitat:
Zitat von Thore Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt erstmal das Buch bei einem großen Online Versandhandel, dessen Name ich nicht nennen möchte, bestellt. Wenn es da ist, werde ich mir überlegen, ob ich es schicke oder bringe, ob ich einen langen Brief oder nur ein paar kurze Zeilen dazu schreibe.
ich finde die Idee mit dem Buch und der Einladung dazu super.
Natürlich musst du auch damit rechnen, dass er aufgrund eurer
damaligen Erfahrungen keinen Bock auf irgendwelche Wiederho-
lungen hat. Aber, dann weißt du halt Bescheid.

Von daher finde ich deine Idee, das Ganze vielleicht sogar per-
sönlich vorbei zu bringen, sogar noch besser.

Es mag zwar sein, dass es vereinzelt Menschen geben mag, die
mit Telefonaten usw. nichts anfangen können und selbst eher
Kontrolle über alles brauchen usw. Allerdings finde ich hier, dass
derjenige, der sich persönlich nach Bockmistverzapfen bei dem
anderen meldet, viel mehr Ernsthaftigkeit, Willen und Mut be-
weist. Eben gerade, da er damit rechnen muss, abgeknallt zu
werden.

Nein, ernsthaft, hinter jeder Schreiberei versteckt sich am Ende
nur der Feigling. Bei euch ist es ja auch nicht so, dass er dich
blockiert oder sonst welche erkennbaren Anzeichen gemacht hat,
wo du davon ausgehen musst, dass er niemals wieder etwas mit
dir zu tun haben will.

Mein einer (inzwischen verstorbener/ verunglückter) Freund hatte
einst auch mal so`ne richtig schräge, mich verletzende Nummer
abgeschoben, ähnlich deiner und das aus purer Angst in jenem
Moment. Egal, er hat mich damit getroffen, wie sonst niemand
zuvor. Er lebte damals tausende Kilometer von meinem Wohnort
entfernt und hat auch ca. 1,5- 2 Jahre nach diesem Vorfall alles
daran gegeben, um sich irgendwie bei mir persönlich entschuldi-
gen zu können. Anfangs habe ich ihn sogar abgeblockt, aber nicht,
weil ich ihn nicht mehr mochte (liebte), sondern weil mir einfach
aufgrund der letzten Erinnerung eine extreme Angst hochschoss
und ich in dem Moment der zufälligen (ersten Wiederbegegnung)
einfach nur meinem Fluchtinstinkt folgte. Er hat es trotzdem ge-
schafft, sein Bedauern zu äußern. Später konnte ich auch inne-
halten und (um es abzukürzen) ihm richtig zuhören usw. Wir
kamen dann echt zusammen, für viele Jahre, bis er eben leider
verunglückte.

Und mein aktueller Ex- Freund, der früher ein "böser Bube" war,
ist sogar den Weg nach Erkenntnisgewinn gegangen, dass er zu
jedem Menschen, den er jemals verletzt hat, persönlich hinge-
gangen war, um sich bei diesen für sein damaliges Verhalten zu
entschuldigen. Das, ohne etwas zu erwarten, sondern einfach,
um einen Friedensschluß zu ziehen. Er musste sich dabei zum
Teil auch böse Sachen anhören, aber er fand es o.k, weil er die-
se Leute schließlich mal arg verletzt hat.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 19:44   #57
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.991
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen

Nein, ernsthaft, hinter jeder Schreiberei versteckt sich am Ende
nur der Feigling.
Das ist doch Quatsch - genauso kann hinter einem Brief oder einer Mail stehen, dass ein Mensch dem anderen Zeit geben will, über etwas nachzudenken, statt ihn oder sie zu bedrängen.

Menschen und Situationen sind verschieden, und je nach Lage kann ein Brief oder persönliche Kontaktaufnahme besser sein.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 21:00   #58
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.777
Ich würde auch denken: „Aha, er schreibt mich an, aber den Schritt, wieder aufeinander zuzugehen, den lässt er doch mich machen. Passt zu ihm! Erst sich feige davonschleichen und dann nicht den Mum, den Anschluss selbst wieder herstellen zu wollen.“

Für mich könnte es dann genau daran scheitern. Weil ich nicht der Babysitter von ihm bin. Und da er ihn ja einstmals so unterstützt hat, könnte dieses Gefühl noch verstärkt zum Vorschein kommen. Vielleicht entwickelt sich da dann ein Gefühl, einfach nur ausgenutzt zu werden und für die Unannehmlichkeiten herhalten zu dürfen.

Aber ich kenne ihn ja nicht. Von daher weiß ich auch nicht, wie er auf einen Brief mit Erklärungen hin reagieren würde. Ausweichend ist es aber auf jeden Fall.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 21:17   #59
Thore
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2020
Beiträge: 73
Blöde Frage, aber darf man denn momentan überhaupt etwas persönlich übergeben? Zwei Menschen dürfen sich ja treffen, aber es sollten doch nur enge Freunde oder Verwandte sein, oder?!
Thore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 21:54   #60
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.777
Zu zweit, mit dem nötigen Abstand, das geht. Der Abstand muss halt da sein/bestehen bleiben. Aber vielleicht ist das ja erstmal auch ganz gut so. Wer weiß das schon.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2020, 21:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey MiaMarietta,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.