Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2020, 15:38   #21
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.578
Zitat:
Zitat von Anna1905 Beitrag anzeigen
Erst einmal danke für eure vielen Antworten!

Es ist schwer zu sagen, ob es ihm nur um Sex ging. Wie monochrom schon gesagt hat, musste er relativ lang warten, bis es überhaupt dazu kam. Ich kann mir höchstens vorstellen, dass anfangs sein Jagdinstinkt geweckt war und als er mich dann quasi hatte, ist die Magie und sein damit einhergendes Interesse an mir verflogen.

@Kronika und mochocrom: Daran habe ich auch schon gedacht. Tatsächlich ist es so, dass die Initiative überwiegend von ihm aus ging. Ich weiß auch, dass es an mangelndem Selbstwertgefühl meinerseits liegt. Normalerweise ist es jedoch so bei mir, dass ich die Initiative auch mal ergreife, wenn ich mich sicher und wohl fühle. Bei ihm bin ich mittlerweile einfach sehr verunsichert. Er wirkt auf mich selbstbewusst und hat sonst nicht davor zurückgeschreckt, auf taktvolle Weise die Nähe zu mir zu suchen. Da gehe ich einfach davon aus, dass er den Körperkontakt nicht mehr will. Außerdem müsste ich doch irgendwelche Signale wahrnehmen, die mir zeigen, dass er sich auch Nähe zu mir wünscht. Ich kann ihn doch nicht plötzlich ohne Vorwarnung bedrängen, oder?
Tja, dann wird es das zu einem guten Teil sein. Er wird einfach keinen Bock haben ständig den Alleinunterhalter zu spielen, und ehrlich gesagt verstehe ich das sehr, sehr gut. Und wenn dann, wie schon von den Ladies vermutet, der Sex nicht so die Offenbarung war, dann ergibt das schnell eine Situation wo man das Interesse verliert.

Sorry, aber da hast Du echt eine große Baustelle! Schüchternheit ok, aber Ihr seid doch längst über den Punkt rüber wo Du noch schüchtern sein brauchst. Und wenn er Dir nach 12 Dates inklusive Sex immer noch Signale senden muss damit Du vielleicht auch einmal aktiv wirst... hätte ich auch längst keinen Bock mehr drauf!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 15:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom,
Alt 11.04.2020, 17:00   #22
Anna1905
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 96
Also, ist der Zug mittlerweile abgefahren? Sex wird ihm nicht gefallen haben und es kam zu wenig Inititative von mir, so dass er damit abgeschlossen hat?
Aber mal für die Zukunft: Er will doch scheinbar keinen Körperkontakt mehr. Wie hätte ich mich denn da am besten rantasten können? Das wäre doch super unangenehm, wenn er den Sex schlecht fand und ich dann aufdringlich wäre und weiter die Nähe suche.
Anna1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 17:27   #23
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.095
Hey Anna1905,

ich würde jedem raten, bei solchen Dingen in erster Linie auf die eigene Intuition zu hören - und nicht auf die Einschätzungen Außenstehender. Die können im besten Fall Inspiration sein, sollten aber nie dich von deinem Bauchgefühl abbringen.

= Lass dir nichts einreden, von niemandem

Ich glaube, dass du ziemlich gut spürst, was Sache ist, und was klug ist zu tun. Vertrau einfach drauf.
Es sei denn, deine Intuition führt regelmäßig in die Vollkatastrophe.

LG
Anna-Lia
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 18:55   #24
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.578
Zitat:
Zitat von Anna1905 Beitrag anzeigen
Also, ist der Zug mittlerweile abgefahren? Sex wird ihm nicht gefallen haben und es kam zu wenig Inititative von mir, so dass er damit abgeschlossen hat?
Aber mal für die Zukunft: Er will doch scheinbar keinen Körperkontakt mehr. Wie hätte ich mich denn da am besten rantasten können? Das wäre doch super unangenehm, wenn er den Sex schlecht fand und ich dann aufdringlich wäre und weiter die Nähe suche.
Woher sollen wir das wissen? Es liest sich so, allerdings klingst Du mir auch reichlich negativ... wissen kannst nur Du es. Zugegeben, ich klang etwas absolut, das war aber auch dazu gedacht um Dich mal aus der Reserve zu locken. Denn selbst in Deinen Postings kommst Du mir so vor als ob Du Dich nicht so richtig "raustraust".

Ob er noch Körperkontakt will oder nicht kannst Du am besten rausfinden indem Du es einfach mal probierst. Vielleicht denkt er auch es wäre Dir unangenehm und Du willst nicht, weil von Dir halt nichts kommt.

No risk, no fun!

Das mit der "Güte des Sex" ist doch auch nur ein wild guess von uns, bzw. als Hinweis gedacht das sowas ein Faktor sein kann.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 19:28   #25
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.591
Wie war es denn bei früheren Treffen mit Knutschen?

Normalerweise züngelt ein frischverliebtes Paar ja beim Treffen schon an der Haustür (um sich danach noch im Flur die Kleider vom Leib zu reißen).
Jedenfalls kenne ich das so.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 19:40   #26
Anna1905
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 96
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Wie war es denn bei früheren Treffen mit Knutschen?

Normalerweise züngelt ein frischverliebtes Paar ja beim Treffen schon an der Haustür (um sich danach noch im Flur die Kleider vom Leib zu reißen).
Jedenfalls kenne ich das so.
Ja, das müsste man eigentlich meinen. Aber von Verliebtheit kann man hier auch wirklich nicht reden. Nachdem der erste Kuss gefallen war, haben wir uns die weiteren Treffen auch viel geküsst und es kam eben auch dreimal zum Sex. Auch zur Verabschiedung haben wir uns geküsst. Danach haben wir uns zwei Wochen nicht sehen können und bei beiden Treffen danach kam es zu keinem Körperkontakt mehr. Ich wäre ihm wirklich auch am liebsten näher gekommen und um den Hals gefallen. Eine Freundin von mir meinte, es könnte auch an der ganzen Corona-Situation liegen, aber das bezweifle ich stark.

Ich muss auch dazu sagen, dass wir bisher noch kein einziges Mal darüber geredet haben, was wir genau suchen. Ich wollte es einfach mal auf mich zukommen lassen. Ich hatte Spaß, ihn zu treffen. Ich mag ihn gerne und würde ihn gerne besser kennenlernen. Aber wir haben noch nie darüber geredet. Es lief bisher alles unkompliziert und entspannt ohne Druck ab.

Geändert von Anna1905 (11.04.2020 um 19:44 Uhr)
Anna1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 19:52   #27
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 12.578
Zitat:
Zitat von Anna1905 Beitrag anzeigen
Ja, das müsste man eigentlich meinen. Aber von Verliebtheit kann man hier auch wirklich nicht reden. Nachdem der erste Kuss gefallen war, haben wir uns die weiteren Treffen auch viel geküsst und es kam eben auch dreimal zum Sex. Auch zur Verabschiedung haben wir uns geküsst. Danach haben wir uns zwei Wochen nicht sehen können und bei beiden Treffen danach kam es zu keinem Körperkontakt mehr. Ich wäre ihm wirklich auch am liebsten näher gekommen und um den Hals gefallen. Eine Freundin von mir meinte, es könnte auch an der ganzen Corona-Situation liegen, aber das bezweifle ich stark.
Und warum hast Du es nicht getan?

Zitat:
Ich muss auch dazu sagen, dass wir bisher noch kein einziges Mal darüber geredet haben, was wir genau suchen. Ich wollte es einfach mal auf mich zukommen lassen. Ich hatte Spaß, ihn zu treffen. Ich mag ihn gerne und würde ihn gerne besser kennenlernen. Aber wir haben noch nie darüber geredet. Es lief bisher alles unkompliziert und entspannt ohne Druck ab.
Das ist wahrscheinlich auch gut so das Ihr nicht "drüber geredet" habt. Zeig ihm lieber das Du ihn willst!!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 20:12   #28
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.861
Hallo Anna1905,

Zitat:
Zitat von Anna1905 Beitrag anzeigen
Ihr habt wahrscheinlich recht. Meint ihr, dass er sich danach noch gemeldet hat und sich treffen wollte, war dann ein halbherziger Versuch, es doch nochmal zu probieren oder mich warmzuhalten?
wir können hier maximal spekulieren, mehr nicht.

Wenn du`s genau wissen willst, treff dich noch einmal mit ihm und kläre
die Sache. Dann hat er die Möglichkeit eventuelle Missverständnisse aus-
zuräumen.

Ggf. ist er auch nur zu feige und will mit seinem Verhalten provozieren,
dass du von selbst den Schlußstrich unter der Sache ziehst. Eben, damit
er nicht der Schuldige ist bzw. er sich nicht erklären muss.

Im schlimmsten Fall versucht er dich über seine neuen Verhaltensweisen
dir gegenüber nur zu manipulieren und du springst darauf an, weil du dir
viel zu sehr deinen Kopf darum machst, ihm ggf. nicht gefallen zu haben
usw.

Schau halt, was du für dich willst und handel dann entsprechend.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2020, 20:51   #29
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.591
Zitat:
Zitat von Anna1905 Beitrag anzeigen
Eine Freundin von mir meinte, es könnte auch an der ganzen Corona-Situation liegen
Hält er denn auch einen 1,5m Abstand?
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 18:36   #30
Anna1905
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 96
Hallo,

ich wollte euch ein kleines Update geben. Ich wollte den Kontakt auslaufen lassen, aber er schrieb mir immer wieder, weshalb ich es nicht lange ausgehalten habe und dann doch halbherzig darauf eingegangen bin. Letztens kamen dann auf einmal anzüglichere Nachrichten, auf die ich nicht großartig reagiert habe. Ich meinte daraufhin nur, dass mich sein Verhalten manchmal verwirrt, da er teilweise desinteressiert wirkt und dann auch wieder nicht. Darauf schrieb er, dass es ihm mit mir genauso ginge und er deshalb oft nicht wüsste, wie er sich verhalten solle. Mehr darauf eingegangen bin ich nicht, weil ich auch keine Lust auf so eine Unterhaltung über WhatsApp hatte. Na ja, ich warte mal ab, wie sich das alles entwickeln wird. Im Moment bin ich nicht in der Heimat und wir können uns eh nicht treffen.

Liebe Grüße

Geändert von Anna1905 (16.04.2020 um 18:49 Uhr)
Anna1905 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 18:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna1905,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
frau, kennelernphase, mann

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.