Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2020, 11:58   #81
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.896
Zitat:
Zitat von Stormtalon Beitrag anzeigen
Danke.

Ich bin mir nicht 100%ig sicher ob ich schon alle negativen Denkmuster aufgedeckt habe.
Negative Glaubenssätze kenne ich und ich weiß dass vor allem die begleitenden Gefühle zu negativen Gedanken das eigentliche Problem sind da diese ja die eigentliche Macht haben.
So Gefühle von Verlorenheit und Auswegslosigkeit oder das Gefühl machtlos zu sein usw.
Manchmal rutsche ich da rein und das Ganze hat mich so im Griff dass ich mit rationalen Gedanken nicht mehr dagegen ankomme. Vor allem interveniere ich da meist nicht früh genug weil es so schleichend passiert über mehrere Tage oder Wochen.
Ja, das ist sicher ein Prozess. Eine Entwicklung hin zu gesünderem Denken und mehr Selbstwertgefühl braucht Zeit.
Und es stimmt: Beides ist wichtig, das Abschalten und die Auseinandersetzung mit den Denkmustern.


Zitat:
Zitat von Stormtalon Beitrag anzeigen
Ja die Foren habe ich eben größtenteils schon durch. Ich habe da immer wieder mal was geschrieben wenn Verzweiflung oder innerer Druck zu stark waren. Meistens führt das wirklich zu Erleichterung. Also quasi als Ventil.
Das ist natürlich gut - ist aber nur ein Bruchteil dessen, was ich gemeint hatte.
Gerade in solchen Foren dürften doch Menschen unterwegs sein, die ähnlich fühlen. Das eignet sich hervorragend, um sich auszutauschen, sich gegenseitig im seelischen Wachstum zu unterstützen und intensivere persönliche Bekanntschaften zu pflegen, die womöglich im Lauf der Zeit sogar zu Freundschaften werden können.


Zitat:
Zitat von Stormtalon Beitrag anzeigen
Aber einen sehr interessanten Blog habe ich gefunden mit einem sehr passenden Text:
https://www.bettinahielscher.de/verzweiflung/
Das ist wirklich gut geschrieben.
Und es wird klar, dass auch dieses scheinbare Außenseiter-Thema mehr Menschen betrifft, als man erwartet


Zitat:
Zitat von Stormtalon Beitrag anzeigen
Danke.Da geht es auch darum den Focus zu verlagern bzw. Distanz aufzubauen.
Das muss ich schaffen. Notfalls durch Üben von Ignorieren.
joa - zeitweise ist das eben wichtig, weil Körper und Geist / Seele ja Zeit brauchen, um sich zu stärken und von den psychischen Strapazen zu erholen. Sich intensiv mit der eignen Denk- und Gefühlswelt zu befassen, kann viel Kraft beanspruchen.

Gleichzeitig bin ich bei dir sicher und bleibe dabei, dass ein guter Psychologe dir bei all dem sehr beistehen kann.



Zitat:
Zitat von Stormtalon Beitrag anzeigen
Also ich schwanke da in Sachen Psychologe, vielleicht ist ja mal etwas Handfesteres besser, zb. eine Prostituierte.
Hab ich dich dermaßen überschätzt?
https://www.frauenrechte.de/images/d...ostitution.pdf

Ich schaue keineswegs auf die Frauen herab, die als Prostituierte arbeiten. Aber wenn man sich das PDF hier durchliest, merkt man: Das ist ein kaltes und brutales Geschäft. Abgesehen von sehr wenigen Ausnahmen, die sich wohl eher im "Luxus-Segment" bewegen - und dann vielleicht / teilweise ein Stück mehr mit einer freien Berufswahl zu tun haben
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 11:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anna-Lia,
Alt 16.04.2020, 11:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna-Lia,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.