Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Auf Frau eingehen oder meiden? (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/183957-auf-frau-eingehen-oder-meiden.html)

Kronika 03.05.2020 08:10

Man merkt einfach dass ihr keine Frauen seid.

Falorix 03.05.2020 11:00

Zitat:

Zitat von Kronika (Beitrag 5781318)
Man merkt einfach dass ihr keine Frauen seid.

Aber man kennt Frauen im persönlichem Umfeld die Dating-Apps benutzen bzw. benutzt haben und weiß, was auf deren Benutzerkonten abgeht. Und das ist schon wirklich der Wahnsinn. Welcher "Qualität" diese Herren sind ist irrelevant, da alleine schon die Optionen für den Ego-Push sorgen.

Man merkt aber sehr wohl, dass du weiblich bist. Verzweifelt am schwafeln, dass Frauen es aber auch schwer haben, mit Halbsätzen und Unterstellungen. Aber stimmt, zuviel Auswahl macht es auch nicht leichter, kann ich nachvollziehen.

BTT:
Ein Online-Korb besagt rein gar nichts, solltest du also nicht persönlich nehmen. Bist vielleicht einfach nur untergegangen in der Masse an Mails.

Kronika 03.05.2020 11:29

Zitat:

Zitat von Falorix (Beitrag 5781330)
Aber man kennt Frauen im persönlichem Umfeld die Dating-Apps benutzen bzw. benutzt haben und weiß, was auf deren Benutzerkonten abgeht. Und das ist schon wirklich der Wahnsinn. Welcher "Qualität" diese Herren sind ist irrelevant, da alleine schon die Optionen für den Ego-Push sorgen.

Man merkt aber sehr wohl, dass du weiblich bist. Verzweifelt am schwafeln, dass Frauen es aber auch schwer haben, mit Halbsätzen und Unterstellungen.:teufel:

Bisher habe ich in diesem Thread ganze zwei Sätze geschrieben, also sicher nicht "geschwafelt". Du solltest dir vielleicht die Definition von Worten die du in deinen Beiträgen verwendest nochmal zu Gemüte führen, wenn du sie richtig einsetzen willst.

Wer genau liest, merkt vielleicht auch, dass ich weder dem Punkt widersprochen habe, dass Männer viel auf Optik achten, noch dass Frauen mehr Zuschriften beim Online-Dating erhalten. Ich habe lediglich der Non-Sens Aussage widersprochen, dass bei Frauen für die Attraktivität rein die Optik zählt und sonst nichts.

Und ich halte es auch für Unsinn, dass Frauen sich beim Online-Dating direkt als "von allen Seiten begehrte Person" fühlen. Ich glaube nicht, dass sich eine Frau jetzt toll und begehrenswert fühlt, nur weil ihr ein Fetischist angeboten hat ihre Füße zu massieren, ein Typ im Alter ihres Vater geschrieben hat, dass er gerne Sex mit ihr hätte und ein anderer ohne Bild ein "hi" geschickt hat. Mal abgesehen davon: Warum sollte man sich generell begehrt fühlen weil irgendein Fremder irgendeinen Text getippt hat. Am Ende kommt es nicht auf die Masse an Nachrichten im Vorfeld, sondern eben einzig auf persönliche Treffen an. Für beide Seiten.

MiaMarietta 03.05.2020 11:48

Was sind das denn für Männer, die sich auf diesem Wege eine „Frau“ suchen? Sicherlich nicht alle, aber der Großteil davon ist doch notgeil oder er versucht es aus Verzweiflung auf diesem Wege. Oder anders ausgedrückt, was will man denn mit solchen Männern?

Anna-Lia 03.05.2020 12:25

Zitat:

Zitat von Falorix (Beitrag 5781330)
Aber man kennt Frauen im persönlichem Umfeld die Dating-Apps benutzen bzw. benutzt haben und weiß, was auf deren Benutzerkonten abgeht. Und das ist schon wirklich der Wahnsinn. Welcher "Qualität" diese Herren sind ist irrelevant, da alleine schon die Optionen für den Ego-Push sorgen.

Was geht denn bei dir ab?
Es geht doch nicht im den Ego-Push, sondern um Liebe!

Bei der Denkweise wundert mich gar nichts.
Oberflächlichkeit pur, statt Werte zu haben und Charakter.

Mir ist es sowas von schnuppe, ob mein Ego gepusht wird. Was zählt, ist, ob ich Menschen habe, die ich wegen ihrer Persönlichkeit und Einstellung liebe / schätze/ respektiere / mag und die mich auch wegen meiner Persönlcihkeit und Einstellung mögen / schätzen/ respektieren / lieben.
Was mir darüber hinaus sehr wichtig ist, ist, einem Beruf nachzugehen, bei dem ich etwas aus meiner Sicht Sinnvolles bewirke.
Das ist das Wichtigste.

Falorix 03.05.2020 13:11

Ladies, das klingt alles super romantisch und toll, was ihr schreibt. Wie es sich für ein Märchen halt gehört. Aber seid ihr nicht schon etwas alt für Märchen?

Der Charakter ist wichtig und entscheidend, SOBALD das Aussehen passt. Die Entscheidungsreihenfolge ist hier relevant. Oder würdet ihr einem Mann die Chance geben, sich durch seinen Charakter zu bewiesen, der euch rein optisch überhaupt nicht zusagt? Natürlich würdet ihr das nicht.

Auch ihr sortiert erst nach Optik aus und guckt dann bei denen, wer einen tollen Charakter hat, was auch immer das ist.

Und was den Ego-Push betrifft. Versucht euch mal vorzustellen, wie es für euch wäre, wenn ihr 100 nachrichten an Männer schreibt, die euch gefallen und ihr bekommt absolut 0 Antworten, keinerlei Reaktion. Ihr werdet wie Luft behandelt. Und das über Monate, Jahre. Was glaubt ihr wohl, würde das mit eurem Ego machen? Und antwortet ehrlich!

Falorix 03.05.2020 13:15

Zitat:

Zitat von MiaMarietta (Beitrag 5781340)
Was sind das denn für Männer, die sich auf diesem Wege eine „Frau“ suchen? Sicherlich nicht alle, aber der Großteil davon ist doch notgeil oder er versucht es aus Verzweiflung auf diesem Wege. Oder anders ausgedrückt, was will man denn mit solchen Männern?

Online-Dating funktioniert eh nur für die fotogensten 10% der Männer, der Rest ist da chancenlos. Und die Frauen sind auch nicht gerade "A-Ware".

Anna-Lia 03.05.2020 13:32

Zitat:

Zitat von Falorix (Beitrag 5781354)
Ladies, das klingt alles super romantisch und toll, was ihr schreibt. Wie es sich für ein Märchen halt gehört.

Kein Märchen, Realität.


Zitat:

Zitat von Falorix (Beitrag 5781354)
Der Charakter ist wichtig und entscheidend, SOBALD das Aussehen passt. Die Entscheidungsreihenfolge ist hier relevant. Oder würdet ihr einem Mann die Chance geben, sich durch seinen Charakter zu bewiesen, der euch rein optisch überhaupt nicht zusagt?

Ja.


Zitat:

Zitat von Falorix (Beitrag 5781354)
Auch ihr sortiert erst nach Optik aus und guckt dann bei denen, wer einen tollen Charakter hat, was auch immer das ist.

Nein. Charakter und Verhalten zählen von Anfang an mehr als die Optik und beeinflussen stark, wie attraktiv ich einen Mann finde.
Das Einzige, was trotz spannender, herzlicher Persönlichkeit ein KO-Kriterium für die Partnersache sein kann, ist, wenn die Pheromone nicht passen.

Zitat:

Zitat von Falorix (Beitrag 5781354)
Und was den Ego-Push betrifft. Versucht euch mal vorzustellen, wie es für euch wäre, wenn ihr 100 nachrichten an Männer schreibt, die euch gefallen

Ich würde niemals 100 Nachrichten an verschiedene Männer schreiben. Das kann ja nur oberflächlich geschrieben sein, weil man auf diese Weise niemals auf die Person eingehen kann, die man anschreibt. Welch Wunder, dass dann keine Antwort kommt. Finde den Fehler.
Wer nichts von Herzen gibt, bekommt auch nichts

Falorix 03.05.2020 13:48

Sorry Anna-Lia. Ich glaube dir kein Wort! Aber da du weiblich bist, glaube ich dir, dass du selbst glaubst, was du hier zum Besten gibst. Von daher ist es müßig, hier zu diskutieren.

BTT:
Wir scheinen uns aber zumindest einig, dass der TE der Online-Ablehnung von vor 3 Jahren nicht so viel Gewicht beimessen sollte.

kleinergriffin 03.05.2020 14:06

Man ist NIE zu alt für Märchen.
Aber einen Grummel Griesgram gibt es ja überall.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.