Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Auf Frau eingehen oder meiden? (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/183957-auf-frau-eingehen-oder-meiden.html)

Dexter Morgan 03.05.2020 16:25

Zitat:

Zitat von Baldo (Beitrag 5781380)
[...] weil du eben [...] Ansprüche bis zum Mond hast.

:lachen:

So eine Plattform ist ganz praktisch: Man kann aussortieren, bevor man sich jemanden schönreden konnte, der eigentlich nicht passt.

Aber manchmal ist es auch ganz gut, sich jemanden schönzureden. Wenn man einsam ist halt :schüttel:.

Anna-Lia 03.05.2020 17:02

Zitat:

Zitat von Baldo (Beitrag 5781380)
Du hast mit dieser Frage praktisch alles bestätigt was hier über Frauen und online Dating gesagt wurde (und außerhalb der Dating Apps auch). Dir reichen selbst 1000 Anschriften nicht, um einen Mann zu finden, weil du eben 1) so viele Optionen und b) Ansprüche bis zum Mond hast.

Es ist echt zu leicht mit euch Frauen zu diskutieren, man muss euch nur 2 Minuten reden lassen. :lachen:

Sexistischer bullshit.

Weder das eine noch das andere ist wahr.
1) ist eine haltlose Behauptung, denn:
Ich habe keine 1.000 Optionen, weil ich nichtmal onlinedate. Da staunst du, ne
Ich wollte damit lediglich klarstellen, dass es mir äußerst selten passiert, einen Mann kennenzulernen, der mich langfristig interessiert.
Das heisst nicht, dass alle andren Männer doof sind - und ich wünschte, ich könnte mich öfter begeistern. Es passt / passiert nur leider selten.
Ich frage aber nicht jeden Mann, den ich kennenlerne, ob ich eine Option für ihn bin :rolleyes: Das will ich nur wissen, wenn ich selbst interessiert bin. Was selten passiert. Und dann frag ich auch nicht direkt nach :fg:

2) Du kennst meine Ansprüche null, schreibst aber, als kennst du sie.
Ich habe keine Ansprüche bis zum Mond, aber ein paar Ansprüche hab ich durchaus. Es macht für keine Seite Sinn, wenn das Grundsätzliche nicht passt, deswegen achte ich auf einige Dinge, die mir wichtig sind.

Da ich davon ausgehe, dass jetzt weiterer bullshit folgt:
und tschüß

Baldo 03.05.2020 17:32

Zitat:

Zitat von Anna-Lia (Beitrag 5781387)
Sexistischer bullshit.


Ich habe keine 1.000 Optionen, weil ich nichtmal onlinedate. Da staunst du, ne

Und wie! :weinen:

Zitat:

Ich wollte damit lediglich klarstellen, dass es mir äußerst selten passiert, einen Mann kennenzulernen, der mich langfristig interessiert.
Zitat:

und ich wünschte, ich könnte mich öfter begeistern. Es passt / passiert nur leider selten.

Zitat:

Das will ich nur wissen, wenn ich selbst interessiert bin. Was selten passiert.
Zitat:

Es macht für keine Seite Sinn, wenn das Grundsätzliche nicht passt, deswegen achte ich auf einige Dinge, die mir wichtig sind.
Das haben wir doch nun schon längst festgestellt. :lachen:

Zitat:

und tschüß
:wink:

monochrom 03.05.2020 18:20

Zitat:

Zitat von MiaMarietta (Beitrag 5781340)
Was sind das denn für Männer, die sich auf diesem Wege eine „Frau“ suchen? Sicherlich nicht alle, aber der Großteil davon ist doch notgeil oder er versucht es aus Verzweiflung auf diesem Wege. Oder anders ausgedrückt, was will man denn mit solchen Männern?

:-/

monochrom 03.05.2020 18:30

Lustig hier! Ich hole mal ein wenig :popcorn: und genieße weiter das Schauspiel.

Hat zwar viel von dem :sand: hier, ist aber dennoch belustigend. Irgendwie. :yeah:

hula 03.05.2020 21:21

Zitat:

Zitat von Anna-Lia (Beitrag 5781357)

Ja.

Nein. Charakter und Verhalten zählen von Anfang an mehr als die Optik und beeinflussen stark, wie attraktiv ich einen Mann finde.
Das Einzige, was trotz spannender, herzlicher Persönlichkeit ein KO-Kriterium für die Partnersache sein kann, ist, wenn die Pheromone nicht passen.


So ein Quatsch. Wie willst du denn bei einer unbekannten Person von Anfang an den Charakter/die Persönlichkeit als attraktiv einschätzen? Du kennst die Person doch überhaupt nicht. Und wenn du sie unattraktiv/hässlich/whatever findest, dann wirst du dich auch nicht mit ihr beschäftigen. Oder willst du tatsächlich sagen, dass du dich mit jedem Gnom wochenlang triffst, denn er könnte ja den perfekten Charakter haben und dein Traummann sein? Kannst du deiner Oma erzählen.

Anna-Lia 03.05.2020 21:29

Wieso Quatsch. Ist so.
Zum Einschätzen: Ich hab ein sehr gutes Gespür für Menschen - entsprechend weiß ich schnell, ob jemand für mich interessant ist oder nicht. Klar muss man sich dann erstmal kennenlernen.
Und: Ja, ich würde mich auch mit jemandem treffen, der äußerlich nicht ganz mein Fall ist - wenn Charakter und Chemie (Pheromone) ein Treffer sind. Aber hallo!

Falorix 03.05.2020 21:43

Zitat:

Zitat von Anna-Lia (Beitrag 5781431)
Ja, ich würde mich auch mit jemandem treffen, der äußerlich nicht ganz mein Fall ist - wenn Charakter und Chemie (Pheromone) ein Treffer sind. Aber hallo!

Nicht ganz? Was heißt das? Er erfüllt nur 90% der Bedingungen? Leider blond, statt dunkelhaarig, aber Größe, Gesicht usw. passen?

Du kannst den Charakter einer Person nicht sehen oder riechen. Und für die Pheromone musst du mit deinem Näschen schon ziemlich nah ran. Und wie willst du Pheromone übers Internet aufnehmen?

Du gehst im Netz auch nur nach dem Aussehen. Und im Realen bewertest du zu erst auch nach Optik und Auftreten und selektierst vor.

MiaMarietta 03.05.2020 21:53

Das Unterbewusstsein scannt normalerweise das Gegenüber in einer Sekundenschnelle ab und weiß in der Regel sofort, was Sache ist, ob er als sympathisch eingestuft wird oder eher doch innerliche Ablehnung erhält.

Falorix 03.05.2020 22:00

Zitat:

Zitat von MiaMarietta (Beitrag 5781438)
Das Unterbewusstsein scannt normalerweise das Gegenüber in einer Sekundenschnelle ab und weiß in der Regel sofort, was Sache ist, ob er als sympathisch eingestuft wird oder eher doch innerliche Ablehnung erhält.

Und wie macht das Unterbewusstsein das? Magie? mystische Strahlung?

Die Antwort:
Es geht nach den Sinnen, die einem zur Verfügung stehen. Hauptsächlich den Augen. Deswegen werden attraktive Menschen als ehrlicher, vertrauenswürdiger eingestuft. Dazu gibt es Studien.

Deswegen tragen männliche Betrüger Anzug & Krawatte und keinen Jogginganzug.

Habt ihr euch überhaupt mal selbst reflektiert? Euch gefragt, wieso ihr wann, wie, welche Entscheidung getroffen habt und warum?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.