Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2020, 21:38   #1
carl000
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2020
Beiträge: 3
Interesse oder nicht?

Guten Abend,
mich beschäftigt aktuell das Verhalten einer Frau.

Wir sind beide um die 30, sie ist MA bei mir und wir kennen uns nun sieben Monaten (seit ihrem Arbeitsbeginn). Sie ist frisch getrennt (Mann hat sie mehrfach betrogen) und hat ein Kind.

Der Kontakt war anfangs recht anstrengend, da wir beide dominante Personen sind und es so häufig berufliche Reibereien gab, mit der Zeit habe ich jedoch Interesse an Ihr entwickelt aber nichts probiert, da sie ja verheiratet war und es soweit keine Anzeichen gab.

Später kam aus dem Nichts Ihr Mann auf mich zu und unterstellte mir ein Verhältnis mit ihr. Sie sagte mir ebenfalls im selben Zeitraum, dass manche Kunden ebenfalls so denken würden?!
Irgendwie habe ich das als Einladung gewertet und ich habe probiert Sie zu daten, da sie hier schon in Trennung war.
Die Antworten gingen von "machen wir demnächst" bis zu "das kannst du vergessen".

Interessant ist, dass sie immer den Kontakt zu mir sucht und wir stundenlang täglich sprechen. Ich bin überzeugt, dass "der Funke" auch übergesprungen ist und Annährung funktionieren würde.
Ich frage nun regelmäßig nach einem Date, wo bisher nicht zugestimmt wird. Sie bleibt jedoch immer im Gespräch und Ihre Köpersprache und Verhalten sagt für mich klar Interesse aus.

Der Hintergrund ist nun, dass ich Angst habe mich in Sie zu verlieben, da wir viel Zeit miteinander verbringen und es am Ende doch kein Interesse gibt.


Ich möchte ja betonen, dass das Interesse ernst ist und ich nicht beliebig jeder hinterher renne, aber auf der anderen Seite auch nicht bedürftig wirken.
Wie könnte ich mich am Besten Verhalten?

Geändert von carl000 (31.05.2020 um 21:41 Uhr)
carl000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 21:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo carl000,
Alt 31.05.2020, 21:55   #2
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.761
Hallo carl000,

Zitat:
Zitat von carl000 Beitrag anzeigen
... Später kam aus dem Nichts Ihr Mann auf mich zu und unterstellte mir ein Verhältnis mit ihr...
weißt du mehr darüber, was bei denen zu Hause abgeht, vor allem jetzt,
wo sie sich trennen möchte? Ich meine, wenn ihr Mann schon bei ihr auf
Arbeit aufkreuzt, um einem Kollegen eine Szene zu machen, möchte ich
lieber nicht wissen, was er erst daheim veranstaltet.

Ich könnte mir vorstellen, dass sie bei Interesse, lieber doch erstmal die
"saubere Trennung" (Scheidung) abwarten möchte. Obwohl das, bei ei-
nem gemeinsamen Kind, auch gut zu einer Endlosschleife werden könn-
te, wenn ihr Mann sie weiterhin als ihren Besitz ansieht.

Bemerkst du an ihr ggf. eine gewisse Scham, sich in diesem Punkt zu öff-
nen oder redet sie -wo ihr ja vertraut miteinander soweit scheint- auch of-
fen über z.B. "Trennungsprobleme"?

Und wie meinst du das, sie sei dominant? Vielleicht hat sie nur den Drang,
sich auf Arbeit nicht auch noch unterbuttert fühlen zu wollen? Das wär aus
meiner Sicht dann nicht wirklich dominat und würde für mich, ihr zögerli-
ches Verhalten erklären, sollte sie doch Interesse an dir gefunden haben.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 22:14   #3
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.658
Sie ständig nach Dates zu fragen, die sie dann ablehnt, wäre mir an deiner Stelle egal wie die Hintergründe aussehen zu blöd. Sollte sie Interesse haben aber zunächst ihre Trennung geregelt haben wollen hat sie schließlich einen Mund, um entsprechend zu artikulieren, dass sie gerne mit dir ausgehen würde aber der Zeitpunkt nicht passt oder sie aufgrund eures Arbeitsverhältnisses nicht mit dir ausgehen will oder oder oder. Du hast deinen Wunsch ja klar gemacht. Entweder ist es von ihr einfach ein nein oder sie ist dann auch mal an der Reihe. Kann man ja auch durchaus so rüber bringen 'schade - lass mich wissen falls du es dir doch noch überlegst'. Und dann würde ich zu ihr weiter offen und freundlich sein aber nichts in die Richtung mehr versuchen.
Wüsste auch ehrlich gesagt nicht was - oder wolltest du sie noch so lange fragen bis sie vielleicht beim fünfzigsten mal ja sagt? Das dürfte dann wirklich schwer werden ohne bedürftig zu wirken.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 23:22   #4
carl000
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2020
Beiträge: 3
Ja ich kenne die Hintergründe relativ gut von mehreren Seiten. Der Mann hat sie mehrfach geschlagen, was u.a. auf das unterstellte Verhältnis zurück zuführen war.
Im Nachhinein waren die Anzeichen (Feilchen, kurzfristiges Nichterscheinen zur Arbeit, usw.) auch logisch. Jetzt ist er jedoch ausgezogen und lässt die beiden weitestgehend in Ruhe. Angeblich ist er bereits an einer neuen dran.
Das Dominant hast du vermutlich schon richtig interpretiert. Sie tut eben sehr stark und lässt sich wenig sagen, obwohl es mein Betrieb ist.

Ich weiß jedoch von einer Freundin, dass sie "erobert" werden will und eben solche Verhaltensweisen zeigt. Sie ist nix für einen ONS.

Nur wie zeigt MANN denn Zuneigung und ernsthaftes Interesse, wenn nicht durch einen Flirt oder ab und an Fragen nach Dates. Soll ich mich lieber wieder völlig neutral verhalten? Versage ich dann aber nicht mit dem "dran bleiben"?
Sie ist ständig unterwegs in der Stadt mit Freundinnen, an der Zeit liegt es nicht.
Ich habe wie gesagt das Gefühl, dass das für beide Interessant ist.

Übrigens: Ich lerne extrem selten eine Frau kennen die mich WIRKLICH interessiert, daher möchte ich die Chance auch nicht unnötig vergeuden oder mir Arbeit "ersparen".

Geändert von carl000 (31.05.2020 um 23:26 Uhr)
carl000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 23:26   #5
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.220
Zitat:
Zitat von carl000 Beitrag anzeigen
Irgendwie habe ich das als Einladung gewertet und ich habe probiert Sie zu daten, da sie hier schon in Trennung war.
Die Antworten gingen von "machen wir demnächst" bis zu "das kannst du vergessen".
Das ist deutlich.

Zitat:
Zitat von carl000 Beitrag anzeigen
Sie bleibt jedoch immer im Gespräch und Ihre Köpersprache und Verhalten sagt für mich klar Interesse aus.
Was soll denn das für eine Körpersprache und ein Verhalten sein?

Sie hat jemanden gefunden, der sich freiwillig um ihren Finger wickelt. Das ist so schmeichelhaft, dass nichtmal penetrantes Nachhaken wegen eines Dates sie abschreckt, sondern sie im Gegenteil ihr Spielzeug behalten lässt.

Und sie will ihren Job behalten .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 01:44   #6
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.761
Hallo carl000,

Zitat:
Zitat von carl000 Beitrag anzeigen
Ja ich kenne die Hintergründe relativ gut von mehreren Seiten. Der Mann hat sie mehrfach geschlagen, was u.a. auf das unterstellte Verhältnis zurück zuführen war.
Im Nachhinein waren die Anzeichen (Feilchen, kurzfristiges Nichterscheinen zur Arbeit, usw.) auch logisch. Jetzt ist er jedoch ausgezogen und lässt die beiden weitestgehend in Ruhe. Angeblich ist er bereits an einer neuen dran...
d.h., du kennst diese Geschichte nur von Dritten oder auch von ihr so? Ein
Mann, der so tickt, lässt in der Regel nicht so schnell ab, wobei es uninteres-
sant ist, ob er nebenher was anderes zu laufen hat.

Was sagst sie selbst dazu?

Und mal ganz direkt: wo siehst du dich selbst als Mann? Entsprichst du e-
her ihrem Ex (nicht mal jetzt auf`s Schlagen nur bezogen, eher auf seine
Dominanz, seine Übergriffigkeiten z.B. bzgl. seiner Eifersucht und das als
Fremdgänger, also im Grunde ein völlig unsouveräner, egoistisch wirken-
der Mann...)? Ich meine, vielleicht steht sie eher auf solche toxischen Be-
ziehungsmuster?

Woran machst du denn bitte konkret aus, obwohl sie dich bei Dateanfra-
gen abweist, dass sie dennoch Interesse an dir habe? Ich würde das gern
besser verstehen wollen. Nicht, dass ich dir das nicht glaube, aber ich
wüsste gern, woran du das ausmachst, weil dass ggf. ein anderes Bild auf
die Sache werfen könnte.

Zitat:
Zitat von carl000 Beitrag anzeigen
...Sie tut eben sehr stark und lässt sich wenig sagen, obwohl es mein Betrieb ist...
Ja, tun als ob, ist ne ganz andere Geschichte, wo oft nicht mehr dahinter
steckt, als pure Selbstunsicherheit, die Frau hier zu kompensieren sucht.
Das würde auch eher zu diesem Mann an ihrer Seite passen usw., der sie
sicher einst auch total erobert und überrannt hat, während sie eher selbst
unsicher, passiv, alles mit sich machen ließ und keine Eigenverantwortung
zu übernehmen bereit ist.

Vielleicht hat Kronika recht und sie will einfach nur ihre Friede-Freude-Eier-
kuchenwelt aufrecht erhalten, weil sie den Job nicht verlieren will und sie
eh eher ein feiger Mensch ist. Weshalb sie dich zumindest "warmhält". So
kannst du weiter hoffen, während sie nichts befürchten muss. Und ja, sie
lässt dich ja nicht mal wissen, was sie ggf. hindert, was sie als selbstbewus-
ste Frau sehr wohl tun würde (bei Interesse an dir). Nur eine Frau mit ei-
nem arg ungesundem (keinem gesunden) Selbstwertgefühl würde hier wie
ggf. sie, ernsthaft erwarten, dass du weiter um sie buhlst, dabei vielleicht
übergriffig wirst (sie quasi stalkst, ihr Nein nicht akzeptiertst bzw. sie hier-
in nicht ernst nimmst usw.), weil sie selbst nichts von sich hält. Also nicht
mal genügend, um Nein sagen zu können?

Ich würde das komplett anders sehen, hätte sie dir z.B. anvertraut, dass
ihr Mann sie weiterhin belagert und garantiert erneut zuschlagen bzw. auf
Arbeit aufkreuzen wird, wenn ihr euch tatsächlich trefft. Gut, da kann Frau
auch mit Scham behaftet drüber sein, so einen Typen an der Backe gehabt
zu haben bzw. noch zu haben. Das scheint bei ihr ja aber so nicht zu sein.

Von daher fragt dich selbst, ob du eine Frau "erobern" willst, die Null gesun-
des Selbstwertgefühl hat und obendrein ggf. selbst noch gern toxische Be-
ziehungsmuster pflegt. Wo du quasi schon beim Kennenlernen übergriffig
werden sollst, weil sie nur das unter wahrem Interesse, echter Liebe usw.
versteht.

Ist ja nicht so, dass du es unversucht gelassen hast.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 06:53   #7
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.033
Lass bloß die Finger von so einem Problemfall!

Du wirst maximal ihr seelischer Mülleimer, mehr nicht
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 08:31   #8
Jawoll77
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.457
Wie kann man sich freiwillig die Scheisse selber so einbrocken.... Du verbockst grad dein Leben für so eine? Hast Du es so nötig? Bist Du so verzweifelt?
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 10:00   #9
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.600
Zitat:
Zitat von carl000 Beitrag anzeigen
Ich frage nun regelmäßig nach einem Date, wo bisher nicht zugestimmt wird. Sie bleibt jedoch immer im Gespräch und Ihre Köpersprache und Verhalten sagt für mich klar Interesse aus.
Sie hat Interesse sich mit dir zu unterhalten, mehr nicht. Sonst würde sie deine zig Date - Anfragen nicht immer ablehnen. Wie viele Körbe brauchst du?
Man kann einen Mann auch einfach nur nett finden und sich gerne mit ihm unterhalten, aber mehr ist da einfach nicht. Und so sieht das bei ihr auch aus.




Zitat:
Zitat von carl000 Beitrag anzeigen
aber auf der anderen Seite auch nicht bedürftig wirken.
Du wirkst schon längst bedürftig, weil du sie ständig nach Dates fragst und sie alle ablehnt.




Zitat:
Zitat von carl000 Beitrag anzeigen
Wie könnte ich mich am Besten Verhalten?
Weniger mit ihr reden, den Kontakt auf das nötigste beschränken und dich nach anderen Frauen umsehen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 11:51   #10
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.658
Schon unter normalen Umständen wäre es nicht ratsam einer Frau die dir so klare Grenzen aufzeigt hinterher zu steigen - und als ihr Boss bewegst du dich damit zusätzlich auf ganz ganz dünnem Eis.
Aus vielfältigen Gründen ist es eine extrem ungünstige Konstellation mit einer Mitarbeiterin etwas anzufangen, weil ihr euch in einem Abhängigkeitsverhältnis befindet. Und das gilt noch viel mehr, wenn sie schon mehrfach deine Date-Fragen abgelehnt hat. Das kann dir im schlechtesten Fall sogar als Belästigung ausgelegt werden.

Daneben hast du finde ich ungesunde Vorstellungen vom "Erobern" einer Frau, wenn du der Meinung bist, dass du einer Frau schon vor dem ersten Date erst wochen- oder monatelang die Ernsthaftigkeit deines Interesses "beweisen" musst. Von Augenhöhe und Gegenseitigkeit lese ich hier keine Spur.
Dazu kommt, dass sie frisch getrennt aus einer von Gewalt geprägten Beziehung kommt. Die Trennung wird für sie auch sicherlich nicht leicht gewesen sein und ob sie endgültig ist muss sich ebenso noch zeigen. Auf jeden Fall hat sie danach sicherlich erstmal eine Menge Baustellen mit sich selbst zu beackern und es ist eher zweifelhaft, dass sie schon direkt bereit ist in eine neue "ernsthafte" Beziehung (zu ihrem Chef) einzusteigen. Was nebenbei schon gleich wieder eine Problemkonstellation für sie bedeutet.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 11:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Kronika,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.