Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2020, 21:27   #11
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.730
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Irgendwie verhält er sich schon ziemlich seltsam. Das stimmt schon. Aber nach dem ersten Mal muss man ja jemand nicht gleich komplett abhaken. Ich, für meinen Teil, bin ein Mensch, der solche Dinge eher abklärt und dem Gegenüber zu verstehen gibt, was er davon hält und was er sich eigentlich gewünscht hätte. Aber immerhin, laut Aussage der TE hat er vermutlich zumindest versucht, herauszubekommen, ob sie noch frei ist. Vielleicht möchte er sich auch einfach sicher sein, sich nicht in eine bereits vergebene Dame zu verlieben. Vielleicht empfindet er ihre Signale als sehr ambivalent und lässt sich dadurch auch verunsichern. Wir wissen ja nicht besonders viel. Von daher will ich da noch nicht gleich urteilen.
Dann könnte die TE ihn ja mal anrufen (ja anrufen, nicht schreiben) und ihn direkt fragen, warum er sie beim 2. Treffen versetzt hat, und warum er das Treffen nicht abgesagt hat. In dem Gespräch könnte sie ihm gleich auch sagen, dass sie Single ist. Das wäre mal eine ehrliche und direkte Kommunikation.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 21:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Curly2013, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 17.10.2020, 21:30   #12
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.730
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Vielleicht möchte er sich auch einfach sicher sein, sich nicht in eine bereits vergebene Dame zu verlieben. Vielleicht empfindet er ihre Signale als sehr ambivalent und lässt sich dadurch auch verunsichern.
Ach so, ja. Also sie vereinbaren zweimal ein Treffen, zu dem ER sie einfach stehen läßt, und das macht er, weil er sich nicht verlieben will oder weil er verunsichert ist. Klar. So kriegt man eine Frau, einfach im Regen stehen lassen.
Vielleicht ist er auch einfach nur ein respektloser Arsch.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 21:41   #13
Nec pluribus impar
Member
 
Registriert seit: 07/2020
Beiträge: 53
Zitat:
Wir hatten dann einen Tag ausgemacht und er schrieb auch weiterhin total nett, aber 1 Tag vor dem Treffen hörte ich nichts mehr von ihm und als ich ihm schrieb um wieviel Uhr wir denn starten wollen, kam auch nichts mehr. Wieder erschien er einfach nicht zum Treffen, nur diesmal kam noch nicht mal im Nachhinein eine Entschuldigung, sondern seitdem ghostet er mich.
1.Du fragst nach einem Treffen
2. Er sagt zu, erscheint aber nicht
3. Kontakt bricht ab seinerseits

Er hat kein Interesse an dir. Er ist vermutlich verheiratet mit Kindern?
Nec pluribus impar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 21:50   #14
OneSilverDollar
من خانومه کارین ه
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 13.343
Warum tut man sich das an?

Masochistisch veranlagt? Scharf auf seelischen Schmerz?

Ich verstehe die Intention nicht.

Selbst wenn er schüchtern ist und wenig Erfahrung mit Frauen hat: *das* macht man nicht. Das sollte ihm sein gesunder Menschenverstand sagen.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2020, 23:06   #15
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.601
Ich rate, wie vielleicht schon zwei Dutzend mal hier im Lovetalk, - bei irgendwelchen zwischenmenschlichen Irritationen, insbesondere auch im Rahmen von Kennenlernen, den Dialog von whatsapp auf Telefonkontakt zu verlegen.
Kurznachrichtendienste wie whatsapp sind nicht geeignet bei autretenden Unklarheiten Klarheit zu verschaffen. Ich rate zum Dialog face to face, oder wenigstens am Telefon.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 02:27   #16
Nick88
Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: FFM
Beiträge: 444
@Silverblue278

Lies dir bitte noch einmal @StG44's Beitrag genau durch.
Da steht alles wunderbar zusammengefasst drin.
Mehr gibt es dazu nicht mehr zu sagen. Außer du möchtest mit aller Gewalt wieder auf die Schnauze fallen.
Nick88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 16:59   #17
megam91
Member
 
Registriert seit: 03/2016
Beiträge: 157
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Irgendwie verhält er sich schon ziemlich seltsam. Das stimmt schon. Aber nach dem ersten Mal muss man ja jemand nicht gleich komplett abhaken. Ich, für meinen Teil, bin ein Mensch, der solche Dinge eher abklärt und dem Gegenüber zu verstehen gibt, was er davon hält und was er sich eigentlich gewünscht hätte. Aber immerhin, laut Aussage der TE hat er vermutlich zumindest versucht, herauszubekommen, ob sie noch frei ist. Vielleicht möchte er sich auch einfach sicher sein, sich nicht in eine bereits vergebene Dame zu verlieben. Vielleicht empfindet er ihre Signale als sehr ambivalent und lässt sich dadurch auch verunsichern. Wir wissen ja nicht besonders viel. Von daher will ich da noch nicht gleich urteilen.
Er hat sie nur nur einmal, sonder zweimal versetzt. Nach dem ersten Mal hat er sich ja immerhin im Nachhinein entschudligt, da kann dann man meinetwegen drüber hinwegsehen. Spätestens nach dem zweiten Mal wäre der Typ für mich komplett uninteressant geworden und so ein unhöfliches Verhalten lässt sich auch nicht mit "er war sich vielleicht nicht sicher, ob sie Single ist" schönreden. Sorry, aber sie hat doch das erste Treffen initiiert und wenn er dann nicht schnallt, dass sie vermutlich Single ist, kann er ja immer noch nachfragen bevor er sie sitzen lässt.

Ich hätte ja spätestens da schon das Interesse verloren:

Zitat:
Zitat von Silverblue278 Beitrag anzeigen
Ich schlug das übernächste WE vor, er blieb aber eher unverbindlich und antwortete "Das sollte passen, aber ich kann dir noch nichts versprechen. Aber ich freue mich".
Reines Wischiwaschi, klingt nicht wirklich nach ernsthaftem Interesse am Kennenlernen.

Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Ich rate, wie vielleicht schon zwei Dutzend mal hier im Lovetalk, - bei irgendwelchen zwischenmenschlichen Irritationen, insbesondere auch im Rahmen von Kennenlernen, den Dialog von whatsapp auf Telefonkontakt zu verlegen.
Kurznachrichtendienste wie whatsapp sind nicht geeignet bei autretenden Unklarheiten Klarheit zu verschaffen. Ich rate zum Dialog face to face, oder wenigstens am Telefon.
Ich denke nicht, dass die Art der Kommunikation in dem Fall etwas geändert hätte. Die beiden haben sich ja sowieso regelmäßig gesehen und das Treffen vereinbaren hat ja auch geklappt, der Typ ist einfach nur nicht erschienen. Welche Klarheiten hätte also zusätzliches Telefonieren noch bringen sollen?

@TE: Vergiss den Typ und such dir am besten einen neuen Therapeuten.
megam91 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 19:40   #18
current74
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.055
Statt physio psycho.

Entweder ist er ein verhinderter (und unerfahrener) Fremdgeher und sah dich, wie hier schon vermutet wurde, als Seitensprung, den er unverbindlich mitnehmen wollte, wobei ihm aber dieser Plan in der Zwischenzeit 2x durchkreuzt wurde, oder er hat dermaßen Angst vor Frauenkontakt, dass er jedesmal, wenn es ernster wird, so sehr Muffensausen bekommt, dass er sich nicht mal zu einer Absage aufraffen kann.

In keinem Fall genießbar.

Sieh' dich lieber nach einem unkomplizierteren Mann um.
current74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 20:46   #19
Pinktier
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2018
Ort: In den Seilen
Beiträge: 640
Es ist vielleicht nichts für jeden, aber ich rate bei Ungereimtheiten in der Kennenlernphase zum knallharten Klartext. Bei mir hat sich das immer bewährt, weil sich dadurch ganz schnell die Spreu vom Weizen trennt. Ich habe nicht ewig drüber nachgedacht, keine anderen Leute befragt, nur gesagt, was mir spanisch vorkam. Die Reaktion des Gegenübers spricht Bände und gibt dir sofort die Gelegenheit zu entscheiden, ob du den Knaben willst oder nicht.
Pinktier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 23:23   #20
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.136
Zitat:
Zitat von Pinktier Beitrag anzeigen
Es ist vielleicht nichts für jeden, aber ich rate bei Ungereimtheiten in der Kennenlernphase zum knallharten Klartext. Bei mir hat sich das immer bewährt, weil sich dadurch ganz schnell die Spreu vom Weizen trennt. Ich habe nicht ewig drüber nachgedacht, keine anderen Leute befragt, nur gesagt, was mir spanisch vorkam. Die Reaktion des Gegenübers spricht Bände und gibt dir sofort die Gelegenheit zu entscheiden, ob du den Knaben willst oder nicht.


bester Tipp. Ich kann dazu auch nur raten.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 23:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna-Lia,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:29 Uhr.