Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.01.2022, 19:52   #1
derneuenachbar
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2022
Beiträge: 2
Die junge Frau aus dem anderen Häuserblock

Hallo zusammen,

ich bin vor einigen Monaten in eine neue Wohngegend gezogen (es sind 8 Häuser mit jeweils 12 Wohnungen, die meisten werden von Studierenden bewohnt). Vor einiger Zeit ist mir eine Frau aufgefallen, die ungefähr so alt ist wie ich. Gerne würde ich sie kennen lernen, ich habe sie bisher in 5 Monaten aber erst ca. 3-4x gesehen. Gestern habe ich sie im Vorbeigehen angelächelt und sie hat zurückgelächelt. Ich Depp hätte sie sofort anquatschen sollen.

Ich wohne im ersten Block ganz unten, sie im hintersten ganz oben. Durch geschicktes Kombinieren an Weihnachten kenne ich sogar ihren Namen (bin abends spazieren gegangen und habe sie am Fenster gesehen. Es war die einzige Wohnung im Haus, in der Licht brannte. Da die Häuser alle identisch aufgebaut sind, konnte ich durch die Position der Wohnung im Haus auf die Position an der Klingelplatte schließen). Da der Nachname nicht so weit verbreitet ist, konnte ich durch einfaches Googlen auch herausfinden, wie der Vorname ist und was sie macht. Sie arbeitet im Innendienst einer Pflegeeinrichtung, also nichts, wo man sich mal zufällig über den Weg laufen oder bisschen Smalltalk machen könnte.

Habt ihr (kreative) Tipps für mich, was ich machen könnte, um sie kennenzulernen? Kann ja auch schlecht ständig um ihr Haus laufen und hoffen, dass sie mal raus kommt und mir in die Arme läuft.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Der neue Nachbar
derneuenachbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 19:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 14.01.2022, 20:36   #2
derneuenachbar
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2022
Beiträge: 2
Ergänzung: FB oder Insta scheint sie auch nicht zu haben (zumindest nicht mit richtigem Namen)
derneuenachbar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 20:57   #3
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.935
Hier gab es mal ein ähnliches Thema, - aber irgendwie auch nicht den ultimativen Tipp: https://www.lovetalk.de/singles-und-...nsprechen.html

Da Du Name und Adresse kennst könnte man die Idee kommen, dass Du ihr eine Aufmerksamkeit schickst oder vor die Tür legst. Aber ich vermute, dass so etwas "creepy" rüberkommt und nicht von Erfolg gekrönt sein dürfte.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 21:38   #4
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.557
Hallo derneuenachbar,

Zitat:
Zitat von derneuenachbar Beitrag anzeigen
...Gestern habe ich sie im Vorbeigehen angelächelt und sie hat zurückgelächelt. Ich Depp hätte sie sofort anquatschen sollen...
wäre vermutlich sinnvoller gewesen, als die Suche nach dem Namen und
das Googeln.

Zitat:
Zitat von derneuenachbar Beitrag anzeigen
...Habt ihr (kreative) Tipps für mich, was ich machen könnte, um sie kennenzulernen?...
Beispiele?

1. Du könntest um eigene Aufnahme in ihrer Pflegeeinrichtung bitten.

2. Du könntest dich im Ansprechen üben, begegnet ihr euch erneut.

3. Du könntest Schnipsel von ihrem Eingang zu deiner Wohnung legen
und den Weg zwischendurch mit Herzchen und Kerzen schmücken.

4. Du könntest einsehen, dass 2. doch die beste Alternative ist.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 22:35   #5
shiila
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Munich
Beiträge: 3.818
Ahhh, wie schön

Ich würde Folgendes machen: Viele Sachen bestellen. Irgendwann nimmt sie mal ein Paket von dir an (hoffentlich). Wenn du es abholst, ein bissschen quatschen, sie drauf ansprechen, ob sie neu hier ist ... Smalltalk eben.
Und dann als Dank (fürs Paketannehmen) vielleicht auf nen Kaffee einladen, oder so ...


Daumen sind gedrückt, klingt sehr romantisch alles
shiila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 22:46   #6
MiaMarietta
Special Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 2.368
... aber irgendwie unwahrscheinlich.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 23:41   #7
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.557
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
... aber irgendwie unwahrscheinlich.
Es sei denn, er gibt sie als Alternativ-Annehmende an. Wäre m.E.n. allerdings
echt crazy. Vor allem, wo so viele Blocks und Menschen dazwischen stehen
und die beiden sich nicht persönlich kennen.

Für meinen Teil empfände ich das nicht als "romantisch".
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:30   #8
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 8.583
Zitat:
Zitat von derneuenachbar Beitrag anzeigen
Ich wohne im ersten Block ganz unten, sie im hintersten ganz oben.
Unter solchen Umständen empfehle ich, von Date-Doktor-Experimenten abzulassen und es irgendwann darauf ankommen zu lassen, dass ihr, da ihr auf dem gleichen gelände wohnt, euch schon irgendwann mal über den Weg laufen werdet. Wenn Du es aber so gar nicht lassen kannst, kannst Du, falls es sich anbietet, aus Deinem Fenster Ausschau zu halten, wann sie von der Arbeit geht und kommt und ggf. andere Routinen festzustellen und ihr dann "zufällig" über den Weg laufen.

Mir persönlich wäre jedoch letzteres zu anstrengend, und es besteht auch die Gefahr, sich zu sehr da reinzusteigern und dann, wenn es darauf ankommt, sehr hölzern und unangenehm rüberzukommen.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 11:33   #9
Schdeffan
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2013
Beiträge: 4
Man kann dafür sorgen, dass man sich "zufällig" über den Weg läuft und so relativ leicht in ein Gespräch kommen.

Hinweis: Ein "Studierender" ist jemand, der jetzt in diesem Moment studiert. Das Gendern zerstört die Sprache und stellt die Grammatik vollkommen auf den Kopf.
Schdeffan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 11:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
kennenlernen, nachbarin, wohnung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:44 Uhr.