Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.10.2023, 11:22   #31
ElBlanco
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2014
Beiträge: 241
Sobald ich noch kommunikativ zurückziehe oder einsilbig werde, merkt man aber sofort dass sie sich wieder deutlich mehr um Kontakt bemüht. Dass ich aber keinerlei Lust auf eine moderne Brieffreundachaft oder Freizeitausgleich für Sie habe, hab ich ihr nun auch schon mehrfach mitgeteilt.

Die zweite Variante, ja die hat Charme. Aber ich glaube der Zeitpunkt dafür ist vorbei. Ich habe ja schon nach einem Treffen gefragt. Und mich jetzt nach über vierzehn Tagen für meine Passivität hu erklären, find ich schwierig.

Mal schauen wie lange ich mich noch hinhalten lasse.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
ElBlanco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2023, 12:31   #32
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.644
Tsja - ohne Mut wird's nicht gehen. Und den hast du aktuell offenbar nicht.
Ist ja nicht schlimm, nur dann lass es halt einfach ruhen, denn Tipps setzt du ja eh nicht um...
Und dass es zu lang her ist für die charmant-freche "Erkärung", ist eine Ausrede, und das weißt du auch.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2023, 13:39   #33
shiila
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Munich
Beiträge: 3.932
Zitat:
Zitat von ElBlanco Beitrag anzeigen
Sobald ich noch kommunikativ zurückziehe oder einsilbig werde, merkt man aber sofort dass sie sich wieder deutlich mehr um Kontakt bemüht. Dass ich aber keinerlei Lust auf eine moderne Brieffreundachaft oder Freizeitausgleich für Sie habe, hab ich ihr nun auch schon mehrfach mitgeteilt.

Die zweite Variante, ja die hat Charme. Aber ich glaube der Zeitpunkt dafür ist vorbei. Ich habe ja schon nach einem Treffen gefragt. Und mich jetzt nach über vierzehn Tagen für meine Passivität hu erklären, find ich schwierig.

Mal schauen wie lange ich mich noch hinhalten lasse.
Wenn du das Gefühl hast, dass du dich "hinhalten" lässt, ist das mMn schon mal irgendwie falsch. Das klingt so, als ob du auf Teufel komm raus mit ihr etwas anfangen willst. Ihr kennt euch doch noch gar nicht richtig, vielleicht ist sie dann doch nicht so dein Typ?
Das kommt so zwanghaft rüber, deshalb hat sie auch keinen Bock auf ein Treffen. Aber irgendwie mag sie dich doch, und deshalb bemüht sie sich dann wieder mehr.

Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Tsja - ohne Mut wird's nicht gehen. Und den hast du aktuell offenbar nicht.
Ist ja nicht schlimm, nur dann lass es halt einfach ruhen, denn Tipps setzt du ja eh nicht um...
Und dass es zu lang her ist für die charmant-freche "Erkärung", ist eine Ausrede, und das weißt du auch.
Anna hat definitiv Recht.

Ein bisschen Mut braucht es immer. Kann natürlich schiefgehen, aber, dann hast du es wenigstens versucht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
shiila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2023, 16:39   #34
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.644
shiila! - ich hoffe dir geht's gut...

LG!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2023, 16:52   #35
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 7.971
Zitat:
Zitat von ElBlanco Beitrag anzeigen
Aber ich glaube der Zeitpunkt dafür ist vorbei. Ich habe ja schon nach einem Treffen gefragt. Und mich jetzt nach über vierzehn Tagen für meine Passivität hu erklären, find ich schwierig.

Mal schauen wie lange ich mich noch hinhalten lasse.
Ihr kennt euch jetzt - wie lange? - 5...6 Wochen? Wobei wir das "kennen" auch in Anführungszeichen schreiben müssen.

Was glaubst du, muss in dieser Zeit alles geregelt sein/werden? Und was ist überhaupt dein Ziel?

Du sprichst ja von "verpassten Zeitpunkten", von "Brieffreundschaft" oder "Freizeitpartner" - auf beides hast du keine Lust.

Ziemlich viel Druck, dem du dich - und einem Kennenlernen - aussetzt, finde ich.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2023, 17:48   #36
ElBlanco
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2014
Beiträge: 241
Es ist sehr anstrengend, wenn man ein eher langsamerer Zeitgenosse ist, dass immer alles über die Wupper ist nur weil nach drei treffen noch nix passiert ist
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
ElBlanco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2023, 18:34   #37
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.644
Ja, das versteh ich. Du musst halt für dich selbst entscheiden: Was will ich wirklich? Fühlt es sich einfach richtiger an, langsam zu machen? Oder behaupte ich das nur, weil mir zurzeit der Mut fehlt, das zu tun, was ich eigentlich will: sie zu küssen.

Dein Leben, deine Entscheidungen - und halt auch deine Konsequenzen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2023, 18:41   #38
ElBlanco
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2014
Beiträge: 241
Soweit richtig, aber das Kind ist ja nun offensichtlich in den Brunnen gefallen
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
ElBlanco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2023, 18:49   #39
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.644
Ok, jetzt drehen wir uns im Kreis. Ich hatte schon geschrieben, dass ich das für eine fette Ausrede halte.
Und damit bin ich erstmal raus - zumindest, bis irgendwelche neuen relevanten Ereignisse vorliegen. Zu viel Passivität führt halt zu nix und wird dich bei den meisten Mädchen/Frauen nirgendwohin führen.

Alles GUte erstmal!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2023, 19:47   #40
ElBlanco
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2014
Beiträge: 241
Was soll denn daran Ausrede sein? Ihr passives und einsilbiges Verhalten, die Ausreden für ein weiteres Treffen („nächsten vier Wochenenden verplant“) und das nachdenken über ein Treffen sprechen doch eine eindeutige Sprache.
Was soll da jetzt für ein Sinneswandel einsetzen wenn ich mich lang und breit erkläre dass ich Zeit brauche und es langsam angehen will.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
ElBlanco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:26 Uhr.