Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2024, 16:15   #31
Vianne
Member
 
Registriert seit: 06/2021
Beiträge: 156
dann warst du wohl nicht der Richtige für sie.
Heiraten wollen und Kinderwunsch sind bei manchen Menschen Dinge, die unabhängig von einem Partner existieren (können).
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Vianne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 15:52   #32
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 11.232
...und die auf männlicher Seite zu 99% in den sicheren Abgrund führen...so 'Mann' so doof genug ist da mitzumachen!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 16:40   #33
Kare
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2013
Beiträge: 377
Ihr versteht mein Problem nicht. Es geht darum, dass mich die Frau heiraten wollte und ich nun in ihrem Leben keine Rolle mehr spiele. Das ist der springende Punkt. Von ganz oben nach ganz unten gefallen. Kann schon Nächte nicht mehr schlafen. Hatte Kritik geäußert unter anderem dem Tempo. Anscheinend heiratet man eher. Ich weiß es nicht. Bin richtig geschockt
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Kare ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2024, 16:48   #34
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 7.971
Zitat:
Zitat von Kare Beitrag anzeigen
Ihr versteht mein Problem nicht. Es geht darum, dass mich die Frau heiraten wollte und ich nun in ihrem Leben keine Rolle mehr spiele. Das ist der springende Punkt. Von ganz oben nach ganz unten gefallen. Kann schon Nächte nicht mehr schlafen. Hatte Kritik geäußert unter anderem dem Tempo. Anscheinend heiratet man eher. Ich weiß es nicht. Bin richtig geschockt
Du hast ihr Boot ins Wanken gebracht und deswegen bist du über Bord gegangen.

Den springenden Punkt muss man akzeptieren.
Man kann nur schwer eine Beziehung führen, wenn es derart unterschiedliche Ansichten gibt und zudem keinerlei Bereitschaft erkennbar ist, dass man überhaupt einen offenen Konflikt ansprechen kann/darf.
Wie soll das denn erst bei einer Ehe werden? - Es gibt ja immer Konflikte im Zusammenleben.

Wie ging dieser Spruch?

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:40 Uhr.