Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2008, 00:04   #1
_mary-jane_
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: drüben auf dem Hügel
Beiträge: 156
objektive Meinung

Hallo Forum

Gestern habe ich über eine Bekannte jemanden kennengelernt. Nachdem wir ins Gespräch gekommen sind, haben den ganzen restlichen Abend/Nacht (war ja schon spät) nur noch wir beide uns unterhalten.
Im laufe des Abends habe ich erzählt, dass ich vielleicht zu einem Konzert nach XY fahren möchte, also in die Stadt, in der er wohnt (das ist recht weit weg, aber er kommt aus meiner Stadt), denn die Band spielt nur 2 Deutschlandkonzerte. Er meinte dann, dass man sich da ja dann vielleicht sehen könnte.

Um 4 hab ich ihn nach Hause gefahren, da es sowieso auf dem Weg lag (okay, ich hätte vermutlich auch einen Umweg in Kauf genommen ). Er hat dann gefragt, ob ich noch mit hoch kommen will, was ich auch gemacht habe. Wir haben aber "nur" noch ne weitere Stunde geredet, sonst ist nichts passiert.

Beim Verabschieden haben wir uns umarmt; danach meinte er, ich solle mich melden, wenn ich zu dem Konzert da sei. Darauf haben wir unsere Nummern getauscht, er hat mich nochmal am Arm gestreichelt und dann bin ich gefahren.

Heute habe ich ihm ne sms geschickt, mich bedankt für den netten Abend und geschrieben, dass ich es schade finde, dass er heute wieder zurückfährt, weil ich ihn gerne nochmal gesehen hätte.
Seine Antwort lautete: "Grüße gleichfalls. Auf Wiedersehen hoffentlich. Vielleicht ja beim Konzerttourismus."

Das Konzert ist im Juni. Meine Bekannte, über die ich ihn kenne, meinte heute, dass er wohl bald wieder kommt.

So, jetzt wäre ich über eine objektive Meinung von Euch dankbar Die letzte Zeit habe ich ziemlich seltsame Dinge erlebt was das Verhalten der Männer betrifft, auch in meinem Freundeskreis, weshalb mein Einschätzungsvermögen etwas gelitten hat. Macht es Sinn, "dran" zu bleiben?
_mary-jane_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2008, 00:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo _mary-jane_,
Alt 20.04.2008, 00:20   #2
Brauereipferd
Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 245
Hey mary-jane,
Bleib auf jeden Fall dran an dem Kerl
Es passiert ja nicht allzu häufig, dass man jemanden kennengelernt, mit dem man sich auf anhieb ganz gut unterhalten kann.
Er hat Dir angeboten mit hoch zu kommen!!!
Ich bitte keinen Kerl mit hoch, wenn ich nicht interessiert bin und ihn grad mal ein paar Stunden kenn.

Seine Antwort auf deine Sms, ist eher komisch, aber mag noch lange nichts heißen.. die genauen Formulierungen deiner Sms kenne ich leider nicht (wirkte deine Sms vielleicht auch unpersönlich? - so wirkt seine auf mich zumindest)
Bleib dran. Damit meine ich nicht, dass du Tag und Nacht an ihn denken solltest.
Sobald feststeht, dass er wieder kommt, kannst du ihm ja mal wieder schreiben.
Du solltest ihn trotzdem nicht gleich mit Sms bombadieren (so würd ich es machen, aber sobald er schreibt, versuchen SOFORT zu antworten ). In einer Woche könntest du aber mal schreiben, wies ihm geht und dass du an ihn denkst oder so (und dass du dich schon darauf freust, dich bald wieder so nett mit ihm zu unterhalten).
Ich hoffe der Kerl weicht dann mal auf und schreibt dir nicht sone merkwürdige Sms, wobei dies auch sein Sms-Schreibstil sein könnte..

Ich weiß nicht wie nahe du der Bekannten stehst, aber wenn er in der Nähe ist, könnte sie dich ja auf jeden Fall wieder mit einbeziehen

Ich sehe keinen Grund nicht dran zu bleiben. Wenn er Dir gefällt und du dich sogar gut mit ihm unterhalten kannst, solltest du auf jeden Fall dran bleiben.

Ganz liebste Grüße und viel Glück.
Brauereipferd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2008, 00:54   #3
_mary-jane_
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: drüben auf dem Hügel
Beiträge: 156
hey,
das nenne ich mal eine konstruktive antwort...danke #lieb#
ich denke das eigentlich ähnlich wie du, vielleicht liege ich dann doch nicht so verkehrt. die sms war auch das, was mich stutzig gemacht hat, aber das ist halt auch das problem dabei....bei sowas getipptem weiß man nie so recht, was dahintersteckt. meine bekannte ist ne recht "gute bekannte", sie wird mir also auf jeden fall bescheid sagen. und dass ich mich in ner woche oder so nochmal bei ihm melde, hatte ich mir auch überlegt....bombadieren ist auch nicht so meine art
_mary-jane_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 18:09   #4
_mary-jane_
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: drüben auf dem Hügel
Beiträge: 156
so...ich habe jetzt noch von meiner bekannten erfahren, dass er "ein wenig schüchtern" sei. und die sms seit samstag bestimmt 100 mal gelesen mal interpretiere ich es positiv durch das "hoffentlich", mal negativ...herrje, wie kann man so verspult sein...heute nacht konnte ich nichtmal einschlafen
_mary-jane_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 19:01   #5
susiby
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
tut richtig gut

Ach, das tut richtig gut, so etwas zu lesen. Solche romantische Verliebtheit ist einfach schön. Natürich will er was von dir! Warum schreibt er sonst "hoffentlich"?

Und "Konzerttourismus"? Interpretiere es doch so, dass er hofft, der Touristin ein Bett anbieten zu können - und das vielleicht auch noch mit ihr zu teilen 8-)

Aber bis Juni ist noch sooo lange ...

Ich wünsche dir viel Glück!
Susi
  Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 19:14   #6
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Das hört sich doch sehr nett an. So fangen doch die meisten Verliebtseinsphasen an. Ich für meinen Teil finde seine Antwort-SMS sehr angenehm und unaufdringlich.
Viel Spaß!
Lynn K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 19:16   #7
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Zitat:
Zitat von _mary-jane_ Beitrag anzeigen
mal interpretiere ich es positiv durch das "hoffentlich", mal negativ...
Reiß´ das Wort doch bitte nicht aus seinem (schönen) Zusammenhang:Er hofft, Dich wieder zu sehen.
Steht doch da ganz klar und deutlich.
Lynn K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 19:18   #8
indecisive
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 978
Zitat:
Zitat von _mary-jane_ Beitrag anzeigen
Hallo Forum

"Grüße gleichfalls. Auf Wiedersehen hoffentlich. Vielleicht ja beim Konzerttourismus."

Macht es Sinn, "dran" zu bleiben?
Auf jeden Fall! Diese SMS erinnert mich sehr an SMS mit diversen Männern, die zwar was von mir wollten, ich aber nicht von ihnen. Und wenn ihr euch umarmt habt und so....ich denke schon, dass er sich für dich interessiert und du ihm im Kopf herum gehst. vielleicht gabs ja irgendwas, was im Alltag wiederkommt - also irgendeine lustige Geschichte, irgendein Lied, über das ihr geredet habt oder so...da kannst du ihm dann eine SMS schicken mit zB "Hör grad das Lied und muss an den Abend mit dir denken " Ist nur eine Möglichkeit, um möglichst locker mit ihm in Kontakt zu bleiben.....
Das wird schon!
indecisive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2008, 23:02   #9
_mary-jane_
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Ort: drüben auf dem Hügel
Beiträge: 156
da ich nicht zu hause war, war ich länger nicht online...sind ja neue antworten da

@susiby
ja, das ist vielleicht romantisch, kann aber ganz schön schlafraubend sein ich hab das gefühl, ich denke selbst WÄHREND dem schlafen noch an ihn...meine güte.

am dienstag haben wir telefoniert....ich hatte ihm eine sms geschrieben, um ihm eine rechtliche frage von unserem abend zu beantworten...das hatte ich natürlich sofort daheim nachgeschaut. erst war ich total depri, weil keine antwort kam, und dann saß ich nachts um halb 12 senkrecht im bett, weil das telefon geklingelt hat: er! wir haben eine stunde lang telefoniert, danach war ich völlig weggetreten

wir haben wieder über das konzert gesprochen, und letztendlich hat er immer wieder so andeutungen gemacht bezüglich meines erscheinens da. hab ihn dann gefragt, ob er nicht vorher nochmal hier sei....und tatsächlich, mitte mai ist er in der nähe auf eine feier eingeladen und kommt nun dann noch ein paar tage nach hause. ich bin ein wrack bis dahin! 3 wochen noch! abwarten ist nämlich so gar nicht meine stärke

auf meine nachricht heute hat er noch nicht geantwortet, aber es ist ja auch noch nicht halb 12 ich konnte es ja auch nicht lassen, mich zu melden....in zukunft beherrsche ich mich! muss mal lernen, abzuwarten und tee zu trinken :zebrakaeffchen:
_mary-jane_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 00:49   #10
dielottabinich
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 9
...wie lustig. wenn ich nun versuche dir eine objektive beurteilung deiner situation zu schreiben, dann hab ich fast das gefühl, ich würde veruchen meine situation zu bewerten. das geht irgendwie nicht. ach mann...ich finde aber eigentlich, das hört sich super an. aber da ich irgendwie auch weltmeisterin bin im erleben seltsamer zustände zwischen zweien, und dabei oft leer ausging...mag sein dass ich mich täusche.
was soll ich sagen...?
mach weiter so. schreib ihm, wenn du meinst es wäre recht so. wenn er deiner meinung ist, meldet er sich zurück, wie du siehst. aber...nicht zuu viel träumen. leicht gesagt...schwer umgesetzt. aber...träumen sucks zuweilen, weil damit die erwartungen oft in unerreichbare höhen wandern und man dann manche situationen völlig anders wahrnimmt...falsch einschätzt. was hab ich mir schon die schönsten momente verkocht...weil realitäts-3gängemenü eingetauscht gegen gehirneintopf-aufgewärmt...hier noch ne interpretation, da noch...und, ach! da hat er ja das gesagt...und..was soll das nur bedeuten...ach was red' ich..du kennst ja meinen roman...
machen gewinnt vor denken. und der mai kommt! schneller als de denkst!
dielottabinich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2008, 00:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey dielottabinich,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um eine möglichst objektive Antwort Marc_28 Probleme in der Beziehung 35 30.03.2008 22:48
HILFE....Beziehungs hin und her...benötige Objektive Meinung downunder78 Probleme in der Beziehung 14 04.02.2008 23:14
Warum kann es enttäuschend sein, wenn von Nichts Nichts Wirklichkeit wird? Holde_Fee Archiv: Streitgespräche 551 06.10.2006 23:43
Eure objektive Meinung über 2 Homepages Supreme Archiv :: Allgemeine Themen 10 13.08.2002 15:37
Würd dringend eine objektive Meinung brauchen! luna77 Archiv :: Herzschmerz 25 08.07.2002 00:02




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.