Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2008, 13:45   #1
Honey86
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 17
Was will er denn???

Hallo zusammen,
ich brauche euren Rat, vielleicht könnt ihr mir ja sagen was ich tun soll...

Ich habe vor über 2 Monaten einen Kerl kennen gelernt, er spielt bei meinem besten Freund mit in der Mannschaft und da gehe ich jedes Wochenende schauen. Auf jeden Fall ist er jetzt seit einem Jahr dabei, ist mit aber nie aufgfallen. Vor 4 Monaten war ich mit einer Freundin feiern und die Jungs vom Fußball waren auch da. Er war ziemlich betrunken und ich weiß nicht mehr warum, aber wir haben Nummern ausgetauscht. Haben ein paar Monate gesimst und irgendwann meinte meinte Freundin, treff dich doch mal mit ihm. Ich war nicht so begeistert, weil er eigentlich nicht so mein Typ ist. Na ja und dann haben wir uns doch getroffen, war im Kino und haben uns super verstanden.

Eine Woche später haben wir uns dann wieder getroffen (er studiert leider außerhalb und ist daher nur am Wochenende hier bei seinen Eltern).
Sind nach dem Fußball zusammen zu mir und haben uns nen Film angeschaut und da haben wir uns das erste mal geküsst. Die Woche über haben wir dann telefoniert oder gesimst. Das ging dann auch noch 2 Wochen so weiter, aber von ihm aus kam dann irgendwie immer weniger und er hat sich auch irgendwie nie wirklich angestrengt, dass man sich mal sieht. An einem Freitag kam er dann zu mir und wir haben geredet. Er meinte dann, er wollte keine Beziehung, er hätte auf sowas im Moment keine Lust, er will sich auch in nix reinstürzen um dann zu bemerken, dass das doch nichts ist usw.

Warum hat er sich dann überhaupt mit mir getroffen?
Wir sind dann trotzdem in Kontakt geblieben und haben uns auch noch weiterhin getroffen, wir haben natürlich dann auch mehr gemacht, als uns nur unterhalten, doch ich habe nicht mit ihm geschlafen, denn dass konnte ich nicht, obwohl er es immer versucht hat. Anfang Dezember bin ich dann mit dem Zug zu ihm gefahren, in die Stadt wo er studiert. Er wollte es so, obwohl er weis, dass ich ihn total gern hab und mir mehr hätte vorstellen können. Es waren zwei tolle Tage. Wir hatten zwar abgemacht, dass ich nur als "gute" Freundin zu ihm komme, doch er hat trotzdem wieder versucht weiter zu gehen, doch ich bin stark geblieben, denn eine Woche vorher hat er mich angerufen und gemeint, er wollte das nicht mehr so, er wollte nicht mehr mit mir kuscheln und mich küssen, er fänd es zwar sehr schön, aber wollte es eigentlich nicht... Hääää
Wie soll ich das verstehen.

Er hat es dann aber doch wieder versucht... er meinte auch, dass er nicht weis was er will und das ich eine tolle Frau wäre und zu gut für ihn.

Nach den zwei Tagen bei ihm habe ich ihn nicht mehr gesehen, er wollte unbedingt, dass ich mit ihm zu einer Party komme, aber da ich wusste, dass er sich da betrinken wird und ich nachher allein da stehe, hab ich gesagt, dass ich lieber nicht mitgehe und da meinte er, ist vielleicht auch besser so. Die letzten drei Wochen war er total desinteressiert und hat sich kaum gemeldet.

Ich hatte ihm einen Breif dagelassen, diesen hat er erst wieder Montag gesehen, als er wieder zurückkam. Er meinte damals er wäre den Tränen na gewesen und das er im moment gucken muss, dass er seinen Weg findet, er aber nciht weis was kommt...
Er will mit mir befreundet sein, doch das kann ich nicht und jetzt feiern wir auch noch Silvester zusammen...

Was soll ich tun????
Honey86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 13:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Honey86, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 28.12.2008, 13:54   #2
max62
Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 182
Hallo Honey,
so wie ich das sehe will er nur eine Affäre mit dir und noicht mehr. Oder er ist wirklich so durcheinander, dass er nicht weiß was er will. Aber das ist dann im Widerspruch mit dem kuscheln und das er mit dir schlafen will.
Lass ihn zappeln und mach nicht hop, wenn er es sagt, dann wird es sich schnell herauskristallisieren was er will.

Lg max
max62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 13:59   #3
Honey86
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 17
Danke für die schnell Antwort

Nein er meinte, er will keine Affäre, er meinte das wäre nichts für ihn...
Er hat auch ganz komische Ansichten was das heiraten und seine Zukunft angeht und dass er nicht mehr so viele Frauen haben will, bis er die findet, die er heiraten möchte...
Er meinte sogar, dass er jetzt nicht mehr so viel feiern gehen will, weil er dann Angst hat, dass er eine kennen lernt und mit der im Bett landen würde...

Er will sich jetzt nur noch aufs Studium konzentrieren. Meiner Meinung nach kann er nicht ohne ein Mädel... nur was spiele ich für eine Rolle? Soll ich warten? Wie soll ich mich an Silveste ihm gegenüber verhalten?

Ich hab ihm den Sonntag nach unserem Gespräch auch nciht richtig beachtet, weil ich nicht wusste wie ich mit ihm umgehen soll, da war er total sauer und ist ohne ein Wort verschwunden, er dachte ich würde ihn jetzt hassen...

Hilfe...
Honey86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 14:03   #4
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Honey86 Beitrag anzeigen
Ich war nicht so begeistert, weil er eigentlich nicht so mein Typ ist. Na ja und dann haben wir uns doch getroffen, war im Kino und haben uns super verstanden.
Super verstehen kann man sich auch mit einem platonischen Freund, dann lasse ich aber keine Küsse, Kuscheln ....
Zitat:
wir haben natürlich dann auch mehr gemacht, als uns nur unterhalten, doch ich habe nicht mit ihm geschlafen, denn dass konnte ich nicht, obwohl er es immer versucht hat.
Also, Du machst einen Mann geil und dann sagst Du: "April, April, mehr gibt es nicht?

Zitat:
Es waren zwei tolle Tage. Wir hatten zwar abgemacht, dass ich nur als "gute" Freundin zu ihm komme, doch er hat trotzdem wieder versucht weiter zu gehen, doch ich bin stark geblieben, denn eine Woche vorher hat er mich angerufen und gemeint, er wollte das nicht mehr so, er wollte nicht mehr mit mir kuscheln und mich küssen, er fänd es zwar sehr schön, aber wollte es eigentlich nicht... Hääää Wie soll ich das verstehen.
Wie alt bist Du, zwischen 14 und 16 Jahre alt? Falls Du älter bist, solltest Du Dich von ihm fernhalten. Er hat doch eine klare Ansage gemacht...
Er will keine Beziehung. Wenn Du ihn aber so nahe an Dich ranläßt, ist es doch logisch, dass er dabei geil auf Dich wird.

Zitat:
Er will mit mir befreundet sein, doch das kann ich nicht und jetzt feiern wir auch noch Silvester zusammen... Was soll ich tun????
Feier mit ihm Silvester, aber begib Dich nicht in Situationen, in denen Du mit ihm alleine bist. Das soll nicht heißen, dass ich glaube, dass er Dich zum Sex zwingen würde, aber dieses.... *ICH BIN STARK GEBLIEBEN* ist doch unnötiger Stress, wenn Du weißt, dass Du nicht nur sein Betthäschen sein willst.
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 14:48   #5
Honey86
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 17
Soll ich denn warten oder versuchen ihn mir aus dem Kopf zu schlagen und nach Silvestern den Kontakt abbrechen???
Honey86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 15:18   #6
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Honey86 Beitrag anzeigen
Soll ich denn warten oder versuchen ihn mir aus dem Kopf zu schlagen und nach Silvestern den Kontakt abbrechen???
Nun, es wird ihm evtl. so gehen, dass er Dich zwar sehr nett findet, aber seine Gefühle reichen eben nicht zu diesem *JAAAAAH, das ist sie! Für sie nehme ich trotz Studiumstress alles in Kauf, was zu einer Beziehung gehört!*

Also, ich würde ihn mir wirklich aus dem Kopf schlagen, oder nur freundschaftlich mit ihm *verkehren*. Du weißt doch laut dieser Aussage, was man mit einem besten Freund macht und was nicht, oder küsst und knutscht Du zum Beispiel den hier.... er spielt bei meinem *besten Freund* mit in der Mannschaft???

Immer wenn ich während meiner Zeit als Singlefrau ( = allein aber nicht einsam, da ich jedes WE auf die Piste gehe) jemanden getroffen habe, der zwar sehr sympathisch war, aber für den ich nicht bereit war, mein geliebtes Singledasein aufzugeben, habe ich ihm sofort beim Kennenlernen meine Devise vor den Latz geknallt
Wenn Du jemandem das Herz geöffnet hast, dann hast Du auch die Verantwortung für dieses Herz übernommen. Wenn Du diese Verantwortung nicht übernehmen willst, dann verzichte auf das Abenteuer mit diesem Menschen und lasse sein Herz lieber geschlossen.
Keine Verabredung, keine Telefongespräche, bei zufälligen Treffen ein Hallo und stundenlange Unterhaltung und dann.... Ciao, man sieht sich.

Da OneNightStands nicht mein Ding sind, habe ich 5 Jahre ohne Sex gelebt (nun ja, es gibt ja für Frauen gute Massagegeräte )

Als aber dann der *RICHTIGE* vor mir stand, habe ich mich auf ihn einlassen können.

Geändert von GiselleDortmund (28.12.2008 um 15:24 Uhr)
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 17:19   #7
Honey86
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 17
Ja ich hab ihm auch gesagt, wenn ich nur eine Freundin vom ihm bin, dann gibt es diese sachen wie Küssen usw nicht, denn das mach ich mit meinen Freunden nicht. Ich hab auch gedacht, dass er das verstanden hat, aber als er dann ankam, dann war es natürlich auch schwer für mich das dann abzulehnen, hab es auch eine Zeitlang geschafft, aber ich find es ja schön und dem Moment hört man dann mal auf auf den Kopf zu hören...
Ich werde versuchen so normal wie möglich mit ihm umzugehen, auch wenn es sicher schwer ist, denn ich bin kein Mensch, der seine Gefühle unterdrückt, zumíndest nicht lange. Ich bin auch seit über 2 jahren alleine und er war der erste, wo ich dachte da könnte auch von mir aus mehr sein...
Es ist einfach schwer jemanden zu finden und er ist jemand, er ist mir sehr ähnlich und wir haben eigentlich fast die selben Ansichten und das habe ich schon so lang bei keinem mehr gehabt, den ich kennen gelernt habe.


Ich habe natürlich immer noch die Hoffnung, dass er vielleicht eines Tages auch so fühlt, auch wenn das von mir wohl leider nur ein Wúnschtraum bleiben wird...
Honey86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 17:34   #8
GiselleDortmund
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 12.618
Zitat:
Zitat von Honey86 Beitrag anzeigen
Ja ich hab ihm auch gesagt, wenn ich nur eine Freundin vom ihm bin, dann gibt es diese sachen wie Küssen usw nicht, denn das mach ich mit meinen Freunden nicht. Ich hab auch gedacht, dass er das verstanden hat, aber als er dann ankam, dann war es natürlich auch schwer für mich das dann abzulehnen, hab es auch eine Zeitlang geschafft, aber ich find es ja schön und dem Moment hört man dann mal auf auf den Kopf zu hören...
Ich werde versuchen so normal wie möglich mit ihm umzugehen, auch wenn es sicher schwer ist, denn ich bin kein Mensch, der seine Gefühle.
Wenn Du mich fragst, wirst Du das nicht durchhalten und er wird es eines Tages ausnutzen.
Darum, gehe allen verfänglichen Situationen aus dem Wege (keine Kuschelmöglichkeiten, kein Alkohol zu Silvester ) Wenn Du erst einmal schwach geworden bist, hat er Dich geknackt.
GiselleDortmund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2008, 17:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey GiselleDortmund,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.