Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.04.2009, 21:36   #11
Robin_Rae
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Im Land Weit-Weit-Weg
Beiträge: 608
Ich kann meinen Vorschreibern nur zustimmen, die Situation ist schwierig. Du hast ihm schließlich klargemacht, dass du nichts willst.
Womöglich ist er einfach über dich hinweg und wundert sich.
Wie das manchmal so ist bei "losem" Mailkontakt kann es aber auch sein, dass er es zur Kenntnis genommen hat, vergessen hat direkt zu antworten... und irgendwann bleibt es dann liegen.

In jedem Fall wäre klar zu sagen, wenn er Interesse an dir hätte, hätte er sich irgendwie zurückgemeldet. Vielleicht hat er ja eine neue Beziehung?

Wenn du sagst, du weißt nicht, ob er dich überhaupt noch attraktiv finden würde wird es Zeit, dass du zunächst an dir selbst arbeitest.
Aus meiner leidvollen Erfahrung heraus bringt es absolut nichts, jemandem hinterher zu laufen, der einen "komplett" macht. Das heißt nämlich, dass sich unsereiner minderwertig fühlt und der andere der große "Retter" ist.
Das kann so oder so nicht gutgehen - niemand trifft sich aus Mitleid mit jemandem oder kommt so mit jemandem zusammen.

Was mir gut geholfen hat (und immer noch hilft ) ist, dass ich Briefe schreibe. Ich schreibe IHM Mails, immer, wenn mir danach ist.
Aber: Ich schicke sie nicht ab. Es ist mehr wie eine Art Tagebuch.
Es ist faszinierend zu sehen wie tatsächlich Dinge aufgearbeitet werden und wie sehr meine Gefühle von meiner aktuellen Tagesverfassung abhängen.

Versuch das doch mal eine gewisse Zeit lang.
Und dann setz dich hin und schreib eine Mail für IHN, die du auch wirklich abschicken würdest. Sei dir dann bewusst, was du schreibst, was du erklärst und wofür du dich vielleicht entschuldigen möchtest.
Schicke diese Mail auch nicht sofort ab, lasse sie ein paar Tage sitzen (es gibt nichts peinlicheres als im Rausch eine Mail zu schreiben, sie abzuschicken und einige Tage später festzustellen, wie konfus und peinlich sie war).

Und dann kannst du nur auf ne Reaktion warten...

Im Endeffekt sieht's leider eher schlecht aus.
Robin_Rae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 21:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 17.04.2009, 03:57   #12
Storyboard
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 30
Ich glaube, das ein Wiedersehen absolut nichts bringen würde, aber Du würdest für dich selbst in Erfahrung bringen, dass du von ihm vermutlich nichts mehr möchtest. Denn eine Beziehung kann daraus sowieso nicht mehr entstehen, vielleicht eine gute Freundschaft. Also, überlege für dich was ein Treffen dir bringen würde, denn für eine Beziehung ist es sowieso schon zu spät.
Storyboard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 15:20   #13
Sonnenplümchen
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 6
Hmmm... ich glaube, dass für mich jetzt erst mal das Wichtigste ist, dass ich Gewissheit habe, alles getan zu haben um die Situation noch zu retten. Und ich will wissen, wie er zu der ganzen Sache steht.
Natürlich kann ich mir schon vorstellen, dass das höchste aller Gefühle dann vielleicht noch Freundschaft von seiner Seite aus wär. Auf mehr will ich gar nicht erst hoffen. Und das ist auch ok.... glaube ich.


@ Robin:
Bei mir ist das mit den Briefen keine so gute Idee glaube ich. Hab gestern den ganzen abend damit verbracht und war danach ein seelisches Wrack. Zu viel und zu aufwühlend.
Ich versteh einfach nicht, wie mir das ganze so nahe gehen kann.

LG Plümchen
Sonnenplümchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 01:56   #14
Robin_Rae
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: Im Land Weit-Weit-Weg
Beiträge: 608
Wenn es dich so aufwühlt beginnst du, es zu verarbeiten.
Ich hab mir anfangs alles von der Seele geschrieben, ich hab IHN angemault, ich hab gezickt, ich hab ihn beschimpft...
Nach Wochen wurde es etwas ruhiger.

Du musst selbst wissen ob du mit so etwas klarkommst. Mir hat es insoweit geholfen, dass ich mir meinen Frust von der Seele geschrieben habe, und somit wenigstens schlafen konnte anstatt im Kopf immer nur um ihn zu kreiseln.
Robin_Rae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 01:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
berlin, chris, unglücklich verliebt, über 2 jahre

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso gibt sie uns keine Chance???? alexxs Herzschmerz allgemein 8 25.11.2005 12:11
hab ich noch eine Chance parker Herzschmerz allgemein 12 08.07.2005 21:01
Everybody Gets A Second Chance Erzengelchen Meine Gedichte 0 06.03.2005 21:59
Erfolg mit und durch Andere, aber mit gleicher Chance für die Anderen auch... Lady009 Archiv :: Streitgespräche 11 04.05.2001 05:18
hab ich eine chance? sweet_like_choclate_2001 Archiv :: Herzschmerz 2008 17 17.03.2001 20:02




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:55 Uhr.