Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.06.2009, 16:12   #1
Goldenhair
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 2
Abhängig von meinen Gefühlen

Ich bin mir da nicht so ganz sicher...

Mir passiert es, dass ich Männer sehe und gleich in eine Art Liebeskummer versinke, weil ich mich so nach ihrer Nähe sehne.

Gott sei Dank ist das meistens nur von kurzer Dauer, vereinzelt aber eben auch nicht, aber das Problem ist einfach, dass es mir passiert und das, ohne dass ich diese Menschen wirklich kenne (ja, vllt würd es dann auch ganz schnell anders aussehen ) .
Das macht mich nur jedes Mal aufs Neue wirklich fertig, ich kann mich wirklich auf nichts mehr konzentrieren und bin wie gelähmt, hab körperliche Schmerzen und sowas

Kurz gesagt beschäftigt mich das einfach viel zu sehr und ich denke das sollte es nicht, wenn ich noch nicht mal in Kontakt zu der Person getreten bin...
Möglicherweise ist das noch der andere Punkt -weil ich noch nie eine Beziehung hatte oder mit jemandem geschlafen habe und generell sehr wenige Kontakte habe.

Ich glaube ich gesteh mir das alles auch nicht sonderlich gerne ein aber wenn s mich mal wieder erwischt hat denk ich, dass ich doch schleunigst mal mit jemandem drüber reden sollte...

Ist das wirklich normal, oder wirklich krank oder kann man da eh nicht viel machen oder was würdet ihr sagen? Ich bin 19 und weiblich und in Richtung sozial phobisch...

Thx
LG Goldenhair
Goldenhair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 16:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Goldenhair,
Alt 14.06.2009, 17:34   #2
Akira
First come, first served.
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 4.287
Ich verschiebe deinen Thread vorerst in den HS ohne Beziehung, da dein Kummer hauptsächlich von der Sehnsucht nach Liebe kommt, wie du es beschreibst.
Akira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 17:55   #3
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.759
Mehr Leute kennenzulernen würde dir sicher gut tun.

Aber Lähmung und körperliche Schmerzen klingt übel - da würd ich an deiner Stelle einen Psychotherapeuten konsultieren.
Da kann man ziemlich sicher was machen. Wahrscheinlich ist es nur eine emotionale Mangelerscheinung.
Wolfsblume ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:35   #4
PrimitiverTyp
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 965
Konfrontationstherapie! Wenn Du das nächste Mal einen Mann sympathisch findest, sprich ihn einfach völlig unverbindlich an. Es ist fast egal, worüber Du redest, er wird sich ziemlich wahrscheinlich darüber freuen, angesprochen zu werden. Mach das mit zehn Männern, und Dir wird's schon viel besser gehen.

Gut, bei einem Exemplar, dass Dich komplett lähmt, wird das nicht funktionieren, aber vielleicht bei einem etwas weniger "fesselnden".
PrimitiverTyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:40   #5
1234
abgemeldet
Zitat:
Zitat von PrimitiverTyp Beitrag anzeigen
Gut, bei einem Exemplar, dass Dich komplett lähmt, wird das nicht funktionieren, aber vielleicht bei einem etwas weniger "fesselnden".
Je genau, typtisch Frau! Erst einem Mann Hoffnungen machen und ihn dann einfach so fallen lassen sobald sie wissen sie können ihn haben!
1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:42   #6
PrimitiverTyp
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 965
Hallo? Sie soll ein bischen flirten lernen, um ihre Kontaktscheue zu lindern -- und nicht gleich ihren Traumprinzen heiraten.
PrimitiverTyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:43   #7
1234
abgemeldet
Zitat:
Zitat von PrimitiverTyp Beitrag anzeigen
Hallo? Sie soll ein bischen flirten lernen, um ihre Kontaktscheue zu lindern -- und nicht gleich ihren Traumprinzen heiraten.
Ja eben, sie flirtet mit einem, der sich freut das ihn endlich mal eine Frau anflirtet und der macht sich dann Hoffnungen und verliebt sich womöglich noch. Aber Madame wollte ja nur tranieren....
1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:46   #8
PrimitiverTyp
Senior Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 965
Aber so funktioniert Flirten nunmal. Es ist ein oberflächliches, unverkrampftes Spiel. Hast Du noch nie mit jemandem einfach so aus Spaß geflirtet, ohne Hintergedanken? Irgendwie kommst Du gerade total verkrampft und frustriert rüber, oder täusch ich mich da?
PrimitiverTyp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:49   #9
1234
abgemeldet
Zitat:
Zitat von PrimitiverTyp Beitrag anzeigen
Irgendwie kommst Du gerade total verkrampft und frustriert rüber, oder täusch ich mich da?
Da hast du recht! Lese meine Themen vor allem das letzte dann weist du bescheid, warum ich jetzt so einen Groll auf Frauen habe.
1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 15:37   #10
Goldenhair
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 2
Danke ihr 4

Also ich denke es wäre auf jeden Fall in Ordnung, wenn ich mich mit den Leuten unterhalten würde, das heißt schließlich erst mal noch gar nichts, dafür ist es ohnehin schwierig genug für mich XD
Goldenhair ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 15:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Goldenhair,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
abhängigkeit, gefühle, krank, liebe

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sie hat sich von mir getrennt um über ihre gefühle nach zu dencken djomba Probleme nach der Trennung 4 26.05.2009 18:36
Wie mit diesen Gefühlen umgehen? Moonshadow Singles und ihre Sorgen 15 12.12.2007 20:39
Sind wir alle abhängig...? Jaws Archiv: Allgemeine Themen 9 27.11.2006 21:20
Ihm ist alles egal - und ich bin abhängig von ihm Scheues_Herzchen Herzschmerz allgemein 12 26.10.2005 05:28




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.