Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2009, 00:23   #1
LawOfAttraction
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 3
In die beste Freundin verliebt..Es darf nicht sein

Hallöchen, ich hätte nicht gedacht dass ich jemals hier in diesem Forum was schreiben würde aber ich bin an einem Punkt angekommen, an dem ich einfach jemanden brauche mit dem ich über diese Sache schreiben kann und ich bin davon überzeugt, dass dieses Forum der richtige Platz dafür ist. Der einzige Mensch in meinem Leben mit dem ich über solche Dinge sprechen konnte ist nämlich jetzt in diese Sache involviert.
Es geht um meine beste Freundin (18) und mich (18). Wir kennen uns jetzt schon seit einigen Monaten. Haben uns sehr zufällig kennen gelernt, da ihr Freund ein langjähriger Bekannter von mir ist mit dem ich in früheren Zeiten gemeinsam in die Schule ging. Wir haben uns auf Anhieb super verstanden. Wie sie passend ausgedrückt hat so etwas wie eine „Seelenverwandtschaft“. Wir waren eins. Es hat sich so angefühlt als ob man sich schon seit jeher gekannt hat.
Leider ist das jetzt in die Brüche gegangen. Ich war von Anfang an auf der Hut, dass aus unserer Freundschaft nie mehr werden wird. Es ist ja quasi ein ungeschriebenes Gesetz in der Männerwelt, dass eine Frau die vergeben ist absolut Tabu ist. Das wäre schon mal Grund eins, der noch dadurch verstärkt wird, da ich mit ihrem Freund aufgewachsen bin. Zweitens bedeutet mir die Freundschaft viel zu viel, als dass ich sie wegen Austausches körperlicher Zärtlichkeiten ( ) aufs Spiel setzen würde. Nunja, so dachte ich bis vor wenigen Tagen bzw. Wochen.
Wie es so wie ich meine üblich unter besten Freunden ist, redet man über Sex, macht Späße darüber und stellt sich auch vor wie es wäre miteinander zu schlafen. Ich habe mir nie etwas dabei gedacht, da für mich alles nur auf Freundschaft basierte. Ich habe ihr aber auch von Anfang an klar gesagt, dass sie meine absolute Traumfrau ist („Wenn mich jemand Fragen würde, wie meine Traumfrau sein sollte würde ich antworten: Genau so wie Mia“) aber niemals etwas zwischen uns laufen würde. So wie ich es im Gefühl hatte, hat sie meine Aussage, dass nie mehr zwischen uns laufen würde als Freundschaft schon damals etwas „verstört“. Wir kamen uns oft ein bisschen näher, es war aber nie etwas Großartiges. Ein bisschen Händchen halten und streicheln hier, ein paar Umarmungen da. Wirklich nichts Großartiges. Bis auf einmal, als wir sehr betrunken waren und verdammt eng getanzt haben. Nicht nur dieser Vorfall, sondern auch die kleinen Zärtlichkeiten zwischen uns haben ihren Freund sehr gestört, was auch ein großes Problem in unserer Freundschaft ist. Obwohl Mia mir immer wieder versichert hat, dass ihr Freund mich leiden kann bin ich überzeugt davon, dass er mich als seinen Rivalen sieht.
Um es langsam auf den Punkt zu bringen. Es sieht momentan nicht sehr Rosig in ihrer Beziehung aus. Sie sind schon seit mehr als 2 Jahren zusammen und sie haben in letzter Zeit desöfteren gestritten, auch wegen mir. Ich machte ihrem Freund und auch ihr gegenüber deutlich, dass nie etwas zwischen uns laufen wird, worauf sie mir einmal begegnete „Weißt du was in 10 Jahren ist?“. Da hab ich schon mal aufgeschaut. Als wir letztens als Gruppe weggegangen sind meinte sie dann, dass die Beziehung zwischen ihrem Freund und ihr wahrscheinlich nicht mehr lange bestehen würde. Dann kamen so Sachen wie „Hätte ich keinen Freund, würde ich glaub was von dir wollen“ , „Aus uns wird mal was“ und „Ich mag dich mehr als ich sollte“. Und ein paar Tage vorher sagte sie mir, dass sie ihren Freund über alles liebt und sich ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen könnte!
Wobei der Satz „Hätte ich keinen Freund, würde ich glaub was von dir wollen“ ja wohl der absolute Klassiker ist. Das hab ich von der letzten Dame in die ich vor ein paar Monaten verliebt war auch gehört, eiskalt mit meinen Gefühlen hat die Dame damals gespielt. Von mir die Zuneigung und Bewunderung erhalten, die ihr Freund ihr nicht geben konnte aber sich von ihm durchnehmen lassen. Jaja, das war so ne Geschichte. Und Mia hat sich genau über diese eine Dame aufgeregt und glaubt es mir oder nicht, dass was sie jetzt gesagt hat war komplett identisch mit dem was diese nette Dame damals gesagt hat.
Ich hab jetzt mit ihr ausgemacht, dass wir einen Monat keinen Kontakt mehr zueinander haben um die Gefühle, die mehr als Freundschaft bedeuten, zu verlieren. Ich weiß nicht, ob ein Monat ausreichen wird aber zumindest dies mal als Anfang. Wir werden dann nach dem Monat schauen wie wir uns gegenüber verhalten und ob wir wieder so miteinander umgehen können wie vor der Zeit, als ich mich in sie verliebt habe und sie Gefühle für mich entwickelt hat . Ich weiß aber nicht, wie ich das aushalten soll. Ich brauche sie und bin jetzt schon nach ein paar Stunden am verzweifeln. Einen neuen Freundeskreis kann ich mir übrigens auch suchen, da sie und ihr Freund dazugehören und er mich, wie ich denke, nicht leiden kann.
Letztenendes bin ich nur von mir selbst enttäuscht. Nach dieser Geschichte vor ein paar Monaten wollte ich nie wieder auch nur daran denken etwas von einem Mädchen zu wollen, das einen Freund hat. Damals war es etwas anders, da ihr Freund sie schlecht behandelte und immer sitzen ließ. Aber das war auch nur eine Ausrede um mein Verliebtsein zu rechtfertigen. Aber das ich mich jetzt in meine BESTE!!! Freundin verliebe, deren Freund ich schon seit JAHREN!!! Kenne, ich weiß nicht was ich von mir halten soll. Ich verachte mich selbst dafür. Ich hatte gedacht ich wäre anders.

Denkt ihr es war die richtige Entscheidung den Kontakt abzubrechen? Ich weiß nicht was ich tun soll.

Ich hoffe man kann den Text einigermaßen gut lesen. Mein Kopf ist ein einziges Wirrwar und ich hab mein bestes gegeben, um meine Geschichte zu ordnen und hab all das aufgeschrieben was mir eingefallen ist. Mir werden später sicherlich noch mehr Dinge einfallen, aber wie das so ist sind diese einfach verschwunden und tauchen urplötzlich auf.
Es hat einfach gut getan mir das hier von der Seele zu schreiben, wollt ich euch einfach mal wissen lassen =D


Liebe Grüße und euch allen ein schönes Wochenende

Much love

Geändert von LawOfAttraction (29.08.2009 um 00:43 Uhr)
LawOfAttraction ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 00:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo LawOfAttraction, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 29.08.2009, 12:21   #2
ikke90
Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 52
so!

also pass uf!

ganz ehrlich (jaja bitte keine macho sprüche oder so jetz^^) zählt für mich die freundschaft zu meinem besten kumpel den ich seid jahren kenne mehr als so eine liebelei.überleg mal, bei deiner freundschaft weißt du was du hast, jemandem mti dem du über alles reden kannst usw usw. bei dieser frau gehst du komplett ins unsichere. was wäre wenn die dich nur benutzt um ihrem freund eins auszuwischen weil er sie in ihren augen nicht richtig behandelt oder genug aufmerksamkeit schenkt? dann stehst du am aende komplett im regen!beide vertragen sich wieder weil dem typen einiges kalr geworden ist, er will aber nichts mehr mit dir zu tun habe (was verständlich wäre).dann wäre auch noch die gefahr das sich der andere kreis von dir distanziert.
außerdem hattest du doch schon so ein erlebniss!
wenn ihr echt gute freunde seid, könnt ihr das regeln. ich würde zu ihm hingehen und ihm die sache erklären. außerdem würde ich es vermeiden mit dieser frau mich noch weiter zu treffen, da sie eindeutig zweigleisig fährst. du bist dann der idiot den sie sich warmhält. willst du das sein? udn nacher am ende wie in allen filmen die gelibte sein, deren geliebter ihr 1000 mal sagt er würde sich von seiner frau trennen udn nichts passiert (hier sind natürlich die rollen vertauscht, aber im prinzip ist es doch das gleiche)?

und sag ihm auch das du den kontakt zu ihr abbrechen willst!
ihr wart ahklt betrunken und gegen gefühle kann man schlecht was machen, außerdem scheint ja bei ihnen wirklich nicht alles im reinen zu sein wenn sie offenes interesse an die bekundet (aus welchen beweggründen auch immer)!

hoffe ich konnte dir helfen

und wer keien lust hat den text zu lesen:

LASS DIE FINGER VON DER FRAU!
ikke90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 15:26   #3
LawOfAttraction
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 3
Also erstmal danke für die Nachricht. Hat mir die Augen geöffnet und ich werd definitv die Finger von ihr lassen.

Du hast nur eins ein bisschen missverstanden. Ihr Freund ist nicht mein bester Kumpel. Wir unternehmen ab und zu was, spielen in der gleichen Mannschaft etc. Er ist ein Kumpel wie jeder andere. Sie ist meine beste Freundin, mit ihr kann ich über alles reden und bei diesem Thema ist sie mir eben als Gesprächspartnerin abhanden gekommen, da es ja um uns beide geht. Ich glaub ich hab das nicht deutlich genug geschrieben in meinem ersten Post.

Dennoch Danke für die Hilfe, mir geht es heute schon wieder viel besser.
LawOfAttraction ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 15:51   #4
ikke90
Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 52
dann haben meine geistigen ergüsse ja etwas positives^^

aber wie gesagt selbst wenn er nich dein bester freund ist, so hat dich deine beste freundin doch eigentlich verarscht.
ikke90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 20:32   #5
Nachtfalter1990
Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 86
Ich weiss was du durchmachst, aber das kann gut passieren das man sich in die beste freundin verliebt, ich weiss wovon ich rede. leider sind die chancen gering das daraus etwas wird, denn derjenige der sich verliebt, will ja mehr, der andere sieht denjenigen aber nur als freund und hegt keinerlei gefühle für ihn/sie.

es ist gut das du den kontakt abgebrochen hast, aber lass sie nicht endgültig fallen, immerhin ist sie ja deine beste freundin. ihr müsst euch nur grenzen setzen, das ist alles.

da sie einen freund hat musst du die tatsache respektieren das es jemand anderen gibt. mehr als freundschaft darfst du im moment nicht erwarten.

warte ab, vielleicht meldet sie sich ja. wenn nicht probier es in ein paar wochen, aber erwarte nur freundschaftliches von ihr!
Nachtfalter1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2009, 02:54   #6
LawOfAttraction
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 3
Ich hasse sie. Sie hat mich so enttäuscht. Ich hätte nie gedacht, dass sie so ist. Wie man sich in Menschen täuschen kann. Noch vor ein paar Monaten hat sie dieses eine Mädchen so runtergemacht, weil die so ne scheiße mit mir abgezogen hat. Und jetzt macht sie das exakt Gleiche mit mir? Wie falsch ist das bitteschön? Ich habe momentan nur einen Hass auf sie und würde ihr am liebsten ins Gesicht schreien ob sie weiß was sie mir damit antut.

Ich habe schon so oft nach derartigen Enttäuschungen von Freunden gehört "Abhaken, es gibt viele andere die nicht so drauf sind." Nunja, für mich war sie so eine die anders ist. Und jetzt das! Ich verlier langsam den Glauben daran, dass es da draußen irgendeine gibt die nicht komplett durchgedreht ist. Seit ungefähr einem Jahr gibt es jetzt genau einen einzigen Grund warum ich mich immer wieder richtig scheiße gefühlt habe: Frauen. Ich habe jetzt wirklich keine Lust mehr darauf. In Bezug auf Frauen werde ich jetzt total abblocken. Ich werde keine mehr an mich ranlassen, nur um wieder enttäuscht, verarscht und verletzt zu werden. Ich kann einfach nicht mehr. Das Leben ist viel zu schön und kostbar als das ich meine Zeit wegen solch bemitleidenswerten Wesen verschwenden werde.

Das ist jetzt vllt nur so ne Aggro-Phase von mir, aber das ist mir völlig egal. Ich hasse sie!
LawOfAttraction ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
verliebt in beste freundin und dann knall hart von ihr belogen... Wizo? Singles und ihre Sorgen 16 08.01.2009 00:24
In die beste Freundin verliebt 2 Wochen um von ihr loszukommen Otori Singles und ihre Sorgen 3 30.12.2008 17:37
Verliebt in die beste Freundin exparrot Herzschmerz allgemein 29 06.02.2006 10:14
FALSCHE FREUNDE - wenn die beste Freundin mit dem Freund fremd geht!!!! sheiva Flirt-2007 146 18.04.2005 08:57
Unglücklich verliebt in meine beste Freundin. Sir_Stephan Flirt-2007 4 26.12.2003 20:23




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:01 Uhr.