Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2009, 14:23   #11
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von stuttgart Beitrag anzeigen
Jetzt, wo ich aber gemerkt habe, dass da von meiner Seite aus mehr ist als nur die gewohnte Sympathie, spielt bei mir alles verrückt. Es fällt mir plötzlich so schwer, gelassen und unbeschwert über dies und das zu reden. Ich schaue ihm in die Augen und alle Worte um mich herum sind im Irgendwo. Ich versuche mich auf seine Worte zu konzentrieren und bekomme dann keinen klaren vollständigen Satz mehr heraus. Wenn ich dann wieder zu Hause bin ärgere ich mich natürlich selbst über mich.
Das ist doch ganz normal.
Das ist sogar wichtig,damit er erkennt,das Du mehr Interesse an ihm hast.
Wichtig wäre eben,das Du vor lauter Gefühlen und die Angst davor,das er es bemerkt nicht hingehst und Dich abweisend verhälst...was Du eben durch das "Abtauchen",bzw. durch die Blockierung evtl. tust.
Deshalb schrieb ich,wäre es gut,die Gefühle erstmal durch rationale Überlegungen etwas im Zaum zu halten....damit Du im Kontakt nicht zu sehr blockiert bist.

Zitat:
Habe mir auch schon gedacht, wenn er Interesse an mir hätte, hätte er mich doch sicherlich schon mal auf einen Kaffee eingeladen ?
Hm....vielleicht ist er ja auch etwas schüchtern?
Oder er weiß nicht,ob er es wagen soll....weil er nicht weiß,ob Du vergeben bist oder Interesse hättest.
Alles ist möglich.
Daher wäre es gut,den Kontakt auf jeden Fall aufrecht zuerhalten.....alles weitere ergibt sich in den meisten Fällen von selbst,indem man irgendwie Stück für Stück immer mehr aufeinander zugeht.
Zitat:
Ich erkenne mich selbst nicht wieder.
Warum ist das plötzlich alles so kompliziert ?
Da spielt das Alter wohl tatsächlich eine kleine Rolle.
Man geht sowas nicht mehr ganz so unbefangen wie früher ein....zumal Du ja eh jemand zu sein scheinst,der sich nicht so häufig verliebt und jemanden kennenlernt,der für "mehr" in Frage kommt.
Monita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2009, 14:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Monita, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 14.10.2009, 16:09   #12
stuttgart
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 90
Hallo Monita !
Es tut wirklich gut mit dir so zu plaudern.
Du hast sicherlich recht. Und objektiv gesehen stimme ich dir auch voll und ganz zu. Ich hätte nicht gedacht, dass es in der Praxis tatsächlich so schwer ist.
Nun, es mag schon sein, dass er ebenso etwas schüchtern ist oder vielleicht aufgrund Erfahrungen vorsichtig geworden ist.
Bei einem unserer smaltalks hatte ich ihm erzählt, dass ich am WE meistens zum Wandern gehe, das fand er toll. Ich hatte ihm dann mal eine Kleinigkeit mitgebracht, worüber er sich sehr freute und meinte, dass er es wirklich sehr nett fände, dass ich an ihn denken würde. Ich hatte ihm da gesagt, dass ich sehr gerne an ihn denken würde. Das war ehrlich gemeint und auch so empfunden von meiner Seite aus. Einen Grund mir etwas vorzumachen hat er nicht, wir stehen ja in keinerlei Beziehung zueinander.
Ich kann ihn allerdings sehr schwer einschätzen. Wenn jemand bei ihm steht oder bei mir, werfen wir uns manchmal verstohlene Blicke zu oder winken uns unauffällig. Das ist aber eben nur manchmal so. Dann gibt es wieder Tage da scheint alles sehr nüchtern. Und dann weiß ich nicht, wie ich mich verhalten soll.
stuttgart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2009, 16:29   #13
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von stuttgart Beitrag anzeigen
[B]
Bei einem unserer smaltalks hatte ich ihm erzählt, dass ich am WE meistens zum Wandern gehe, das fand er toll. Ich hatte ihm dann mal eine Kleinigkeit mitgebracht, worüber er sich sehr freute und meinte, dass er es wirklich sehr nett fände, dass ich an ihn denken würde. Ich hatte ihm da gesagt, dass ich sehr gerne an ihn denken würde. Das war ehrlich gemeint und auch so empfunden von meiner Seite aus.
Das hört sich sehr gut an! Weiter so!
Frag ihn doch mal,was er in seiner Freizeit so macht?
Oder ob er nicht mal Lust hat,mit Dir zusammen zu wandern?
Zum Beispiel sagst Du : Ich geh dann und dann(bestimmten Termin angeben) wandern..und wenn er irgendetwas Positives darauf antwortet,dann schlägst Du ihm vor,das er ja mal mitgehen könnte,wenn er Lust hat.

Das Gleiche kannst Du auch mit anderen Dingen machen....wie zum Beispiel Essen/Kochen....oder weiß der Geier,was für Aktivitäten.
Oder Du erzählst ihm von einem Museumsbesuch,oder Konzertbesuch....ihr unterhaltet Euch darüber und wenn beide von einer Sache begeistert sind...ja,dann kann man sich doch mal treffen und gemeinsam begeistert sein.

Das er Dir verstohlene Blicke zuwirft ist ein gutes Zeichen.

Mach mal...Du kannst ja nix verlieren.
Ihr seid Euch gegenseitig sympathisch...das ist doch schonmal Fakt.
Entweder wird daraus mehr...oder zumindest gewinnst Du eine neue Bekanntschaft...vllt. sogar eine Freundschaft,die Dein Leben bereichert.

Ich wünsche Dir viel Glück und hoffe,Du berichtest hier.
Monita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2009, 16:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Monita, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
aus der übung.., schüchtern..., verliebt...

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bin ich verliebt ? schüchtern1993 Singles und ihre Sorgen 9 30.10.2009 16:14
verliebt und doch den eigenen spaß kirschrot Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 30 25.10.2009 00:12
bin verliebt er hat aber ne freundin.. Süggi <3 Singles und ihre Sorgen 11 21.10.2009 15:46
Bin ich verliebt ? Norrey Singles und ihre Sorgen 5 11.10.2009 21:50
zum ersten mal richtig verliebt vendetta Singles und ihre Sorgen 13 06.10.2009 20:38




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:43 Uhr.