Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.12.2009, 14:17   #11
tomm36
Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 281
hi du
also ich denk mal du kannst dein glück nicht erzwingen, auch wenn das angenehm wäre. das problem ist einfach dass menschen gibt, die nichts auf ehrlichkeit geben, sich lieber scheinheilig durchs leben mogeln und immer nach dem besseren suchen oder alles mitnehmen. und jetzt pass auf, genau der typ mann ist auch der absolute renner im beuteschema der meisten frauen, die dann früher oder später wieder fallen gelassen werden, oder sich warm halten lassen um das ganze mehrmals miterleben zu dürfen.
vielleicht solltest du einfach mal schauen ob du dich vielleicht auch mal mit etwas weniger zurfieden geben kannst, mit dem du dann aber längerfristig gesehen entsannter durchs leben segeln kannst. das gleiche gilt natürlich auch für die männerwelt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
tomm36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 14:24   #12
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Ob sich das Pech in Form mangelnder Wertschätzung in einer Beziehung nun als Lüge oder Feigheit zeigt, ist doch unerheblich. Festzuhalten bleibt, dass dem Gegenüber die Beziehung eben zu unwichtig war und manche sich dann nur noch anständig verhalten, solange sie sich durch das gemeinsame Umfeld genötigt fühlen.

Sieh dich doch mal um. Höre Leuten unterwegs beim Telefonieren zu. Da wird nicht selten dreist gelogen oder zuckersüße Miene und Stimme aufgesetzt. Und dann beobachte die Person, sobald das Telefonat beendet ist ...

Seltsam, dass manche Leute meinen, sie hätten so viele Freunde, dass sie es sich erlauben können, den einen oder anderen ohne Notwendigkeit zu belügen oder sonst irgendwie vertrauenswidrig zu behandeln, liegt es doch noch nichtmal in deren Eigeninteresse.
Aber das ist eben so. Muss man solche Leute verstehen?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
dieLetzte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 14:37   #13
Arzthelferin
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 10
Oh man..

@ Tomm36:

Ich weiss worauf du hinaus willst und es stimmt - die meisten Frauen suchen sich (ob nun unterschwellig oder bewusst; who knows) Männer die einen schlecht behandeln.
Aber auch wenn ich mich wiederhole - egal - ich kann und werde mich nicht mit weniger als mit Ehrlichkeit zufrieden geben können. Es liegt nicht in meiner Natur. Mir ist auch nicht daran gelegen, dass mir jmd. hier sagt "ach wie toll" oder "du machst das total falsch; der richtige Weg wäre.." etc. Nein, darum gehts mir nicht. Vielleicht hat nur jmd. (der vielleicht so ähnlich denkt und fühlt wie ich) einen Weg gefunden damit klar zu kommen.

@ dieLetzte:

Mir ist sehr wohl klar, dass unsere Gesellschaft 99% aus Heuchlern und Lügnern besteht. Im Berufsleben ist es unumgänglich. Man kann es nicht jedem recht machen.
Aber in meinem Privatleben leg ich nun mal wert drauf. Ob nun in meiner Familie, bei meinen Freundinnen und Freunden und eben auch bei meinen Beziehungen. Ich habe bisher keinen erlebt (aus meinem Umfeld), der meine Denkweise für schlecht befunden hat; die meisten Menschen finden es sogar sehr gut da sie es auch lieber offen und ehrlich haben als hintenrum...wie auch immer.
Verstehen muss man solche Leute nicht. Nein. Aber ich gebe nicht auf. Egal was oder wer auch kommt. Es gibt gewiss welche, die anders sind. Und wenn meine Hoffnung auf Träumen basiert dann ist das eben so.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Arzthelferin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 14:40   #14
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.860
Ja, das ist doch die richtige Einstellung. Was willst du denn mehr?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
dieLetzte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 14:56   #15
tomm36
Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 281
ich versteh dich ja und mit deiner einstellung gehst du auf jeden fall den richtigen weg. wenn man gewisse vorstellungen von seinem partner hat, dann sollte man davon auch nicht abweichen. der eine findet eben seinen partner schneller und wird mit ihm glücklich, und der ander tritt eben von einem fettnäpfchen ins nächste...bin auch noch nicht angekommen und mußte vor noch nicht all zu langer zeit auch wieder schmerzlich erfahren wie sehr ich mich doch getäuscht hab.
damit klar zu kommen ist nicht einfach und es braucht dann auch immer wieder sehr viel zeit bis man sich dafür bereit fühlt das ganze nochmals in angriff zu nehmen....eigentlich will ich gar nicht mehr, aber es wird der zeitpunkt kommen an dem ich meine meinung ändere und nen neuen versuch starte.so war es bisher immer
kopf hoch und weiter suchen, was bleibt einem auch anderes übrig.im schlimmsten fall eben wieder bissele jammern, bissele trauer, wut, dann ne weile ins land ziehn lassen und weiter machen...durchhalten ist alles
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
tomm36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 15:10   #16
Arzthelferin
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 10
Danke @Tomm36 für deinen Rat und deine Meinung. In der Hinsicht stimme ich dir zu - einfach weitersehn und vielleicht erwischt man ja mal jmd der einen versteht und nicht mehr verarscht
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Arzthelferin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ausgebrannt, einsam, ratlos, verletzt

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie wird es leichter? roter_schmetterling Fremdgegangen, was nun? 8 21.11.2009 23:04
Wer hat es beim Kennenlernen leichter? BCEECB Archiv: Loveletters & Flirttipps 38 07.09.2009 20:16
Habens Frauen leichter? Blubba Archiv: Streitgespräche 159 29.05.2006 06:43
Warum finden Frauen scheinbar leichter jemanden? Blacknightfly Archiv: Loveletters & Flirttipps 9 10.08.2004 18:15
Wird es irgendwann leichter??? Niisha Archiv :: Herzschmerz 2008 11 23.04.2001 00:49




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:20 Uhr.