Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2010, 17:25   #1
AnthemI
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 1
Problem zusammengefasst *lang*

Hey alle miteinander,

ich heiße Andreas bin 17 Jahre alt und habe ein mittelmäßig bis großes Problem. Wir ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit euch schon gedacht habt, geht es hier um das schöne Geschlecht, um Frauen (bzw Mädchen, kommt ganz darauf an wie ihr 15-18 Jährige nennt )
Ich lese hier in dem Forum schon ne ganze Zeit mit und hab mich jetzt dazu durchgerungen auch mal was zu posten.

Also was ist eigentlich mein Problem? Mein Problem ist das ich bisher keine einzige Freundin hatte. Also doch eine, aber das war jetzt eigentlich nur so eine "mal-ausprobieren-wie-das-so-ist" Beziehung, die schon ein paar Jahre zurück liegt und wo es zu keiner Arto von Körperlichen Kontakt kam (ok mal umarmen hier mal umarmen da). Aber wie gesagt ich war auch ncoh was jünger. Wenn ich jetzt zurück denke, wünsche ich mir das ich wenigstens versucht hätte weiter zu gehen. Aber ok es ist vorbei und ich trauere dem auch nicht wirklich hinterher.
Nun bin ich etwas älter und ich WILL mehr. Leider ist es so das scheinbar niemand mit MIR will. Damals hatte ich nciht wirklich Probleme Mädchen kennen zu lernen die auch was von mir wollten, aber dann ließ das plötzlich nach und seitdem bin eigentlich ich derjenige der den Frauen hinterher rennt um dann wieder einen Korb zu kassieren.
Woran das liegt kann ich mir einerseits schon denken, ich weiß allerdings auch nicht wie ich das groß verändern kann.
Mein Aussehen...hmm immer schwer sich selbst einzuschätzen, aber meiner Meinung nach bin ich kein häßliches Entlein. Aber ich gebe zu das ich nicht sonderlich aufregend aussehe, will heißen keine besondere Frisur (Haare kurz geschnitten, nicht gegelt) und meine Klamotten sind eher Monoton (also Farbig) und halt nicht soo trendy. Also bzw richtig kombiniert schon, aber ich hab halt nicht sooviele Klamotten (Ich wachse ziemlich schnell raus und wir haben leider keinen Goldesel im Keller) und deshalb sind die kombinationsmöglichkeiten denkbar schlecht.
Ein weiteres Problem ist mein angeschlagenes Selbstbewusstsein. Ich habe die hälfte meines bisherigen Lebens mit professionelem Tanzen verbracht und das hat mein Selbstbewusstsein (klingt vielleicht komisch) heruntergezogen. Ich wollte schon immer der beste sein und war deshlab auch immer sehr eingeschüchtert wenn ich Leute gesehen habe die besser waren als ich. Das führte dazu das ich die Tuniere immer sehr gehasst hatte und da die Konkurenz immer ziemlich groß war (teilweise Weltmeisterschafts Niveu), hatte ich auf den Tunieren immer das Gefühl der schlechtere zu sein und schämte mich teilweise sogar wenn ich dann Tanzte. Das ist die einzige erklärung die ich für mein geringes Selbstbewusstsein habe. 1. Die Tanzgeschichte und 2. das ich immer eingeschüchtert bin wenn jemand in der nähe ist der etwas besser kann als ich.
Zudem hatte ich auch noch 3 Jahre eine Feste Zahnspange, mit der ich mich einfach nur grotten Häßlig empfand. 2 1/2 Jahre schmückte eine riesen (wirklich Riesen) Zahnlücke meine vorderen Schneidezähne.
Naja also das Tanzen habe ich jetzt an den Nagelgehängt und ich versuche mich im Kampfsport bereich, weil ich mir erhoffe dadruch auch mal was Selbstbewusstsein zu tanken. Ich muss sagen es geht allmählich Bergauf. Allerdings nur solalnge nicht bestimmte Personen anwesend sind, dazu später mehr.
Wie ihr euch vielleicht denken könnt, belastet mich meine Situation sehr. Es gibt derzeit nichts was ich mich sehnlicher Wünsche als eine Beziehung, und es zieht mich sehr runter das viele Leute um mich herum schon eine Beziehung haben (bzw hintersichhaben oder wiederhaben), und ich mcih hier noch rumtrolle. Auch zieht es mich runter das mein Vater, Bruder und Freunde mich immer wieder fragen wies denn so aussieht. Mein Vater zb. beteuert immer das er zu meiner Zeit schon mehrere Freundinnen hatte und das ich ihm langsam "gruselig" werde. Er sagt dies nicht um mich zu verletzen oder mich aufzuziehen sondern um mich zu motivieren. Darin war er schon immer schlecht... Leider kommt bereits die Frage auf, ob ich nicht vielleicht Schwul sei und deswegen keine Freundin habe. Absoluter Quatsch aber es nervt halt.
Leider komme ich auch immer wieder ins Grübeln wenn ich im Fernsehn/Zeitung/sonstwo mitbekomme das das durchschnittliche Alter eines Jungen bei seinem ersten Mal 16 Jahre beträgt. Auch das setzt mich unter Druck, weil ich natürlich so schnell wie möglich diese Erfahrung machen möchte. Alldas sind Dinge die mcih runterziehen, mir fällt bestimmt noch mehr ein, aber das poste ich vielleicht später.

Soo wie siehts bei mir immoment aus? Immoment bin ich wieder einmal hinter einem Mädchen her. Sie geht bei mir in die Stufe und wir verstehen uns (soweit ich das beurteilen kann) sehr gut. Mein Plan war, sie im Vergleich zu den vorherigen Mädels auf die ich stand, erstmal etwas kennen zu lernen und bot ihr deshalb an das wir uns mal treffen könnten. Sie sagte "Ja" und wollte das wir das mit dem Wo,wie,wann per Telefon klären könnten.
Ich schwebte auf Wolke 7 und war in der Zeit einfach nur gut drauf, weil ich dachte das jetzt vielleicht irgendwie mal etwas ins Rollen kommt.
An dieser Stelle muss ich erwähnen, das ich (mangels Selbstbewusstseins) mich nie wirklich getraut habe einem Mädchen direkt ins Gesicht zu sprechen und sie zu fragen ob sie Lust hätte was mit mir zu machen. Ich "regelte" das sonst immer über MSN/SMS/SVZ usw. Häufig kam ich auch schnell auf den Punkt und fragte sie ob sie sich was mit mir vorstellen könnte ect. Meistens kam dann auch eine ehrliche Antwort zurück, nämlich (wenn wunderts), "Nein".
Diesesmal sollte es also nicht so werden und ich nahm mir vor das alles über Handy bzw Persönlich zu klären. Ich rief sie also in den Ferien an, sie meinte aber das sie an dem Tag keine Zeit zu reden hätte und ich sie bitte am nächsten Tag anrufen solle (es war schon spät bis ich mich durchgerungen hatte und sie angerufen hatte). SIe klang dabei keineswegs abweisend oder genervt. Am nächsten Tag versuchte ich es gegen Mittag nochmal aber keiner ging ran. Ich versuchte es noch 2 mal und gab dann auf.
An dem darauf folgendem Tag versuchte ich es also nochmal und schreib eine SMS. Keine Rückmeldung. Ich ließ die Sache schweren Herzens ersteinmal ruhen und schrieb etwa 1 Woche später nocheinmal eine SMS. Es kam eine Rückmeldung, und sie schrieb mir das sie das Handy bei eienr Freundin gelassen habe. Ich hatte sie in der Zeit nicht gesehen, weil wir Ferien hatten.
In einem schlauen Buch (Günther der innere Schweinehund lernt Flirten), habe ich gelesen das dies ein "Nein" bedeuten kann und ich dachte das es schon wieder nichts wird mit der Beziehung.
In der Schule sprach sie mich darauf an, aber wir hatten uns nur flüchtig gesehen, deswegen blieb es bei einem "Das war ja wohl nichts mir uns", ihrer seits und einem "Hmm joa *grins*" meinerseits.
Danke an dieser Stelle an mein Selbstbewusstsein, denn in der Schule traue ich mich nun auch nicht mehr sie anzusprechen. Heute sind wir dann zusammen zur Bahn gegangen ham ein bissl Oberflächliches zeug gelabbert (hauptsächlich Schule) und ich fasste dann den Entschluss hier endlich mal was zu schreiben.

Also gut es ist ein halber Roman geworden. Ich würde euch nun bitten, mir Tipps zu geben, wie ich nun in meiner Situation das beste draus mache. Ich hab keinen Bock mehr so weiter zu machen wie bisher. Habt ihr einen Ratschlag für meine "Flamme"? Soll ich es dabei lassen oder sie nochmal (wohl oder übel per schülervz oder handy -thanks to selbstbewusstsein-) ansprechen und nochmal fragen ob wir uns treffen können? Oder soll ich sie darum bitten das sie ehrlich mit mir ist und ehrlich sagt ob sie überhaupt Bock hat auf ein Treffen(date).

Soo bis dahin
Andreas
AnthemI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 17:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo AnthemI,
Alt 21.01.2010, 00:14   #2
Ally64
die allerlieblichste :-)
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: FFM
Beiträge: 3.740
hei!

bei dir ist ja ne Menge "los".... aber Schritt für Schritt!

Hier erstmal ein genereller Tipp für den ersten Absatz, betreffend wenig Selbstbewusstsein:

Versöhn dich mit deinen Schwächen!

Jeder hat so seine Macken. Du natürlich auch. Akzeptier das einfach! Niemand ist perfekt. Schließlich siehst du Anderen ja auch immer wieder ihre Fehler nach. Warum solltest du bei dir selbst eine Ausnahme machen?
Mach dir klar: Dich mit deinen Schwächen zu versöhnen bedeutet nicht, dass du sie gleich gut finden musst. Für den Anfang reicht's schon, wenn du dich nicht immer wieder neu dafür verurteilst.

Kann es sein, dass du mal ausgelacht worden bist? Deine Erziehung streng war? Schule, du persönlich, dahingehend besser sein solltest als die anderen?
Oder warst schon immer ehrgeizig?

Ally64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 11:16   #3
Pain
abgemeldet
Hallo Anthem

Ehrgeiz ist doch eine tolle eigenschaft.
Versuche dies doch auch auf dein flirt-verhalten zu kopieren sprich mit etwas mehr ehrgeiz und mut und vor allem offener auf deine Herzdame zu zu gehen.

Dann wird das was 100pro

Halt uns auf dem laufendem Viel Glück!
Pain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das grundsätzliche Problem des Seins damian Archiv: Allgemeine Themen 22 23.05.2006 02:29
Warum haben so viele ein Problem damit wenn sie fotografiert werden? Banzay Archiv: Allgemeine Themen 36 15.05.2005 05:25
sie flirtet - und ich habe damit ein Problem ! Jonny80 Herzschmerz allgemein 14 07.05.2005 03:22
Problem, problem Délaila Flirt-2007 5 18.11.2003 04:52
Mein Problem: Liebe zwischen den Kulturen Mark100 Archiv :: Liebesgeflüster 8 20.10.1999 05:02




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.