Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2010, 10:48   #1
bad luck
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 35
Plötzlich ignoriert...

Hey Leute…

Bei mir ist der Name mal wieder Programm…

Habe von August bis Januar ein Praktikum gemacht und hatte dabei eine bezaubernde Mitpraktikantin. Wir hatten auf Anhieb einen Draht zu einander und haben uns die ganze Zeit super verstanden. Wir hatten uns eigentlich auch ständig vorgenommen privat was zu unternehmen (Kino u.Ä.), hat aber leider nie geklappt, weil sie während des Praktikums etwas weiter weg wohnte und auf die Bahn angewiesen war...

Dann kam irgendwann das Ende unseres Praktikums. Wir haben gemeinsam unseren Ausstand gegeben und uns dann (mit langen, herzlichen Umarmungen und Küsschen) voneinander verabschiedet.

Soweit so gut, wenn da nicht ein Problem wäre… Sie kommt aus Österreich und wir leben jetzt ca. 1000 KM auseinander. Sie hatte mir während des Praktikums schon öfter Angeboten sie mal zu besuchen. Wir hatten uns auch schon erkundigt was Flüge kosten usw…. Nur, und das war wahrscheinlich der Fehler, haben wir nicht direkt einen gebucht.

Als wir uns verabschiedet haben sagte ich zu ihr, dass wir dann auf jeden Fall bald skypen müssten, um das zu klären. Sie sagte, sie würde sich darauf freuen…
Habe ihr noch am Tag unseres Abschiedes ne Nachricht übers StudiVz geschrieben. Sie antwortete eine Woche später (weil sie in ihrer Wohnung in Österreich DSL für die Praktikumszeit abgemeldet hatte). Die Nachricht war lang, lieb geschrieben (mit vielen hdl, vermiss dich, usw.) und ich hätte beim lesen dahin schmelzen können…
Ich habe ihr dann auch geantwortet und meinte, dass wir unbedingt skypen müssten um meinen Besuch zu organisieren…

Und da muss sich irgendwas geändert haben… Ihre letzte Nachricht war von Anfang Februar. Auf meine Antwort hat sie nicht reagiert. Ich habe ihr in den folgenden zwei Wochen ca. zwei weitere Nachrichten übers Studi und eine SMS geschrieben… Keine Reaktion…
Da fing ich mir langsam an mir ernsthaft sorgen zu machen… Habe ihr das dann auch im Studi geschrieben… Und jetzt wird’s ganz komisch… Am Nachmittag nach dieser Nachricht war ihr Studi-Account plötzlich gelöscht…
Ich habe ihr daraufhin noch ne SMS geschrieben und gefragt was los sei, dass ich mir Sorgen mache und sie sich doch bitte mal melden sollte…

Sie hat dann auch zurückgeschrieben (von Skype aus aufs Handy), dass sie mit Freunden am rumreisen sei und alles ok wäre und das sie sich „meldet, wenn sie wieder mal zu Haus ist“… Das war vor gut 2 Wochen. (Dazu muss man sagen, dass SMS wegen Ausland usw. ziemlich teuer sind).
Eine Woche später schrieb ich sie dann noch mal an (SMS), weil ich endlich nen Termin für den Besuch machen und die Flüge buchen wollte (die werden ja leider immer teurer, je kurzfristiger man bucht)… Wieder keine Reaktion.

Das ganze hat mich schon ziemlich getroffen und auch wütend gemacht… Immerhin weiß ich, da sie ihren Studi-Account gelöscht hat, dass sie zwischendurch mal einen Internetzugang hatte, meine Nachrichten aber trotzdem nicht beantwortet hat… Außerdem wird man ja wohl, auch wenn man „mit Freunden rumreist“, mal in Netz kommen…

Zwei Tage nach dem sie wieder eine SMS von mir ignoriert hatte, habe ich ihr dann (war nachts um drei, nach einem Diskobesuch und ich war betrunken) geschrieben, dass ich ihre Einladung, da sie es ja nicht für nötig hält irgendeinen Kontakt zu unterhalten, als nicht mehr erwünscht betrachte und das ich mich nicht mehr bei ihr melden würde, bevor sie was von sich hören lässt… Habe aber auch geschrieben, dass ich mich natürlich freuen würde von ihr zu hören…

Meine letzte SMS ist nun schon wieder eine Woche her… Und –Überraschung – keine Reaktion…

Ich weiß wirklich nicht, was ich falsch gemacht habe…Mittlerweile hat auch an ihrer Uni das Semester wieder angefangen, d.h. sie müsste auch „mal wieder zu Haus“ sein…

Ich denke, dass mit dem Besuch hat sich sowieso erledigt...

Ich frage mich nur, was plötzlich passiert ist und warum sie mich so plötzlich ignoriert hat.
Die Hoffnung, dass sie sich noch mal meldet, habe ich schon so gut wie aufgegeben. Und ich denke, wenn ich ihr noch mal schreibe, mach ich mich bestenfalls zum Deppen…

Ich weiß, realistisch betrachtet ist die Sache gelaufen und ich werde wahrscheinlich nie wieder von ihr hören….
Oder meint ihr, da ist noch was zu retten? Was würdet ihr tun?

Gruß
BadLuck
bad luck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 10:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo bad luck, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 07.03.2010, 10:55   #2
DayWaLkeR*
Member
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 311
ich kann mir vorstellen, das die umstände für sie einfach zu umständlich sind, und sie einfach nur versucht so wenig bindung wie möglich zu dir zu halten. es war für sie ne schöne zeit im praktikum, aber ich denke, sie versucht jetzt einfach ihr leben weiter zu leben. ich würd dir gerne ne andere meinung geben, aber ich glaub das war alles -.-

lg DayWaLkeR*
DayWaLkeR* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 11:02   #3
bad luck
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 35
Danke für die Antwort...

Das habe ich mir auch schon gedacht.
Ich verstehe nur nicht, warum sie mich dann überhaupt eingeladen hat sie zu besuchen... Sie hat das auch mehr als einmal angeboten, war also keine Abschieds-Kurzschluss-Aktion...

Naja, entweder ist so wie du meinst, oder sie hat schon nen Ersatz gefunden...
bad luck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 11:09   #4
DayWaLkeR*
Member
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 311
vllt war sie in der zeit des praktikums einfach nur glücklich jemanden zu haben der da is für sie. so sind die frauen halt, werden schnell anhänglich, aber wennse dich nich mehr brauchen dann ziehn die das auch durch.

sagen oft aus situationen einfach was raus, versprechens einem und das immer wieder. passieren tut trotzdem nix
DayWaLkeR* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 11:12   #5
maitai
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 288
Ich glaub so ein Praktikum schweißt zusammen, weil man zusammen neu und unerfahren ist. Jetzt ist sie erstens in ihrem alten, vertrauten Leben wieder angekommen und zweitens liegen 1000km zwischen Euch. Da lebt es sich halt ganz schnell auseinander.

Ich würde die Sache abhaken, ehe es noch schmerzhafter wird.
maitai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 11:39   #6
bad luck
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 35
Danke für eure objektiven Einschätzungen...

Wahrscheinlich wars wirklich nur ne Zweckfreundschaft...
Wenn ich sie nicht kennen (oder das zumindest glauben würde sie zu kennen), würde ich das wohl so unterschreiben.
Ist nur schwer das zu akzeptieren...

Geändert von bad luck (07.03.2010 um 11:42 Uhr)
bad luck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 14:10   #7
Dwyn
torn.
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 2.971
leider muss ich mich da anschließen. und 1000 km sind wirklich ein großes stück...also, mach dir nicht so einen kopf drum!
das wird schon wieder.
Dwyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 18:00   #8
Lii18
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 18
Hey bad luck..

als ich die Überschrift gelesen habe, hatte ich schon eine Vermutung, was in ihrem Kopf vorgegangen sein könnte.

Nach dem Lesen habe ich mehrere.

Das Praktikum in einem anderen Land ist eine neue Situation, weit weg von zu Hause. Da vergisst man gerne seinen Stress und lässt sich auf viele neue Dinge ein, die dann zu Hause etwas pessimistischer, utopischer betrachtet werden.
Variante 1: Sie sah einfach keine Zukunft für euch und wollte nicht mehr Gefühle investieren, um schneller darüber hinweg zu sein.

Du hast dich ziemlich oft bei ihr gemeldet, nachdem einmal keine Reaktion mehr kam. Ich habe selbst einige von Typen, die sich ständig bei mir melden und sich mit mir treffen wollen. Nun sind das alles Typen, mit denen ich eh nichts anfangen würde, aber dennoch - sowas engt ungemein ein. Es drängt einen fast dazu, sich nicht mehr treffen zu wollen.
Variante 2: Du hast sie zu sehr eingeengt und sie verlor das Interesse. Was man leicht haben kann, will man ja bekanntlich nicht.

Möglicherweise hatte sie wirkich vor, dich wiederzusehen und hat die erste Zeit auch noch optimistisch auf ein Treffen gewartet. Allerdings könnten ihre Gefühle shcnell verflogen sein (wieder zu Hause, andere Situation , wie schon gesagt) und hat einfach jemand Neues kennengelernt, von dem sie sich angezogen gefühlt hat. Du wurdest immer mehr zur Nebensache, bis sie sich schließlich gar nicht mehr gemeldet hat.
Variante 3: Du warst zu weit weg, sie hat jemand Neues, denn ihre SMS klingen meiner MEinung nach eher nach Ausreden. Muss natürlich nicht sein, aber ausschließen würde ich es nicht.

Das wären so meine drei Möglichkeiten..
Was sie letztendlich wirklich dazu bewegt hat, darüber wird sie dich wohl leider immer im Ungewissen lassen...

Was du tun könntest, einfach nicht mehr melden. Man merkt erst, wie gern man jemanden hat, wenn er nicht mehr da ist. Das wäre die einzige Möglichkeit meiner Mienung nach.
Hinfahren und einfach vor der Tür stehen auf keinen Fall. Könnte natürlich überraschend wirken, wird es aber nicht, wnen du sie wirklich genervt hast. Glaub mir, da spreche ich aus Erfahrung. Sowohl mit dem "auf einmal meldet er sich nicht mehr, irgendwie war er ja doch toll" als auch mit dem "was will DER denn hier... "

Das Beste wäre, sich nicht mehr zu melden, aber nicht als Strategie und zu hoffen , dass sie sich irgendwann wieder meldet, sondern weil du sie wirklich vergessen willst. Das wäre, denke ich, das beste in diesem Fall. Aber ich bin auch nicht Gott

Lieben Gruß und viel Erfolg, Lili
Lii18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 18:59   #9
bad luck
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 35
Mein Gefühl sagt mir Variante 3...

An der Geschichte mit dem nicht mehr melden arbeite ich jetzt ja schon...
Einfach vorbeifahren ist auf die Entfernung schwierig, wäre jetzt aber sowiso zu spät...
Wenn sie sich nicht meldet, hat sichs halt erledigt... Darauf läufts dann wahrscheinlich raus.
bad luck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 20:57   #10
bad luck
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 35
Jetzt wirds aber völlig bekloppt... Definitiv Variante 3... Ihr Freund stellt sich grad über skype bei mir vor...
bad luck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 20:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey bad luck, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und plötzlich kippt die Stimmung... nevermindme Singles und ihre Sorgen 220 12.02.2010 02:07
Einmal ignoriert, dann wieder best friends?! Ich versteh ihn nicht! gloane!!! Singles und ihre Sorgen 11 10.12.2009 11:17
und plötzlich stand die ex vor der tür... aponi Probleme nach der Trennung 16 07.07.2008 13:56
warum ignoriert er mich eiskalt? NoMore Flirt-2007 2 05.01.2004 00:21




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:11 Uhr.