Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.03.2010, 19:34   #1
Neribas
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 11
Kumpel vorschicken zu meinem Schwarm?

Hallo,
bin seit kurzem in ein Mädchen verliebt. Genauer gesagt seit gut einer Woche. Der Kontakt mit ihr ist ein wenig Zustande gekommen durch einen sehr guten Kumpel von mir. Wir kennen uns von daher nun schon ein gutes 1/4 Jahr.

Vor kurzem war ich und mein guter Kumpel auf einer Party gewesen wo sie mit uns gewesen war. Da mein Kumpel auf der Party meistens anderweitig beschäftigt gewesen war, hatte ich tatsächlich den Haupteil des Abends mit ihr getanzt. Seit diesem Abend hat es zumindest auf meiner Seite gefunkt und ich muss ehrlich sagen das ich in sie verliebt bin.
Hatte sie am selben Abend dann auch noch alleine mitm Auto nach Hause geschafft.

Und nun würde ich gerne meinen Kumpel vorschicken um abzuchecken wie sie mich so findet und was sie von mir hält. Das abchecken soll in einem dezenten und sehr unauffälligen Gespräch erfolgen. Es soll auf jeden Fall nicht rüberkommen das ich meinen Kumpel vorgeschickt habe. Sondern das er es von sich aus macht und ein wenig hinterm Rücken von mir geredet wird. Dabei soll er auf jeden Fall meine Stärken erwähnen oder was er sehr zu schätzen weiß an mir als Kumpel. Aber auch ein wenig meine Schwächen sollen nicht zu kurz kommen schließt sind diese natürlich und hat jeder Mensch, so dass das Gespräch nicht unnatürlich und aufgesetzt wirkt.

Nun meine Frage findet ihr die Idee an sich gut?

So wie ich sie einschätze findet sie mich ganz nett und sympatischen Kerl mit den sie sich auch mehr vorstellen kann. Aber ich kann mich natürlich auch ein wenig damit täuschen. Schließlich spricht man hinterm Rücken von der Person manchmal anders, als wie man es der eigenen Person ins Gesicht sagt oder zu Ausdruck bringt
Aufgrund meiner leichten dezenten schüchternen Art werde ich es derzeit selbst nicht schaffen sie zu fragen wie sie mich so findet.

Wenn mein Kumpel mir dann grünes Licht gibt dann ist so oder so meine Eigeninitative noch gefragt. Aber ich denke das es mir doch noch mal um einiges leichter fallen würde wie bisher, da ich derzeit ja immer noch ein gewisses Unwissen hab was sie so über mich denkt.

Was meint ihr?
Vielen Dank schon mal für Eure Unterstützung!
Neribas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 19:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.03.2010, 19:38   #2
Kaiser Franz
Member
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 106
Hallo?
Wie alt bist Du denn, wie alt ist sie und wie alt ist denn dein Kumpel?

Ich find die Idee nicht so gut, weil ich persönlich denke, dass wenn Du persönlich das indirekt abklärst viel viel besser ist.
Ich glaube zumindest so grob was sie von dir hält kannst Du erfahren indem Du sie einfach fragst was mit dir zu unternehmen, und wenn sie mehrmals sagt sie hätte keine Zeit oder keine Lust oder sonstwas, kannste dir ja denken was ist.

Ich glaub auch dass die Sache deshalb ungünstig ist, weil ihr euch ja wie ich das verstanden habe noch nicht lange kennt und euch deswegen auch noch nicht richtig gut kennen könnt.Dann ists immer schwer eine Beurteilung abzugeben...
Kaiser Franz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 20:32   #3
Seelenfängerin
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 6
Würd ich auf keinen Fall tun.
Ich würd diesem Kumpel nie im Leben sagen, dass ich in den Typen verliebt bin, aber auch nich, dass ich ihn nich leiden kann oder so, sind ja schließlich befreundet.
Also wenn, musste eher ein Mädel beauftragen... Aber ich denk ma, des is ganich nötig.
Streng dich an, sei von dir selber überzeugt und sie wird sich in dich verlieben (:
Seelenfängerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 21:01   #4
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
Nee, find ich auch ehrlich gesagt eine schlechte Idee.

Du siehst doch, ob sie sich für Dich interessiert, wenn Du sie nach Treffen zu zweit fragst. Ein Liebesbote ist doch nur ein Umweg!
Ich find´s eher peinlich, wenn Du Dich erst an sie rantraust, nachdem Dein Freund sie ausgefragt hat. Denkst Du, das merkt sie nicht?

Ich hab auch mal versucht, sowas für zwei Freunde zu machen - sie fragen, ob er sie anrufen darf.
Hat aber nur dazu geführt, daß er sich seiner Sache zu früh zu sicher war, was sie wiederum abgetörnt hat.

Mach´s lieber auf "natürlichem Wege"!
HelftMir ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
freund vorschicken, kumpel, liebe, schwarm

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verarscht mich mein bester Kumpel ???????? octagon Singles und ihre Sorgen 12 11.12.2009 00:02
Kumpel zwischen 2 Stühlen?! nudel3330 Probleme in der Beziehung 5 05.03.2009 19:44
...bin am Ende - die Ex ist mit dem besten Kumpel zusammen Georgie Flirt-2007 11 14.03.2004 11:41
Liebe und Freundschaft - mit Füssen getreten CtrlAltDelete Archiv :: Herzschmerz 2008 3 05.04.2001 22:23




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.