Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Wie spreche ich ihn/sie an? Sammelthread (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/97460-wie-spreche-ich-ihn-sie-sammelthread.html)

Lavendelschnitter 25.11.2012 22:24

Man beschnuppert sich und baut eine Bindung auf.
Klar, dass da nicht von Anfang an Gefühle dabei sind.
Es muss sich erst entwickeln.
Bau bei den nächsten Treffen auch ruhig mal Körperkontakt auf.
Sie wird schon nicht nein sagen, wenn sie dich einigermaßen mag :fg:

Kiwa 30.11.2012 16:44

Die Unbekannte, wie lerne ich sie besser kennen?
 
Hi, keine Ahnung ob ich das jetzt an der richtigen Stelle poste ^^

Neulich ist mir im Geschäft ein Mädchen aufgefallen und seitdem will ich sie besser kennen lernen, nur leider haben wir im Geschäft eigentlich nichts miteinander zu tun (andere Abteilung und Stockwerk). Außerdem hab ich wirklich keine Ahnung wie ich sie ansprechen soll, ich kenne sie eigentlich garnicht. Es ist verrückt, ich kenne nicht mal ihren Namen ... und trotzdem hats mich irgendwie erwischt, wenn sie mich im vorbeigehen anlächelt und ich mir nur denke "Mensch DIE ist es", ich fühl mich dann einfach nur glücklich und grinse automatisch wie ein Idiot xD

Traue mich einfach nicht sie anzusprechen, da ich mir unsicher bin (generell auch eher schüchtern), nach ihren Namen zu fragen ist irgendwie auch doof, den hat sie mit nämlich mal als wir uns zum ersten mal gesehen haben gesagt und ich hab ihn dummerweise vergessen ... -.-

Hab mir überlegt sie einfach mal zu fragen was sie in der Mittagspause macht und ob wir nicht mal zusammen auf den Weihnachtsmarkt gehen und was essen wollen in der pause oder so. Aber bei meinem Glück hat sie bestimmt schon einen Freund oder kein Interesse.

Ist halt irgendwie doof, da wie gesagt ich sie garnicht kenne und auch im Geschäft nichts mit ihr zu tun habe.

(Möchte jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen, da man ja nie weiß wer das alles liest, aber wir sind beide in der Ausbildung und um die 19 Jahre alt und viel Zeit hab ich auch nicht, da ich dann demnächst fertig bin)

Bin total planlos und überlege und überlege, wär natürlich total schön, wenn da was draus werden sollte, nur hab ich Angst, dass wenn es drauf ankommt mich der Mut verlässt und ich wieder mal kneife sie anzusprechen. Aber umgekehrt möchte ich mir später nicht sagen müssen "ach hättest es doch probiert"

biniii 15.12.2012 17:54

wichtig ist leute KENNENLERNEN.
der rest ergibt sich.
weiteres problem - sehr viele menschen lernen kaum andere menschen kennen :)

ich hab auch das problem.
vor nem halben jahr hab ich jetzt mumble entdeckt.
dort gefällt es mir sehr gut.
lernt man echt viele leute kennen.
wie in ner studenten bar oder so :) nur praktischer und billiger und die erste hürde ist einfacher.

ist im grunde wie ein alter chat.. nur mit stimme. da unterhalten sich ständig leute.
man kann nur zuhören man kann aber auch seinen senf dazu geben.
ist echt spannend und ich hab noch nie soviele interessante leute in so kurzer zeit kennengelernt.
es gibt natürlich auch idioten..
aber das ist natürlich nicht überraschend.

ich muss aber sagen. unterm strich kenne ich keine einfachere methode neue leute kennen zu lernen.

hier gibt es eine anleitung wie man auf den server kommt.
http://www.lotran.de/?p=203
gibt aber auch noch andere interessante server dort..
allerdings finde ich persönlich diesen am interessantesten.

die piratenpartei hat zb auch einen :) den mag ich aber nicht so :)

grüsse

Roberto Milano 15.12.2012 20:03

Zitat:

Zitat von kleene1711 (Beitrag 3207294)
Hallo,

ich fahre jeden Morgen mit dem Zug zur Arbeit und an manchen Tagen fährt da ein Junge mit der mir gut gefällt, aber ich schaff es einfach nicht ihn anzusprechen :-(. Was kann ich denn nur machen, habt ihr eine Idee wie ich da weiter kommen könnte?

LG und danke

Okay auch wenn der Beitrag alt ist fällt mir dazu folgendes ein:
Wenn Mädchen einen Jungen ansprechen möchte, kann sie eigentlich nichts falsch machen. Jungs sind sowieso meist verzweifelt und leicht zu bekommen ;) Nein Spaß, aber du könntest sagen: "Hey ist hier noch frei?" - er: "ja klar" - du: "weißt du zufällig, wie man (mit dem Bus) nach ... kommt?" - er: blabla - du: "Ist dir mal aufgefallen, dass Busfahrer immer versuchen so anzufahren, dass möglichst viele Omis durch die Gegend purzeln?" - er: "haha" - du: "Hey magst du Starbuckskaffee?" (hier setzt du irgendwas ein was du gerne magst. zb auch Inlineskating, Schwimmen, usw) - er: "ja" - du: "super dann komm doch mal mit. was machst du denn nachher nach der Arbeit?" usw. "Gib mir doch mal deine Nr falls mir was dazwischen kommt."

Mich hat auch mal eine im Bus angesprochen nachdem ich mich nach Augenkontakt und lächeln neben sie gesetzt hatte. Sie hat Schokolade rausgeholt und gefragt, ob ich auch was möchte :)

BosnianHoney 24.12.2012 00:02

ich hab letztens was total süßes gesehn.. ich war im bus wollte grade aussteigen und vor der tür zum aussteigen war ein junger mann am musik hören und den lappi auf dem schoss .. hmm dachte ich mir was er wohl schreibt.. er hat ne fantasy geschichte geschrieben sein erster satz war: " dumpfe schläge weckten den krieger" ohhh man war das süß.. ich schaute noch schnell in sein gesicht was schwieriegg war da er vor mir saß. ich konnte nur schwammig und ungenau was sehen. er war blond kurze haare soviel weiß ich...leider musste ich 20 sekunden später aussteigen und wirklich wissen wie ich ihn ansprechen sollte wusste ich auch nicht aber ich hätte mich am liebsten neben ihn gesetzt und hätte ihn nur angegrinst^^ :D ich fand ihn total süß was machen wenn ich ihn wieder sehe? was sagen? wie ansprechen? ich guck jetzt immer ob er da sitzt aber noch hab ich ihn nicht mehr wieder gesehn.. nur bin auch total schüchtern dazu.. aber für ihn würde ich mich überwinden ;)

BosnianHoney 24.12.2012 00:10

@ Kiwa hast du denn noch gar nichts versucht?

Versuch doch mal einem "Guten morgen" oder noch besser "einen wunderschönen Guten Morgen" wenn du dann noch grinst und gut gelaunt bist wird sie aufmerksam bleib aber nicht stehen sondern geh weiter wenn du das sagst.. nicht stehen bleiben. dann kommt das nur idiotisch rüber.. und wichtig grins sie an niemanden sonst der dabei steht :) vllt kommt sie dann auf dich mal zu :) wenn nicht dann bringst du ihr mal was zu trinken mit und sagst" hier hab dir auch einen mitgebracht hoffe dir schmeckt / Cola/Wasser/Kafee/ ( sei ruhig offen) frauen mögen selbstbewusste männer glaub mir ich bin nämlich eine und hasse es wie die pest wenn sich ein mann tausendmal entschuldigt blick nach unten und so auf ja du hast recht macht .. muss dazu sagen wenn das ständig so ist mag ich es nicht.. :) )

Lavendelschnitter 24.12.2012 01:40

@BosnianHoney:
Sprich ihn doch auf seine Geschichte an.
Sag ihm, du hättest das letztens gesehen.
Stell Fragen dazu, stell dich vor, weite das Gespräch aus.
Das wird schon :)

Astix 28.12.2012 01:12

Also wie ihr seht bin ich 16 Jahre alt und männlich, und ich habe mich in ein Mädchen verliebt, dass in die gleiche Schule wie ich geht. Damit ihr ein bisschen Vorwissen habt, wie es zwischen uns aussieht: Wir kennen uns... einigermaßen bis nicht so gut. Kennengelernt haben wir uns vor einem halben Jahr, seit etwa einem Monat merke ich aber erst, dass ich sie mehr als nur gern habe. Natürlich weiß sie, dass es mich gibt und wie ich heiße, aber das war's eigentlich auch schon, da wir nicht den selben Freundeskreis haben. Ich glaube aber, dass sie mich trotzdem ein bisschen sympathisch findet, da sie manchmal auf dem Schulflur einen kleinen Plausch mit mir anfängt, über meine Witze lacht etc, ich denke ihr versteht was ich meine.
Jedenfalls stelle ich mir zwei Fragen:
1. Komme ich aufgrund meines Alters überhaupt in Frage für sie? (Sie ist 18)
2. Ganz klar: Wie soll ich die Sache überhaupt angehen? Zwei Möglichkeiten habe ich mir schon überlegt: Entweder ich nehme meinen Mut zusammen und gestehe ihr mich angezogen zu fühlen und lade sie irgendwohin ein... Oder ich versuche erstmal grundsätzlich, sie besser kennenzulernen und ihr die Chance zu geben, mich besser kennenzulernen. Mich in der Klasse in ihre Nähe setzen oder sowas.

Was meint ihr, könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben? Ich will nicht zu lange warten, aber auch nichts überstürzen und womöglich alles kaputt machen...

Martin29 28.12.2012 08:48

@Astix: Sie geht in deine Klasse? - Jedenfalls ist es schon eher selten das eine ältere Frau sich in einen Jüngeren verguckt. Wenn du sie ansprichst dann aber unbedingt ohne das du ihr deine Gefühle für sie gestehst. Sowas muss unverbindlicher sein. Ihre Nähe suchen ist schonmal gut aber interessant würde es nur werden wenn ihr zu zweit außerhalb der Schule mal was gemeinsam machen würdet.

Lavendelschnitter 28.12.2012 17:34

1) Es ist möglich, ja, es kommt jedoch eher selten vor.
2) Bitte nichts überstürzen.
Lernt euch erst mal besser kennen, unterhaltet euch und werdet vertraut miteinander.
Dann solltest du irgendwann ein Treffen vorschlagen.
Sollte sie dann ablehnen, dann weißt du, woran du bist.
Keine Liebesgeständnisse oder etwas in der Art.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.