Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Wie spreche ich ihn/sie an? Sammelthread (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/97460-wie-spreche-ich-ihn-sie-sammelthread.html)

Marc198726 06.08.2013 19:53

wie spreche ich meine Friseuse am Besten an
 
hallo Leute,

auch ich brauche dringend eure hilfe... ich habe seit kurzem meinen Frisuer gewechselt...

meine neue Friseuse ist echt ne ganz nette und süße... nur das Problem ist, dass ich nicht weiss, wie ich mit ihr nen längeres Gespräch anfangen soll. Ich bin nähmlich leider von natur aus ein ziemlich schüchterner Typ und ich habe wenig Erfahrung was das Ansprechen einer Frau betrifft... mir ist das immer total unangenehm, wenn sie mir die Haare schneidet und eine "Totenstille" herrscht.

Also habt ihr irgendwelche guten Tipps, wie ich mit ihr nen Gespräch anfangen kann?

LilaLilly 20.08.2013 15:57

Also als kleine Einleitung kannst du immer mit ihr übers Wetter sprechen. Mir ist schon klar, dass dieses Thema nicht besonders originell ist, aber einfach und unverfänglich. Du kommst in das Gespräch "rein" und merkst ob sie grundsätzlich Lust hat mit dir zu reden. Dann kannst du sie ja fragen was sie sonst so macht. Oder stelle ihr Fragen. Frag sie ob sie ein gutes (italienisches, griechisches...) Lokal kennt. Irgendwann wird sie anfangen die Gegenfragen zu stellen. Wundert mich sowieso, dass es beim Haare schneiden immer so still ist, ich meine ein Friseur redet doch eigentlich immer mit den Kunden über Gott und die welt - vielleicht ist sie auch schüchtern und froh wenn du den anfang machst. :)

Dantes 22.08.2013 16:53

Zitat:

Zitat von Marc198726 (Beitrag 4956033)
hallo Leute,

auch ich brauche dringend eure hilfe... ich habe seit kurzem meinen Frisuer gewechselt...

meine neue Friseuse ist echt ne ganz nette und süße... nur das Problem ist, dass ich nicht weiss, wie ich mit ihr nen längeres Gespräch anfangen soll. Ich bin nähmlich leider von natur aus ein ziemlich schüchterner Typ und ich habe wenig Erfahrung was das Ansprechen einer Frau betrifft... mir ist das immer total unangenehm, wenn sie mir die Haare schneidet und eine "Totenstille" herrscht.

Also habt ihr irgendwelche guten Tipps, wie ich mit ihr nen Gespräch anfangen kann?

Mir ist das Gleiche passiert. Meine neue Friseurin lässt mich trotz meiner relativ vielen Erfahrungen auf diesem Gebiet rot werden, wenn sie nah bei mir steht. Nachdem ich zirka zehn Mal mir von ihr die Haare schneiden ließ, fragte ich einfach wie das Geschäft so läuft. Sie betreibt das Geschäft zusammen mit ihrer Mutter. Plötzlich plauderten wir über alles mögliche. Sie weiß bis heute nicht, dass sie mir gefällt. Ich überlege noch ob ich das überhaupt möchte.

charo 23.08.2013 04:47

Ein Kompliment zu machen ist doch immer ganz nett.

Du bekommst doch auch gerne welche, oder etwa nicht, Dantes? Na siehste. Frauen bekommen auch ganz gern welche.

Also mach ihr doch ruhig mal ein Kompliment. Wie schön sie schneidet, wenn dir sonst nichts Besseres einfällt.

Dantes 24.08.2013 00:29

Zitat:

Zitat von charo (Beitrag 4967442)
Ein Kompliment zu machen ist doch immer ganz nett.

Du bekommst doch auch gerne welche, oder etwa nicht, Dantes? Na siehste. Frauen bekommen auch ganz gern welche.

Also mach ihr doch ruhig mal ein Kompliment. Wie schön sie schneidet, wenn dir sonst nichts Besseres einfällt.

Naja, ich bin was Komplimente für mich selbst betrifft eher entspannt. Aber Deine Idee ist gut. Ich bin mir fast sicher, dass sie sich über ein Kompliment freuen würde. "Hat Ihnen schon mal jemand gesagt wie wunderschön sie Haare schneiden?" Jedenfalls würde ich sie damit zum Lachen bringen. Auch nicht schlecht. Eine Idee habe ich ja bereits. Sie hat tolle schwarze, lange, etwas gewellte, Haare. Diesbezüglich würde ein Kompliment nicht weiter auffallen, denke ich. Reden kann ich ja mit ihr. Ich weiß woher sie kommt, wie alt sie ist, dass sie eine Schwester hat usw. Ich bin mir aber noch sehr unsicher, weil ich nicht weiß ob ich mich wirklich auf den Startblock stellen möchte. Ich bin seit einem Jahr Single und habe davor einiges durch was mich sehr viel Kraft gekostet hat. Ich traue mir selbst nicht über den Weg. Deshalb weiß ich nicht ob ich jetzt eine Beziehung eingehen möchte.

charo 24.08.2013 00:41

Hey, Dantes,

mit dem Eingehen einer Beziehung hat ein einzelnes Kompliment noch nichts zu tun :)
Es gibt manche Menschen, die vor lauter Glückseligkeit dauerlächeln und alle anlächeln - mir fällt da ganz direkt eine ganz bestimmte Bedienung in einem Club ein. Sie wäre völlig überfordert, wenn sie mit jedem, den sie anlächelt oder anquatscht, eine Beziehung eingehen müsste. Die hat auch mit mir als Gast gesprochen, und zwar über mehr als den Getränkewunsch, einfach weil wir nett sind und auch grad kein anderer da war.
Leg mal die Scheuklappe ab, dass jede Frau, zu der du bisschen nett bist, gleich deine Freundin würde. So läuft das nämlich nicht.

Zitat:

Sie hat tolle schwarze, lange, etwas gewellte, Haare. Diesbezüglich würde ein Kompliment nicht weiter auffallen, denke ich.
Das ist ein geeignetes Kompliment für später, wenn du ihr schon ein paar Komplimente gemacht hast. Quasi die Kirsche auf dem Sahnekuchen.

Summerhill 24.08.2013 00:43

Du läufst ja hier zur Hochform auf, charo. :yeah:

charo 24.08.2013 00:47

Klar, kein Wunder, so gut wie's grad läuft bei mir... :)

So verzweifelt war ich vor wenigen Wochen - hatte nicht gemerkt, dass ich schon tausend Tanzpartnerinnen hatte, die eigentlich alle ganz nett waren... alle irgendwie "übersehen" ... oder zu früh gegangen und nicht mehr wiedergefunden

Aber woran ich immer schon geglaubt habe und ich glaube es bis heute:
Die Richtige kann keinen Korb geben, weil sie dann nicht die Richtige wäre.
Lasst euch das mal so richtig auf der Zunge zergehen... ;)

Dantes 24.08.2013 01:00

Zitat:

Zitat von charo (Beitrag 4968279)
Hey, Dantes,

mit dem Eingehen einer Beziehung hat ein einzelnes Kompliment noch nichts zu tun :)

Ich suche ja keine neuen Freundschaften. Wenn ich mit ihr einen intensiveren Kontakt aufnehmen möchte, dann schon aus dem Grund vielleicht eine Beziehung eingehen zu wollen. Das mit der Lächellei ist mir klar. Das kenne ich zur Genüge.

Dantes 24.08.2013 01:01

Zitat:

Zitat von charo (Beitrag 4968282)
Klar, kein Wunder, so gut wie's grad läuft bei mir... :)

Die Richtige kann keinen Korb geben, weil sie dann nicht die Richtige wäre.
Lasst euch das mal so richtig auf der Zunge zergehen... ;)

Eine seltene Wahrheit.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:28 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.