Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Wie spreche ich ihn/sie an? Sammelthread (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/97460-wie-spreche-ich-ihn-sie-sammelthread.html)

Blind_Man 24.10.2010 09:06

Ohne Fleis keinen Preis, Arbeite mal diesen Tread durch von Anfang bis Ende da fallen dir bestimmt eine Menge Fragen ein.
Es bringt dir wenig, etwas vorgegebnes auswendigzulernen hier ist der Weg das Ziel.
Um so Spontaner kannst du dann auch auf jede X beliebige Situation Reagiren.
Komplimente in Verbindung mit der Frage wo sie das Teil gekauft hat, ist meist nur der Anfang.
Aber denn Mut jemand überhaupt anzusprechen muss jeder für sich aufbringen, wenn du das schon nicht bringst versuche einfach in der Stadt irgend jemand Männlich oder Weiblich, Jung oder Alt nach der Uhrzeit zu fragen
denn wenn du irgendwann deinen Schwarm ansprechen willst so sollte es genauso alltäglich sein wie das Fragen nach der Uhrzeit.
Habe im ansprechen recht positive Erfahrungen gemacht, fast nie kam eine patzige Antwort darst nur nicht mit allzuhohen Erwartungen an etwas rangehen.
Selbst gestern in der Disko, eine angesprochen die gelangweilt an der Bar sass einfach gefragt ob es ihr langweilig ist, keine 1 Minute gelabert kam schon ihr besoffener Macker daher,
hat gemeint das es seine Freundin ist und ich habe ihm gesagt das ich kein Problem damit habe, aber weil sie so gelangweilt aussah mich etwas unterhalten wollte.
War zumindest ein Nettes Gespäch mit ihr das ca 8 min gedauert hatte dann bin ich weitergezogen.
Also auch nicht einschüchtern lassen und gleich verpissen wenn es mal nicht so läuft wie es soll, das Beste daraus machen selbst wenn eine bereits vergeben ist wer sagt den das sie nicht auch eine hübsche Singelfreundin hat. ;-)

So long Blind_man

dreamer2108 24.10.2010 18:05

Servus,

ich hätt ma ne Frage... wie beginne ich eigentlich in einer Online-Community eine Unterhaltung mit nem Mädel? Mal angenommen, beide kennen sich nicht, haben aber trotzdem paar Mal auf dem Profil hin und her geklickt, immer nach gewissen Abständen... was mir ja schon mal signalisieren würde, ob die Person evtl. Interesse an einer Unterhaltung hätte.

Aber wie soll ich da vorgehen? Soll ich ihr einfach schreiben "Hi wie gehts"? Ich find das ein bisschen einfach... zudem hab ich das schon öfters mal gemacht, und hab dann von einer so ne Antwort bekommen wie "Und was willst Du jetzt von mir"...

Seitdem herrscht bei mir mit Onlineflirten eigentlich Funkstille, weil ich die Person dahinter ja nicht mal kenne und deswegen halte ich mich da lieber zurück, weil ich eig. keiner Fremden aufdringlich sein will. Zudem würde ich eh nur Mädels anschreiben, die solo sind. Und das eine Mädel ist solo, wir haben auch beide ein gemeinsames Hobby (hab ich an ihrem Profil gesehen), insofern wäre durchaus die Grundlage für eine Einstiegsmail gegeben.. weiß halt nur nicht was ich von dem "eine Fremde anschreiben" halten soll... ob daas nicht verzweifelt wirkt oder ob ich mir darüber einfach nur zu viele unnötige Gedanken mache xD

LD450 24.10.2010 19:54

Hauptsache du verstehst wirklich was von dem Thema auf das du sie ansprichst, bzw. hast genug Interesse daran um ein Gespräch halten zu können. Ich hab in früheren Zeiten einfach drauf los geschrieben, Komplimente für hübsche Bilder, ein lustiges Profil gemacht, mich über einen komisch klingenden Wohnort lustig gemacht usw.
Klappt alles, musst halt nur etwas "Besonderes" finden.

Und wenn gar nichts mehr geht, kannst du auch mit einem simplen "Kennt man sich?" kommen, zwar nicht der Knüller aber erfüllt seinen Zweck. :yeah:

dreamer2108 24.10.2010 22:01

Naja, ich steh nicht so auf Komplimente, ich will ja eher die Person hinter den Bildern kennen lernen :yeah:

LD450 25.10.2010 14:14

Ist doch wurscht worauf du stehst, ohne Komplimente auch kein Kennenlernen :P

Techno94 26.10.2010 21:39

Zitat:

Zitat von Chris. (Beitrag 3207569)
Mir gehts genau so. Ich sehe öfter eine im Bus, weiß aber auch gar nicht was ich sagen soll. Das ist ne dumme Situation, vor Allem weils immer voll ist. Vor den ganzen Leuten kommt das nicht so gut, nicht das mich interessieren würde was die denken, aber es verunsichert einen einfach. Und einfach aus heiterem Himmel jemanden ansprechen... Naja, als Frau geht das ja noch, aber wenn du ein Mann wärst wie ich, dann kommt sowas komisch.
Ein Mann freut sich mehr von einer Frau angesprochen zu werden, als eine Frau vom Mann.

Selbe Lage bei mir,Selbe Denkweise:):wink:

Kelfo 27.10.2010 22:00

Naja bei der Bussache ist das eigentlich nicht unbedingt so schwer.
Wenn ihr z.B. an der selben Haltestelle ein- oder aussteigt, dann kannst du sie ja nach Feuer, oder nach der Uhrzeit fragen.
Das letztere kommt an einem Bahnhof blöd rüber. :D (überall Uhren)

Kelfo 27.10.2010 22:02

Achja das mit dem Feuer könnte aber auch ein Problem werden, entweder verabscheut sie Raucher, oder sie hat kein Feuer, der zweite Fall ist aber hinzunehmen denk ich, man hat sie ja schließlich angesprochen, und man kann versuchen ein Gespräch anzufangen... aber trotzdem weiß man nicht, was sie dann von Rauchern hält... :D

ChrisDeMarco 28.10.2010 14:34

Zitat:

Zitat von LD450 (Beitrag 3548717)
Ist doch wurscht worauf du stehst, ohne Komplimente auch kein Kennenlernen :P

Natürlich ist kennenlernen ohne Komplimente möglich. Besonderst sollte man darauf achten das wenn man komplimente macht, es auch ernstgemeinte komplimente sind. Es gibt viele Männer die einfach mal so in ihrer Komplimente Tasche greifen und loslegen, das ist leider meist der falsche weg.

Eine Frau die sowieso jeden Tag komplimente hört, wird es auch oft gerne mal überhören, eben aus dem Grund weil es sie schon langsam anfängt zu langweilen. heißt es pusht sie in ihren Gefühlen nicht mehr.

Lange Rede kurzer Sinn. Komplimente sind zwar ok wenn sie ernstgemeint sind, nur zuviele sind reproduktiv und genau so wie wenn sie nicht ernst gemeint sind und es ist möglich eine Frau kennenzulernen ohne ihnen komplimente zu machen.


mfg

LD450 28.10.2010 16:18

@Chris: Natürlich, wenn man da einen 0815-Text aufsagt ist man eher Matcho als ein interessanter Typ, aber imho geht es nicht ohne Komplimente. Besonders bei Sätzen, in denen sie sich selbst kritisieren kann man als Mann nicht achselzuckend daneben sitzen... zumindest nicht wenn man erfolgsorientiert ist.

Und in einem Punkt stimme ich Dir voll und ganz zu: Man sollte nichts erwartetes sagen. Die Blauäugige hört jedes Mal wie toll ihre Augen sind, aber vielleicht lohnt es sich eher auf Details zu achten und etwas zu entdecken (und zu kommentieren) was den Anderen vor einem nicht aufgefallen ist. :yeah:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:26 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.