Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Wie spreche ich ihn/sie an? Sammelthread (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/97460-wie-spreche-ich-ihn-sie-sammelthread.html)

HolunderBaum 28.10.2011 16:26

also wir waren früher im selben Sportverein.Also haben wir immer wieder mal bisschen gelabert jedoch fing ich erst an mich
richtig für sie zu interessieren als wir beide bereits aus dem Sportverein raus sind :(

Lavendelschnitter 28.10.2011 16:41

An deiner Stelle würde ich zuerst versuchen, wieder mit ihr in Kontakt zu treten - sie einfach aus dem Nichts heraus anzusprechen halt ich nicht für klug.
Zum Anfang kannst du sie einfach grüßen, wenn du an ihr vorbeiläufst - oder dabei gleich noch ein Gespräch beginnen.

HolunderBaum 28.10.2011 23:32

also habe ich das jetzt richtig verstanden? wenn ich an ihr vorbei gehe (oder umgekehrt) grüßen, lächeln, weitergehen?
und dann wenn ich das paarmal gemacht habe ganzes Gespräch anfangen?

Lavendelschnitter 29.10.2011 01:10

Naja, du "kennst" sie ja - von daher sind ein Gruß und ein Lächeln durchaus angebracht. Du sollst jetzt nicht planen, wie oft du sie grüßen willst, sondern sie spontan ansprechen - beim ersten Mal, beim zehnten Mal, je nachdem, wann es sich ergibt.

HolunderBaum 29.10.2011 02:02

Danke :yeah:

Trauermauer 30.10.2011 04:37

So Leute will mal ein wenig berichten :D Voll peinliches Ding, aber echt nice :D

Ich war heute mit meinen Eltern feiern :D Sind au eben erst heimgekommen. Da war da halt son Mädchen und ich trau mich nicht die anzusprechen.

Was macht mein Onkel und mein besoffener Kumpel sprechen sie an. Naja mein Dad meinte dann so geh hin, rede trotzdem mit ihr. Ich hab einfach nicht den Mut dazu gehabt.

Aaaaber =) Als wir dann gegangen sind, bin ich dann halt zu ihr hin und meinte so: Ja hey =) Das sollte eben keine billige Anmache oder so sein, wollt halt einfach nur bissel nett plaudern und hab mich net so getraut dich anzusprechen =) Sie meinte nur =) Ja ist ja kein Problem. Schade das wir nicht länger da geblieben sind sonst hätte sich vllt. noch ein Gespräch entwickeln können =)

Naja, was hab ich gelernt? Es ist überhaupt nicht so schlimm Mädels anzusprechen, einfach nur Selbstbewusst an die Sache rangehen =) Das mach ich jetzt echt öfter =)

Tipp: Es war schon wirklich gut das ich keinen Alkohol getrunken habe. Sie kam wirklich erleichtert vor, das mal jemand vor ihr steht der keine Fahne hat. =)

Lavendelschnitter 30.10.2011 04:43

Genau deswegen gibt es die 3-Sekunden-Regel: Es geht darum, die Dame möglichst schnell anzusprechen, damit man diesen Schritt hinter sich hat und eben nicht Ewigkeiten rumeiert und sich dann ärgert und Selbstbewusstsein verliert, weil man es dann doch nicht tut.

Trauermauer 30.10.2011 04:50

Ach Ärgern tuts mich jetzt nicht =) Hab mich ja dann am Ende doch noch getraut =) Hab aber ganz ehrlich viele Chance vertan. Es war recht schwierig, weil als irgendwelche Typen um sie herum standen. Das war einfach nur nervig. Dann sind die Weg und anstatt ich die Initiative ergreife, wart ich =) Ich glaube ich sollte nächstes mal echt die 3 Sekunden Regel beachten =)

DummyHead 30.10.2011 16:15

Folgende Situation: Kürzlich eine Frau persönlich kennengelernt. Sie meldet sich täglich(Telefon, SMS) und abends tauscht man sich im Chat ein wenig aus, wo sie mehrfach Fotos von sich schickt. (alles geht von ihr aus)

Bis hier hin; steckt da weiteres Interesse hinter?

Lavendelschnitter 30.10.2011 17:22

Hört sich gut an.
Für Ego-Pushing betreibt frau wohl kaum so viel Aufwand ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.