Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Singles und ihre Sorgen (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/)
-   -   Wie spreche ich ihn/sie an? Sammelthread (https://www.lovetalk.de/singles-und-ihre-sorgen/97460-wie-spreche-ich-ihn-sie-sammelthread.html)

TheAnonym 09.05.2012 19:17

Naja, wenns jemand ist denn du eh nich kennst oder nur sehr selten siehst musst du dir einfach denken dat es dir egal sein kann wat sie von dir denkt und wenn deine anmache nich klappt siehste sie ja auch eh nie wieder, die meinung fremder leute muss dir eifnach egal sein :)

TheAnonym 09.05.2012 19:20

Mädchen können garnichts falsch machen wenn sie einen Jungen anlabern (so sehe ich dat), denn wenn ein Mädchen schüchtern is findet man dat süß und wenns sich super ausdrücken kann findet man dat cool. Naja außer der Typ isn asozialer Penner ;)

sitedrive 16.05.2012 18:47

Hallo,

letztens habe ich eine Frau aus meiner Ausbildungszeit (vor 1 Jahr +wir waren in der selben Klasse) auf Ihrer Arbeit wiedergetroffen . Ich hatte mich während der Ausbildung nicht wirklich getraut sie anzusprechen und mich nun geärgert das ich es wieder nicht getan habe. Würde sie aber gerne mal näher kennen lernen, weiß aber nicht wie ich das angehen soll, da sie immer an der Kasse sitzt, meist mit anderen Kunden beschäftigt ist und daher wohl eher weniger zeit hat für ein gespräch.
Achja und täglich komme ich auch nicht in das geschäft, nur 1x im monat oder so.
Würde mich sehr über ratschläge freuen

Tom95 17.05.2012 19:50

Hallo ihr,
also es geht um ein Mädchen das auf die gleiche Schule geht wie ich. Ich bin in der 10. und Sie in der 9. nun zu meiner Frage, wie soll ich Sie nach einem Treffen fragen ohne mich zu blamieren?

Ps:
Wenn wir uns nach der Schule zufällig an der Ampel sehen schauen wir uns immer ganz tief in die Augen und "verrenken" uns den Hals bis wir uns nicht mehr sehen.

Tom95 17.05.2012 19:54

Zitat:

Zitat von sitedrive (Beitrag 4456976)
Hallo,

letztens habe ich eine Frau aus meiner Ausbildungszeit (vor 1 Jahr +wir waren in der selben Klasse) auf Ihrer Arbeit wiedergetroffen . Ich hatte mich während der Ausbildung nicht wirklich getraut sie anzusprechen und mich nun geärgert das ich es wieder nicht getan habe. Würde sie aber gerne mal näher kennen lernen, weiß aber nicht wie ich das angehen soll, da sie immer an der Kasse sitzt, meist mit anderen Kunden beschäftigt ist und daher wohl eher weniger zeit hat für ein gespräch.
Achja und täglich komme ich auch nicht in das geschäft, nur 1x im monat oder so.
Würde mich sehr über ratschläge freuen

Ich an deiner Stelle würde wieder in das Geschäft gehen und sie nach einem Treffen fragen. Du hast nichts zu verlieren, nur Mut.

sitedrive 17.05.2012 21:28

das problem ist nur, das ich glaube ich würde sie etwas sehr "überfallen" wenn ich einfach zu ihr hingehe und frage "hi, wie gehts --gut-- sage mal wann hast du schluss, wollen wir uns nicht mal zu einem kaffee treffen":schüttel:

und die frage wäre ob ich sie gleich nach nem konkreten tag fragen sollte

31415 25.05.2012 17:59

Folgende Situation:
Ich komme alleine in die Mensa hole mir was zu essen setze mich hin und sehe die für mich schönste Frau aller Zeit (ebenfalls alleine). Eigentlich die perfekte Situation sie anzusprechen, aber ich hatte in der Situation einfach keine Ahnung wie ich sie ansprechen sollte. Fühlte mich ein etwas wie in dem Lied Fiasko von Die Ärzte :fg:. Ich lies die Chance also verstreichen. Sie geht mir aber nicht aus dem Kopf. Mir sind echt fast die Augen rausgefallen. Jemand anderes würde vielleicht sagen das sie nichts besonderes sei aber für mich sah sie echt perfekt aus, aber ich schweife ab. Da ich sie letzte Woche auch schon zur gleichn Zeit dort gesehen habe (sie war mir da noch nicht so extrem aufgefallen) gehe ich davon aus das sie wie ich immer Freitags um die Zeit da ist. Nächste Woche ist bei uns an der Uni erstmal frei. Nun möchte ich aber wissen wie ich sie vielleicht ansprechen kann wenn ich sie wieder sehe.

Sommer-Fieber 26.05.2012 21:01

das ist doch total optimal. geh einfach hin und frag ob du dich dazu setzen kannst (bei uns in der mensa macht man das immer so, da nicht genug tische frei sind) und dann kannst du einfach mit einer unterhaltung anfange. du kannst ja ganz locker und unverfänglich feststellen, dass du sie schon letztens mal hier gesehen hast. frag sie dann mal aus ob sie täglich in der mensa ist oder was sie studiert, vll könnt ihre uch ein wenig über das mensaessen unterhalten oder über gott und die welt. und beim gehen kannst du sie ja mal fragen ob ihr nächste woche wieder "gemeinsam essen wollt".

31415 26.05.2012 21:12

Das Problem ist ja grade das wir bereits um 11 uhr da sind. Entsprechend ist dann auch immer noch sehr viel frei. Sie wüsste also das ich irgendwas will wenn ich mich neben sie setze. Außerdem kam sie letzte Woche erst nach mir. Also bräuchte ich auch dafür ne Variante :fg:.

Sommer-Fieber 27.05.2012 12:58

Zitat:

Zitat von 31415 (Beitrag 4471814)
Das Problem ist ja grade das wir bereits um 11 uhr da sind. Entsprechend ist dann auch immer noch sehr viel frei. Sie wüsste also das ich irgendwas will wenn ich mich neben sie setze. Außerdem kam sie letzte Woche erst nach mir. Also bräuchte ich auch dafür ne Variante :fg:.

krass! mittagessen um 11 ist echt zeitig.

na, wenn noch viele plätze frei sind, dann gehst du da einfach hin und sagst:
hey, kann ich mich dazu setzen? ich sitze ungern alleine an einem tisch :)


na und wenn sie nach dir komm...hm, dann wirst du es wohl ne woche später versuchen müssen.;)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.