Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.04.2010, 21:10   #1
War...
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 31
Erster Weg, wie und überhaupt ob...

Hallo,
puuh, okei ich fang einfach mal an:
Ich bin 16 und männlich.
Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll aber ich versuch es jetzt einfach, tut mir Leid wenn ich Rechtschreibfehler hab ich konzentriere mich jetzt nru auf den Inhalt.

DAS wird sich jetzt bestimmt kein Mensch durchlesen aber BITTE durchlesen oder wenigstens einen Teil, Danke.

Es beginnt mit der Schule, alles schien normal alles war ganz okei ich bin einer der nicht gerade unbeliebt ist aber keiner der sich beliebt fühlt und wie ein macho oder ähnlichem.

Meine Schwester ist in der Parallelklasse und mit genau dieser Parallelklasse versteht sich unsere Klasse auch sehr gut ! Es ist einmal ein Mädchen in der Parallelklasse. Sie ist befreundet mit meiner Schwester und war früher sogar besser befreundet jetzt sind das halt fast schon nur noch Klassenkameraden. Innerhalb der letzten beiden Jahre (als das Mädchen noch relativ gut mit meiner Schwester befreundet war) hab ich immer etwas mit denen gemacht, debb urgendwie warn das alles auch meine Freunde, aber sie ist mri da nie so richtig aufgefallen, nein also ich wusste schon dass sie bei uns war und ich weiß auch wer sie ist, aber da hatte ich einfach ein Gefühl wie bei den anderen Mädchen, einfach nur Freundschaft und 'nettigkeit'. Sie hat sogar schon bei uns übernachtet und war ganz oft hier und immer hatte ich nur ein Gefühl der Freundschaft, wir waren also NUR Freunde (mehr woltle ich auch gar nicht).

Dann, dieses Jahr hatten wir an unserer Schule ein Projekt, in dem sich mehrere in unserem Jahrgang (4 pro Klasse) bereitstellen der Schule zu helfen.Mit dabei waren mein Kumpel und ich, mein 2. Bester Kumpel.
Und das Mädchen,ihre Freundin und andere, die wir kennen.
Während des ganzen Projekts verspürte ich immer NUR Freundschaft bei mir im Bauch rührte sich NICHTS, kein einziger Schmetterling.
An den beiden letzten Tagen, an denen alle sich nochmal getroffen haben um eine Abschiedsfeier zu organisieren, kam sie mir schon leicht in den Gedanken, sie war plötzlich so anders, aber da hab ich das noch gar nicht gemerkt, nur wenn ich jetzt so daran denke war es so
Die Abschiedsfeier, hier begann alles: Ich sollte die Gäste mit dem Mikrofon immer unterhalten, also stand ich dauerhaft auf der Bühne, ab und zu kam sie auch mal vorbei und da spürte ich irgendwie etwas komisches Als wir immer nebeneinander standen sie mich anstarrte.
Ich erklärte nun das Büffet für eröffnet und jetzt konnten alle essen und tanzen und machen was sie wollen.
Danach begannen alle zu tanzen wie bei einer Party, ich stand aber immernoch auf der Bühne und hab irgendwas ins Mikro geredet (was genau weiß ich auch nicht mehr, ist aber auch unwichtig) sie kam hoch auf die Bühne wir redeten zuerst ein bisschen, dann legte sie ihre arme auf meinen schultern, ich weiß nicht mehr was ich gemacht hab um ehrlich zu sein, ich weiß nur dass ich nicht schüchtern sondern einfach mitgemacht hab.
Dann sagte sie, dass jetzt nur noch eine romantische Musik fehle, weil wir schon leicht tanzten (auf der Bühne vor allen [das hab ich in dem moment aber gar nicht realisiert]).
Dann wurden wir von den anderen unterbrochen und ich begann das Programm fort zu führen. Danach setzte ich mich erschöpft auf einen Schul hinter der Bühne und beobachtet alles so ein bisschen und war aber sehr gut gelaunt. Plötzlich kam sie wieder und setzte sich auf mein Schoß (sowas machen Mädchen eigentlich oft udn sowas bedeutet [glaub ich] nicht viel ) und wir redeten udn redeten und redeten, bis wir wieder von anderen unterbrochen wurden. Ab udn zu, wenn wir mal zeit hatten, redeten wir wieder (über was das weiß ich wiedereinmal nicht mehr). Am Ende der Feier, als alle nach Hause fahren wollten umarmte jeder nochmal jeden, so etwas hab ich auch schon oft gemacht also ist dabei nichts besonderes (nicht dass ich mich jetzt als Player seht, beim Abschied machen wir das halt ) Ich umarmte kurz die anderen und es war imemr eine kurze umarmung dann kam meine letzte Umarmung mit dem Mädchen. Wir umarmten uns, es dauerte seehr lange, sie ließ mich nicht mehr los und dann 'BOOOM' ich weiß auch nicht was mit mir los war, aber ich konnte es mir schon denken Ich versuchte das zu ignorieren.
In der Schule, während den Pausen sahen wir uns selten und wenn wir uns sahen dann waren wir plötzlich so als ob wir immernoch leichte Freunde sind (da wusste ich selbst nicht mehr wie ich die Situation jetzt sehen soll).

Etwas später feierte eine Freundin von uns beiden ihren Geburtstag wir wurden beide eingeladen. Mein Kumpel auch aber der kam etwas später.
Ich kam auch später, da ich noch Training hatte und es war wichtig. Ich kam rein in ihr Haus gab dem Geburtstagskind ihr Geschenk und sah das Mädchen alleine auf einem Stuhl sitzen, zwar nicht traurig sondern gut gelaunt aber alleine Während alle anderen Jungs und Mädchen irgendwelche Spiele spielten, ich glaube sie hatte verloren und guckte deshalb nur zu.
Ich ging hin zu ihr, weil es auch der Ort war wo die ganzen Süßigkeiten standen (aber das ist nicht der hauptsächliche Grund). Sie sagte zu mir ich solle mich auf ihren Schoß setzen, sie bestand sogar drauf, ich dachte was solls ein Schwergewicht bin ich ja nicht (reimt sich). Dann saßen wir also da und haben (wie bei der Abschiedsfeier) die ganze Zeit geredet und gerdet bis wir unterbrochen wurden...(so ging es dann weiter).
In der Nacht haben wir alle einen Film geguckt, während alle auf einer Stelle hockten und erstmal redeten , besorgte ich mir schon den besten Platz (wir sollten dort auch schlafen) Das Mädchen sah mich da und kam dann zu mir udn wieder redeten wir... Irgendwann gingen wir raus und spielten mit denen, die zu der Zeit noch Spiele gespielt haben mit. Es waren immer 2er teams. Mein Kumpel wollte immer mit mir ein Team bilden aber dann waren 2 Männer die gegen alle gewonnen haben (wer verliert muss abgeben) sie sagte, dass sie und ich als Team gegen die spielen und plötzlich gewannen wir einafch gegen jeden, ich weiß auch nicht warum aber es war toll. Nach jedem Punkt umarmten wir uns immer und imemr wieder. Jede Umarmung mit ihr fühlt sich Traumhaft an. Dann gingen wir wieder zu den anderen die nun einen angeblichen horrorfilm guckten. Unsere Plätze wurden alle weggenommen wir hatten die schlechtesten, aber nur bis der Film zuende war, denn dann bekamen wir unsere Plätze wieder. Währemd des Filmes sagte sie zu mir, dass sie keine Horrorfilme mag und streckliche Angst hat, deswegen wollt ich sie nicht zwingen ihn zu gucken und irgendwie kamen wir auf ein komisches Spiel: Wir schauen uns in die Augen, wer wegguckt verliert.
Also schauten wir uns in die Augen immer länger und länger, da konnte man richtig schön nachdenken und dann legte sie ihre Decke auf unseren Köpfen und alles war Dunkel, ich wusste nicht warum aber ich hatte das Gefühl, sie küssen zu müssen und das gefühll, dass sie ihn erwiedern wird, aber ich tat es nicht weil zum einen mein Kumpel uns imemr wieder unterbrach und zum andern weil ich dachte, dass es zu früh sei. Wir schauten uns also immer weiter an bis wir irgendwann beide aufgaben Der Film war sowieso schon zuende.
Wir gingen zu unserem Schlafplatz mein Kumpel schlief links von ihr und ich rechts, sie wollte unbedingt in die Mitte oder irgendwie neben mir schlafen und als mein Kumpel dann gestreikt hat, weil er in die Mitte will haben die sich sogar etwas gezopft Letzendlich schlief sie in der Mitte und drehte ihren Kopf fast nur oder vllt sogar nur zu mir und wir redeten,flüsterten, machten Fotos, schauten uns an, lachten,...
Dann wollte mein Kumpel mit mir nach draußen ich kam sofort mit
Draußen gingen wir ein Stückchen bis er dann anfing zu reden,
er sagte mir, dass er in sie verknallt ist und das ich ihr nicht zu nah kommen soll, sonst könnte dies unsere Freundschaft ruinieren, ganz ehrlich, ich fand das etwas heftig. Aber ich hab mich bisschen von ihr entfernt. Sie fragt mich z.B. ob ich mit nach draußen will ich sagte dass ich lieber drinn bleibe und mein Kumpel ging NATÜRLICH mit ihr aber ich wurde nicht eifersüchtig.
Das mag zwar komisch klingen, aber man ist sich zu 99,99% sicher dass sie nicht auf ihn steht, weil[...]

Sie kamen wieder, ich wollte versuchen mich etwas zurückzuhalten aber das Mädchen dring immer in meinen ''Plan'' ein und redete mit mir, ich konnte nicht anders ich antwortete einfach und so machten wir die ganze nacht, bis auf die letzte Minute, durch. Wir haben richtig virl geredet und anderes, aber wir haben uns weder geküsst noch haben wir gekuschelt oder ähnliches. Dann sagte sie zu mir, einfach mal so udn es passte gar nicht zum Thema: Weißt du, ich mag dich sehr
Meine Antwort war: Ja, Ich mag dich auch.
Sie dann: nein wirklich ich mag dich wirklich sehr!
ich wusste nicht mehr was ich sagen sollte.
Dann sagt sie zu mir, dass ich sie wenn wir uns in der Pause sehen umarmen solle. Das tat ich auch als wir uns sahen.

[muss ich kürzen aber da war eine Klassenfahrt, in der noch kleinigkeiten,wie z.B. Kuss auf die Wange waren.]

Bis die Schule wieder begann und wir alle zurück waren...

Unsere Schule hat Austauschprogramme, d.h. von uns fliegen welche ins Ausland und sie flog auch. In der Woche, welche mit ihrem Hinflug endet, umarmte sie mich oft (wenn wir uns sahen) fröhlich, sie war unglaublich glücklich, dass sie Hinfliegt in dieses unglaublich tolle Land. Am letzten Tag sagte sie in der Pause zu mir: Du musst dich noch von mir verabschieden
Ich sagte dann: Das mach ich am Ende des Schultages.
Wir hatten etwas später Schluss, ich ging zu meinem Fahrrad und dann wartete sie dort auf mich. Ich ging hin wünschte ihr viel Glück und alles gute und alles was man einer Person nur wünschen kann wenn sie in eine Stadt WIE Dubai fliegt. Am Ende umarmte sie mich und das war garantiert die längste und komischste umarmung die ich je hatte: Sie umarmte mich zuerst ganz normal,dann imemr fester und fester sie drückte mich ganz fest an sie ran dann schauten wir uns in die Augen aber hatten uns noch in den Armen und dann...
Schrien meine Freunde und unterbrachen uns, da ich mit denen in die Stadt wollte. Wir ließen uns los, hielten aber noch die Hand des anderen dann konnten wir nicht ander und umarmten uns komischerweise nochmal und wieder die gleiche umarmung nur etwas kürzer... wir konnten uns gar nicht trennen. Dann musste ich auch wirklich los weil meine Freunde gestresst hatten und sie ging auch. Als ich von der Stadt wuiederkam schrieben wir nochmal ganz kurz SMS'e und hörten aber irgendwie schnell wieder auf.

Während sie weg war dachte ich unglaublich viel nach ich hatte mich glaub ich in sie verliebt aber weiß nicht wie ich das jetzt machen soll... ich weiß nicht ob sie mich liebt, mittlerweile denken viele dass wir beide aufeinander stehen, aber das hilft mir wenig. Und außerdem, wie soll ich das mit meinem Kumpel machen irgendwie steht der auch auf sie. Ich hab versucht sie 'als Liebe' zu vergessen aber sowas ist richtig schwer...

Nun kam sie wieder ich hab sie nicht gesehen und hab erstmal mit meinen freunden geredet jemand hielt mir von hinten die Augen zu ich nahm die Hände von meinen Augen drehte mich um und sie stand da sie wollte mich umarmen aber irgendwie haben wir es doch nicht getan, ich hab sie gefragt wie es war und dann wurde ich auch schon in meinem Klassenrauj reingezogen, da alle schon drinne saßen ich woltle sie nicht stehen lassen aber konnte nichts mehr machen außedem wollte sie auch in ihrem Klassenraum und ich hab ihr gesagt, dass wir später nochmal reden können.

Das wars mehr hatte ich bis jetzt nicht mit ihr. Ich weiß es ist wenig aber ich kann nichts dagegen tun. Ich hab's versucht aber es hat inchts geholfen.

Nach so eienr Geschichte nun endlich meine Frage:

Was würdest du/ würden Sie an meiner Stelle machen?

Ich brauche dringend hilfe!

(Ich habe 1 Stunde geschrieben)

Danke

Liebe Grüße
War... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 21:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo War...,
Alt 07.04.2010, 21:39   #2
Ally64
die allerlieblichste :-)
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: FFM
Beiträge: 3.740
hei!

habs geschafft! war viel, aber hast gut geschrieben, viel beschrieben.

Zusammengefasst:

Sie baggert dich regelrecht an! Merkst du es nicht? Logo merkst du es , nur was hält dich ab?

Du willst es dir nicht ein- oder zugestehen, dass sie was von dir will. Ist ja erstmal die Anfangphase... Antasten...

Warum? Die berühmten schlechten Erfahrungen?

Aber dann, beim weiterlesen... , hab gedacht, jetzt aber... BINGO, bist verknallt. Hat sie es doch geschafft... hat auch gedauert.

Tja, dein Kumpel ist ja schwächlich. - Fehlt nur noch ein Duell...

Hast du Kenntnis, ob er was bei ihr versucht hatte?
Wenn er bei ihr landen will, soll er in die Puschen kommen. Und nicht dich annölen.....
Sein Pech, wenn er dann bei ihr nicht ankommt und sie nur dich will.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Ist natürlich belastend, weil ihr ja Kumpels seid.

Wenn nicht, frag ihn doch mal nebenbei..... er warnte dich ja vor und ob er jetzt mit ihr zusammen wäre ect., wie man eben mit Kumpels über Frauen spricht.


Was tun?

Lade sie doch zum was trinken gehen ein. Oder zum Spazierengehen... , nehmt ihr was zu trinken mit.

Da seid ihr allein und könnt euch austauschen!

sieht gut aus!
Ally64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 21:42   #3
keingenie
abgemeldet
Wow, langer Text!
Also, mit dem Mädchen hast du einen Glückstreffer gelandet. Sie mag dich, du magst sie - traumhaft, viele hier werden dich beneiden.
Das eigentliche Problem sind dein bester Kumpel und deine Kumpel überhaupt.
Es ist doof für deinen besten Kumpel, dass er in sie verliebt ist, aber sie offensichtlich dich bevorzugt. Du solltest mit ihm darüber reden und ihm sagen, dass du gern mit diesem Mädchen zusammensein möchtest und dass er dir nicht böse sein soll deswegen.
Du solltest auch deinen anderen Kumpels klarmachen, dass das jetzt was Festeres werden könnte und dass sie dich nicht jedesmal rausreißen sollen, wenn du mit dem Mädchen zusammen bist.
Du musst deine Zeit aufteilen zwischen Liebe und Freundschaft, das werden deine Kumpel spüren, aber sie müssen es verstehen - sie haben früher oder später das gleiche Problem.
Ansonsten alles Gute!
keingenie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 22:10   #4
War...
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 31
So einen Gedanken hatte ich auch schon, nur mich besorgt das hier:

Während der eben genannten Geburtstagsparty lagen wir nebeneinander und haben noch geredet und jetzt kommts:

Ich fragte sie: Wenn du dich entscheiden müsstest, was wäre dir wichtiger, Freundschaft oder Liebe ?

Sie dann: Ich kann das mit der Liebe nicht ganz so einschätzen, weil ich mich sowieso nicht bereit fühle für eine Beziehung aber ich glaube ich würde Freundschaft nehmen.

[...]Außeerdem ist sie manchmal auch etwas desinteressiert oder sogar abweisend hab ich so das gefühl

:o

Geändert von War... (07.04.2010 um 23:10 Uhr)
War... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 23:10   #5
Ally64
die allerlieblichste :-)
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: FFM
Beiträge: 3.740
Welchen?


Und dann? Was hast du dann gesagt daraufhin?
Ally64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 23:13   #6
War...
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 31
Wusste nicht was ich sagen sollte und hab dann gesagt ... Hmm ja stimmt Freundschaft hält länger oder so ich habe irgendeinen Quatsch geredet :S
War... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 23:14   #7
Ally64
die allerlieblichste :-)
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: FFM
Beiträge: 3.740
[QUOTE=War...;3213799]
Zitat:
Sie kamen wieder, ich wollte versuchen mich etwas zurückzuhalten aber das Mädchen dring immer in meinen ''Plan'' ein und redete mit mir, ich konnte nicht anders ich antwortete einfach und so machten wir die ganze nacht, bis auf die letzte Minute, durch. Wir haben richtig virl geredet und anderes, aber wir haben uns weder geküsst noch haben wir gekuschelt oder ähnliches. Dann sagte sie zu mir, einfach mal so udn es passte gar nicht zum Thema: Weißt du, ich mag dich sehr
Meine Antwort war: Ja, Ich mag dich auch.
Sie dann: nein wirklich ich mag dich wirklich sehr!
ich wusste nicht mehr was ich sagen sollte.
Dann sagt sie zu mir, dass ich sie wenn wir uns in der Pause sehen umarmen solle. Das tat ich auch als wir uns sahen.
WANN spielte sich das hier ab?

Auffm Geb.? Klassenfahrt?

blick da nicht ganz durch....
Ally64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 23:17   #8
War...
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 31
Aufm Geburtstag als wir schon in unseren Betten lagen weil wir da alle uebernachtet haben naja bette kann man das auch nicht nennen sondern eher schlafsäcke
War... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 23:22   #9
Ally64
die allerlieblichste :-)
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: FFM
Beiträge: 3.740
und da warst schon bissl?

und wolltest hören, was sie meint dazu....?

schlauer bursche...
Ally64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 23:27   #10
War...
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 31
Also was meinst du sollte ich jetzt tun ? Soll ich trotz ihrer abweichungen sie fragen ob wir zsm spazieren gehen oder was meinst du? Ich bin in sowas nicht ganz gut drinn und was wenn sie nein sagt? :S

Ps.: du weißt nicht wie riesig ich mich auf deine antworten freue, es ist voll tl mal jmd haben zu koennen um mit ihm/ihr so offen zu reden
danke
War... ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 23:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey War...,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
liebe freundschaft, verzweifelt; hilfe

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
habe ich überhaupt noch eine chance??? naddel88 Probleme nach der Trennung 4 25.01.2010 10:54
Gibt es hier überhaupt eine Chance? Keydance Probleme in der Beziehung 15 09.08.2007 21:21
Habe ich überhaupt Grund zur Hoffnung??? Hosenstürmer Probleme nach der Trennung 27 04.04.2007 14:26
Hat er mich überhaupt geliebt??? Merline Herzschmerz allgemein 20 29.11.2006 16:46
Ich bin es nicht wert, geliebt zu werden und überhaupt zu leben. Bianca Archiv :: Liebesgeflüster 15 26.12.1999 00:59




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:55 Uhr.