Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.04.2010, 22:05   #1
mystikmax
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich verstehe die Welt immernoch nicht ;)

Hallo!
Nach zwei Jahren melde ich mich mal wieder zurück... immernoch schüchtern aber dieses mal mit anderen Problemen.
Damals war ich in eine aus dem Online-Game verschossen, nunja jetzt sind wir gute Freunde. Das Gamen habe ich aber schon lange hinter mir gelassen
Aber darum geht es ja nicht mehr.


Also ich hab an der Uni ein super nettes Mädel kennen gelernt. Wir verstehen uns super, sie setzt sich in jeder Vorlesung neben mich.
Wir haben den gleichen Uni-Freundeskreis, also unternehmen wir öfters was zusammen auch außerhalb der Uni.

Jetzt mal zu ihr, sie ist eine Eigenart für sich ist 20 Jahre jung und hatte noch nie einen Freund (ich denke mal nicht das es an ihr liegt im Sinne von, dass sie wählerisch ist, sie ist einfach ein spezieller Fall ) und ist sehr religiös (Christl.). Ob sie schüchtern ist kann ich so nicht sagen, sie hat einen sehr großen Freundeskreis, dieser ist aber zu 99% weiblich. (ich muss von mir sagen das mein Freundeskreis auch zu 80% aus mädels besteht...)

Jetzt ein Paar Worte zu mir, ich bin 21/22 Jahre alt und studiere Biologie im zweiten Semester, was Sachen Liebe angeht bin ich ziemlich unwissend (hatte schon zwei Beziehungen hinter mir die allerdings sich einfach kurzfristig ergaben und genausoschnell wieder aus waren).
Ich bin verdammt schüchtern/ kein gutes Selbstwertgefühl, da ich bis vor kurzem noch 130kg wog (seit oktober hab ich 44kg abgenommen) aber das Selbstbewusstsein kommt ja jetzt nicht einfach mit dem neuen Körper , dass muss ich mir erst neu aufbauen.....

Jetzt zur Situation:
Wir kennen uns jetzt schon seit Oktober (erster Tag an der uni kennen gelernt und hängen seitdem immer aneinander)
Sie lacht mit mir sehr sehr sehr viel, wir unterhalten uns über alles mögliche und verstehen uns echt gut. Ich bin nicht so der "Flirt-Profi", aber wenn sie mich sieht winkt sie mir gleich zu und sonst lächelt sie mir desöfteren zu (ist das flirten oder einfach nur nett von ihr gemeint ??? ) und sie sucht zu mir den Blickkontakt auch wenn sie sich nicht mit mir unterhällt sondern wir uns in der Gruppe unterhalten (wenn sie zB. von einem Thema von einer Freundin genervt ist guckt sie zu mir und verdreht die augen und grinst, oder wenn sie sich über etwas amüsiert guckt sie mich an und lacht mit mir)

So nun kommt mein Problem, ich weiß nicht wie ich an die Sache rangehen soll. Sie ist ja in Sachen Beziehungen ziemlich unwissend und ich bin ziemlich schüchtern was das Flirten und "rangehen" angeht.
Ich hab ihr zu ihrem Geburtstag ein kleines Geschenk gemacht (nix romantisches eher was spaßiges) worüber sie sich sehr gefreut hat.
Aber als ich sie gefragt habe ob wir am Wochenende alleine was unternehmen könnten (per Facebook) kam keine Antwort und als wir dann zu dritt was unternommen haben am nächsten Tag war sie ganz normal, hat aber auch nix zu der Nachricht gesagt. (Naja Vielleicht hat sie das auch nicht so verstanden weil ich das Allein nicht ausdrücklich gesagt habe sondern eher zwischen den Zeilen schrieb).
Sieht sie in mir nur einen Freund (wie so häufig), oder mehr ?
Soll ich einfach mal weiterlaufen lassen so wie es ist, und es ergibt sich irgendwann von selbst oder soll ich mehr flirten oder oder oder ???

Ich will ja nicht jetzt unsere Freundschaft in Gefahr bringen und auch nicht die Freundschaft mit den anderen.
Sie hat mir echt den Kopf verdreht, mit ihrer Chaotischen Art mit ihrem Frohsinn und Humor

lg und ein schönes Sonniges Wochenende

Mystikmax
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2010, 22:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 24.04.2010, 22:19   #2
KleinerMann
Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 76
Mal ehrlich, wenn Du schon nicht weist was sie führ Dich fühlt wie sollen wir das dann aus den paar Zeilen rauslesen.
Da sind schon ein paar Sachen dabei die auf weiterführendes Interesse hindeuten KÖNNTEN.
Du sagst Du musst dein Selbstbewusstsein erst noch aufbauen. Naja dann nutze doch diese perfekte Trainingsmöglichkeit und üb ein wenig flirten.
KleinerMann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 00:44   #3
Gorn
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 11
Hallo,
dass sie bei nevigen Themen dich anguckt und dich manchmal anschaut und anlächelt und die augen verdreht usw., bedeutet nicht, dass sie an dir interessiert ist. Es kann natürlich auch mal der gegenteil sein, aber ich hab eben diese oben geschilderte Erfahrung gemacht. Kannte ein Mädchen, dass mich oft angeschaut hat, wenn ich irgendwas gemacht habe, wenn sie lachte, hat sie immer nur auf mich geschaut und bei nervigen themen zu mir geschaut usw. Jedoch war da keine Spur von Liebe. Deshalb hab ich den Kontakt zu ihr abgebrochen um über sie hinwegzukommen. Also was ich damit sagen will ist, dass du diese Sachen mit dem "immer dich beim lachen anschauen" usw. nicht so sehr werten solltest. Es kann nach dem aussehen, was man sich erhofft, es aber dann doch nicht sein. Aber vielleicht ist es ja in deinem fall anders.
Gorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 02:02   #4
blubablub
Member
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 413
Zitat:
Zitat von mystikmax Beitrag anzeigen
Damals war ich in eine aus dem Online-Game verschossen, nunja jetzt sind wir gute Freunde. Das Gamen habe ich aber schon lange hinter mir gelassen
Aber darum geht es ja nicht mehr.


Ich bin verdammt schüchtern/ kein gutes Selbstwertgefühl, da ich bis vor kurzem noch 130kg wog (seit oktober hab ich 44kg abgenommen) aber das Selbstbewusstsein kommt ja jetzt nicht einfach mit dem neuen Körper , dass muss ich mir erst neu aufbauen.....
Wow, das ist schon etwas worauf du ziemlich stolz sein kannst. Respekt! Mach weiter so und geh deinen weg. Du wirst dich selber vielleicht auch die nächsten paar Jahre weiterhin immer wieder verändern/erfinden (hoffentlich natürlich und eher unbewußt ohne spielen zu müssen) bis du dich dann einmal selber gefunden hast. Dann kommt sicher auch das nötige Selbstbewusstsein, wenn du endlich weißt wer du wirklich sein möchtest und wer du wirklich bist. Bleib jetzt nur nicht stehen wo du gerade angelangt bist... Das was jetzt vielleicht kommen mag, ist nur für dich. Nimm jede "Errungenschaft" mit und mache sie dir später auch wieder Bewußt und du wirst merken, wie stolz du auf dich selber sein darfst und auch viel Kraft und Selbstbewusstsein daraus schöpfen. Das war jetzt mal nur für dich (und dein Ego) !!!

Nu, mit dem Mädel ist es leider nicht so leicht was zu sagen. Du weißt es ja selber nicht. Mit dem angucken hier und da wenn sie lacht oder von einem Gespräch genervt ist hat nicht viel zu bedeuten. Klingt eher nach "bester Freund"... interpretier also nicht all zu viel hinein. Auch würde ich davon ausgehen, dass sie deine Facebook-Nachricht mit dem "Alleine"-treffen gelesen hat (es gab ja auch keine Absage oder ein Angebot das ein anderes mal zu machen)... vielleicht denkt sie sich ja schon, dass da was "ist" und wollte es nicht weil sie eben nicht mehr von dir will oder sie mag dich und hat nur kalte Füße bekommen. Wer weiß. Aber darüber zu spekulieren bringt dich auch nicht weiter.

An deiner Stelle würde ich es vielleicht mit ein wenig Flirten probieren (nicht zu agressiv und übertreib es nicht...) um zu gucken (ob) was geht...
Wenn du wie du sagst die Freundschaft auf keinen Fall gefährden willst, dann verkneife dir auf jeden Fall ihr direkt zu sagen was du fühlst... Kann (muß aber nicht) so ziemlich nach hinten los gehen im Sinne von gar kein Kontakt mehr (im schlimmsten Fall).

Wie sieht es sonst aus? Sucht sie deine Nähe und berührt dich auch oft?

blubablub
blubablub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 12:24   #5
fruchtsirup
abgemeldet
Hmm. Hör auf in jede Gestik und Mimik ihrerseits etwas hineininterpretieren zu wollen. In den seltensten Fällen ist es so gemeint, wie man es interpretiert.

ansonsten:
Zitat:
An deiner Stelle würde ich es vielleicht mit ein wenig Flirten probieren (nicht zu agressiv und übertreib es nicht...) um zu gucken (ob) was geht...
Wenn du wie du sagst die Freundschaft auf keinen Fall gefährden willst, dann verkneife dir auf jeden Fall ihr direkt zu sagen was du fühlst... Kann (muß aber nicht) so ziemlich nach hinten los gehen im Sinne von gar kein Kontakt mehr (im schlimmsten Fall).

Wie sieht es sonst aus? Sucht sie deine Nähe und berührt dich auch oft?
Lg
fruchtsirup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 19:40   #6
mystikmax
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Wow, das ist schon etwas worauf du ziemlich stolz sein kannst. Respekt! Mach weiter so und geh deinen weg. Du wirst dich selber vielleicht auch die nächsten paar Jahre weiterhin immer wieder verändern/erfinden (hoffentlich natürlich und eher unbewußt ohne spielen zu müssen) bis du dich dann einmal selber gefunden hast. Dann kommt sicher auch das nötige Selbstbewusstsein, wenn du endlich weißt wer du wirklich sein möchtest und wer du wirklich bist. Bleib jetzt nur nicht stehen wo du gerade angelangt bist... Das was jetzt vielleicht kommen mag, ist nur für dich. Nimm jede "Errungenschaft" mit und mache sie dir später auch wieder Bewußt und du wirst merken, wie stolz du auf dich selber sein darfst und auch viel Kraft und Selbstbewusstsein daraus schöpfen. Das war jetzt mal nur für dich (und dein Ego) !!!
Danke kaum zieht man aus Hotel Mama aus schon verändert sich alles

Zitat:
Wie sieht es sonst aus? Sucht sie deine Nähe und berührt dich auch oft?
Meine Nähe suchen, denke schon. Also sie ist gerne um mich herum also wenn wir in der Gruppe sind, dann sieht das meistens so aus das sie zu mir kommt und wir immer eine kleine Gruppe sind in der Großen.
Berühren hmmmm darauf hab ich jetzt nie so geachtet, also als wir letzens unsere Unterarme verglichen haben mit der bräune, kam die idee von ihr . Sonst zuckt sie nicht zurück wenn ich sie mal berühre oder ihre hand streife. Ehrlich gesagt hab ich das nie Bewusst ausprobiert aber das könnte ich mal versuchen

Ich werde mal gucken was sich die Tage ergibt und dann mehr schreiben, aber danke erst mal für die Antworten

noch einen schönen Sonntag
lg
mystikmax
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 13:11   #7
mystikmax
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hi, eine Woche ist jetzt vorüber und ich bin noch verwirrter als vorher.

So jetzt das Update :
Also, Montags bekam ich die Nachricht auf meine Frage, und es war keine Absage und auch keine Zusage, sie hat einfach geschrieben, das wäre toll wenn wir uns den Film den film ansehen, die anderen finden den bestimmt auch toll (also hat sie es nicht verstanden das ich speziell nur sie und ich meine....)

In der Woche hab ich sie leider nicht so oft getroffen, und ich bin eher zurückgewichen (da ich ihre Nachricht erst mitte der Woche gelesen hab und ich dachte sie hat mir nen Korb gegeben...) und ich denke sie hat da was falsch reininterpretiert weil sie später auch etwas abweisender war (oder sie hat die Nachricht verstanden, es war ein Korb und jetzt geht sie auch auf abstand ??? )
Oder ich bilde mir das ganze nur ein, da ich irgendwie Angst davor habe sitzengelassen zu werden hmmmm.

Jetzt noch eine Frage, mein Freundeskreis ist zum größtenteil weiblich, und ich hänge eigentlich fast nur mit Freundinnen ab, könnte sie vielleicht von mir denken das ich zu jeder so nett bin und nur mir ihr befreundet sein möchte oder ist sie neidisch oder oder oder.
Hmmmm ich bin ratlos, ich wünschte ich könnte Gedanken lesen
lg und einen schönen Maifeiertag / Wochenende
  Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 13:18   #8
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Hallo mystikmax!

Das ist ja schon mal eine positive Antwort von ihr. Du interpretierst viel zu viel herum
und solltest dich schon ein bißchen klarer ausdrücken und auch verhalten. Sie kann schließlich
nicht Gedanken lesen.

Vor allem ist es komisch, wenn du sie erst fragst, ob sie einen Film mit dir ansehen will,
und dann passiert nix. Hast du denn einen konkreten Termin vorgeschlagen?

Also frag sie endlich, ob sie Lust hat, mit DIR etwas zu unternehmen. Kino, Essen, Bar,
wie auch immer. Am besten telefonisch oder persönlich. Mit diesem Herumgeeiere erreichst
du gar nichts. Sei kein Feigling und trau dich, von nix kommt nix.
Dr. Grey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2010, 13:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
chaot, liebe, religiös, schüchtern, uni

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bin verzweifelt! Verstehe ihn nicht.... Vary Probleme nach der Trennung 9 12.02.2010 19:50
Ich verstehe da was nicht claudia23 Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 3 31.01.2010 08:44
ich verstehe die frau nicht hotte1 Singles und ihre Sorgen 4 12.08.2009 20:57
Ich verstehe die Frauen nicht mehr !! MrLover Singles und ihre Sorgen 4 08.07.2009 00:41
Ja, ich verstehe sie! dehachris Probleme nach der Trennung 0 13.06.2009 15:16




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.