Lovetalk.de Bluvesa - Blumenversandshop

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2010, 09:26   #1
hexensuppe
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2010
Beiträge: 1
wann frei nach langjähriger beziehung?

hallo!

hab nen wirklich netten kerl kennen gelernt, leider läuft es aber grad ziemlich auf der bett-ebene. aber hier habe ich ja gelesen, daß auch das zu einer beziehung führen kann

so, jetzt hängt er aber doch noch an seiner ex-freundin fest. sie hatten eine wirklich langjährige beziehung und sind seit einem jahr getrennt. er liebt sie nicht mehr (sagt er), aber sie will zurück zu ihm und macht jetzt stress. ob er sich hier distanzieren kann (und ob doch noch was läuft), weiß ich nicht. so wie es aussieht, lässt er sich auf diese diskussionen ein, obwohl er sagt, daß sie aussichtslos sind.

aber genau das blockiert ihn mir gegenüber. er sagt, er genießt die zeit mit mir, ist aber eher zurückhaltend, was kontaktaufnahme mit mir angeht. er freut sich über jede sms, jeden spontanen besuch, aber er geht nicht wirklich auf mich zu - er re-agiert lieber. alles mit angezogener haaaandbremse..

hab schon versucht, mich rar zu machen - funktioniert auch nicht wirklich. da habe ich eher das gefühl "aus den augen, aus dem sinn". aber ich renne ihm ganz bestimmt auch nicht die bude ein.

er weiß von meinen gefühlen für ihn und ich habe ihm auch gesagt, dass gefühle sich auch wieder verflüchtigen, wenn man sie nicht pflegt.. das sieht er wohl auch ein.. aber er sagt halt auch, daß er nicht weiß was er will... feste beziehung? was lockeres? alles ist drin...

aber, was tun? dranbleiben? aufgeben? zeit geben?
hilfääää!

freu mich, von euch tipps zu hören!

Geändert von hexensuppe (05.05.2010 um 10:53 Uhr)
hexensuppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 09:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Bildkontakte
Alt 05.05.2010, 10:00   #2
Whitepillow
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 40
vielleicht ist dein freund nur schüchtern, und ehrlich gesagt kannst du nur eins tun wenn du weiter eine beziehung mit ihm haben willst, ihn versuchen zu vertrauen und hoffen das die ex irgendwann abhaut.
entweder vertrauen und hoffen das dein freund kein ********* ist der dich betrügt oder du verlässt ihn wenn du dir sicher bist das er dich sowieso betrügt.
geredet hast du ja schon mit ihm, also sollte ihn seine situation klar sein.
Whitepillow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 14:38   #3
500
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2010
Ort: nl und d
Beiträge: 670
hi

scheint das seine ex ihn doch nicht losgelassen hatt.... eventuell wird das noch ne weile dauern...

kenst du das ... trostpflaster oder "lückenbüser" zu sein ??
liest sich fast so

im endefekt ... ich würde dem gegenüber sagen spielen wir mit offenen karten ... es ist immer blöd wen alles immer von einem ausgeht und der andere "geniest" die früchte nur .

lege parameter fest (nein keine kanone auf die brust drücken , nur was du gerne mehr hättest oder was dich verlezt)

lg 500
500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 14:57   #4
Krampus75
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2010
Beiträge: 511
nachdem ich dieser mann sein könnte, mit ausnahme, dass meine langjährige beziehung keinen stress macht.
ich schreib jetzt einfach mal so, als ob ich dieser mann wäre und wie ich dir angworten würde:

Zitat:
Ich hab keine Ahnung was ich möchte, ich weiß nicht ob ich mit Dir ein Leben verbringen kann, ich weiß nicht mal ob ich dich echt Liebe.
Ich hab Dich gerne, genieße die Zeit mit dir, aber plane bitte keine Häuser mit mir.
Ich wäre Dir auch nicht böse, wenn dann jemanden anderen findest und glücklich wirst.
Manchmal denk ich, dass Du die Frau sein könntest, aber von meinem Standort kann ich Dir das nicht versprechen und 100% sagen.
Krampus75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 18:55   #5
Desperation
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: In den Bergen
Beiträge: 924
Kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es nicht zwangsläufig eine Zeitfrage ist. Ziemlich wahrscheinlich wird sich nichts ändern solange du alleine euer "Motor" bist.

Versuche ihm zusätzlich zum Gefühl deiner Zuneigung auch etwas zum Nachdenken zu geben. Er soll wissen, dass du für ihn da bist, aber auch, dass es nicht selbstverständlich ist, denn genau das ist die Gefahr, wenn einer alleine alles macht.

Versuche ihn "kontrolliert" aus der Reserve zu locken ... wie das aussehen kann ist von ihm abhängig und der Schuss kann auch ordentlich nach hinten losgehen ... vorallem wenn du es mit Sehnsüchten oder Eifersucht versuchst ... andererseits können genau das die effektivsten Mittel sein ... aber eben ein Spiel mit dem Feuer.
Desperation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2010, 19:15   #6
Trimalchio
abgemeldet
@Hexensuppe

Wenn ich Geschichten bei LT lese, denke ich, dass so ziemlich alles auf einmal zu einer Beziehung führen kann. Beziehung schreibst Du und anscheinend geht es Dir dann nicht unbedingt um Liebe. Dann seid ihr beide ja wahrscheinlich nicht so weit von den Gefühlen her auseinander.

Da höre ich bei Dir ein gewisses Misstrauen heraus, dass er seine Ex-Freundin nicht mehr liebt. Er muss es wissen, ob er sie noch liebt oder nicht. Und wenn er behauptet, sie nicht mehr zu lieben, wird das wahrscheinlich stimmen. Es muss sich ja nicht gleich alles in Hass umdrehen, was einmal Liebe war.

Wenn sie ihn wieder haben will, ist das zunächst einmal kein schlechtes Zeichen für die Art, wie er mit seinen Freundinnen umgeht. Sich aber auf Diskussionen einlassen, wenn er sie nicht mehr als Freundin haben will??? Das ist für Dich nicht unbedingt ein gutes Zeichen. Die Vorstellung eines Tauziehens mit einer anderen Frau mag auf Dich vielleicht erotisierend wirken. Aber ein Mann, der sich nie voll und ganz für Dich entscheiden mag? Ein Mann, der vielleicht der passive Genießer bleibt? Sorry: Er ist schon ein Jahr getrennt und er sollte deshalb nicht in allem den Bonus bekommen, sich überall nur zum Positiven zu ändern oder nur eine Trennung nicht verarbeitet zu haben.
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
bettbeziehung, blockade, langjährige beziehung

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirrwarr mit neuen Männern nach einer langen Beziehung mixedup Probleme nach der Trennung 3 13.12.2009 21:31
Plötzlich Schluss mit der Beziehung... tribbiani Probleme nach der Trennung 25 31.08.2009 16:08
Partner verliebt, Beziehung beendet - oder doch nicht? fisch78 Probleme nach der Trennung 12 22.04.2009 19:15
Völliges Chaos in der Beziehung... Soultaker Flirt-2007 5 10.06.2004 11:47
Wie stellt ihr euch eine Beziehung vor? The Black Panther Archiv :: Allgemeine Themen 39 14.10.2002 21:34




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.