Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2010, 13:34   #1
mryoda
Junior Member
 
Registriert seit: 05/2010
Beiträge: 6
Sie will plötzlich den Kontakt abbrechen ...

Vor ein paar Wochen ist mir bei einer Tanzveranstaltung eine sehr attraktive Frau aufgefallen. Ich habe sie eine Weile beobachtet und hatte auch den Eindruck, dass sie interessiert zurückgeschaut hat. Da sie aber die ganze Zeit mit demselben Partner getanzt hat, habe ich erstmal keine Aktion unternommen.

Letzte Woche war sie dann plötzlich beim Tanzkurs (mit dem gleichen Partner). Nach dem Kurs habe ich sie dann angesprochen, wir haben uns kurz unterhalten. Ich habe ihr auch offen gesagt dass sie mir schon vor drei Wochen aufgefallen ist. Dann habe ich sie nach der Telefonnummer gefragt, die sie mir auch vor den Augen ihres Tanzpartners aufgeschrieben hat.

Am nächsten Abend habe ich dann ca. 20 Minuten mit ihr telefoniert, wir haben uns ganz gut unterhalten und ich habe sie für drei Tage später ins Kino eingeladen - Das Leuchten der Stille - den wollte ich unbedingt sehen. Natürlich war sie damit einverstanden. Zusammen heulen, das wäre doch toll (ehrlich!) - und darüber haben wir sogar geredet.

Am Kinotag morgens schickt sie mir dann eine SMS und will das Kino verschieben, weil sie am nächsten Tag Besuch bekommt und noch einkaufen/vorbereiten muss.

Das hat mich erstmal aus der Bahn geworfen weil ich mich sehr auf das Treffen gefreut hatte. Info zu mir: Mir gefällt vielleicht alle 4 Monate mal eine Frau. Das letzte Mal verliebt war ich vor 6 Jahren. Bei ihr fühle ich wirklich dass sie mich mag (beim Tanzen und am Blick eindeutig zu erkennen).

Jedenfalls folgte darauf eine SMS-Konversation, ich hatte ihr meine Hilfe angeboten usw. Dann schrieb sie plötzlich, dass sie meine Kommentare teilweise dreist und teilweise seltsam findet und den Kontakt hier abbrechen möchte, alles Gute.

Das hat mich erstmal total geschockt, da ich eigentlich nichts dreistes oder seltsames geschrieben hatte. Ich vermutete dass ich sie verwirrt habe und ihre Abwehrreaktion auf diese Unsicherheit eben diese war.

Also habe ich in zwei etwas längeren SMS ziemlich viel über mich geschrieben, um ihr meine Offenheit zu zeigen. Ich habe auch ehrlich gesagt dass mich das verletzt hat. Daraufhin schrieb sie dass ihr das leid tut und sie mir alles Gute wünscht.

Dann habe ich erstmal abgewartet damit sich die Wogen etwas glätten konnten. Beim Tanzkurz ein paar Tage später war sie dann wieder da, mit dem gleichen Partner übrigens - ich denke aber nicht dass er ihr Freund ist, danach sieht es ganz und gar nicht aus, sie hatte es auch nicht erwähnt sondern nur gesagt dass sie mit ihm tanzt. Jedenfalls war wieder diese Anziehung da, viel Anlächeln, zärtliche Blicke usw. Ich bin ja nicht blind oder blöd, ich merke doch wenn mich jemand mag. Habe aber an diesem Abend bewusst nichts neues versucht, weil ich ihr etwas Luft lassen wollte.

Gestern und heute habe ich dann nochmal versucht anzurufen, aber sie nicht erreicht.

Ich fühle mich ziemlich schlecht bei der ganzen Sache. Weil ich weiss dass sie mich mag aber dass ich sie wohl irgendwie verunsichert habe, ich vermute sie hat eine Schlechte Erfahrung gemacht und ist deshalb vorsichtig und zieht sich lieber zurück als ein Risiko einzugehen.

Natürlich werde ich alles dafür tun damit sie merkt dass ich es ernst meine, sie niemals absichtlich verletzten würde und sie sich bei mir sicher fühlen kann. Aber wenn kein Kontakt besteht, ich also nicht einmal die Gelegenheit habe, mit ihr persönlich zu reden, wie soll ich das anstellen?

Das schlimmste ist dass ich wirklich viel für sie empfinde, und das kommt bei mir äusserst selten vor. Die meisten Frauen interessieren mich kaum die Bohne. Seit 6 Jahren das erste Mal wieder verliebt. Und dann sowas. Ich kann kaum noch Schlafen.

Frauen, habt ihr Tipps für mich? Wie schaffe ich es ihr die Angst zu nehmen und sie endlich richtig kennenzulernen?
mryoda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 13:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo mryoda, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 09.05.2010, 13:58   #2
Alida
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 288
Hallo mryoda,

du bist schön mächtig verliebt, ne? Nach so langer Zeit endlich wieder ein Volltreffer!
Du, in dem High bewertet man(n) vieles über...

Ich gehe jetzt mal von mir als Frau aus. Wenn ich merke, dass mich ein Mann offensichtlich anflirtet, freu ich mich. Gefällt mir der Mann auch, freu ich mich umso doller. Ich würde ihm nur dann meine Telefonnr geben, wenn ich mehr von ihm wollte. Wenn ich nach der ersten Kontaktaufnahme feststellen würde, dass er doch nicht so toll ist wie er ausschaut, würde ich versuchen, den Kontakt möglichst freundlich wieder abzubrechen oder auf Unverbindlichkeiten zu beschränken.

Ich weiss, klingt doof, aber ist schon wichtig für die Analyse der Situation.Ist diese Frau wirklich sehr attraktiv oder ist sie es nur in deinen Augen (du verstehst, was ich meine?). Mein Ex hat mich wegen eines optischen Knallers verlassen. Diese Schönheit ist sehr wohl in der Lage, ihr Desinteresse an einem Mann eindeutig zu kommunizieren. Wenn dein Schwarm also wirklich sehr attraktiv ist, dir ihre Telefonnr gegeben hat und sich auch hat einladen lassen, muss sie dich auch toll gefunden haben. Aus "Mitleid" oder "Höflichkeit" hätte sie es nicht getan (du verstehst?). Vielleicht hat ihr dann im weiteren Verlauf deine Art oder Schreibweise nicht gefallen, so dass sie sich nun wieder zurückzieht, und es beim unverbindlichen Flirten bewenden lässt.

Naja, just my 2 cents
Alida ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 14:12   #3
mryoda
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2010
Beiträge: 6
Ja, verstehe. Sie ist tatsächlich sehr attraktiv, nicht nur durch meine verliebten Augen.

Und ich denke auch dass sie interessiert ist. Die Sache mit den SMS war halt nicht ideal, aber auch nicht unbedingt schlimm. Zumal beim SMSen sowieso alles nicht richtig rüberkommt.

Und beim Tanzen letztes Mal war auch eindeutig dass Sie mich immer noch mag. Warum sollte sich das auch plötzlich ändern? Sie kennt mich ja gar nicht richtig.

Genau deshalb möchte ich sie ja unbedingt richtig kennenlernen. Wenn sich dann herausstellt dass wir nicht zusammen passen ist es ja kein Problem. Ich habe auch ziemlich hohe Ansprüche was den Charakter angeht. Aber sich richtig kennenlernen ist, finde ich, Vorraussetzung. Und wenn so eine gegenseitige Anziehung da ist wäre es eine Schande sich nicht richtig kennenzulernen.

Meine Frage ist also: Hat jemand Ideen wie ich es am besten anstelle?

Meine Idee ist: Versuchen mit ihr zu reden, mich entschuldigen für die Verwirrung oder Verletzung, versuchen ein neues Date auszumachen.

Bessere Idee?
mryoda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2010, 15:02   #4
Alida
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 288
Sorry, ich bin's nochmal. Hab ich richtig verstanden, dass sie nur mit ihrem Tanzpartner tanzt und du mit deiner Tanzpartnerin und dass ihr nur in den Pausen oder während des Tanzens miteinander kommuniziert? Oder tanzt ihr auch zusammen? Es ist etwas anderes, wenn ich mit einem Mann, der mir nur optisch, aber nicht charakterlich gefällt, "aus der Ferne" unverbindlich flirte,als wenn ich mich privat mit ihm treffe.

Du hast dich doch schon entschuldigt, dass eure erste richtige Kontaktaufnahme dumm gelaufen war und dass sie dir noch eine Chance geben soll. Wenn sie es nicht tut, sondern es nur beim "Flirten aus der Ferne" bewenden lässt, lässt das doch Rückschlüsse zu, ne? Meinst du wirklich, dass sie zu schüchtern und zu verwirrt ist, um erneut einen richtigen Kontaktversuch zu starten?

Wenn ja, versuch es halt nochmals. Ruhig mit einer Verabredung an einem öffentlichen Ort. Sollte sie mit Vorwänden und Ausflüchten kommen, weisst du wirklich,woran du bei ihr bist. Viel Glück!
Alida ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freund im KKH, kein Kontakt möglich steffi1980 Probleme in der Beziehung 6 13.01.2010 14:00
Kontakt mit der Ex: ich bin verwirrt.... butterflyFX Probleme nach der Trennung 67 30.11.2009 12:50
und plötzlich stand die ex vor der tür... aponi Probleme nach der Trennung 16 07.07.2008 13:56
Wieder super Kontakt mit meiner Ex - wie weiter ? mowie Probleme nach der Trennung 13 10.01.2008 13:09
Beziehung seit 13 Monaten - plötzlich wieder Kontakt zu Ex Bella87 Herzschmerz allgemein 19 24.07.2006 15:05




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.