Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2013, 20:36   #11
Vaquero
ლ(ಠ益ಠლ)
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 4.762
Nur mal so vorsorglich als Ankündigung.

Sollte das Interesse an diesem Thread nicht zunehmen, braucht er kein Tagebuch zu werden.
Vaquero ist offline  
Alt 29.08.2013, 20:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 29.08.2013, 20:42   #12
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 23.414
Ich hoffe ja, dass sich vielleicht wenigstens 1-2 Longboarder mal hierher verirren
Der Brigitte Artikel wird die Herren der Schöpfung ja wohl hoffentlich nicht verschreckt haben
dear_ly ist offline  
Alt 29.08.2013, 21:20   #13
Targaryen
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 324
Huhu, habe hier mal kurz reingeschnuppert und gelesen.
Bin zwar kein Longboarder, aber skate seit Jahrzenten.

Also, Longboard bedeutet eigentlich nur rollen.
Nur mal so um zu klugscheißen.

Skateboarden ist etwas völlig anderes, auch wenn es optisch so aussieht. Somit ist longboarden leichter zu lernen als mit dem Skateboard.
Targaryen ist offline  
Alt 29.08.2013, 21:39   #14
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 23.414
Naja kommt darauf an.
Also man kann schon ein paar Tricks machen (dafür brauch man aber die kürzeren Longboards)
Und die Königsdisziplin ist eben mit 80km/h und mehr einen Berg runter zu donnern.
Außerdem kann man noch Sliden.
Aber das sind (bis auf das Sliden) nichts, was ich machen will.
Achja dancen kann mn noch - zählt auch zu den Tricks

Aber mit den Cruiser Longboards kann man nicht flippen oder so - dafür sind sie viel zu lang und zu schwer. Mit meinem ginge es zb nicht.
dear_ly ist offline  
Alt 29.08.2013, 21:46   #15
Targaryen
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 324
Wie schon erwähnt, Longboards sind nicht zum tricksen gedacht.
Kürzere Longboards sind extra dafür gemacht, dass man tricksen kann. Wie z.B sliden oder anderes, dass kann man aber auch mit einem Brett ohne Rollen hinbekommen^^.
Ist aber dann dennoch kein Longboard mehr im klassischen Sinne, dass eher dafür gedacht war, schnell und effektiv von A nach B zu kommen ohne auf die Schnauze zu fallen
Ansonsten, wenn man tricksen will, einfach auf die Ursprungsform zurückgreifen. Wird aber ab einem gewissen Alter recht schwer, es sei denn, man ist extrem sportlich.
Targaryen ist offline  
Alt 29.08.2013, 21:49   #16
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 23.414
Wenn man gut ist kann man wohl auch mit langen Longboards sliden...aber ich nicht
Longboards gehen ja ab 80 oder 90 cm los.
Skateboards sind...80cm oder so?
Also nicht so groß der Unterschied....aber Longboards haben auch oft weder Nose noch Tail.
kA ehrlich gesagt, ich stand das letzte mal mit 13 auf einem Skateboard und kam gar nicht klar. Longboard ging sofort.
dear_ly ist offline  
Alt 29.08.2013, 22:03   #17
Targaryen
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 324
Der Radabstand, kann sein, dass da nicht unbedingt ein grösserer Abstand zwischen den verschiedenen Boards besteht, aber sie unterscheiden sich erheblich von ihren Brettern, der Durchmesser beeinflusst ja auch das Fahrverhalten(es gibt skateboards zwischen 45 bis 80 cm).
Sliden mit Longboards ist verständlicherweise schwerer, weil größer und auch schwerer.
Gut, carven und cruisen kannste mit diesen Longboards/Cruiserboards schon gut und es macht auch spass, dafür wurden sie ja auch geschaffen(sind ja auch nur verlängerte Skateboards).
Ich könnte dich jetzt auch zuschwallen mit Fachwissen, aber das lasse ich lieber

Was hast' n für eines bzw. was genau möchtest du damit machen?
Schnell fahren oder Slalom?
Targaryen ist offline  
Alt 29.08.2013, 22:13   #18
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 23.414
Haha wahrscheinlich, leider hab ich noch relativ wenig Ahnung

Also ich möchte auf lange Sicht schon Sliden, Carven und Dancen. Und auch ein bisschen Downhill und Pumpen.
Aber ich fang langsam an. Das erste jahr werde ich erst mal nur normales Fahren üben, will damit in die Stadt und ins Nachbardorf und heile wieder zurück kommen, abschüssige Straßen runter fahren ohne mich auf die Klappe zu legen und eventuell ein kleines bisschen Sliden.
Aber erst mal so die Grundsachen lernen wie bremsen. Das steht morgen auf dem Plan
dear_ly ist offline  
Alt 29.08.2013, 22:17   #19
Targaryen
Member
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 324
Du hast Schutzkleidung an, oder?
Targaryen ist offline  
Alt 29.08.2013, 22:19   #20
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 23.414
Naja fürs ganz anfängliche Fahren in der Spielstraße bisher noch nicht. Ich fahre aber auch Kleinkindgeschwindigkeit.
Hab lange Klamotten an.
Will aber demnächst mal meine Knie/Ellenbogen/Handgelenkschoner und meinen Snowboardhelm ausm Keller holen.
Aber ich werd denke ich auf lange Sicht einen Skaterhelm holen..miner wird wohl zu warm werden.
dear_ly ist offline  
Alt 29.08.2013, 22:19 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.