Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 25.01.2015, 10:35   #11
luftschlossbauer
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2012
Ort: Bielefeld
Beiträge: 310
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Du isst ziemlich wenig. Vor allem für einen Mann. Wundert mich nicht, dass du schlapp und kraftlos bist. Das, was du isst, ist sogar weniger, als ich esse und ich bin ne Frau, die grade am Abnehmen ist.
Steige auf hochwertige Nahrungsmittel um und iss mal mehr. Vollkornbrot und Nudeln, Gemüse, gesunde Öle, Hülsenfrüchte und wenn du kein Veganer/Vegetarier bist - Quark, Fisch, weißes Fleisch.
Klingt, als wärst du einfach mangelernährt...
Also ich esse bereits das, was du da schreibst. Und wenn ich noch mehr esse, nehme ich zu.
luftschlossbauer ist offline  
Alt 25.01.2015, 10:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 25.01.2015, 10:56   #12
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 23.759
Was bei deiner Größe und Gewicht nicht schlimm wäre.
Also das, was du an Essen beschrieben hast ist definitiv zu wenig.
Wie viele Kalorien nimmst du denn am Tag zu dir und was ist dein Leistungsumsatz?
dear_ly ist offline  
Alt 25.01.2015, 11:01   #13
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.194
Zitat:
Zitat von luftschlossbauer Beitrag anzeigen
Also ich esse bereits das, was du da schreibst. Und wenn ich noch mehr esse, nehme ich zu.
Laut deiner Beschreibung fehlen dir Tonnen an echten Proteinen und die richtige Einstellung, sie in deinen Körper zu befördern.

Hör mal diesem Mann zu. Er beschreibt das ganz brauchbar :

https://www.youtube.com/watch?v=11V7e4qNie8
TeamU ist offline  
Alt 25.01.2015, 23:53   #14
DMS
abgemeldet
Zitat:
Morgens gibt es Müsli oder Brot. Mittags meistens Salat, aber auch mal was Warmes. Eine dritte Mahlzeit nehme ich selten ein.
Das ist viel zu wenig. Ein Auto fährt auch nicht, wenn du keinen Sprit einfüllst.

Übertraining gibts in meiner Welt nicht. Es gibt nur zu wenig Nahrung und zu wenig Schlaf. Und von 15 min Laufen pro Tag ist man sicher nicht im Übertraining.
Machst du sonst noch was? Für 15 min 2-4 mal pro Woche wär mir ne Mitgliedschaft im Fitnesscenter zu teuer.
DMS ist offline  
Alt 26.01.2015, 13:05   #15
LaPush
abgemeldet
Zitat:
Zitat von luftschlossbauer Beitrag anzeigen
Aber in letzter Zeit habe ich gemerkt, dass ich auf dem Laufband plötzlich wieder schneller aus der Puste komme..
In meinem Fitnessstudio ist derzeit die Hölle los, die Luft deshalb extrem stickig. Sowas kann die Leistung schon beeinträchtigen, gerade beim Ausdauertraining.
LaPush ist offline  
Alt 26.01.2015, 14:22   #16
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 6.345
- Mangelerscheinungen durch einseitges Essen
- grippaler Infekt oder andere Infektion
- zu wenig Wasser während des Trainings
- schlechter oder zu geringer Schlaf (z.B. durch Stress, etc.)


Aber vor allem:

Versuch mal, vor jedem Training eine Koffeintablette zu nehmen. Das fördert die Fettverbrennung und macht vitaler. Was die Ernährung anbelangt, fehlt es Dir an Vitamine, Spurenelemente, etc. Mehr Gemüse, kalorienarmes Obst, Proteine. 300 ml Eiweißshake bedeuten allenfalls 20 Gramm Eiweiß, von denen vielleicht mal 10-12ml in körpereigenes Protein umgewandelt wird. Bei Deiner Größe viel zu wenig. Bei 178 cm wiegst Du - sofern Du schlank bist - zumindest 57-58 kg. Empfehlenswert sind 0,8-1 g Protein pro kg Körpergewicht und Tag. Das haut bei Dir niemals hin. Und was die Energiezufuhr anbelangt: Abhängig von den Mengen der von Dir angegebenen Nahrungsmittel führt eine Mangelernährung nur dazu, dass der Körper seinen Grundumsatz herunterfährt. Das wird noch dadurch bestärkt, dass Dein Proteingehalt zu niedrig ist. Die Folge ist, dass der Körper zuerst Muskeln abbaut, nicht jedoch Fett. Durch den niedrigen Stoffwechsel fühlst Du Dich abgeschlagen. Gleichzeitig würdest Du, wenn Du einfach so egal welche Nahrung vermehrt verzehrst, Dein Körper die Energie aufgrund des geringen Stoffwechsels als Fett speichern und Du nimmst zu.

Fazit: Ernähre Dich ausgewogener und führe Dir mehr Protein zu. Das Protein durch die Shakes kann - abhängig von der Qualität des Präparats - durchaus serh hochwertig sein, aber es ist wichtig, die notwendigen Mengen für Dein Gewicht einzuhalten. Der Körper bedient sich der Fettreserven, um Protein abzubauen. Dadurch erhältst Du Deine Muskeln und Dein Stoffwechsel bleibt oben.
Damien Thorn ist offline  
Alt 26.01.2015, 15:49   #17
DMS
abgemeldet
zu wenig Wasser? Wir reden hier von 15 Minuten laufen. Und wenn der TE nen grippalen Infekt hätte würde er vermutlich von selbst draufkommen.

Ne Koffeintablette? Einem offensichtlich unterernährten Typen, dessen einziges Problem es ist, zu wenig zu essen, sowas zu empfehlen... Und dann nicht in Form von Kaffee sondern gleich in Tablettenform.

Zitat:
Bei 178 cm wiegst Du - sofern Du schlank bist - zumindest 57-58 kg
Der TE ist denke ich ein Mann? ca. 60 kg auf 1,80 wären daher extrem dünn. Und er hat bereits geschrieben, 70 kg zu wiegen.

Wo das genaue Problem an der Einseitigkeit der Ernährung liegen soll, kann ich auch nicht nachvollziehen. Ein Bodybuilder isst tagein, tagaus dasselbe und seine Leistung fällt auch nicht ab. Und der hat anstrengenderes zutun, als 15 min zu joggen.

Geändert von DMS (26.01.2015 um 16:04 Uhr)
DMS ist offline  
Alt 26.01.2015, 16:49   #18
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 6.345
Zitat:
Zitat von DMS Beitrag anzeigen
zu wenig Wasser? Wir reden hier von 15 Minuten laufen. Und wenn der TE nen grippalen Infekt hätte würde er vermutlich von selbst draufkommen.
Darum habe ich mich auch nicht darauf festgebissen, sondern verwies auf generelle mögliche Infekte. Und was das Laufen anbelangt: Jemanden, der bei einer Geschwindigkeit von knapp über Gehtempo Schmerzen in der Lunge hat, bei gerade mal 15 Minuten, wie einen Normalläufer zu bewerten, ist etwas arg blauäugig. Genauso blauäugig, wie da pauschal eine Krankheit/Infekt/... auszuschließen.

Zitat:
Zitat von DMS Beitrag anzeigen
Ne Koffeintablette? Einem offensichtlich unterernährten Typen, dessen einziges Problem es ist, zu wenig zu essen, sowas zu empfehlen... Und dann nicht in Form von Kaffee sondern gleich in Tablettenform.
Eine Koffeintablette ist weitaus schonender als Kaffe, nicht nur weil es keine Bitterstoffe enthält, sondern auch, weil es die Koffeinmenge gleichmäßiger an den Körper abgibt.

Immer amüsant, wie manche Leute gleich Panik schieben, wenn sie mal das Wort "Tablette" lesen....

Zitat:
Zitat von DMS Beitrag anzeigen
Der TE ist denke ich ein Mann? ca. 60 kg auf 1,80 wären daher extrem dünn. Und er hat bereits geschrieben, 70 kg zu wiegen.
Hab ich überlesen. Mein Fehler.

Zitat:
Zitat von DMS Beitrag anzeigen
Wo das genaue Problem an der Einseitigkeit der Ernährung liegen soll, kann ich auch nicht nachvollziehen. Ein Bodybuilder isst tagein, tagaus dasselbe und seine Leistung fällt auch nicht ab. Und der hat anstrengenderes zutun, als 15 min zu joggen.
Wenn ich jemandem das Problem von einseitiger Ernäherung erläutern muss, dann kann ich auch gleich einem Pantoffel das Rudern beibringen. Erst recht, wenn diese Person mit irgendwelchen wirren Pauschalsuggestionen daherkommt.

Sorry, aber motzen nur um des Motzens Willen hilft hier nicht weiter.
Damien Thorn ist offline  
Alt 26.01.2015, 17:09   #19
TeamU
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 9.194
Der TE macht eh nicht den Eindruck, als wollte er ernsthaft etwas verändern.
TeamU ist offline  
Alt 26.01.2015, 17:12   #20
DMS
abgemeldet
Wenn er sich krank fühlt würde er wohl eher zum Arzt gehen, als hier zu fragen. Also ja, ich habe das ausgeschlossen weil ich davon ausgehe, dass er einen Arzt aufsucht wenn er den Verdacht hat.
Wie schnell gehst du bitte? 8 km/h ist zum Joggen als Anfänger doch keine schlechte Geschwindigkeit. Knapp über Gehtempo^^

Zitat:
Eine Koffeintablette ist weitaus schonender als Kaffe, nicht nur weil es keine Bitterstoffe enthält, sondern auch, weil es die Koffeinmenge gleichmäßiger an den Körper abgibt.

Immer amüsant, wie manche Leute gleich Panik schieben, wenn sie mal das Wort "Tablette" lesen....
Koffein ist und bleibt kein Spielzeug. Weder als Tablette, noch im Kaffee. War immerhin vor paar Jahren noch auf der Doping-Liste. So etwas zu empfehlen, obwohl das Problem darin besteht, dass der Körper außer nem Müsli und einem Salat nichts bekommt, halte ich für gefährlich.

Und was die Ernährung betrifft: Ob einseitig oder nicht spielt für seine Trainingsleistung keine Rolle. Das habe ich gesagt und ich denke du hast das schon verstanden. Und er wundert sich nun mal was mit seiner Trainigsleistung los ist. Dass ausgewogene Ernährung natürlich gesünder wäre streitet kein Mensch ab.
DMS ist offline  
Alt 26.01.2015, 17:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.