Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 08.05.2015, 19:30   #1
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 2.917
Karate

Hallo Community,

momentan spiele ich mit dem Gedanken, wieder mit Karate anzufangen. Ich hatte das früher in der Uni mal ein paar Jahre gemacht, und stand kurz vor dem 6. Kyu Shotokan, als mir eine wichtige Uni-Prüfung und noch dazu eine Krankheit dazwischen kam. Danach hatte ich irgendwie keinen Kopf mehr dafür.

Ich steh jetzt vor dem folgenden Dilemma: Eigentlich mag ich Karate total gerne. Allerdings bin ich mittlerweile bei weitem nicht mehr so fit wie mit Mitte 20, und werde wohl auch nicht mehr auf dieses Level kommen. Ushiro Ura Mawashi Geri ist für mich utopisch. In meinem damaligen Verein wurden wir extrem gedrillt, und auf weniger Fitte wurde nicht so sehr Rücksicht genommen. Ich hab Sorge, dass ich, wenn ich jetzt wieder einsteige, es von der Kondition her nicht schaffe.

Meine Frage an die Karateka unter euch: wie ist das in euren Vereinen? Gibt es da auch "ältere Semester"? Wird da auf Einschränkungen Rücksicht genommen?
Danke im Vorraus
questio ist offline  
Alt 08.05.2015, 19:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.05.2015, 21:54   #2
Lonelyknight
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 44
Huhu questio,

bei mir ist es auch schon eine ganze Weile her, dass ich im Karate war, doch damals war das eine richtig bunt gemischte Truppe. Es gab auch einige ältere Herren. Im Rückblick kann ich sagen, dass man uns konditionell langsam aufgebaut hat, so dass jeder, der regelmäßig zum Training kam die Chance hatte Schritt zu halten.

Heute gehöre ich selbst zu den älteren Semestern und müsste wieder von vorne anfangen. Karate würde ich nicht noch einmal machen, was jedoch nicht an meiner Kondition liegt. Wenn ich mich schon quäle, dann soll mir der Kampfsport auch außerhalb der Trainingshalle so gut wie möglích weiterhelfen, falls ich doch einmal jemandem begegne der mir nicht wohl gesonnen ist.

Karate, das sich fast ausschließlich auf den Halbkontakt spezialisiert, ist mir da zu einseitig.
Lonelyknight ist offline  
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:19 Uhr.