Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2017, 19:34   #1
balmi
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2017
Ort: Erde
Beiträge: 36
Fitnesstracker - sind die nützlich?

Hey Leute!
In meinem Fitnesscenter wollen sie mir regelmäßig immer einen Fitnesstracker andrehen. Ich habe immer abgelehnt, aber langsam lachen sie mich doch an.

Habt ihr Erfahrungen mit Fitnesstrackern? Nützen die denn wirklich was? Und wenn ja, welchen habt ihr?

Ich muss ehrlich sagen, bin aber immer noch voll skeptisch, weil die Leute früher ja auch Sport machen konnten ohne jemals so einen Tracker benutzt zu haben. Oder ist das ein ganz neues Feeling mit?
balmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 19:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo balmi, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 30.07.2017, 20:50   #2
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich nutze seit letztem Jahr ein FitBit. Bin kürzlich von dem Alta auf die Charge HR 2 umgestiegen und sehr zufrieden.
Ob die nützlich sind kommt darauf an, was du von ihnen erwartest.
Ich sitze/stehe in meinem Job viel und bewege mich, außer ich mache bewusst Sport, nicht so viel, wie ich sollte.
Die Uhr erinnert mich in regelmäßigen Abständen daran ein paar Schritte zu gehen. Außerdem sehe ich am Ende des Tages, was ich alles geschafft habe und das mag ich gerne.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 14:53   #3
Zandy
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 36
Naja ein neues Feeling würde ich nicht sagen, vielleicht können die Tracker hier und da ein paar Anreize setzen. Wenn man sieht man hat zu wenig Schritte dann macht man vielleicht am Abend noch eine kleine Runde etc. nach einiger Zeit ist das aber auch schnell ausgelaugt. Denke man schafft es auch ohne beim Sport. Da finde ich eine gute Pulsuhr schon besser, die können ja heutzutage auch einiges.
Zandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 21:21   #4
balmi
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2017
Ort: Erde
Beiträge: 36
Hmm verstehe. Danke auf jeden Fall für eure Antworten!
Ich sitze eigentlich auch viel den gesamten Tag über, aber ich bewege mich trotzdem häufig oder gehe zumindest viel zu Fuß. Mein Handy nimmt die Schritte dann meistens sowieso automatisch auf, aber besonders akkurat ists halt auch nicht.

Also ein Pulsuhr würde ich da eher nicht nehmen. Wenn dann einen Pulsgurt oder meinstest du das eh? Weil Puls können ja auch schon viele Fitnesstracker messen.
balmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 08:50   #5
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.623
Ich habe beim Sport immer den Brustgurt mit Endomondo dabei und bin damit sehr zufrieden. Kommt halt wirklich drauf an was du wissen willst, bei mir ging es vor allem um einen guten Trainings-Puls und ein bisschen Zahlen-Spielerei.

Wenn es nur um die Anzahl der Schritte am Tag geht, tut es sicher auch der normale Schrittzähler im Handy.
r.u.m.b.i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2017, 23:51   #6
balmi
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2017
Ort: Erde
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i Beitrag anzeigen
Ich habe beim Sport immer den Brustgurt mit Endomondo dabei und bin damit sehr zufrieden. Kommt halt wirklich drauf an was du wissen willst, bei mir ging es vor allem um einen guten Trainings-Puls und ein bisschen Zahlen-Spielerei.

Wenn es nur um die Anzahl der Schritte am Tag geht, tut es sicher auch der normale Schrittzähler im Handy.
Daran habe ich gar nicht gedacht und du hast damit so Recht! Es geht dabei vor allem um das Fitnessziel das man erreichen möchte bzw. um den Sinn und Zweck, den der Tracker oder Pulsmesser haben soll.

Danke auf jeden Fall für all eure Antworten und vor allem die rumbi für den Denkanstoß. Das hat wirklich gefehöt
balmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2018, 10:08   #7
Zandy
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 36
Zitat:
Zitat von balmi Beitrag anzeigen

Also ein Pulsuhr würde ich da eher nicht nehmen. Wenn dann einen Pulsgurt oder meinstest du das eh? Weil Puls können ja auch schon viele Fitnesstracker messen.
Der Pulsgurt alleine bringt ja nichts, dazu gehört eine Pulsuhr.
Einen Schrittzähler finde ich jetzt nicht als große Hilfe. Was bringen einem 10.000 Schritte am Tag? Das hilft vielleicht wenn man Null Sport macht aber mit etwas Training ist das nicht mehr anstrengend. Daher Trainingseffekt gleich Null nach einiger Zeit.
Ich zeichne meine Trainingsleistungen in einem Excel Dokument aus, zwar Oldschool aber mir reichts
Zandy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.