Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2018, 01:00   #71
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.710
Zitat:
Zitat von current74 Beitrag anzeigen
...
Auch hier kommt es immer wieder zu Beinahe-Unfällen, weil manche Spazierwege mit Radrennstrecken verwechseln. Steigerung: Kopfhörer im Ohr.
..
Nö, Steigerung bei uns im Alltag sieht eher so aus: Kopfhörer im Ohr,
dunkle Klamotten ohne Reflektoren oder ähnliches und dann unvermit-
telt über die Straße ziehen und das bei dieser Jahreszeit.

Hm, im Übrigen brauche ich untrainiert ca. 50-55 Minuten für 10 km.
Während ein trainierter Kumpel von mir maximal 38-40 Minuten hierfür be-
nötigt. Der ist allerdings gleichzeitig noch Sportlehrer. Vielleicht liegt das
am Laufgedächnis, keine Ahnung, habe das in jungen Jahren als Leistungs-
sport betrieben.
Bei den letzten Events bin ich direkt von einer Party mit einer Freundin da-
hin maschiert. Und wir schwören uns jedes Jahr, im nächsten Jahr vor-
her lieber mal zu trainieren und auszuschlafen.

Persönlich bevorzuge ich das Laufen im Wald, um Seen usw. Nicht nur we-
gen des angenehmeren Bodens, sondern auch wegen der Idylle, der Luft
usw. Durch die Stadt, mitten im Berufsverkehr o.ä., ich würde das hassen.

Mein schlimmstes, selbst miterlebtes Erlebnis war ein Marathon, wo ein Typ
kurz vor dem Ziel (ca. 1 km bis 800 m) einen Herzinfakt erlitten hat und die-
sem erlegen ist. Das war mitten im Sommer, auf Asphalt. Ist allerdings schon
ein paar Jahre her, aber dennoch: wozu?

Was ich persönlich aber richtig gut finde, ist das Lauftraining mit einem gu-
tem Hund. Solange er selbst Spaß daran hat, zieht er einen mit. Sobald er
den Spaß daran verliert, zieht man sein Gewicht (ich meine wirkliche Hunde)
mit bzw. muss man seine Abweichungen gewichtsmäßig ständig und dazu
unerwartet ausgleichen. Wenn also z.B. die läufige Hündin Rosa irgendwo
am Straßengraben sitzt oder der Bach frohlockt im Sommer usw. R.I.P.
mein alter Trainer.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2018, 01:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilly 22,
Alt 25.02.2018, 10:44   #72
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich war, was laufen angeht, schon immer langsam. War immer eher jemand der Kraft hatte und dafür nicht schnell war. Daher stört mich das nicht.
Allerdings bin ich dafür extrem ausdauernd. Ein Halbmarathon komplett ohne Training war beispielsweise kein Problem.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 18:26   #73
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 871
Laufen tue ich nicht, ich habe aber angefangen nach meinem Training Cardio zu machen. Ich habe irgendwie das Gefühl normales Joggen im Freien ist einfacher als auf dem Laufband laufen. Jedenfalls brennen bei mir immer die Schienbeine, immer wenn ich eine Runde auf dem Band laufe, statt schnelles Gehen. Naja, das wars aber auch schon was ich zu diesem Thema sagen kann.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 18:48   #74
Dexter Morgan
Serial Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.075
Könnten Shin Splints sein, Baldo. Damit solltest Du nicht laufen.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 18:49   #75
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 871
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Könnten Shin Splints sein, Baldo. Damit solltest Du nicht laufen.
Hmm nie gehört.

Muss ich mal googlen
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 18:52   #76
Dexter Morgan
Serial Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.075
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Ein Halbmarathon komplett ohne Training war beispielsweise kein Problem.
Das ist zwar nicht ratsam, aber bemerkenswert. Ich nehme an, Du hattest schon Jahre Laufpraxis und dein Bewegungsapparat war entsprechend vorbereitet?
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 18:52   #77
Dexter Morgan
Serial Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.075
Zitat:
Zitat von Baldo Beitrag anzeigen
Hmm nie gehört.

Muss ich mal googlen
Definitiv. Wichtig.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 19:06   #78
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 871
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Definitiv. Wichtig.
Danke übrigens

Da stand aber, dass das gewöhnlich nur Läufer haben. Ich selber bin ja keiner. Vielleicht finde ich noch was dazu.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 20:55   #79
Dexter Morgan
Serial Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.075
Ich kann nicht widersprechen, was die Ursachen angeht, würde aber prüfen, ob Du dich in deinem Sport Belastungen aussetzt, die verantwortlich sein könnten. Es kann auch nicht schaden, fürs Cardio-Training aufs Spinning auszuweichen. Jedenfalls ist das Laufen auf dem Band mehr ein Hüpfen als ein Laufen. Es hat durchaus Studien gegeben, die signifikante Unterschiede in den Bewegungsabläufen/Belastungen ausmachen. Für mich ist das gar nichts.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 21:15   #80
Baldo
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 871
Zitat:
Zitat von Dexter Morgan Beitrag anzeigen
Ich kann nicht widersprechen, was die Ursachen angeht, würde aber prüfen, ob Du dich in deinem Sport Belastungen aussetzt, die verantwortlich sein könnten.
Also ich habe dieses Brennen in den letzten Jahren öfters mal verspürt, wo ich noch gar keinen Sport gemacht habe. Meist kam das nach langen Spaziergängen, es traf aber sehr unregelmäßig auf.


Zitat:
Es kann auch nicht schaden, fürs Cardio-Training aufs Spinning auszuweichen. Jedenfalls ist das Laufen auf dem Band mehr ein Hüpfen als ein Laufen. Es hat durchaus Studien gegeben, die signifikante Unterschiede in den Bewegungsabläufen/Belastungen ausmachen. Für mich ist das gar nichts.
Da bin ich mir sogar sehr sicher, dass es große Unterschiede geben muss. Beim richtigen Joggen passt man die Geschwindigkeit seinem eigenen Wohlbefinden an und kann es sofort regulieren. Auf dem Laufband muss man sich eher der gegebenen Geschwindigkeit anpassen, obwohl man sie auch regulieren kann. Naja mal als Laie meine Gedanken dazu.

Ja spinning mache ich auch hin und wieder, ich finde nur das Gehen/Laufen insgesamt besser zur Kalorienverbrennung und irgendwie auch herausfordender.
Baldo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 21:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Baldo,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:39 Uhr.