Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2017, 13:07   #19651
Someguy
Someguysson
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 13.824
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Sehr alternativ...
Jep. Muss aber auch erlaubt sein. Meinungsfreiheit und so.

Zitat:
Wäre demnach also fast ein Freispruch gerechtfertigter angesichts der jetzt bösen Kollektivstrafe...
Siehe Todesstrafe: soll abschrecken, tut es aber nicht (Beispiel USA). Geldstrafen für den Verein tun mehr weh und bringen Vereine dazu, mehr in die Fanarbeit zu investieren. Was ein einmaliger Ausschluss bringen soll, erschliesst sich mir nicht so ganz. Hat natürlich auch mit finanziellen Verlusten zu tun, da auf der Süd bestimmt sowieso fast jeder Fan eine Dauerkarte hat, wird der nicht so hoch ausfallen.

Der FC z.B. nimmt seit Neuestem nach Geldstrafen vom DFB einzelne Personen in Regress. Es wurden auch schon Hausverbote ausgesprochen, Mitgliedschaften aufgelöst und Dauerkarten wieder entzogen. Das finde ich eine wirksamere Methode, Chaoten aus dem Stadion zu verbannen und gleichzeitig allen anderen zu verstehen zu geben, dass man sich nicht ohne Konsequenzen daneben benehmen darf.

Es gibt aber auch seit 2012 einen sog. "Fanbeauftragten", der den Dialog zu verschiedenen Fangruppierungen sucht und Konflikte lösen soll.

Zitat:
Im nächsten Schritt werden Kollegen wegen ihrer anderen Sicht auf die Dinge in Sippenhaft genommen und mehr als Sklaven des Aufschreis deklariert.
Eine gewisse Hysterie im Blätterwald war meiner Meinung nach deutlich zu spüren und hätte nicht sein müssen. Medien wie Bild u.ä. Boulevardpresse sind hiervon ausgenommen, das ist ihr täglich Brot.

Zitat:
Dazu dann die xte Aufzählung über das schlechte Konstrukt RB, war sicher auch nicht die Hauptintention des Autoren...
Der Autor macht ja auch kein riesiges Geheimnis daraus, dass er dem Konstrukt RB kritisch gegenübersteht.

Zitat:
Hätte mich aber auch gewundert von einem Traditionsvereinsportal etwas Anderes präsentiert zu bekommen...
Schade, objektiv und kritisch ist dennoch anders.
Zitat:
effzeh.com ist ein unabhängiges Fanzine, das seit 2012 vor allem über den glorreichen 1. FC Köln, aber auch über die Bundesliga, Fußballkultur und was uns sonst gerade noch so einfällt, berichtet. Meistens parteiisch, oft kritisch, aber immer von Fans für Fans.
Die geben ja selber zu, dass sie nicht ganz objektiv sind. Trotzdem finde ich auch die Sichtweise von Fans anderer Vereine auf den Vorfall interessant. Ich gebe ihnen ja auch nicht in allem Recht, den AfD-Vergleich z.B. in Bezug auf Watzkes Aussagen zu RB fand ich jedoch recht treffend:

Zitat:
Nur mal kurz nebenbei: Das ist, als wären Politiker, die Björn Höcke kritisieren am Ende dafür verantwortlich, wenn irgendjemand dem AfD-Mitglied eine runterhaut – nur um einmal an einem denkbaren Beispiel zu verdeutlichen, wie schwachsinnig diese Argumentation ist.
Zitat:
Das Schlimme daran ist: es geht nicht um die Lehren aus diesen schlimmen Vorfällen für die Zukunft, mehr um die mittlerweile obligatorische Schwarz-Weiß-Debatte.
Es wird jedoch gleich zu Beginn klar gestellt, dass man sich von den Vorfällen klar distanziert, sowohl von denen im Stadion, als auch ausserhalb. Lösungen muss der BVB bzw. der DFB präsentieren. In Köln z.B. lief das Ganze nicht so sehr aus dem Ruder, auch wenn auch da ein paar unnötige Plakate zu sehen waren.
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 13:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt 15.02.2017, 13:31   #19652
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.343
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
Jep. Muss aber auch erlaubt sein. Meinungsfreiheit und so.
Dagegen habe ich auch nichts gesagt

Zitat:
Siehe Todesstrafe: soll abschrecken, tut es aber nicht (Beispiel USA). Geldstrafen für den Verein tun mehr weh und bringen Vereine dazu, mehr in die Fanarbeit zu investieren. Was ein einmaliger Ausschluss bringen soll, erschliesst sich mir nicht so ganz. Hat natürlich auch mit finanziellen Verlusten zu tun, da auf der Süd bestimmt sowieso fast jeder Fan eine Dauerkarte hat, wird der nicht so hoch ausfallen.
Jetzt rate mal warum der BVB so schnell zugestimmt hat...
Dazu auch, damit Gras über die Sache wächst und das Bild der besten Fans der Welt nicht weiter Schaden nimmt...

Zitat:
Der FC z.B. nimmt seit Neuestem nach Geldstrafen vom DFB einzelne Personen in Regress. Es wurden auch schon Hausverbote ausgesprochen, Mitgliedschaften aufgelöst und Dauerkarten wieder entzogen. Das finde ich eine wirksamere Methode, Chaoten aus dem Stadion zu verbannen und gleichzeitig allen anderen zu verstehen zu geben, dass man sich nicht ohne Konsequenzen daneben benehmen darf.
Sehe ich genauso.

Nur haben etliche Vereine entweder kaum Interesse oder auch Angst gewissen "Fans" soetwas aufzubürden.
Da ist oftmals doch der Schatzmeister näher als das große Ganze.

Zitat:
Es gibt aber auch seit 2012 einen sog. "Fanbeauftragten", der den Dialog zu verschiedenen Fangruppierungen sucht und Konflikte lösen soll.
Ich weiß...und der BVB hat auch einen...
Das ist sicher nicht die Ultima Ratio, dennoch ein Baustein.

Zitat:
Eine gewisse Hysterie im Blätterwald war meiner Meinung nach deutlich zu spüren und hätte nicht sein müssen. Medien wie Bild u.ä. Boulevardpresse sind hiervon ausgenommen, das ist ihr täglich Brot.
Natürlich.
Aber es totzuschweigen wäre sicher nicht angemessener gewesen, denn dann würde man solche Vorkomnnisse fast schon runterspielen und eher zum Alltag gehörig sehen.

Zitat:
Der Autor macht ja auch kein riesiges Geheimnis daraus, dass er dem Konstrukt RB kritisch gegenübersteht.
Dennoch hätte man mal ausnahmsweise RB an sich etwas mehr außer acht lassen können.
Denn darum geht es nicht im Kern des Problems um Gewalt und Hass, gerade auch wenn man gerne darauf verweist, dass "es nur eine kleine Anzahl gewesen sein mag".
So wenige Plakate waren es nun nicht...

Zitat:
Die geben ja selber zu, dass sie nicht ganz objektiv sind. Trotzdem finde ich auch die Sichtweise von Fans anderer Vereine auf den Vorfall interessant. Ich gebe ihnen ja auch nicht in allem Recht, den AfD-Vergleich z.B. in Bezug auf Watzkes Aussagen zu RB fand ich jedoch recht treffend:
Das ist wieder mal so, als wüsste er so überhaupt nicht wie man mit bestimmten, wiederholten Äußerungen die Anhängerschaft (über)emotionalisieren kann.
Und das beim Fußball?
Das ist schon recht einfach sich damit komplett aus dieser Mitverantwortung zu ziehen.

Zitat:
Es wird jedoch gleich zu Beginn klar gestellt, dass man sich von den Vorfällen klar distanziert, sowohl von denen im Stadion, als auch ausserhalb. Lösungen muss der BVB bzw. der DFB präsentieren. In Köln z.B. lief das Ganze nicht so sehr aus dem Ruder, auch wenn auch da ein paar unnötige Plakate zu sehen waren.
Die Frage bleibt was davon übrig bleiben wird und wie jeder Verein zukünftig reagiert.
Wenn man RB bis dato schwächen wollte (auf legalem Wege) hat man sich und allen Anderen mit der Eskalation einen Bärendienst erwiesen.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 20:23   #19653
Straßencasanova
Mister Interpretationator
 
Registriert seit: 05/2011
Ort: Nähe karlsruhe
Beiträge: 2.909
Bedauerlich. Da läuft es so gut und dann kriegen die Gunners so leicht einen Elfer....und machen den auch noch mit so viel dusel
Straßencasanova ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 21:35   #19654
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.343
Was eine Demonstration
Thiago, Lahm, Lewandowski und Robben über-überragend.
Und Müller bekommt das ersehnte Tor geschenkt.
Perfekter Abend

Sorry, Luthor.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 23:08   #19655
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 12.970
Zitat:
Zitat von Mikelinho Beitrag anzeigen
Was eine Demonstration
Thiago, Lahm, Lewandowski und Robben über-überragend.
Und Müller bekommt das ersehnte Tor geschenkt.
Perfekter Abend

Sorry, Luthor.
Sorry, aber das Spiel war nicht eine Demonstration der Stärke, sondern eine Demonstration der Schwäche.

Dass mit den geschenkten Toren stimmt aber...warum Arsenal da in der PL oben mitspielt, ist mir immer, wenn ich die sehe, ein Rätsel. Sobald die eine Mannschaft auf Augenhöhe sehen, wird versagt.

Das war doch schon das gefühlt siebzigste Duell Bayern-Arsenal und es geht auch zum einundsiebzigsten Mal aus, wie die anderen Spiele.
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 23:14   #19656
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 12.970
Soso, Dortmund also ein Spiel ohne Südtribüne. Und 100.000 Euro aus der Portokasse.

Nimmt man mal zur Kenntnis, wenn man Vereine sieht, die mehrere Heimspiele höchstens die Hälfte der Kapazität füllen durften, bei weniger schwerwiegenden Ereignissen...

Wo ist die Verhältnismäßigkeit?
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 08:23   #19657
Someguy
Someguysson
 
Registriert seit: 03/2000
Beiträge: 13.824
Wenn ich mir unser Hinrundenspiel in München anschaue und das gestrige, dann könnte ich schlussfolgern, dass der FC es durchaus mit Mannschaften wie Arsenal aufnehmen könnte Schade, dass wir letzte Woche den Sprung auf einen CL-Platz verpasst haben *träum* Naja, müssen wir halt vorerst die Euro-League aufmischen
Someguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 08:58   #19658
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.343
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Sorry, aber das Spiel war nicht eine Demonstration der Stärke, sondern eine Demonstration der Schwäche.

Dass mit den geschenkten Toren stimmt aber...warum Arsenal da in der PL oben mitspielt, ist mir immer, wenn ich die sehe, ein Rätsel. Sobald die eine Mannschaft auf Augenhöhe sehen, wird versagt.

Das war doch schon das gefühlt siebzigste Duell Bayern-Arsenal und es geht auch zum einundsiebzigsten Mal aus, wie die anderen Spiele.
Ich meinte damit eher auch eine Demonstration gegenüber der selbsternannten besten Liga der Welt.
Gut, ist jetzt natürlich wie immer die Frage wie repräsentativ das wohl gestern war

War sehr bieder bis auf Sanchez und eventuell Ospina, der Rest nicht wirklich auf CL-Niveau.
Von Özil brauchen wir gar nicht reden, er ist und bleibt kein Mann für große Spiele.
Bei der Körpersprache und sowenig Lust auf "Arbeit" wird das auch nichts mehr...

Dennoch war es gestern eine gute Vorstellung von Bayern.
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 10:17   #19659
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 3.597
Völlig verdienter Sieg.

Die Bayern haben die Londoner total her gespielt.

Der Ball lief und die Londoner nur hinterher. In solchen Spielen schaut der Gegner immer schlecht aus, was aber an der überragenden Dominanz der Bayern lag.

Nach dem 3. und 4. Tor ließen dann auch noch die Kräfte nach während die Bayern bis zum Schluss weiter Druck gemacht haben.

Özil für mich wie erwartet unter getaucht.

Wenn man nicht auch noch gegen den Schiri gespielt hätte wären es 7 oder gar 8 Tore geworden.

Zitat Kai Dittmann: "Der pfeift heute nur einen Elfer für Bayern wenn einer mit offenen Oberschenkelhalsbruch im Strafraum liegt"
Scuderia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 11:01   #19660
Mikelinho
Some Jekyll, some Hyde
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: K.A.
Beiträge: 6.343
Die bitterste Schlagzeile, weil leider auch recht treffend, für alle Arsenal-Fans ist diese aus der Zeit:

Endlich spielt Arsenal wie Barcelona
Mikelinho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 11:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der nach-was-bin-ich-süchtig- thread polarflo Archiv: Unterhaltsames/Smalltalk 151 12.04.2009 18:13
Was guckst du so - Thread trauemer71 Megapostings 8911 15.08.2007 14:34
Wie erstelle ich einen Thread Szeline Archiv :: Allgemeine Themen 168 20.01.2002 22:20




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:42 Uhr.