Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2010, 12:05   #151
1234
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Crazy monkey Beitrag anzeigen
Nur so als info: ich will nicht, dass ich dann zu viele Muskeln habe!!!
Dann verzichte ich lieber vorm schlafengehen auf Eiweiß


Genau, weil man nur EW-shakes trinken muss und schon bekommt man Muskeln! Auf das harte Training kann man getrost verzichten!

@Monkey, ich weiß, man kann genauso mit einer Wand reden, aber ich versuch halt nochmal an deine Vernunft zu appellieren. Du hat eine schöne Figur und auch Männer wie ich, die auf die Figur einer Frauen achten, finden deine Figur sexy!
Eine Frau muss einfach ein paar weibliche Rundungen haben, sonst es ist keine richtige Frau.
1234 ist offline  
Alt 05.06.2010, 12:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo 1234,
Alt 05.06.2010, 12:32   #152
alleine...?
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 1.107
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Wenn es wirklich egal ist, dann musst Du auch nicht nochmal meinen mich zu belehren.
Mein Gott, kannst du dich nicht *einmal* locker machen?

Metabol ist nicht LowFat, fertig. Das habe ich korrigiert. Fertig. Ist doch kein Beinbruch?
alleine...? ist offline  
Alt 05.06.2010, 12:33   #153
alleine...?
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 1.107
Zitat:
Zitat von Crazy monkey Beitrag anzeigen
oh mein Gott...ich habe mich grad gewogen...jetzt habe ich irgendwie ein schlechtes Gewissen....ich lag mit meiner Schätzung falsch. Mein Ziel ist es jetzt 10kg abzunehmen^^
Ich wiege sogar 62kg!!! Hilfe.....*tot umfall*
Hmm...schick mal das Bild bitte.
alleine...? ist offline  
Alt 05.06.2010, 13:29   #154
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Ich bin extrem locker.

Das Problem bei dem ganzen Gelaber liegt in der absoluten Angabe von 100g KH + und nicht, wie sonst üblich, in %-Verteilungen. Da haben sich die ganzen BB'ler nämlich mal ausnahmesweise ein Bein gestellt. Aber schön, dass Du das, wo Du ja sonst so hinterfragend bist, einfach übernimmst.

Du hast schon wieder beansprucht Recht zu haben, obwohl ich Dich gebeten habe das zu lassen. Ich kann Dir hier auch gerne wieder einmal ganz dezidiert vorführen, wo die Schwächen Deiner Aussage liegen. Wenn ich Dir also schon anbiete das sein zu lassen, dann nimmst Du sowas mal besser an.

Und wenn nicht, dann beschwere Dich nicht.

Zitat:
Metabol ist nicht LowFat, fertig. Das habe ich korrigiert.
Je nach Kalorienbedarf wird aus Metabol mit der festgeschriebenen KH-Angaben in Gramm mal ganz schnell eine LowFat, Du Experte.
Schnuckelche ist offline  
Alt 05.06.2010, 13:34   #155
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Ich wiege sogar 62kg!!! Hilfe.....*tot umfall*
Hör auf so auf das Gewicht zu schauen. 10 kg? Niemals bei deinem Körperbau, Du bist jetzt schon recht schlank!

Also vergiss diese Kilozahlen und geh einzig und allein nach dem Erscheinungsbild. 4-5 kg maximal!
Schnuckelche ist offline  
Alt 05.06.2010, 14:17   #156
alleine...?
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 1.107
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Ich bin extrem locker.
Du bist das Gegenteil zu locker. Du bist derartig angespannt, dass es sich manchal so anfühlt als würde gleich das gesamte LT-Board zerreissen.

Zitat:
Das Problem bei dem ganzen Gelaber liegt in der absoluten Angabe von 100g KH + und nicht, wie sonst üblich, in %-Verteilungen. Da haben sich die ganzen BB'ler nämlich mal ausnahmesweise ein Bein gestellt. Aber schön, dass Du das, wo Du ja sonst so hinterfragend bist, einfach übernimmst.
Ne, da liegt das Problem nicht. Darüber habe ich ja nicht einmal gesprochen. Das Problem liegt darin, dass du Ausdrücke in einem falschen Kontext verwendest und dein völlig überzogener Stolz dir nicht zugesteht, auch nur im Ansatz einen Fehler einzuräumen. Insbesondere nicht gegenüber mir.

Zitat:
Du hast schon wieder beansprucht Recht zu haben, obwohl ich Dich gebeten habe das zu lassen. Ich kann Dir hier auch gerne wieder einmal ganz dezidiert vorführen, wo die Schwächen Deiner Aussage liegen. Wenn ich Dir also schon anbiete das sein zu lassen, dann nimmst Du sowas mal besser an.

Und wenn nicht, dann beschwere Dich nicht.
Ich finde es so schweingeil, dass du andere Menschen als selbstherrlich bezeichnest. Hast du irgendwann in deinem Leben, zu irgendeinem Zeitpunkt...auch nur im ANSATZ Selbstreflektion betrieben? Im Ansatz?

Zitat:
Je nach Kalorienbedarf wird aus Metabol mit der festgeschriebenen KH-Angaben in Gramm mal ganz schnell eine LowFat, Du Experte.
Ne, wird's nicht. Und das ist jetzt eine ziemlich spektakuläre Variante sich da rauszuwinden. LowFat impliziert, dass der Schwerpunkt der Ernährung darauf liegt, möglichst wenig Fett bei gesteigertem KH-Verbrauch zu sich zu nehmen. Und eben das ist nicht Fall. In einer metabolen Diät nimmst du verhältnismäßig immer noch weniger KHs als Fett zu dir. LowFat ist eine andere Form der Ernährung, die mit metabol *nichts* zu tun hat. Aber wirklich gar nichts. Dass man auch in einer metabolen Diät bei geringem Kalorienbeadrf nicht unbedingt viel Fett zu sich nimmt, macht daraus noch lange keine LowFat Diät. Das ist ne absolute irreführung und schlichtweg falsch.

Schnuckelche. Ich bitte dich. Mach's doch nicht noch peinlicher für dich, als es ohnehin schon ist.
alleine...? ist offline  
Alt 05.06.2010, 14:28   #157
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Wenn Du Dein Wissen nicht nur aus Internetforen beziehen würdest, dann wärst Du auch wesentlich erfolgreicher darin, mich wirklich zu überzeugen.

Aber ich gebe Dir eine Quelle zu metabolischen Diät, aus einem Forum, denn offenbar glaubst Du nur Dinge die darin zu lesen sind:
Metabole-FAQ
Obendrein kannst Du auch da etwas lesen:
Zitat:
Wie sieht die Nährstoffverteilung (NV) in der metabolen Diät aus?
Grundsätzlich gibt zwei Grundschemata, die sich in Trainingstage und trainingsfreie Tage aufteilt.
An einem Trainingstag sieht die NV folgendermaßen aus:
60% Eiweiß, 30% Kh, 10% Fett
Dabei werden die Kohlenhydrate in drei Mahlzeiten aufgeteilt: Frühstück, pre-workout, post-workout
Da bei der Aufnahme von Kohlenhydraten der Insulinspiegel ansteigt, sollte man (so gut es geht) auf Fett in diesen Mahlzeiten verzichten.
An einem trainingsfreien Tag sieht die NV folgendermaßen aus:
60% Eiweiß, 30% Fett, 10% Kh
Dabei werden die Kohlenhydrate beim Frühstück zu sich genommen. (um den katabolen Zustand der Nacht zu unterbrechen)
Und heilige Scheiße, was liest man da? An den Trainingstagen? Was? 10% Fett, wenn das keine LOWFAT Ernährung ist, dann weiß ich auch nicht.

Du mit Deinem Halbwissen, und Deinem übersteigerten Ego solltest Dir mal an Deine eigene Nase fassen. Ich bin es leid Dir die Welt erklären zu müssen, weil Du nach Deinen eigenen Maßstäben keinen Deut besser bist als ich. Du wirfst es mir vor, Du lebst es extrem aus: Recht haben bis zum abwinken, selbst wenn man tatsächlich nicht an alles denkt und alles sieht.

Aber bitte... tob Dich hier aus. Crazy, wenn Du noch was von mir wissen willst schreib mir ne PN. Denn offenbar fühlt sich alleine derart zu Dir hingezogen, dass er es nicht verknusen kann, dass ich Dir etwas schreibe.

Und alleine, les den Anfang des Themas nochmal durch:
Das ist mein Thema, ich schreibe hier wie ich das sehe, das darf gerne diskutiert werden, aber dann schon etwas gehaltvoller als das was Du hier ablieferst.
Schnuckelche ist offline  
Alt 05.06.2010, 14:39   #158
alleine...?
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 1.107
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Und heilige Scheiße, was liest man da? An den Trainingstagen? Was? 10% Fett, wenn das keine LOWFAT Ernährung ist, dann weiß ich auch nicht.
Die Verschiebung zu einem KH-Plus ggü. Fett an Trainingstagen ist meines Erachtens keine klassische Metabole Diät. Ansonsten hast du an NICHT Trainingstagen die gewohnte Nährstoffverteilung mit einem höheren Fett- als Kohlenhydratanteil. Das bedeutet, dass diese Ernährung keine LowFat Ernährung ist. Du hast die Begriffe einfach in falschen Zusammenhängen verwendet. Wenn ich jemandem sagen "ernähre dich metabol" oder "ernähre dich LowFat" dann sind das zwei unterschiedliche Dinge. Die Ernährung an Trainingstagen hin oder her.

Zitat:
Du mit Deinem Halbwissen, und Deinem übersteigerten Ego solltest Dir mal an Deine eigene Nase fassen. Ich bin es leid Dir die Welt erklären zu müssen


Zitat:
Recht haben bis zum abwinken, selbst wenn man tatsächlich nicht an alles denkt und alles sieht.
Ne, nicht bis zum Abwinken. Nur, wenn's halt wirklich so ist. Und du benutzt die Begriffe nunmal irreführend und falsch.

Zitat:
Das ist mein Thema, ich schreibe hier wie ich das sehe, das darf gerne diskutiert werden, aber dann schon etwas gehaltvoller als das was Du hier ablieferst.
Was ist gehaltvoller als eine gezielte Korrektur? Konstruktiv wird es natürlich erst in dem Moment, in dem du sie auch annimmst.
alleine...? ist offline  
Alt 05.06.2010, 14:48   #159
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Die Ernährung an Trainingstagen hin oder her.
Nein, eben nicht. Das ist entscheidend, oder hat man bei der Anabolen Diät auch eine Nährstoffverschiebung an Trainingstagen oder trainingsfreien Tagen?

Da gibt es nur gemessen am KFA einen Refeed-Tag in unterschiedlichen Tagesabständen, egal ob Training oder nicht. Daher lehnen nahezu alle Spitzenleute und Ernährungswissenschaftler eine Differenzierung zwischen Metabol und LowFat ab. Weil genau solche Diskussionen vermieden werden sollten.
Zitat:
ist meines Erachtens keine klassische Metabole Diät
Ja und meines Erachtens gibt es eine Metabole Diät nicht. Aber selbstverständlich hast DU Recht
Und selbstverständlich kannst nur Du Begriffe richtig verwenden. Für wen hier was peinlich ist, das überlasse ich dem geneigten Leser. Die meisten werden eh sagen: schnuckelche und alleine, ihr habt sie beide nicht mehr alle

Du bist ein Paradebeispiel, wie man sich selbst in seinen Hirnwindungen verdrehen kann. Viel Spaß weiterhin dabei!
Schnuckelche ist offline  
Alt 05.06.2010, 14:56   #160
alleine...?
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 1.107
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Nein, eben nicht. Das ist entscheidend, oder hat man bei der Anabolen Diät auch eine Nährstoffverschiebung an Trainingstagen oder trainingsfreien Tagen?
Nö. Weil's letztlich auch nur eine Variante dieser Diät ist, die du dort zitierst. Ich würde die nur empfehlen, wenn das Training ansonsten leidet. Das dürfte bei der Dame hier im Thread aber kaum passieren. Die Standard-Variante sieht so eben nicht aus. Ich kann natürlich auch das, was du kannst, einfach mal googeln und dann das raussuchen was mir am besten passt, bspw. hier: Die Metabole Diät / Low Carb

Da werden sogar Metabole und LowFat Diät gegenüber gestellt.

Zitat:
Daher lehnen nahezu alle Spitzenleute und Ernährungswissenschaftler eine Differenzierung zwischen Metabol und LowFat ab.
Ich schätze, du hast sie alle persönlich interviewt. Per Megaphone, während du dich mit einem Arm an der Spitze des Rocky Mountains festgehalten hast und mit den Zehenspitzen eine anabole Mahlzeit zubereitet hast. Umgeben von vier wunderschönen Frauen, die dir dabei orale Freuden bereiten. Korrekt?

Weil genau solche Diskussionen vermieden werden sollten.

Zitat:
Ja und meines Erachtens gibt es eine Metabole Diät nicht.
Achso. Dann möchte ich dir doch in Zukunft dazu raten nicht von Dingen zu sprechen, die gar nicht existieren. Metabol als LowFat zu bezeichnen, ist dann nämlich sowohl in deinem als auch in meinem Szenario unlogisch, inkonsequent und, genau, falsch.
alleine...? ist offline  
Alt 05.06.2010, 14:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey alleine...?,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.