Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 21.02.2010, 11:41   #61
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Was ist da Dein Ziel?
Ist übrigens eine sehr schöne Stelle an einem weiblichen Körper
Schnuckelche ist offline  
Alt 21.02.2010, 11:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Schnuckelche,
Alt 21.02.2010, 12:02   #62
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Was ist da Dein Ziel?
Ist übrigens eine sehr schöne Stelle an einem weiblichen Körper
Ja,sicher..die schönste Stelle.
Sie macht u.a. die Weiblichkeit aus...
Es ist bei mir so,das an dieser Stelle das Gewebe nicht mehr so fest wie früher ist (an anderen Stellen zwar auch)...und dadurch diese Stelle nicht mehr so ebenmäßig erscheint...
Ich bin zwar immer noch zufrieden...aber da haben sich so Rillen gebildet...
Man könnte sagen,man sieht genau,wo ich den String oder Tanga..wie auch immer... sitzen habe...also wie,wenn man eine Schnur lange Zeit festzieht und dadurch eine Druckstelle entsteht.
Nur,das bei mir diese Druckstelle nicht mehr verschwindet...aufgrund des Gewebes,das nicht mehr so prall ist..würde ich mal sagen..
Über und unter diesen beiden Rillen ist alles soweit okay....nur an dieser Stelle nicht.
Ist das verständlich?

Ich würde das gerne wieder ebenmäßiger haben...muß zwar nicht unbedingt sein..wäre aber schön,wenn es machbar wäre.
Monita ist offline  
Alt 21.02.2010, 12:13   #63
stefan3
Platinum Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: umgezogen
Beiträge: 2.534
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Hallo Stefan,

ich sehe das wie Du, auf den angezeigten Wert der Körperfettwaage kann man nichts geben, aber wenn man immer im ähnlichen Zustand auf diese Waage steigt, dann hat man dennoch eine Kontrolle darüber ob sich etwas verändert hat.
Wenn Du Dich "nass" auf die Waage stellst läuft der Strom evtl. an Deinem Körper vorbei. Der läuft dann über das Wasser an Deinem Körper.
Aber dass Du bei dem Gewcht und Deiner Größe so einen KFA hast kann ich mir kaum vorstellen.
Das hat mich ja eben etwas verunsichert, als ich hier im Thread die ganzen normalgewichtigen Typen gelesen habe mit einem KFA von 19 oder 20. Das hatte ich noch nie auf diesem Ding. Selbst wenn ich wirklich richtig dünne bin (also mal auf vielleicht 78,5kg komme) und man unter der Dusche schon die Brustkorbknochen sieht, absolut kein Bauch, dann sagt die Waage meist noch knappe 22%.
Das kann dann schwanken (z.B. nach einem Sumpfwochenende) auf knappe 24%, aber insgesamt hab ich mich immer über die hohen Werte gewundert.

Keine Ahnung, wo der Strom da lang geht. Ist ja auch egal, bin ja nicht mehr fett und letztlich interessiert mich bei der Fitness nur das Gesamtergebnis: gut drauf und kräftig-sportlich
Wenn ich im April umziehe, fliegt sie in die Tonne und eine neue bekommt ne Chance
stefan3 ist offline  
Alt 21.02.2010, 12:14   #64
Topfpflanze
Nachtschattengewächs
 
Registriert seit: 02/2008
Ort: Bernsteinzimmer
Beiträge: 2.059
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Hallo Topfpflanze,


OK, aber Du solltest bei sehr harten Phasen dennoch jemanden zur Hand haben, damit Du auch wirklich alles geben kannst (die letzten 1-2 WH mit Hilfe)
Du solltest Deinen Trainingsplan genau ausarbeiten und Klimmzüge unbedingt, meinetwegen an einem Ast, einbauen! Dann gehst Du einen Ernährungsplan genau durch. Dann kommt auch das Wachstum, selbst wenn es bei Dir etwas länger dauern sollte.
Werde darauf achten. Wird schwer, hier etwas zu finden, an dem ich Klimmzüge machen kann. (Sollten die eher weit oder eng gemacht werden?)
Jemanden, der mir bei den letzten Wdh hilft und beim Ernähren helfen kann, habe ich.

Liebe Grüße,

Topfi
Topfpflanze ist offline  
Alt 21.02.2010, 12:44   #65
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Hi Monita,

ist mir nicht sooo ganz verständlich worauf Du da hinaus möchtest. Aber ich gehe mal davon aus, dass es Dir darum geht, dass da einfach eine "Falte" antstanden ist. Jetzt weiß ich nicht ob das wegen Deinem "geringen" KFA so ist, oder weil das Gewebe darum herum ein wenig "zugelegt" hat...?
Und naja, man wird halt nicht jünger. Du könntest mit gutem Kapillartraining da vielleicht etwas ausrichten. Das heißt: durchblutungsförderndes Training, so dass Du richtig ins Schnaufen kommst!


Hi stefan,
Zitat:
Das hat mich ja eben etwas verunsichert, als ich hier im Thread die ganzen normalgewichtigen Typen gelesen habe mit einem KFA von 19 oder 20. Das hatte ich noch nie auf diesem Ding. Selbst wenn ich wirklich richtig dünne bin (also mal auf vielleicht 78,5kg komme) und man unter der Dusche schon die Brustkorbknochen sieht, absolut kein Bauch, dann sagt die Waage meist noch knappe 22%.
Das kann dann schwanken (z.B. nach einem Sumpfwochenende) auf knappe 24%, aber insgesamt hab ich mich immer über die hohen Werte gewundert.
Das kann nicht sein, wenn das so ist. Meine KFA-Waage ist eine von Tchibo für 20 Euronen. Die erfüllt ihren Zweck, wenn ich meinen sportlichen Aktivitätsgrad da verändere (geht von 1-5) hab ich von den 12% auf einmal 19, 26 oder noch mehr % Körperfettanteil. Ich hab leider bis heute die Berechnungsmethode dieser Waage nicht raus. Ja, ich weiß, ich könnte es über die unterschiedlichen Werte und ner brauchbaren Gleichung heraus finden.


Hi Topfi,
Zitat:
Werde darauf achten. Wird schwer, hier etwas zu finden, an dem ich Klimmzüge machen kann. (Sollten die eher weit oder eng gemacht werden?)
Jemanden, der mir bei den letzten Wdh hilft und beim Ernähren helfen kann, habe ich.
Na, es wird doch nen Baum geben, an den Du Dich hängen kannst, oder? Meinetwegen bau es ins Lauftraining ein
breit oder eng, das ist eine Gretchen-Frage und überlasse ich Dir, wie Du Dich wohler fühlst.
Du solltest auf jeden Fall immer auf einen anabolen Zustand achten! Das heißt Lauftraining mit hoch intensiven Sprints und kein 1h Dauerlauf usw...
Schnuckelche ist offline  
Alt 21.02.2010, 13:30   #66
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Hi Monita,
ist mir nicht sooo ganz verständlich worauf Du da hinaus möchtest. Aber ich gehe mal davon aus, dass es Dir darum geht, dass da einfach eine "Falte" antstanden ist. Jetzt weiß ich nicht ob das wegen Deinem "geringen" KFA so ist, oder weil das Gewebe darum herum ein wenig "zugelegt" hat...?
Und naja, man wird halt nicht jünger. Du könntest mit gutem Kapillartraining da vielleicht etwas ausrichten. Das heißt: durchblutungsförderndes Training, so dass Du richtig ins Schnaufen kommst!
Ja,schade...kann Dir ja mal ein Bild schicken,damit Du genau weißt,was ich meine.
Zuviel Fett mag sein....ist aber nicht das eigentliche Problem,denn auch wenn ich an dieser stelle abnehmen würde,wäre die Stelle weiterhin vorhanden...eben aufgrund erschlafften Gewebes.
Deshalb möchte ich eine Übung finden,durch die diese Stelle auch wieder fester wird.
Eine solche Übung hab ich bisher nicht wirklich gefunden...und ich dachte,vllt. kennst Du ja eine..
Monita ist offline  
Alt 21.02.2010, 13:42   #67
stefan3
Platinum Member
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: umgezogen
Beiträge: 2.534
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Na, es wird doch nen Baum geben, an den Du Dich hängen kannst, oder?
Ja, das hab ich mir nach der letzten Trennung auch manchmal gewünscht....

[slightly offtopic]
stefan3 ist offline  
Alt 21.02.2010, 15:09   #68
alleine...?
Golden Member
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 1.107
Einfach ein Türeck kaufen für Klimmis. Kostet 20€ und ist problemlos anzubringen.
alleine...? ist offline  
Alt 21.02.2010, 15:21   #69
hellraiser
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Ja,schade...kann Dir ja mal ein Bild schicken,damit Du genau weißt,was ich meine.
Zuviel Fett mag sein....ist aber nicht das eigentliche Problem,denn auch wenn ich an dieser stelle abnehmen würde,wäre die Stelle weiterhin vorhanden...eben aufgrund erschlafften Gewebes.
Deshalb möchte ich eine Übung finden,durch die diese Stelle auch wieder fester wird.
Eine solche Übung hab ich bisher nicht wirklich gefunden...und ich dachte,vllt. kennst Du ja eine..
Vielleicht so etwas wie seitliche Chrunches. Die Trainieren die seitlichen Bauchmuskel. Aber Du nimmst dadurch nicht an dieser Stelle ab. Das geht nähmlich nicht.
Außerdem könntest Du es mit Kreuzheben als Ganzkörperübung probieren.
http://www.fitness-xl.de/uebungen_ruecken.html

Gruß

helli
hellraiser ist offline  
Alt 21.02.2010, 16:04   #70
Monita
abgemeldet
Danke.
Aber weder Bauchübungen,noch seitliches Beinheben im Liegen bewirken etwas..
Auch das Gerät für die Taille bringt nix.
Auf allen Bildern in dem Link bleibt die von mir gemeinte Stelle weiß...

Habe aber eben eine andere Möglichkeit entdeckt,die möglicherweise etwas bewirken könnte.
Im Stehen das Bein seitlich wegstrecken...ich glaub,das könnte es sein!
Monita ist offline  
Alt 21.02.2010, 16:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Monita,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.