Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 23.02.2010, 00:14   #81
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Hallo Monita,

Zitat:
Auch das Gerät für die Taille bringt nix.
Zitat:
Auf allen Bildern in dem Link bleibt die von mir gemeinte Stelle weiß...
Zitat:
Die Übung sieht schwierig aus...aber das könnte es tatsächlich sein!
das passt alles nicht so ganz zusammen. Welches Gerät meinst Du damit?
Die Muskulatur, die in den Links rot ist, wird mit dieser Übung auch trainiert

Wenn ich nur wüsste was Du meinst, lach, dann hätt ich Einiges in der Hinterhand ^^
Schnuckelche ist offline  
Alt 23.02.2010, 00:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Schnuckelche,
Alt 23.02.2010, 00:16   #82
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Länge der Sprints immer weiter steigern? Denke, dass es in der Nähe ein paar Bäume geben könnte, an denen das möglich ist. Egal, ob dann hundert Leute zuschauen. ; )
In Deinem Fall könnten 4 Sprints zu je einer Minute mehr bringen als 60 min joggen. probier es einfach einmal aus.
Schnuckelche ist offline  
Alt 23.02.2010, 17:19   #83
Topfpflanze
Nachtschattengewächs
 
Registriert seit: 02/2008
Ort: Bernsteinzimmer
Beiträge: 2.059
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
In Deinem Fall könnten 4 Sprints zu je einer Minute mehr bringen als 60 min joggen. probier es einfach einmal aus.
Alles klar. Mit den Sprints sollte ich auch bis zum Wald kommen, um die Klimmzüge zu machen. ; )

Ab Montag geht es dann los. Habe dann auch einen Trainingspartner, der mich nebenbei motivieren wird.

Grüße und Dank,

Topfi
Topfpflanze ist offline  
Alt 23.02.2010, 21:54   #84
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Die Muskulatur, die in den Links rot ist, wird mit dieser Übung auch trainiert
Ja,richtig...hab mir das nochmal genauer angeschaut.
Aber meiner Meinung nach () wird die Stelle,die ich meine,mit den Geräten nicht belastet. Jedenfalls kann ich nichts erkennen...

Zitat:
Wenn ich nur wüsste was Du meinst, lach, dann hätt ich Einiges in der Hinterhand ^^
Werd nochmal drauf zurückkommen...derweil versuche ich die Übung von Hellraiser und seitliches Beinheben im Stehen mal...wenn ich denn in nächster Zeit dazu komme.
Nach ein paar Tagen oder Wochen müßte ich ja eine Wirkung verspüren..
Bis denne..
Monita ist offline  
Alt 26.02.2010, 22:25   #85
Turrican-75
Member
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 341
Sehr interessanter Thread!

@Schnuckelche: Sehr anschaulich alles beschrieben, vielen Dank, das hilft einigen beim Trainieren, denke ich. Eine Frage habe ich allerdings noch: Du beschreibst weiter oben "Deine Übungen", z.B. Kreuzheben etc. Hast Du da nen Link, damit man sieht, wie diese Übungen zu absolvieren sind?
Der Verweis auf Dr. Moosburger ist übrigens spitze, der Mann scheint ja die wirklich eine Kapazität zu sein und hat genau zu den Themen publiziert, die diejenigen, die regelmäßig Krafttraining machen/machen wollen am meisten interessieren. Sehr gut auch sein Beitrag zum "Adonis-Komplex"! Alles in allem: Super und bitte mehr davon, Schnuckelche!
Turrican-75 ist offline  
Alt 03.03.2010, 17:51   #86
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Du beschreibst weiter oben "Deine Übungen", z.B. Kreuzheben etc. Hast Du da nen Link, damit man sieht, wie diese Übungen zu absolvieren sind?
Ist mir doch glatt entgangen, sorry, für das späte Feedback.
Dazuz gibt es wirklich sehr viele gute Seiten.
Das hier ist ganz ok: Kreuzheben
Ansonsten kann ich immer bbszene.de empfehlen, da bin ich auch aktiv Kreuzheben

LG Schnuckel
Schnuckelche ist offline  
Alt 03.03.2010, 21:56   #87
Turrican-75
Member
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 341
Vielen Dank, Schnuckelche und kein Ding wegen des späten Feedbacks Danke für den Link! Kannst Du bei Gelegenheit irgendwann nochmal bitte Deine Freihantel-Übungen aufschreiben?

Ich bin da leider noch ziemlicher Anfänger, trainiere seit ca. 4,5 Monaten, 3 Tage die Woche (Mo, Mi, Fr), bisher hauptsächlich Geräte. Nun sollen aber vermehrt Freiübungen kommen, Du hattest das ja auch empfohlen, meine ich, oder? Welche wären das genau und in welchem Abstand welche Muskelgruppen?

Mir fehlt da leider oft noch die nötige Grundkraft, aber es wird langsam Vor allem die Klimmzüge sind nicht einfach, aber die sollen ja mit am effektivsten sein.

Problem ist, dass ich noch den letzten Rest Bauchansatz wegbekommen möchte und da dachte ich nun daran, ca. 2 mal die Woche je eine Stunde aufs Laufband bei niedriger Geschwindigkeit, um diese Fettdepots richtig anzugreifen.

Was meinst Du und was wäre Deine Empfehlung?

Ach so zum Verständnis vielleicht noch: Größe: 1,86 Gewicht: 84,5 Kg.
Turrican-75 ist offline  
Alt 04.03.2010, 21:39   #88
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Kannst Du bei Gelegenheit irgendwann nochmal bitte Deine Freihantel-Übungen aufschreiben?
Willst Du meinen aktuellen Trainingsplan wissen?
Zitat:
Welche wären das genau und in welchem Abstand welche Muskelgruppen?
Bei Deinem Trainingspensum ist das nicht ganz so wichtig. Du solltest aber darauf achten, dass Du insgesamt in der woche jede Muskelgruppe einmal angesprochen hast.
Zitat:
Mir fehlt da leider oft noch die nötige Grundkraft, aber es wird langsam Vor allem die Klimmzüge sind nicht einfach, aber die sollen ja mit am effektivsten sein.
Klimmzüge erfordern, wie auch Dips schon eine Menge an Kraft. Aber die entwickelt sich mit der Zeit. Da muss man einfach geduldig sein.
Zitat:
Problem ist, dass ich noch den letzten Rest Bauchansatz wegbekommen möchte und da dachte ich nun daran, ca. 2 mal die Woche je eine Stunde aufs Laufband bei niedriger Geschwindigkeit, um diese Fettdepots richtig anzugreifen.
Bei Deinen Werten ist es so pauschal schwer zu sagen. Menschen die ins Studio gehen und so, bei denen fallen die normalen "Berechnungen" hinten runter.
Der Bauchansatz kann auch reine Wassereinlagerung sein und nicht Fett. Das muss man halt sehen. Aber ein ergänzendes Cardio-Training ist nicht verkehrt. Ich würde aber darauf achten auf ein intensives Intervall-Training zu gehen. Wegen dem Muskelwachstum
Schnuckelche ist offline  
Alt 04.03.2010, 22:09   #89
Rafinha
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Werde auch demnäcsht auf Freiübungen umsteigen.
Nun will ich dafür aber nicht mehr ins Fitnesstudio gehen.
Sehe ich das richtig das ich ne Hantelbank,lang+kurzhanteln und nen Türreck brauch?
Hab ich noch was vergessen?

edit:
Einheit A: Kniebeugen, Bankdrücken, Langhantel (LH)-Rudern vorgebeugt mit Untergriff
Einheit B: Kreuzheben, Lat-Ziehen zur Brust mit engem Griff / Untergriff,
(später dann Klimmzüge), Military Press

sollte ich einheit A und einheit B abwechselnd machen oder kann ich entweder Einheit A oder einheit B machen?

Geändert von Rafinha (04.03.2010 um 22:13 Uhr)
 
Alt 04.03.2010, 23:50   #90
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Zitat:
Werde auch demnäcsht auf Freiübungen umsteigen.
Nun will ich dafür aber nicht mehr ins Fitnesstudio gehen.
Sehe ich das richtig das ich ne Hantelbank,lang+kurzhanteln und nen Türreck brauch?
Hab ich noch was vergessen?
Für den Plan erst einmal nicht. Kurzhanteln könnte man sich sogar ganz sparen.
Beim Bankdrücken wäre es sinnvoll jemanden zu haben, der einem bei der letzten 1-2 WH hilft. Das kann auch ein Frau sein, denn meist geht es nur um 5kg, die man abgenommen bekommen muss.

Zitat:
Einheit A: Kniebeugen, Bankdrücken, Langhantel (LH)-Rudern vorgebeugt mit Untergriff
Einheit B: Kreuzheben, Lat-Ziehen zur Brust mit engem Griff / Untergriff,
(später dann Klimmzüge), Military Press

sollte ich einheit A und einheit B abwechselnd machen oder kann ich entweder Einheit A oder einheit B machen?
Das ganze sollte sich abwechseln, und außerdem noch andere Dinge berücksichtigen. Die Übungen sind der "berühmte" WKM-Plan. Einfach mal danach googeln, dann erklären sich viele Dinge von alleine
Schnuckelche ist offline  
Alt 04.03.2010, 23:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Schnuckelche,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.