Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Sport. Für Sportinteressierte bieten wir hier ein Subforum für Sport. Hier könnt ihr euch mit anderen Usern über eure Interessen austauschen und gerne auch mal zu aktuellen Spielen aller Art Spieltipps abgeben.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.01.2010, 22:05   #1
Rafinha
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Rückenmuskulatur

heyho

Mein Problem ist folgendes.

Ich geh seid geraumer Zeit ins Fitnessstudio und erziele auch gute Fortschritte man sieht die Muskeln schon deutlich und merk auch das ich stärker geworden bin.

Mit einer Ausnahme.Der Rückenbereich(latissimus dorsi,trapezius).
Irgendwie hab ich das Gefühl da keine Fortschritte zu machen. Ich dümpel die ganze zeit auf einer Gewichtsstufe rum die übungen machen mir keinen Spass.Ich kann auch relativ wenig belasten da ich ziemlich schnell stechende schmerzen im linken Ellebogen habe(nur bei den beiden Übungen für diese Muskeln).

Irgendjemand irgendwelche Ratschläge woran das liegen könnte oder was ich ändern sollte?
  Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2010, 22:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Rafinha, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 02.02.2010, 02:53   #2
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Was für Übungen machst Du mit welcher Intensität?
Das Prohblem bei dem Rückentrainings ist oft, dass der Rückenmuskel erst weit nach den anderen beteiligten Muskeln in die Knie geht. Gerade bei Klimmzüge macht der Bizeps im Arm vor dem Lattisimus schlapp etc.

Du kannst solche Leistungstableaus durchbrechen, aber sag erstmal was Du trainierst.
Schnuckelche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 17:39   #3
Rafinha
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
latissimus
Pull Down - Pure Strenght, das dynamische Muskeltraining von Technogym
bei dem der äussere griff
Row - Pure Strenght, das dynamische Muskeltraining von Technogym
Trapez:
Low Row - Pure Strenght, das dynamische Muskeltraining von Technogym
wobei ich hier den inneren Griff verwenden weil dieser verstärkt trapez trainieren soll.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 19:43   #4
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Welche Wiederholungszahlen machst Du da so, und machst Du das auch in der Reihenfolge?
Und trainierst Du bis zum Muskelversagen, sprich, dass Du die letzte WH gerade so schaffst?
Schnuckelche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 19:46   #5
Rafinha
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
WH:
Satz 1:12
Satz 2:10
Satz 3: 8 (bei jedem satz mehr gewicht)
Muskelversagen schaff ich da im gegensatz zu den anderen Übungen nicht das ist ja das Problem.
Die Reihenfolge hängt davon ab wie die Geräte belegt sind.
Ich mach nur sowas wie Bizeps und so danach weil man ja zuerst die größeren Muskeln belasten soll.
edit:
http://www.technogym.com/de/viewdoc....get=commercial
bei der hab ich gestern ne möglichkeit gefunden wie ich doch noch zum Muskelversagen komme ohne das mein Ellebogen zickt.Und zwar in dem ich den Bewegungsanteil der Übung nur noch auf den bereich aufteil in dem hauptsächlich aus dem Trapez gezogen wird also kleinerer Bewegungsradius(das fetzt ziemlich )

Geändert von Rafinha (02.02.2010 um 19:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 20:26   #6
1234
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Rafinha Beitrag anzeigen
latissimus
Pull Down - Pure Strenght, das dynamische Muskeltraining von Technogym
bei dem der äussere griff
Row - Pure Strenght, das dynamische Muskeltraining von Technogym
Trapez:
Low Row - Pure Strenght, das dynamische Muskeltraining von Technogym
wobei ich hier den inneren Griff verwenden weil dieser verstärkt trapez trainieren soll.

Mach lieber was anderes. Fang mit vorgebeugtem Rudern an, dann Klimmzüge und zum Schluss noch Hyperextensions oder Kreuzheben. Wobei ich kein großer Freund vom Kreuzheben bin.

Bei den Klimmzügen musst du schauen wie du am besten deinen Lat spürst, also im Obergriff oder im Untergriff. Alternativ könntest du auch am Anfang Latziehen am Turm, oder negative Klimmzüge machen.
1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 10:15   #7
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
Mein Rückentag sieht derzeit so aus:

Am tiefen Block 4x6WH
Vorgebeugtes Langhantelrudern 4x6 WH
Klimmzüge 4x6 (mit Zusatzgewicht)
Sumo Kreuzheben 4x6

Probier das mal aus. Ich bin ein großer Verfechter der "Freigewichte". Wenn Du da immer noch Probleme mit dem Ellbogen bekommst, dann musst Du das vom Doc mal checken lassen.
Ich denke aber es sollte "gut" sein, denn Du wirst automatisch eine andere Haltung einnehmen. Geräte zwingen den Körper immer in eine Haltung. Es kann allerdings sein, dass Du erstmal weniger Gewicht bewegen kannst, weil die Muskeln, die nunmehr "gebraucht" werden erst die Kraft entwickeln müssen.

Gerade Klimmzüge sind spitze und die unterschiedlichen Griffvarianten erlauben es den Rücken gut zu attackieren. Du brauchst Varianten im Rückentraining.

Was die Wiederholungen angeht, Pyramide ist nicht so schlecht. Aber Du solltest nach einer gewissen Zeit auch Deinen Muskeln hier "Neues" bieten und variieren.
Schnuckelche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 18:05   #8
1234
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Schnuckelche Beitrag anzeigen
Am tiefen Block 4x6WH
Vorgebeugtes Langhantelrudern 4x6 WH
Klimmzüge 4x6 (mit Zusatzgewicht)
Sumo Kreuzheben 4x6
In was für einen Griff machst du Klimmzüge?
1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 20:38   #9
Rafinha
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
So mein Back-check heute gehabt,und war vollkommen überrascht.
Genau in dem Muskelbereich ist meine maximalkraft um über 20 kilo gestiegen.Denk dafür das der letzte backcheck nur 3 monate zurückliegt ist das in Ordnung.Auch alle anderen Bereich wie z.b. das meine linke Bauchmuskulatur deutlich schwächer war als die rechte sind jetzt im grünen Bereich.
Das motiviert mich enorm
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 22:26   #10
Schnuckelche
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.107
dann alles in Butter bei Dir?

Zitat:
In was für einen Griff machst du Klimmzüge?
Untergriff und auch Hammer, je nachdem. Obergriff ohne Gewichte, da hab ich mit zu kämpfen
Schnuckelche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 22:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Schnuckelche, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.