Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Support und Service zum Forum. Meinungen, Anregungen und Ideen sowie Fragen zum Forum und dessen Funktionen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2010, 21:58   #11
Burn it Out*
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Natürlich geht das nicht demokratisch ab. Ist vollkommen normal bei einem Forum dieser Größe.
Das ist genau wie in China. Mit Demokratie kannst du so viele Leute nicht kontrollieren und brauchst eine starke Hand. Das ist in Ordnung. Sonst tanzt dir jeder hier auf der Nase herum und es gibt ein riesen Chaos.

Manche User hier sollten echt mal Eier bekommen und diese Sache direkt per PN mit dem Mod oder Admin klären, anstatt zu "petzen", damit das jeder hier mitbekommt.
Wenn man schon Unprofessionalität unterstellt, dann kommt es nicht gut, wenn man drei Sätze weiter genau das Selbe macht ;)

Denkt mal drüber nach.
 
Alt 02.12.2010, 21:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 02.12.2010, 22:31   #12
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
ein forum dieser größe ist wie ein sack flöhe hüten...

da braucht man eine klar strukturierte foren-führung. in den wenigen monaten die ich hier bin, habe ich nicht erkennen können, das jemand wirklich bevorzugt wird. es sind einige wenige user hier, die tatsächlich noch eine eigene meinung haben und die auch vertreten. und nicht alle davon haben fünfstellige beitragszahlen.

vielmehr fällt mir auf, dass manche user versuchen, durch gezielte provokationen eine reaktion der moderation herbeizuführen, die dann meist auch tatsächlich so eintritt. weil die mods gar nicht mehr anders handeln können, als ihre linie durchzuziehen.

stellt sich mir die frage - warum das manche user tun? zuviel lange weile im real leben? ausloten wie weit man gehen darf um dann ordentlich zu meckern?

das der admin hier einen mod zum abschuss freigibt -sehe ich auch nicht so. bin mir sicher, dass er weiß, was er an sailcat hat....

diese diskussionen kehren immer wieder - egal in welcher art von foren man unterwegs ist. ganz sicher hat man als mod irgendwann gewisse user mehr im auge als andere - je nach verhalten eben. normal...

mensch leute - das ist "nur" ein forum - wir sind doch wirklich alle erwachsen hier, können wir uns nicht auch so verhalten? würden wir real auch so übereinander herfallen wie hier virtuell? warum so ausfällig werden?

in luthor´s thread habe ich noch nie wirklich mitgelesen *zugeb
die betreffenden seiten nun nachgelesen und muss als völlig aussenstehende und ansich auch objektive mitleserin sagen, dass der "bruch" zwischen der unterhaltung und dem umschwung auf "blabbla" wirklich sehr krass war.

mag sein, dass dies einfach der sprichwörtliche tropfen bei sailcat gewesen ist und warum sollte ein mod nicht auch mal platzen dürfen? auch ein mod ist ein mensch...

nun ist der thread in der lounge - also eigentlich da, wo gebabbelt werden darf.... wäre zu klären, wie man zukünftig solche zwischenfälle vermeiden kann (wobei ich nicht glaube das dies funktioniert)

quer durchs forum kann man lesen, wie sehr es jeden stört, dass jeder nur an sich denkt, niemand mehr rücksicht auf andere nimmt, der egoismus immer größer wird, .... das ist hier nichts anderes....

würden alle menschen nur ein kleines stück zurücktreten und einen moment denken, bevor sie losschlagen - würde die welt und auch dieses forum ein klein wenig anders aussehen.

so schwer ist das doch nicht, die paar forenregeln hier einzuhalten - da gibts im realleben tatsächlich schwerere aufgaben - oder? manchmal glaube ich, dass viele hier einfach nur ihren frust rausschiessen ....

würde mir wünschen, dass ihr euch alle wieder einkriegt und das forum zu dem macht, was es sein soll:

ein ort, an dem die, die hilfe suchen, sie auch bekommen....
gefallener stern ist offline  
Alt 02.12.2010, 22:53   #13
Moneybrother
ambitious outsider
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: HH
Beiträge: 4.655
Zitat:
Zitat von Apfelmus Beitrag anzeigen
Interessant. Ich habe über die Google-Suche herausgefunden, dass Du selbst Dich darüber aufregst, wenn User andere "ignorieren" ... :-)

Würden in Internetforen doch nur alle ihre eigenen Maßstäbe auch wirklich ernst nehmen...
Google-Suche, Respekt. Da hat sich ja mal jemand richtig Mühe gegeben.
Keine Ahnung, in welchem Zusammenhang ich das mal geäußert habe, aber du wirst sicher recht haben.
Muss wohl etwas länger zurückliegen, ist mir aber ehrlich gesagt auch scheißegal.
Moneybrother ist offline  
Alt 02.12.2010, 23:03   #14
Hängematte007
abgemeldet
Zum einen finde ich den Beitrag von "gefallener stern" sehr treffend, zum anderen verstehe ich an der ganzen Sache eines nicht:

Luthor ist ja der TE, und er hat sich geärgert, als dazwischengefunkt wurde (ich war ja bei dem Gespräch auch dabei), er hat es ja auch kund getan, aber ich dachte damit hätte es sich gehabt.

Ich kann nicht ganz nachvollziehen, weshalb von anderer Seite nochmals derart nachgetreten wurde.

Ich finde es wahnsinnig schade, dass Luthor sich im Moment nicht selbst äußern kann - vielleicht würde er einfach nur sagen ARSENAL !!! Und was ist das denn für ne Aufregung hier ?????????
Hängematte007 ist offline  
Alt 03.12.2010, 07:45   #15
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Zumal die Reaktionen unverhältnismäßig sind.

Im *den* wurde sich über ein paar Seiten lang über ein Thema (Studiengebühren in England) unterhalten. Dann kamen zwei User rein und schrieben Beiträge, die fern von der Thematik waren.

Das Problem ist, das dies heute Gang und Gäbe zu sein scheint, aber eben in solch "alten Threads" nicht so gewollt war und ist.
Da ist es dann das gute Recht der TE, zu sagen, wenn es ihnen nicht passt.
Dummerweise war das nämlich nicht das erste Mal, das so eine Situation entstand.

Es gibt in der Lounge tatsächlich 100erte Threads, wo man einfach so reinschreiben kann. Das will ja auch niemand nehmen.
Aber es gibt auch Threads, wo man sich einfach über ein bestimmtes Thema unterhalten können will (die Lounge ist nämlich nicht dazu da Sinnlosigkeiten auszutauschen!) sonst bräuchten wir da überhaupt keine Moderation.

Der Unmut hatte sich angestaut und wurde kundgetan. Meiner Meinung nach sogar zu spät. Es hätte vorher klar gesagt werden müssen "Hört mal, wir unterhielten uns grad über XY, wäre nett, wenn ihr euch mit uns darüber unterhaltet und nicht das Thema abwürgt". Oder so in der Art.

Wenn aber einem TE und den Leuten, die dort häufig schreiben, mehrfach so ein Erlebnis hatten, dann ist man irgendwann müde um dort noch lange was zu schreiben. Man frisst in sich rein und sagt es dann einfach.

Das nun auf Sailcat herumgehackt wird kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Die Verhältnismäßigkeit ist einfach nicht gegeben.
Da wurde persönlich angegriffen, und das auf einer Ebene, die echt nicht geht.

Zur allgemeinen Moderation und warum sie so unterschiedlich ist: die Bereiche sind nicht ohne Grund aufgeteilt. Der LT pur wird von drei Moderatoren (bzw zur Zeit nur zwei) moderiert, der MT von zwei und so geht es weiter. Jedes "Paar" hat seine eigenen Vorgehensweisen. Während die Nutzung des MT (von der Menge der Beiträge her) einfacher zu handhaben ist und man mehr Zeit und Ruhe hat "kulanter" zu reagieren, geht das im LT pur nicht so einfach, da dort wesentlich mehr Beiträge entstehen. Und das es nicht einfach ist, gute Kollegen für den Pur zu finden, dürfte wohl jeder mitbekommen haben. Bereits zwei "Fehlschläge" waren dabei.
Daher also die Unterschiede in den Handlungsweisen.

Sailcat vorzuwerfen sie sein "machtgeil" ist so ziemlich das Letzte was zutrifft. Dazu kennt ihr sie überhaupt nicht.
Ganz im Gegenteil ist es SIE, die versucht das Forum so transparent wie möglich zu machen. Die immer wieder nachsetzt, wenn eine Diskussion im Modforum einschläft.
Und die sich auch schon dagegen ausgesprochen hat, wenn ein User vor einer dauerhaften Sperre stand.

Jetzt bekommt sie hier die "Prügel" und das passt mal gar nicht.

Und das auf Luthor eingehauen wird, der damit in diesem Fall gar nichts zu tun hatte, ist auch unter aller Sau muß ich sagen. Ganz unabhängig davon ob er mit Sailcat liiert ist oder nicht.
Das Patzi mein Mann ist, haben aber alle mitbekommen oder? Daraus wurde nie ein Geheimnis gemacht. Weder aus Sailcat und Luthor, noch aus Patzi und mir.
Wir schreiben es uns nur nicht groß ins Profil rein, da es immer noch Privatleben gibt.
Hex ist offline  
Alt 03.12.2010, 08:36   #16
H.B.
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Hex Beitrag anzeigen
Es gibt in der Lounge tatsächlich 100erte Threads, wo man einfach so reinschreiben kann. Das will ja auch niemand nehmen.
Aber es gibt auch Threads, wo man sich einfach über ein bestimmtes Thema unterhalten können will (die Lounge ist nämlich nicht dazu da Sinnlosigkeiten auszutauschen!) sonst bräuchten wir da überhaupt keine Moderation.

Der Unmut hatte sich angestaut und wurde kundgetan. Meiner Meinung nach sogar zu spät. Es hätte vorher klar gesagt werden müssen "Hört mal, wir unterhielten uns grad über XY, wäre nett, wenn ihr euch mit uns darüber unterhaltet und nicht das Thema abwürgt". Oder so in der Art.
Ich schlage vor, dass die TEs in der Lounge künftig in den 1. Post reinschreiben, welche Mindestlänge für Beiträge erforderlich ist, um nicht als Spam zu gelten. Wieviel Smilies maximal erlaubt sind. Welchen IQ der Beitrag geistig repräsentieren muss. Wem das Recht zusteht, ein seiner Meinung nach ausgelutschtes aktuelles Thema zu wechseln. Und idealerweise gleich noch eine täglich zu aktualisierende Black List, welche User im Thread nicht mehr erwünscht sind, weil sie gegen eine der Regeln verstoßen haben oder deren Nase einem einfach nicht passt.

Alternativ schlage ich vor, dass das Mod-Team sich mal vor Augen führt, dass die Lounge kein privater Chatraum ist. Sondern ein öffentliches Forum. Und in dem ist es jedem User unbenommen, einen Beitrag überall und nirgends hinzuposten, solange er gegen keine Forenregel verstößt. Und da können wir es drehen und wenden, wie wir wollen, selbst der bekloppteste Smilie verstößt auch im *den* gegen nicht ein einzige Forenregel.

Mit welchem Recht also fordert Sailcat für den *den* ihre (bzw. Luthors) eigenen Hausregeln ein? Sowas steht allenfalls dem Domaininhaber bzw. dessen Beauftragten zu. Sailcat hat aber - wenn auch erst nachträglich, nach dem die Sache eskaliert ist - ja erklärt, sie habe natürlich ihren Moderatorenhut für den Post vorher selbstverständlich abgesetzt. Kann zwar keiner erkennen, aber müssen wir halt glauben.

Ergo, die 08/15 Userin Sailcat kann sich für den *den* wünschen was sie will. Interessiert keinen, der sich nicht dran halten möchte. Ist eben so, Internet 2010. Wenn sowas künftig nicht erwünscht ist, dann müsst ihr eben die Regeln für die Lounge ändern und "Spam" verbieten. Naja, dann könnt ihr das Forum allerdings auch gleich zumachen, weil ihr 90% des täglichen Traffics hier killt, für den 90% der täglichen User hier überhaupt nur auftauchen. ;)

Geändert von H.B. (03.12.2010 um 08:42 Uhr)
H.B. ist offline  
Alt 03.12.2010, 08:50   #17
H.B.
abgemeldet
Themenstarter
Aber warum diskutieren wir hier eigentlich über die seltsamen Moderationsvorstellungen in diesem Forum?

Die "Userin" Sailcat, die den ersten Stein geworfen hat und dann vom Bumerang getroffen wurde, halt sich auffällig bedeckt. Statt dessen erleben für hier nur den Admin und andere Mods.

Und die Userin, die den Stein zurückgeworfen hat, wurde gesperrt, kann sich nicht äußern, obwohl sie das sicher gerne würde.

Also auf dem Fußballplatz fliegen beide oder gar keiner. Aber hier gelten offenbar andere Regeln. ;)

Geändert von H.B. (03.12.2010 um 08:53 Uhr)
H.B. ist offline  
Alt 03.12.2010, 09:23   #18
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Ehrlich gesagt würde ich mich an Sailcats Stelle auch nicht mehr äußern. Wenn ich auf diese Art und Weise angegangen worden wäre, würd ich auch sagen "es hat keinen Sinn".

Es sind Ausdrücke gefallen, die wirklich unter aller Sau waren. Und die Reaktionen auf ihren Post waren immer noch unverhältnismäßig.
Hex ist offline  
Alt 03.12.2010, 09:29   #19
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Zitat:
Zitat von H.B. Beitrag anzeigen
Ich schlage vor, dass die TEs in der Lounge künftig in den 1. Post reinschreiben, welche Mindestlänge für Beiträge erforderlich ist, um nicht als Spam zu gelten. Wieviel Smilies maximal erlaubt sind. Welchen IQ der Beitrag geistig repräsentieren muss. Wem das Recht zusteht, ein seiner Meinung nach ausgelutschtes aktuelles Thema zu wechseln. Und idealerweise gleich noch eine täglich zu aktualisierende Black List, welche User im Thread nicht mehr erwünscht sind, weil sie gegen eine der Regeln verstoßen haben oder deren Nase einem einfach nicht passt.

Alternativ schlage ich vor, dass das Mod-Team sich mal vor Augen führt, dass die Lounge kein privater Chatraum ist. Sondern ein öffentliches Forum. Und in dem ist es jedem User unbenommen, einen Beitrag überall und nirgends hinzuposten, solange er gegen keine Forenregel verstößt. Und da können wir es drehen und wenden, wie wir wollen, selbst der bekloppteste Smilie verstößt auch im *den* gegen nicht ein einzige Forenregel.

Mit welchem Recht also fordert Sailcat für den *den* ihre (bzw. Luthors) eigenen Hausregeln ein? Sowas steht allenfalls dem Domaininhaber bzw. dessen Beauftragten zu. Sailcat hat aber - wenn auch erst nachträglich, nach dem die Sache eskaliert ist - ja erklärt, sie habe natürlich ihren Moderatorenhut für den Post vorher selbstverständlich abgesetzt. Kann zwar keiner erkennen, aber müssen wir halt glauben.

Ergo, die 08/15 Userin Sailcat kann sich für den *den* wünschen was sie will. Interessiert keinen, der sich nicht dran halten möchte. Ist eben so, Internet 2010. Wenn sowas künftig nicht erwünscht ist, dann müsst ihr eben die Regeln für die Lounge ändern und "Spam" verbieten. Naja, dann könnt ihr das Forum allerdings auch gleich zumachen, weil ihr 90% des täglichen Traffics hier killt, für den 90% der täglichen User hier überhaupt nur auftauchen. ;)
Geht das auch ohne Polemik?

Und tatsächlich hatte ich schon intern den Vorschlag gemacht, gewisse Regeln für die Lounge aufzustellen.
Aber eben nicht so lächerlich dargestellt wie du es getan hast. Ja, die TE sollten in ihrem Eingangspost klarmachen dürfen, was sie sich vorstellen, in einem Forumspiel geht es ja auch um das Spiel, da sollte das Spiel auch nicht durch andere Beiträge zerrissen werden oder?
Aber es ist unnötig die Beitragslänge und Anzahl der Smilies zu erwähnen.

Es würde helfen, wenn sich eine Gruppe von Usern auch das Recht herausnehmen könnte, einen Thread zu haben, in dem sich über Dinge unterhalten werden kann, die auch mal "tiefer" gehen.
Die Lounge ist nicht zwanghaft dazu da, überall nur seicht zu reden.

Natürlich hat die Lounge auch für diese "seichten" Gespräche ihren Raum, aber seit einiger Zeit ziehen sich diverse Unterhaltungen quer durch die Threads.
Das war so nicht gedacht. Jedenfalls nicht während der Umbauphase.

Vielleicht ward ihr da noch nicht hier, und könnt das nicht wissen. Wenn jetzt also Probleme auftauchen, dann ist das auch unsere Schuld, da wir vergessen haben, das neue User nicht wissen können, was sich vorgestellt wurde.

Dh das muß nachgeholt werden.
Insofern ist diese Situation auch für etwas gut.

Ich wünschte nur, es ginge auch ohne Stichelei gegenüber einer Person. Ich greife ja auch niemanden persönlich an oder?
Hex ist offline  
Alt 03.12.2010, 09:29   #20
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
für die beteiligten wäre es sicher nicht schlecht, das irgendwie zu klären - vielleicht in einem geschützten bereich, wo wirklich nur die betroffenen lesen können. das wird immer wieder mal hochschwellen, wenn das ungeklärt bleibt.

sailcat dürfte wohl auch noch andere "sorgen" haben als das forum...
gefallener stern ist offline  
Alt 03.12.2010, 09:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Luthor's den Luthor Lounge 100228 16.04.2017 13:02
Luthor's porno thread Luthor Lounge 293 24.11.2012 21:42




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:39 Uhr.