Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Support und Service zum Forum. Meinungen, Anregungen und Ideen sowie Fragen zum Forum und dessen Funktionen.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2013, 15:07   #1
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Löschung von TE-verwaisten Threads

Immer wieder begegnen mir im LT Threads, wo der TE ein persönliches Problem beschreibt - etwa in Singles und ihre Sorgen - und nach der Erstellung "verschwunden" ist. Sicher gibt es denkbare Umstände, warum es einem TE etwa nicht sofort möglich ist, seinen Thread weiter zu moderieren. Aber wenn binnen einer Woche vom TE keine Wortmeldung mehr erfolgt, kommt da auch in der Regel nichts mehr - so mein Eindruck. Statt dessen sind es einzelne LT-User, die den Thread am Leben halten und das hier auch als eine Art Spielplatz nutzen, um ihre Meinungen zum Besten geben.

Ich bin mir nicht sicher, ob es hier eine Frist gibt, in dem TE's sich nach Threaderstellung wieder zu Wort melden müssen, um ihn zu moderieren. Vielleicht wäre es sinnvoll eine solche Frist einmal einzusetzen. Von einigen Mods habe ich ja schon oft die Bemerkung gelesen "Thread ist seit über nem Jahr nicht mehr und Gebrauch, TE ist auch weg und der Thread wird deswegen geschlossen."

Doch nicht nur vor diesem Hintergrund wäre eine Fristsetzung sinnvoll. Auch für die Übersichtlichkeit für die aktiven User wäre das gut. Zumal dann auch andere Threads mehr Aufmerksamkeit erhalten, wo sich die TE's tatsächlich mit einem Problem beschäftigen.

Die og. Threads, die nicht mehr vom TE betreut werden, könnten kurzerhand gelöscht werden.
Alles auf Anfang77 ist offline  
Alt 22.07.2013, 15:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Alles auf Anfang77,
Alt 22.07.2013, 18:13   #2
hoefti
Administrator
 
Registriert seit: 11/2003
Ort: Sauerland
Beiträge: 14.955
Hallo, grundsätzlich hört sich die Idee nicht schlecht an.
Der Einwand Beiträge würden als Spielplatz genutzt ist schon ein bisschen hart, schließlich ist es ja ein Diskussionsforum und diese werden auch weiter geführt wenn für den einen die Frage beantwortet ist.

Ich bin mal über weitere Meinungen zu deinem Vorschlag gespannt.

Gruß Mike
hoefti ist offline  
Alt 22.07.2013, 18:28   #3
Humboldt31
Member
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 125
Ein Gegenargument:
Viele Mitglieder und Nicht- Mitglieder können auch mit Hilfe alter Threads ihre Probleme "lösen". Ich würde also alte Threads nicht löschen. Manche Threads könnten aber eher geschlossen werden, wo sich der TE mit einem Thread zu einem persönlichen Problem nicht mehr meldet oder die Diskussion sich im Kreis dreht oder klar das Thema verlassen wurde.
Humboldt31 ist offline  
Alt 22.07.2013, 18:35   #4
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.683
Natürlich geht es in einem Thread im Pur-Bereich im das Anliegen des Themenerstellers.

Es ergeben sich aber inhaltlich wertvolle Antworten, die über die Suchfunktion schon von Ratsuchenden gefunden werden und bei vergleichbarer Fragestellung schon zur Lösung des Problems führen können bevor sie einen eigenen Thread eröffnen.

Das Forum ist damit eine hochkonzentrierte Ansammlung von Kompetenz, die bitte nicht ausgeknipst werden soll.

Die Übersicht leidet auch nicht weiter, da die verwaisten Threads nach nur kurzer Zeit nach untern verschwinden.

Sofern der Thread noch genutzt wird besteht ja sicherlich auch Mitteilungsbedarf, der nicht einfach abgewürgt werden sollte. Ein Forum ist zum schreiben da. Auch andere Leser profitieren von der Thematik des Threaderstellers, auch wenn dieser nicht mehr online ist.
Valentino ist offline  
Alt 22.07.2013, 18:41   #5
Lavendelschnitter
Vanitas.
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: Tartaros
Beiträge: 4.429
Löschen - nein. Aber schließen bzw. archivieren könnte man sie nach einer gewissen Frist dennoch. Es gibt ja einige Nekromanten unter den Usern hier...
Lavendelschnitter ist offline  
Alt 22.07.2013, 18:48   #6
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.683
Etwa die Hälfte meiner eigenen Threads wurden gesperrt. Keine Ahnung warum. Bei vielen dieser Themen wäre meinerseits noch Redebedarf, zumindest in der Zeit der Schließungen.

Natürlich kommt es vor dass nicht mehr aktuelle Threads wiederbelebt werden. Es kommt aber auch häufig vor dass jemand einen Thread findet der genau an seine eigene Prolematik anknüpft und er gerne dort weiter schreiben möchte. Dummerwese ist der Thread dann geschlossen und er kann noch nicht einmal auf normalem Weg daraus zitieren.

Wenn mal irgendein Thread aus der Versenkung geholt wird erledigt sich das doch sowieso schnell wieder. Er wandert schlicht und ergreifend wieder nach unten oder es gibt tatsächlich zum Thema Kommunikationsbedarf. Ich sehe keinen Grund, nur junge Themen zu diskutieren.
Valentino ist offline  
Alt 22.07.2013, 22:29   #7
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Ich würde es ja ganz anders machen: verwaiste Threads in einen neu erschaffenen Unterordner "Abgelegte Themen/Threads" verschieben. Und bei Reaktivierung wieder zurück ins Hauptforum.

Vielleicht lässt sich daraus was machen...
Orlando. ist offline  
Alt 23.07.2013, 07:45   #8
Giorgie Indigo
Platin Member
 
Registriert seit: 05/2013
Ort: RLP
Beiträge: 1.885
Die Frage ist, wie lange man die Frist setzt, innerhalb derer sich der TE zurückgemeldet haben muss. Ich mein klar, wenn jemand ein halbwegs akutes Problem hat, kann man wohl davon ausgehen, dass derjenige nicht eine Woche verstreichen lässt, bevor er wieder hier online kommt. Etwas anders könnte es allerdings bei Threads aussehen, in denen es um eine "chronische" Problematik geht, wie z.B. bei den berühmt-berüchtigten "Jammerthreads" zum Thema "warum finde ich keine Freundin?" im Single-Bereich. Da könnte ich mir schon vorstellen, dass der TE hier nur in unregelmäßigen Abständen mal reinschaut, wenn das Real Life gerade stresst. Gerade, wenn man neu hier ist und vielleicht gar keine rechte Vorstellung von der Größe und Schnelllebigkeit dieses Forums hat.
Und auch bei akuteren Problemen könnte man sich ja durchaus Szenarien vorstellen, warum jemand länger hier nicht online geht...plötzliche schwere Krankheit oder sonstige Ausnahmesituationen, Internet-/PC-Probleme (und auch heutzutage hat nicht jeder ein Smartphone, mit dem man mal eben schnell nebenbei ins Internet kommt, und nicht jeder will sicherlich den Dienst-PC dafür gebrauchen).

Mal angenommen, ein Stamm-Poster eröffnet hier einen Thread und lässt dann plötzlich eine Woche lang nichts von sich hören....ich glaube kaum, dass so ein Thread dann direkt geschlossen werden würde. Man würde sich eher fragen, was denn jetzt bei dem los ist; ob der nen Unfall hatte oder so....und sowas könnte ja auch bei einem Neuangemeldeten passieren, auch wenn da andere Gründe wohl wahrscheinlicher sind.

Ich finde, es sollte auf jedenfall die Möglichkeit geben, Threads auf Wunsch des TE wieder zu eröffnen (gibt es aber vielleicht eh schon?).

Generell finde ich, dass Threads z.T. sehr schnell bzw. aus für mich nicht nachvollziehbaren Gründen geschlossen werden. Manchmal wird einfach ohne eine Begründung dichtgemacht (ob evtl. der TE per PN an die Moderation darum gebeten hat, weiß man natürlich nicht); manchmal steht da ein Satz wie: "Das finde ich ein gutes Schlusswort zu diesem Thema - geschlossen". Da wird mir teilweise zu schnell und zu willkürlich gehandelt...

Geändert von Giorgie Indigo (23.07.2013 um 07:54 Uhr)
Giorgie Indigo ist offline  
Alt 23.07.2013, 09:31   #9
Alles auf Anfang77
abgemeldet
Themenstarter
Ich kann den Argumenten bisher nur teilweise folgen und will daher meine Ausführung noch quantifizieren.

Meine Befürchtung bei den verwaisten Threads ist, dass sie von sprunghaften Jugendlichen erstellt werden, die nicht wirklich an der Sache interessiert sind, aber sich drüber "freuen", wenn hier User drauf reagieren.

Ich bin auch der Überzeugung, dass Threads eine andere Aussagekraft erhalten, wenn der TE den Thread aktiv mitgestaltet, da er ja vor allem seine Sicht der Dinge, seine Problematik zur Diskussion stellen sollte.

Vor diesem Hintergrund sehe ich es auch als problematisch, dass andere User TE-verwaiste Threads "weiterdiskutieren", da sie hier möglicherweise ein eigenes Problem hineininterpretieren, das nicht im Sinne des TE's gewesen ist. Ob dennoch für die teilnehmenden User über diese Diskussion doch ein fruchtbares Ergebnis herauskommt, wage ich zu bezweifeln. Das selbe gilt insbesondere für User, die nach einer solchen Problematik suchen, aber in der Fülle der Threads die "Qual der Wahl" haben, mal einen Thread herauszufiltern, der ihrem Problem "am nahesten" kommt.

In Bezug auf die vorstehenden Äußerungen halte ich zwar nach wie vor an der Löschung von verwaisten Threads fest, aber eben nur unter bestimmten Bedingungen. Die Aktivität des TE's bestimmt dabei das Einsetzen von Fristen. Nimmt der TE in einer kurzfristigen Zeitspanne nicht an seinem Thread teil, sollte der Thread zunächst ausgesetzt werden. Nimmt der TE auch nach einer längeren Zeitspanne nicht am Thread teil, kann der Thread geschlossen und damit auch gelöscht werden. So würde ich jedenfalls den "Fahrplan" aufstellen.
Alles auf Anfang77 ist offline  
Alt 23.07.2013, 10:06   #10
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.683
@Alles auf Anfang77

Du legst Dich richtig ins Zeug, antwortest ausführlich auf eine Frage eines sprunghaften Users der sich nach dem Eröffnungsbeitrag nicht mehr blicken lässt. Dies hast Du zunächst nicht absehen können, hast Dich mehr als notwendig mit Deiner Antwort engagiert und wirklich wertvolle Hilfestellung gegeben.

Es wäre doch doof wenn Dein Beitrag dann gelöscht würde nur weil sich der TE nicht mehr blicken lässt. Es ist auch Deine Kompetenz die das Forum bereichert und für ein lesenswertes Archiv sorgt. Oder sehe ich das falsch?
Valentino ist offline  
Alt 23.07.2013, 10:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Valentino,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.