Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2011, 00:32   #21
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Zitat:
Zitat von BartS Beitrag anzeigen
Hintergrund der Frage, wenn der Mann sich nicht um Euch bemüht und den Anschein erweckt, mit einer Freundschaft zufrieden zu sein, würdet Ihr dann von Euch aus die Initiative ergreifen?
Wenn ich sofort oder ziemlich schnell am Anfang merken würde, dass ich selbst mehr von dem Mann will als pure Freundschaft, würde ich eindeutig die Initiative ergreifen.
Stufe ich den Mann als sehr nett, lieb und interessant ein, so rutsche ich mit ihm zusammen vorerst auf der Kumpelschiene und versuche ihn erst mal gründlich unter die Lupe zu nehmen.
Equilibra ist offline  
Alt 05.01.2011, 00:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.01.2011, 00:36   #22
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Stufe ich den Mann als sehr nett, lieb und interessant ein, so rutsche ich mit ihm zusammen vorerst auf der Kumpelschiene und versuche ihn erst mal gründlich unter die Lupe zu nehmen.
Warum? Weil was mit ihm nicht stimmen könnte?
zinedine ist offline  
Alt 05.01.2011, 00:37   #23
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.842
Zitat:
Zitat von zinedine Beitrag anzeigen
Warum? Weil was mit ihm nicht stimmen könnte?
Nein, weil ich ihn erst mal kennen lernen will/muss und eben danach schaue, was daraus werden kann. Aber fürs erste kann man doch immer Freunde sein, solang alles passt.
Equilibra ist offline  
Alt 05.01.2011, 00:38   #24
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von elfenlied Beitrag anzeigen
Kann doch nicht euer Ernst sein, dass ihr einen tollen Typen nicht wollt, nur weil er nicht den ersten Schritt macht? Langsam tun mir die Männer ja schon etwas leid, wenn das die Mehrheit der Frauen so sehen sollte.


Das Leben ist halt kein Ponyhof...
zinedine ist offline  
Alt 05.01.2011, 03:25   #25
Shen Te
abgemeldet
Ich (und viele andere Frauen schätzungsweise auch) würden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit gar nicht erst in den Kerl verlieben.
Denn Verlieben läuft nunmal nach folgendem Schema ab: Man lernt jemanden kennen, den man interessant findet, signalisiert durch Flirterei sein Interesse, das Gegenüber signalisiert ebenfalls Interesse, es kommt zu heftigem Geflirte, es kommt zu "zufälligen" Berührungen, es kommt zum Kuss, es kommt zum großen Finale .

Gesetz dem unwahrscheinlichen Fall, ich wäre in diesen passiven Kerl verliebt, würde ich ihn anflirten und zu einem Dvd-Abend bei mir zuhause einladen .
Wenn er die Schläge mit dem Zaunpfahl nicht versteht oder verstehen will, hat er entweder tatsächlich kein Interesse (weshalb ich ihn abschreiben würde) oder er ist einfach nur selten dämlich oder verschüchtert (weshalb ich ihn ebenfalls abschreiben würde).
Bevor ich jetzt virtuell geschlagen werde: Extrem schüchterne Kerle können sicherlich auch liebenswert und tolle Menschen sein. Aber ich stehe nunmal nicht auf solche Typen!
Shen Te ist offline  
Alt 05.01.2011, 04:53   #26
CoronaRadiata
abgemeldet
Shen Te, ich bin auch so eine... :>
Wobei schüchterne Männer auch mysteriös wirken können...und es viele Frauen gibt die darauf stehen.
Aber mir ist jemand lieber der mich nicht als Kumpel behandelt...
Kumpels hab ich genug.
Vlt. klappt diese Taktik mit Frauen die keine Kumpels haben?!
CoronaRadiata ist offline  
Alt 05.01.2011, 08:24   #27
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Zitat:
Zitat von BartS Beitrag anzeigen
Hallo, mal eine kleine foreninterne Umfrage.
Hallo BartS!

Wenn du eine Umfrage machen willst, dann gibt es dafür ein eigenes Subforum
hier.

Da es dir aber offensichtlich um eine spezielle, persönliche Situation geht,
empfehle ich dir, einen eigenen Thread dafür im Single-Bereich zu eröffnen und
dein Problem konkret zu schildern.

Rätselraten-Threads mit hätte/würde/könnte usw. wollen wir nämlich nicht
haben, weil sie keinen Sinn machen.

Closed.
Dr. Grey ist offline  
Alt 05.01.2011, 08:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehungsanbahnung, freundschaft, initiative ergreifen, umfrage

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die Realitäten des Partnermarktes für eine männliche Jungfrau slatanboy Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 405 04.11.2010 14:02
Was für Hände bevorzugen Frauen? Zwatzel Singles und ihre Sorgen 3 02.08.2010 14:26
Tread :Wie werde ich erfolgreicher mit Frauen? Nexxan Archiv: Loveletters & Flirttipps 12 21.01.2009 00:45
Was ist eigentlich mit den Frauen los??? Masterofvalkyres Archiv: Streitgespräche 287 02.12.2005 07:41




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:44 Uhr.