Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2020, 23:23   #81
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.711
Zitat:
Zitat von current74 Beitrag anzeigen
Ich gehe mal davon aus, dass viele Männer nur mit Kampfsport wirklich Ego-Probleme hätten. Wenn die Frau halt körperlich in jeder Hinsicht überlegen ist, wenn nicht nur durch Muskeln, dann in jedem Fall durch Schnelligkeit und Zielsicherheit. Jede klassische Beschützerrolle, auch, wenn sie gar nicht ausgelebt wird, wird doch dadurch ad absurdum geführt, und viele Leute beider Geschlechter denken in klassischen Mustern...
Nein, das hat weit weniger etwas mit klassischen Mustern zu tun, als
damit, es für sich selbst zu brauchen, sich als der Überlegenere zu füh-
len. Das sind konkret jene Männer, die damit überhaupt ein Problem ha-
ben.

Noch viel eher kommt allerdings in Betracht, dass Männer sich in ihrer
dann so oft ohnehin eher spärlich ausgeprägten Männlichkeit (dem Bild
darüber, wie das auszusehen hat, wie edy hier ja billig ständig aufführt)
noch minderwertiger fühlen. Ist er also selbst ein Hungerhaken, muss sie
das auf jeden Fall noch toppen, damit er sich, ohne jede weitere An-
strenung, als Mann mit Muskeln, breiten Schultern usw. fühlen kann.
Siehe u.a. diese latenten Frauenfeindlichkeiten des Herrn Lagerfeld, der
für diesen kranken Mist sogar noch Bewunderung erfahren, im Grunde
aber nur seine eigenen Defizite darüber ausgelebt hat.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 23:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilly 22,
Alt 24.05.2020, 11:36   #82
current74
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 991
Natürlich sind das Minderwertigkeitsgefühle, allerdings vergisst du, dass das "klassische Muster" an sich schon defizitär ist, weil es Männern und Frauen bereits gewisse Rollen vorsetzt, die diese einzunehmen hätten und die viele auch nur zu bereitwillig einnehmen - der gesellschaftliche Mainstream.
Eben all die, die nach vorgefertigten Mustern suchen, in denen sie sich vermeintlich bequem wiederfinden können, ohne sich selbst hinterfragen zu müssen.
current74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 12:16   #83
edy
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 11/2005
Beiträge: 461
muskeln

also ich kenne einige Damen die den meisten Männer körperlich überlegen sind in meinem Umfeld. eine ist Bäuerin die andere stemmt mehrere tonnen gewichte am tag, die andere arbeiten im lager und schleppt schwere kisten. die andere ist die frau eines getränke Händlers die trägt jeden tag tonnen von harrasen auf den Lastwagen. die eine hat Unterarme wie popey die andere ist breit wie ein schrank. das kommt hat wenn frau hart arbeiten muss.
edy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 13:26   #84
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.716
Ich hatte im Erstberuf einen Männerberuf (Bau) erlernt. Das führte dazu, dass ich ein sehr breites Kreuz und breite Schultern bekam. Da ich zudem einen kleinen Busen habe, empfand ich mich nie besonders weiblich ausschauend und mit dem Kauf von Kleidern habe ich auch Probleme. Sind die Schultern breit genug, dann haben sie abgesteppte Brüste, die für die, die ich tatsächlich habe, in aller Regel viel zu groß sind. Mich wirklich weiblich zu kleiden stellt bis heute ein Problem für mich dar.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 14:58   #85
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.980
Zitat:
Zitat von edy Beitrag anzeigen
also ich kenne einige Damen die den meisten Männer körperlich überlegen sind in meinem Umfeld. eine ist Bäuerin die andere stemmt mehrere tonnen gewichte am tag, die andere arbeiten im lager und schleppt schwere kisten. die andere ist die frau eines getränke Händlers die trägt jeden tag tonnen von harrasen auf den Lastwagen. die eine hat Unterarme wie popey die andere ist breit wie ein schrank. das kommt hat wenn frau hart arbeiten muss.
Solche Menschen sind schlichtweg dumm...

Es gibt Hubwagen, Ameisen und Gabelstapler....fahren ist seliger denn schleppen
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 18:25   #86
current74
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 991
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Iund mit dem Kauf von Kleidern habe ich auch Probleme. Sind die Schultern breit genug, dann haben sie abgesteppte Brüste, die für die, die ich tatsächlich habe, in aller Regel viel zu groß sind. Mich wirklich weiblich zu kleiden stellt bis heute ein Problem für mich dar.
Verständlich. Gibt es keinen Schneider, der darauf spezialisiert ist?
current74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2020, 21:23   #87
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.716
Weißt du, da kommt noch hinzu, dass ich aufgrund einer Verbrennung gar keinen Büstenhalter tragen kann, weil sich sogenannte Choloide gebildet haben und ich sogar froh sein kann, vorne nicht so viel zu haben. Ansonsten könnte ich ja Push-up-Bhs tragen.

Meistens kann ich gut damit leben, aber besonders bei festlichen Anlässen würde ich mich halt schon gerne etwas schicker kleiden können. Da würde ich schon gerne manchmal etwas anders sein. Im Alltag habe ich mich arrangiert, bevorzuge Hosen und weite T-Shirts. Darin fühle ich mich wohl. Aber Joggen geht halt z. B. nicht. Das ist nämlich jedesmal einfach nur peinlich.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 10:03   #88
edy
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 11/2005
Beiträge: 461
sportlich

liebe miamarieta es gibt doch bestimmt schicke kleider für dich denn du bist bisschen breiter wie normale Frauen. aber andere Frauen sind dick und rund und können sich auch schick kleiden, das verstehe ich noch nicht ganz. oder hast du Probleme mit deinen Oberarmen mit den blusen? da kannst leicht ein Dreieck reinschneiden dass es passt. eine sportiche frau wie du ist immer ansprechend .
edy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 10:13   #89
MiaMarietta
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.716
Und du verhältst dich stabileren Menschen gegenüber sehr taktlos und abwertend. Das sagt eine Menge über deinen Charakter aus. Gegen Gewicht kann man wenigstens ein bisschen was machen. Beim Charakter .... ???

Und jetzt zum Wiederholten Male:
Lass mich bitte mit deinen PNs in Ruhe !!!
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 10:22   #90
edy
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 11/2005
Beiträge: 461
sportlich

also du hast mich nicht verstanden. ich hab nichts gegen korbulente menschen im Gegenteil ich mag sie. bin ja selber auch nicht grad schlank mit über 90 kilo. es kommt auf das herz an und die Gesinnung.
edy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2020, 10:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey edy,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum haben so viele junge Mädchen und junge Frauen einen wesentlich älternen Freund Gustav12 Archiv: Streitgespräche 322 31.03.2009 16:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:28 Uhr.