Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2011, 08:32   #31
la_manie
Lustiger Astronaut
 
Registriert seit: 11/2009
Beiträge: 4.803
Zitat:
Dann gibt es das Gebiet der Krankheiten ..... Rauchen, Trinken, keine Vorsorgeuntersuchungen. Was nutzt es, wenn man später bereut, gequalmt und gesoffen zu haben, oder nicht rechtzeitig zum Arzt gegangen zu sein, weil man weiß, dass es die Ursache der Diagnose ist, dass man bald den Löffel abgeben muß.
Naja, sterben müssen wir alle. Gesunde sterben genauso wie Kranke.
la_manie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 08:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 27.07.2011, 10:08   #32
Liebesfrei
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Road to Hell & RB 48
Beiträge: 3.626
Genau, auch wenn es anderen nicht passen sollte und du für jede Kleinigkeit einen reingewürgt bekommst und andere nicht du stehst unter Dauerbeobachtung, es stört mich nicht.

Immer alles locker sehen denn es gibt IMMER einen Weg was manche kurzzeitig Beweisen.

Ich kann sagen ich fühle mich gut bei dem was ich mache und es gibt nicht das geringste zu bereuen.
Liebesfrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 10:52   #33
Interessierter
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 1.272
Halte ich für einen klugen Spruch.
Etwas zu tun, ist mir lieber als etwas nicht zu tun und sich danach Gedanken zu machen "was wäre wenn".
Sich danach Gedanken zu machen bringt sowieso nichts, außer, um weitere Erkenntnise und erfahrungen daraus zu ziehen.. Wenn ich dabei happy war, ist es sogar noch besser.
Interessierter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 11:51   #34
Arrakis
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 1.015
Zitat:
Zitat von Interessierter Beitrag anzeigen
Halte ich für einen klugen Spruch.
Etwas zu tun, ist mir lieber als etwas nicht zu tun und sich danach Gedanken zu machen "was wäre wenn".
letztendlich, gleich wieviel man sich getraut hat zu machen oder nicht, es gibt immer etwas was unerreichbar und unerlebt bleibt
die frage nach was wäre wenn bleibt daher für immer dabei
jeder mensch hat seine grenzen von dem, was er erleben will und was nicht
Arrakis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 12:07   #35
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Genau.
Live fast, die young.
Amy Winehouse hat es uns vorgemacht.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 13:08   #36
ceres
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 1.690
Zitat:
Zitat von la_manie Beitrag anzeigen
Naja, sterben müssen wir alle. Gesunde sterben genauso wie Kranke.
Nur mit dem kleinen Unterschied, daß Kranke meist sehr viel qualvoller sterben. Amputationen bei z. B. Raucherbeinen oder diabetischen Füßen sind nicht wirklich lebensqualitätsverbessernd. Da aber jeder schon die Erfahrung gemacht hat, das eine Zigarette noch keine Gefäßverschlüsse bewirkt, wird halt Roulett gespielt. Aber es wäre dann irgendwie daneben, wenn jemand 30 Jahre lang "gequarzt" hat, Lungenkrebs bekommt und plötzlich bereut, geraucht zu haben. Dann sollte man dazu stehen, wider besseren Wissens ein erhöhtes Risiko in Kauf genommen zu haben.
ceres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 13:09   #37
Arrakis
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2009
Beiträge: 1.015
jeder entscheidet eben selbst, was für einen möglich und nötig ist und was nicht
Arrakis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2011, 16:05   #38
Liebesfrei
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Road to Hell & RB 48
Beiträge: 3.626
Zitat:
Zitat von Arrakis Beitrag anzeigen
jeder entscheidet eben selbst, was für einen möglich und nötig ist und was nicht
Aha jemand der meine Aussage bestätigt.
Liebesfrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2011, 10:02   #39
Trimalchio
abgemeldet
Zitat:
Zitat von elayne Beitrag anzeigen
Hallo zusammen
Die meisten kennen diesen Spruch und über diesen hab ich mir viele Gedanken gemacht.
Was meint ihr?
Ist es besser, etwas zu bereuen, was man getan hat oder
umgekehrt, ist es besser zu bereuen, was man nicht getan hat?
Wie versteht ihr diese Sprüche und was sind eure Meinungen dazu? Habt ihr Erfahrungen, die sie verstärkt oder eher widerlegt haben?

Grüße, Elayne
Ich kenne einen Spruch, der wie eine Variante klingt. Da wurde ein 100-jähriger im Fernsehen gefragt, was er besser machen würde, wenn er noch einmal leben könnte. Und er antwortete, dass er alle Fehler noch einmal begehen würde - nur früher!

Es ist doch einfach so, dass der Mensch ein Leben lang lernt und eben dann auch jeweils Fehler macht. Wer sich da seine unwissende Unschuld bewahren kann, hat auch nichts vom Leben. Ich finde den Spruch, den Du da zitierst richtig.
Trimalchio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 14:03   #40
Naré
Member
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 473
Wenn ich jetzt so nachdenke, bereue ich wenige Dinge in meinem jungen Leben. Das sind ein paar Nichtigkeiten, bei denen ich sage: Ach und selbst wenn, es ist nichts schlimmes passiert. An Erfahrung gewonnen und fertig.
Dann gibts aber zwei Dinge die ich...naja, ich weiß nicht ob ich sie bereue. Ich weiß nicht ob ich sie noch einmal machen würde. Mir würde einiges an Erfahrung verloren gehen, aber eine große Portion Leid würde mir erspart bleiben. Im Endeffekt ist es egal, man kann nichts mehr ändern, was bereits geschehen ist, somit ist es irrelevant. Natürlich sind was wäre wenn Fragen sehr verlockend, aber am Ende doch komplett sinnlos.
Naré ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 14:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
bereuen, beziehungen, chance, leben, liebe, verlieren, verpassen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Catrionas Nachtschwärmerzirkus. Catriona Lounge 11266 14.06.2014 22:51
Ich werde ihn niemals glücklich machen... Sternenmeer Probleme in der Beziehung 42 11.10.2010 08:20
Niemals sweet mezzi Meine Gedichte 1 11.10.2004 15:38




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.