Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2011, 13:43   #1
PIcasso1989
Der Hund
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Sex als Instrument zum Männerfang

Ich habs ja nie geglaubt - aber lese es hier fast täglich (und könnte kotzen) - Beispiel:

Zitat:
...und ich hab mir dann auch noch gedacht...es könnte doch sein...wenn man öfter miteinander schläft ...das sich da mit der Zeit Gefühle aufbauen seinerseits...
Frau hat Sex in der Hoffnung, damit Gefühle zu generieren.
Das heißt, Sex ist ein Instrument und er wird gezielt verwendet - instrumentalisiert.

Da bliebe ja dann wirklich nur, die Finger von (solchen) Frauen zu lassen.

Nur: Woran erkennt man die?
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 13:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo PIcasso1989, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 20.09.2011, 13:48   #2
Mope
abgemeldet
Ich kann aus dem Zitat nichts böses herauslesen.

Frau ist verliebt und ist sich nicht sicher wie er empfindet und hofft und versucht durch Sex ihn an sie zu binden.

Wenns klappt ists doch gut, beide sind verliebt. Wenn nicht, hatte der Mann seinen Spaß und die Frau ist selbst Schuld. Hoch gepokert, alles verloren.

Oder versteh ich etwas falsch?
Mope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 13:50   #3
PIcasso1989
Der Hund
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Zitat:
Zitat von Mope Beitrag anzeigen
und hofft und versucht durch Sex ihn an sie zu binden.
Aha. Sag ich doch.
Das nennt man instrumentalisieren.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 13:54   #4
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.524
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Nur: Woran erkennt man die?
Schwierig. Vielleicht dadurch, dass Frau recht schnell die Beine breit macht? Vielleicht hat sie nen "Knacks" weg in der Birne?

Zitat:
Zitat von Mope Beitrag anzeigen
Oder versteh ich etwas falsch?
Vielleicht geht es ihm darum, dass einige Frauen wohl denken, wie einfach der Mann gestrickt sein muss, ihn mit nur Sex zu "erkaufen".
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 13:55   #5
Mope
abgemeldet
Und ist das jetzt für dich schlimm?

Frau ist verliebt, Mann ist (nun auch) verliebt.

Oder was meinst du mit an sich binden? Wird sie schwanger? Was soll mich denn außer Anziehung an einer Frau halten?
Mope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 13:59   #6
PIcasso1989
Der Hund
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Zitat:
Zitat von Mope Beitrag anzeigen
Und ist das jetzt für dich schlimm?

Frau ist verliebt, Mann ist (nun auch) verliebt.
Wenn du meinst, daß das auf diese Weise nicht nur funktioniert, sondern auch funktionieren sollte...
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 14:02   #7
Equilibra
Cracking the whip
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 10.831
Zitat:
Zitat von PIcasso1989 Beitrag anzeigen
Frau hat Sex in der Hoffnung, damit Gefühle zu generieren.
Das heißt, Sex ist ein Instrument und er wird gezielt verwendet - instrumentalisiert.
Eine gewisse Reduzierung ist dem Spruch auf alle Fälle zu entnehmen. Aber anders gefragt versuchen wir nicht alle Gefühle durch etwas zu generieren, ob es Sex oder netter Charakter ist?

Zitat:
Nur: Woran erkennt man die?
Wahrscheinlich daran, dass ein solcher Mensch schneller zum Sex übergehen würde. Was aber kein MUSS ist.
Equilibra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 14:05   #8
gefallener stern
... nachtstern ...
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ... lost in space ...
Beiträge: 7.293
"natürlich" kann frau sex benutzen, um mann zu steuern. das ist unbestritten und die auswirkungen davon, sind hier im forum oft genug zu lesen. in einer beziehung - als druckmittel zum beispiel.


wenn eine frau aber eine sexbeziehung eingeht (aus diesem thread stammt ja dein zitat) in der hoffnung, je öfter der mann mit ihr schläft -umso "mehr gefühle" müsste er für sie aufbauen, DANN läuft was falsch. dann hat sie andere erwartungen an die beziehung, als er, als vereinbart.

zumeist wird sex ja besser - umso öfter man... - umso vertrauter - umso besser man den anderen kennt. das mit liebesgefühlen gleich zu setzen, ist sicherlich falsch.

das frauen ein so großes problem haben, mit diesem "sich-benutzt-fühlen", könnte daran liegen, dass sie oft wissen, das der mann nur das "eine" will und eben NICHT mehr. das sie auch spaß beim sex haben - vergessen sie wohl an dieser stelle

und daran, dass die meisten frauen eben nicht nur mal eben so mit einem mann schlafen, sondern doch etwas an ihm finden - was nicht liebe sein muss, aber vielleicht eine art der verbundenheit.

und... das viele zärtlichkeit und liebe nicht trennen können. sie denken, man kann nur zärtlich sein, wenn man AUCH liebt. für viele menschen funktioniert das aber- zärtlich sein WEIL man es gerne tut, mit einem menschen, der optisch gefällt und mit dem man einfach schlafen möchte.

zu hoffen, einen mann mit sex zum lieben zu bewegen - ist schlicht unsinn.
aber wie man hier so liesst, kein einzelfall.


woran man es erkennen könnte? *schulterzuck
gefallener stern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 14:07   #9
Mope
abgemeldet
Natürlich sollte es so nicht sein. Perfekt wäre natürlich Liebe auf den ersten Blick!
Aber mal ehrlich. Ständig gehen Sexbeziehungen in die Brüche, weil einer von beiden sich in den anderen verliebt. Da ist das nicht erwünscht. Aber wenn man sich ganz unverbindlich trifft, und eine schöne Zeit hat und dann irgendwann merkt, dass es doch mehr als nur das sein könnte und wenn beide dann verliebt sind, dann ist da doch nichts dagegen einzuwenden.

Außerdem empfindest du diesen Vorgang ja nicht als negativ. Du bemerkst ihn ja nicht einmal. Du hast regelmäßig Sex und irgendwann merkst du dann, dass du eigentlich mehr als nur das willst.

Als Mann hab ich doch überhaupt nichts zu bedenken. Entweder ich verliebe mich in sie und alles ist toll, oder ich verliebe mich nicht. Sex hatte ich in beiden Fällen.

Geändert von Mope (20.09.2011 um 14:12 Uhr)
Mope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 14:14   #10
PIcasso1989
Der Hund
Themenstarter
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: BW
Beiträge: 12.504
Zitat:
Zitat von Equilibra Beitrag anzeigen
Eine gewisse Reduzierung ist dem Spruch auf alle Fälle zu entnehmen. Aber anders gefragt versuchen wir nicht alle Gefühle durch etwas zu generieren, ob es Sex oder netter Charakter ist?
Ja. Das tun beide Geschlechter.
Bei Sex dagegen - das belegt (nicht nur) obiges Zitat, ist das eher eine Einbahnstraße.

Die dann auch noch oft, wenn es mißlingt, mit Vorwürfen gepflastert ist: "Ich fühle mich mißbraucht....".

Da wird dann ein zuvor einvernehmliches Handeln fast schon zur (natürlich männlichen) Straftat.
PIcasso1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2011, 14:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey PIcasso1989, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spielt Ihr ein Instrument? *Winke winke* Archiv: Umfragen 24 15.08.2003 23:44




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:28 Uhr.