Lovetalk.de

Lovetalk.de (https://www.lovetalk.de/)
-   Thema Liebe als Diskussionsgrundlage (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/)
-   -   Die Sache mit dem bestimmen Typ Mann/Frau (https://www.lovetalk.de/thema-liebe-als-diskussionsgrundlage/124328-die-sache-mit-dem-bestimmen-typ-mann-frau.html)

Purpleswirl 24.10.2011 21:49

Zitat:

Zitat von erdbeermann (Beitrag 4156168)
@purpleswirl:

das was du sagen willst versteh ich aber mit den "schwupps und weg ist er" sätzen bestätigst du nur alles was hier den frauen "vorgeworfen" wird.

Das ist mal ziemlicher Quatsch, was du da erzählst und bestätigt nur, dass du eigentlich absolut nicht verstanden hast, was ich sagte.

Ist aber auch egal...

Zitat:

ich bleib bei meiner theorie das männer eher nach gründen suchen warum grade diese frau die vor einem steht die richtige ist und in sein schema passt, da reichen kleinigkeiten.

und umgekehrt reicht bei frauen ein kleiner fehler in der ausstrahlung, ein schlechter tag oder ein falsches aussehen und schon ist er schwups... weg.

frauen suchen eher nach gründen warum er grad nicht der richtige ist.
... Und dann solltest du nicht pauschalisieren.
Es gibt Männer, die ihrerseits einen hohen Anspruch an ihren Frauentyp haben und die sich nicht mit "Kleinigkeiten" zufrieden geben.
Und es gibt die Frauchen, die sich mit dem letzen ungepflegten Proll zufrieden geben.

Egal jedoch, wie hoch oder niedrig, wie banal oder essentiell der Anspruch an ein Gegenüber sei..., JEDER hat seine persönliche "Schmerzgrenze", an der ein Gegenüber *schwupps* nicht mehr dem eigenen Typ entsprechen/dem eigenen Anspruch genügen könnte.

Ranzenfön 24.10.2011 21:50

Zitat:

dazu wurde auch mal ein küsntliches gesicht mit photoshop gestaltet das eine kombination aus mehreren gesichtern war und die merkmale aufwies die die wissenschaftler als schön angesehen haben.

und siehe da mehr als 95% waren derselben meinung wie die wissenschaft, rein vom gefühl her.

Da wurden Leuten Fotos von Gesichtern gezeigt, die sie bewerten sollten.Nicht alle gaben die identische Bewertung ab aber alle hatten die selbe Tendenz.Bestimmte Gesichter bekamen von allen Versuchspersonen eine hohe Bewertung.Andere Gesichter bekamen von allen eine niedrige Bewertung.
Deswegen stehen z.B. alle Frauen auf Männer, die eher gutaussehend sind.Auch da sind Geschmäcker ähnlich.
Frau A steht auf Brad Pitt.
Frau B steht auf Johnny Depp.
Aber weder Frau A, B, C, D, E, F usw. stehen auf sowas:
http://unterhaltung.t-online.de/b/41...-foto-ddp-.jpg
Jedenfalls nicht, wenn sie die Wahl hat.Dann nimmt Frau immer den objektiv besser aussehenden.

SchwarzerBaer 24.10.2011 21:51

Zitat:

Zitat von Ranzenfön (Beitrag 4156199)
Ich werde nochmal deutlicher.
Es gibt Frauen, die auf gutaussehende blonde Männer stehen.
Es gibt Frauen, die auf gutaussehende dunkelhaarige Männer stehen.
Aber Frauen, die z.B. auf dunkelhaarige Männer stehen, stehen nicht auf hässliche dunkelhaarige Männer.Deswegen ist Schönheit sehr objektiv.Das Gesicht muss einem gewissen Ideal entsprechen sonst hat man keine Attraktivität.Das bestätigen auch alle wissenschafftlichen Untersuchungen zu dem Thema.Dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt ist nur Gutmenschen-Wunschdenken.

Und ich werde hier auch noch einmal deutlicher: Es gibt beispielsweise genügend Frauen, die auf gutaussehende blonde Männer stehen, dann aber eine dauerhafte Beziehung mit einem durchschnittlich aussehenden dunkelhaarigem Mann haben.

SchwarzerBaer 24.10.2011 21:55

Zitat:

Zitat von Ranzenfön (Beitrag 4156218)
Aber weder Frau A, B, C, D, E, F usw. stehen auf sowas:
http://unterhaltung.t-online.de/b/41...-foto-ddp-.jpg
Jedenfalls nicht, wenn sie die Wahl hat.Dann nimmt Frau immer den objektiv besser aussehenden.

Bevor wir endlos weiter diskutieren: Auch da wirst Du Frauen finden.

Aber egal. Wenn Du wirklich so aussehen solltest, dann liegt es an Dir selbst. Ich würde mir dann mal einen Friseur suchen, der Dir einen schönen Haarschnitt empfiehlt (nicht den 4,99€ Billigfriseur, bei dem alles schnell gehen muss) und mir auch mal moderne Sachen zulegen. Stell Dir den auf dem Bild mal ohne Hut, mit gepflegten Haaren, schönem Hemd und Sakko vor. Den würdest Du nicht wiedererkennen, obwohl er rein körperlich immer noch der selbe ist.

Von Frauen erwartest Du ja auch, dass sie auf sich halten und was aus sich machen. Warum bietest Du dann nicht dasselbe?

Surfergirl 24.10.2011 21:56

hier haben sich wieder mal dauerjammernde heusußen eingefunden, die jede konstruktive diskussion unmöglich machen.

wer mit der einstellung "frauen sind alle gleich und sie sind schei**e" herumläuft, der kriegt als feedback natürlich eine bestätigung, weil er sich ja genauso verhält, dass auch garantiert jedes vorurteil bestätigt wird.
außerdem sehen die nur das, was sie sehen wollen. wer mit scheuklappen durch die welt rennt, der verhindert erfolgreich zu sehen, dass es noch andere dinge gibt als ne einbahnstraße.

schade um das thema.

erdbeermann 24.10.2011 22:01

Zitat:

Zitat von Purpleswirl (Beitrag 4156217)


... Und dann solltest du nicht pauschalisieren.
Es gibt Männer, die ihrerseits einen hohen Anspruch an ihren Frauentyp haben und die sich nicht mit "Kleinigkeiten" zufrieden geben.
Und es gibt die Frauchen, die sich mit dem letzen ungepflegten Proll zufrieden geben.

Egal jedoch, wie hoch oder niedrig, wie banal oder essentiell der Anspruch an ein Gegenüber sei..., JEDER hat seine persönliche "Schmerzgrenze", an der ein Gegenüber *schwupps* nicht mehr dem eigenen Typ entsprechen/dem eigenen Anspruch genügen könnte.

ja ist klar, und ich glaub das ist jedem anderen hier auch klar das es diese schmerzgrenze gibt.

aber es ist halt frustrierend zu sehen wenn diese schmerzgrenze bei den meisten frauen ist zb kein kantiges gesicht, kein geld zu haben oder dünn zu sein ist.

sicher ist das bei jeder person unteschiedlich und das streitet hier auch niemand ab, aber die männer die so penibel aussuchen wie 90% der frauen sind gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz klar in der minderheit, ich werf gern mit zahlen um mich deswegen sag ich mal 5 bis 10 % der männer haben solche krieterien.

möglich das ichs gar nicht verstanden hab aber ich sehs ja bei einem guten freund von mir, er ist 1,80 groß hat genug geld,arbeit, ist zuvorkommend und selbstbewußt, trainiert, aber sein gesicht ist leider verunstaltet, also nicht vernarbt aber eben eine runde form, unreine haut, dünne lippen, asymmetrisch, kleine augen.

und er hat in seinem leben (er ist 25) noch nie sex mit einer frau gehabt obwohl er es ständig versucht mit allen möglichen mitteln.

auf der anderen seite sehe ich depressive vollzicken die superarrogant sind und die höchste meinung von sich haben obwohl ihre fettfalten aus ihrer zu engen hose und bauchfreien shirt herausquillen, ihre stimme sich wie eine verendete katze anhört, kein geld, asozial und absolut nicht einsichtig, ein gesicht wie ein pferd, verunstaltete zähne, unrasiert und auch sonst nicht schön anzusehen.

die hat lustigerweise seit langem einen freund und auch davor hatte sie immer einen seit sie 16 war.

das verstehen viele dann nicht.

ich für meinen teil bin grade gut genug für mitleidficks und tests, komme aber nie über die erste runde hinaus,

da denke ich mir dann immer das ich genetisch minderwertig bin und die frauen die menschheit erhalten wollen und sich deswegen mit minderwertigen genmaterial nicht einlassen, damit nicht noch mehr dieser idioten entstehen. eh gut eigentlich. ich bin nur dafür.

finds aber trotzdem traurig.

T-800 Model 101 24.10.2011 22:05

Dieses "bist nicht mein Typ" kommt doch eh immer nur von Frauen.
Die haben doch dauernd irgendwelche vorgefertigten "Traummann"
Fantasien im Kopf. Deshalb werden sie auch ständig enttäuscht.

Prof.Dr.Banquet 24.10.2011 22:10

Eine Frau muss wesentlich weniger gut aussehen als ein Mann, wenn sie Sex möchte. So einfach wie eine nicht so schöne Frau an Sex kommt im Verhältnis zu einem unschönen Mann, so schwierig wird es für sie sein, einen Lebenspartner zu bekommen. Ausgleichende Gerechtigkeit würde ich einmal sagen.

Ich selbst bin derzeit eigentlich recht zufrieden. Ich fühle mich heute ausgesprochen gut. Zurückblieckend hatte ich in meinem Leben stets guten Erfolg bei den Damen. Natürlich gab es auch Niederlagen, aber die muss man aushalten und seinen Weg weitergehen.

Ansotica 24.10.2011 22:17

Also ich muss sagen, ich habe auch einen sehr bestimmten Typ Mann auf den ich stehe. Allerdings bin ich dabei zum einen sehr inkonsequent ;) und bis auf ein paar Kleinigkeiten ist alles verhandelbar, zumindest wenn ich auf der Suche bin.
Dass man jemanden ablehnt, den man sympatisch findet nur weil er zu dick, zu schlaff, blond ist oder eine zu große Nase hat ist mir daher auch unverständlich.

Die Aussage "du bist nicht mein Typ" hat allerdings wenig damit zu tun. Das heißt einfach nur nein ich will dich nicht weil [hier kann man beliebige Faktoren aus den Bereichen Äußeres, Charakter, Status, Bildung... etc etc einfügen]
Ist hat einfach netter als "Nein, du bist mir zu dumm" und noch dazu nicht gelogen ;)
Und ja, sowas kann man auch nach einem kurzen Gespräch schon erahnen. Selbstverständlich könnte es sein, dass man sich irrt und den anderen falsch einschätzt. Dann hat sich derjenige aber auch schlecht verkauft...
Und es gibt nunmal viele Frauen die nicht nein sagen können.... :fg:

Insofern, sieh es einfach als "Nein, kein Interesse"

Ranzenfön 24.10.2011 22:19

Zitat:

möglich das ichs gar nicht verstanden hab aber ich sehs ja bei einem guten freund von mir, er ist 1,80 groß hat genug geld,arbeit, ist zuvorkommend und selbstbewußt, trainiert, aber sein gesicht ist leider verunstaltet, also nicht vernarbt aber eben eine runde form, unreine haut, dünne lippen, asymmetrisch, kleine augen.

und er hat in seinem leben (er ist 25) noch nie sex mit einer frau gehabt obwohl er es ständig versucht mit allen möglichen mitteln.

Wenn der wirklich solche Merkmale hat, kann ders sowieso vergessen.Ich habe aber auch schon beobachtet, dass Männer mit ner runden Mondgesichtform nahezu keine Chancen haben.

Zitat:

Dieses "bist nicht mein Typ" kommt doch eh immer nur von Frauen.
Die haben doch dauernd irgendwelche vorgefertigten "Traummann"
Fantasien im Kopf.
Jep.Und wenn du nicht mit den aktuellsten Hollywood Traummännern mithalten kannst, brauchst dus erst gar nicht versuchen.

Zitat:

Ich selbst bin derzeit eigentlich recht zufrieden. Ich fühle mich heute ausgesprochen gut. Zurückblieckend hatte ich in meinem Leben stets guten Erfolg bei den Damen. Natürlich gab es auch Niederlagen, aber die muss man aushalten und seinen Weg weitergehen.
Du bist ja auch der Jäger mit dem guten Aussehen.Wer gut aussieht kann auch nichts mehr falsch machen.Da wird auch die Schüchternheit wieder interessant.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.