Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2011, 18:03   #741
Wydenbrook
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 11/2009
Ort: Planet Erde
Beiträge: 5.763
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Möglicherweise gehört Wydenbrook ja auch zu den 105% der Menschen in Deutschland, die nicht richtig die Prozentrechnung beherrschen.
Wydenbrook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2011, 18:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Wydenbrook, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 08.11.2011, 01:27   #742
Fame07
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 46
Zitat:
Zitat von Talamaur Beitrag anzeigen
Die Frage war, warum viele Frauen nicht jedem Mann, der sie anspricht, eine Chance geben, sie kennenzulernen. Und das ist für mich aus dem Thread noch immer nicht ersichtlich geworden. Nur, weil ich jemanden anspreche, heißt das doch noch lange nicht, dass ich mit der Person sofort in Kiste hüpfen will. Vielleicht ist mir nur nach netter Unterhaltung, vielleicht bin ich neu in der Stadt und kenne noch niemanden. Und trotzdem kommt gleich "Du bist nicht mein Typ". Das war - zu mindest für mich - der Streitpunkt des Threads. Und deswegen verstehe ich es auch nicht, warum den Männern Anspruchslosigkeit vorgeworfen wird, wenn es doch nur darum geht, jemanden kennenzulernen. Es ist hier immer gleich die Rede vom möglichen Sexualpartner, aber nur, weil ein Mann eine Frau anspricht, muss der sie ja noch lange nicht flachlegen wollen. Frauen scheinen das aber grundsätzlich zu denken.
Vielleicht werden die Frauen von vielen Typen angesprochen und/oder wollen nicht angesprochen werden. Wenn man jemand kennenlernt, dann lässt man sich doch auf eine Person ein und das kann man nun mal nicht bei allen, außer da ist von vornerein symphatie entstanden.
Sollte sich einfach so ein harmloses Gespräch ergeben, hätte ich nichts dagegen, aber wie gesagt es muss sich einfach so ergeben ohne dass es platt klingt.

Mein bester Kumpel hat damit kein Problem Frauen anzusprechen aber ich merke auch, dass die meisten erst mal verwundert sind weil er sie oftmals gleich auf einen Kaffee einlädt. Aber wenn sie sympatisch war, war er immer gleich feuer und flamme und ich glaub die Frauen merken das. Weil sie aber mit anderen Absichten mit ihm Kaffee gegangen sind, schieben sie dann gleich einen Regel davor.
Fame07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 11:39   #743
Dr.Watson
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2019
Beiträge: 6
Hallo,
habe mich gerade angemeldet und möchte gern' einen Beitrag zu der "
Floskel "Du bist nicht mein Typ einstellen".
Bin männlich, 61 Jahre aber sehr gut erhalten :o)......Hatte in der vergangenen Woche ein Date über lovescout24. Sie ist 54 Jahre,sehr attraktiv,mit südamerikanischen Wurzeln. Bei mir hat es sofort geflasht. Wir haben uns mehr als 2 Stunden ganz reizend unterhalten. Abschließend gab sie mir ihre Handynummer und sagte, dass siemich gerne wiedertreffen möchte. In den nächsten Tagen ein paar Whatsapps hin-und her,allerdings die letzte erhielt ich erst nach Tagen. Sie schrieb sehr authentischund entschuldigte sich für den Zeitverzug. Ich sei ein interessanter Mann und ssähe auch sehr gut aus.ImNachinein musste sie aber feststellen, dass ich nicht ihr Typ bin und mir nur eine Freundschaft anbieten könne. Was ich nur schwer verstehen kann,ist, die Initiative sich wiederzutreffen kam von IHR, auch die Verabschiedung war schon sehr auf Tuchfühlung. Jetzt bin ich aber nach ihrer "Bedenkzeit" auf einmal nicht ihr Typ. Ich bin echt total verschossen in diese Schöne. Vielleicht mag jemand etwas dazu kommentieren !
Dr.Watson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 12:24   #744
questio
and answers
 
Registriert seit: 03/2014
Ort: Auda City
Beiträge: 3.667
Zitat:
Zitat von Dr.Watson Beitrag anzeigen
Hallo,
habe mich gerade angemeldet und möchte gern' einen Beitrag zu der "
Floskel "Du bist nicht mein Typ einstellen".
Bin männlich, 61 Jahre aber sehr gut erhalten :o)......Hatte in der vergangenen Woche ein Date über lovescout24. Sie ist 54 Jahre,sehr attraktiv,mit südamerikanischen Wurzeln. Bei mir hat es sofort geflasht. Wir haben uns mehr als 2 Stunden ganz reizend unterhalten. Abschließend gab sie mir ihre Handynummer und sagte, dass siemich gerne wiedertreffen möchte. In den nächsten Tagen ein paar Whatsapps hin-und her,allerdings die letzte erhielt ich erst nach Tagen. Sie schrieb sehr authentischund entschuldigte sich für den Zeitverzug. Ich sei ein interessanter Mann und ssähe auch sehr gut aus.ImNachinein musste sie aber feststellen, dass ich nicht ihr Typ bin und mir nur eine Freundschaft anbieten könne. Was ich nur schwer verstehen kann,ist, die Initiative sich wiederzutreffen kam von IHR, auch die Verabschiedung war schon sehr auf Tuchfühlung. Jetzt bin ich aber nach ihrer "Bedenkzeit" auf einmal nicht ihr Typ. Ich bin echt total verschossen in diese Schöne. Vielleicht mag jemand etwas dazu kommentieren !
Sei versucht, Dich warmzuhalten. Du solltest Dich jedenfalls nicht auf eine „Freundschaft“ einlassen, wenn Du mehr von ihr willst, das kann nicht gut gehen. Da ist es besser, den Kontakt abzubrechen.
questio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 14:18   #745
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 253
Zitat:
Zitat von Dr.Watson Beitrag anzeigen
… die Initiative sich wiederzutreffen kam von IHR, auch die Verabschiedung war schon sehr auf Tuchfühlung. Jetzt bin ich aber nach ihrer "Bedenkzeit" auf einmal nicht ihr Typ. Ich bin echt total verschossen in diese Schöne. Vielleicht mag jemand etwas dazu kommentieren !
Hallo Dr. Watson,

ich bin noch etwas älter als du und hatte vor ein paar Jahren ähnliche Erfahrungen. Was ich bemerkt habe: Frauen 50+, die längere Zeit keine körperliche Berührungen mit Männern mehr hatten, erwarten sofort intensive Körperlichkeit.

Die meisten meiner Kontakte habe ich schon beim ersten Date geküsst und beim zweiten hatten wir Sex.

Vielleicht hättest du sie zum Abschied küssen sollen??

Aber meine Erfahrungen können auch Ausnahmen sein und bei einer anderen blitzt du ab, wenn du mit der Tür ins Haus fällst? Wer weiß?

Ich rate dir: Einfach weitersuchen! Wir in unserem Alter sind in der glücklichen Lage, die Auswahl zu haben
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 14:31   #746
Jawoll77
Golden Member
 
Registriert seit: 11/2015
Beiträge: 1.042
Zitat:
Zitat von Dr.Watson Beitrag anzeigen
Hallo,
habe mich gerade angemeldet und möchte gern' einen Beitrag zu der "
Floskel "Du bist nicht mein Typ einstellen".
Bin männlich, 61 Jahre aber sehr gut erhalten :o)......Hatte in der vergangenen Woche ein Date über lovescout24. Sie ist 54 Jahre,sehr attraktiv,mit südamerikanischen Wurzeln. Bei mir hat es sofort geflasht. Wir haben uns mehr als 2 Stunden ganz reizend unterhalten. Abschließend gab sie mir ihre Handynummer und sagte, dass siemich gerne wiedertreffen möchte. In den nächsten Tagen ein paar Whatsapps hin-und her,allerdings die letzte erhielt ich erst nach Tagen. Sie schrieb sehr authentischund entschuldigte sich für den Zeitverzug. Ich sei ein interessanter Mann und ssähe auch sehr gut aus.ImNachinein musste sie aber feststellen, dass ich nicht ihr Typ bin und mir nur eine Freundschaft anbieten könne. Was ich nur schwer verstehen kann,ist, die Initiative sich wiederzutreffen kam von IHR, auch die Verabschiedung war schon sehr auf Tuchfühlung. Jetzt bin ich aber nach ihrer "Bedenkzeit" auf einmal nicht ihr Typ. Ich bin echt total verschossen in diese Schöne. Vielleicht mag jemand etwas dazu kommentieren !
Dann mag es schon sein, dass Du nicht ihr Typ bist. Bei mir funktionierte das bei Dates so:

Ja, ich hatte einen schönen, lustigen und angenehmen Abend. Aussage am Date: lass uns das wiederholen.

Ein schöner Abend bedeutet jedoch nicht, dass ich als Frau vom Mann so getriggert wurde, dass ich eine beziehungsähnliche oder sexuelle Komponente einfliessen lassen würde. Hätte ich dann gemerkt, dass das Gegenüber komplett in mich verschossen ist, mir aber schon eindeutig klar war, dass da nichts mehr als maximal Freundschaft, vielleicht auch nur eine Bekanntschaft daraus entstehen würde, bin ich auch auf die Bremse gegangen und habe klar kommuniziert: "ja, ich mag Dich. Aber Du bist nicht mein Typ". Ausgedeutscht: Du machst mich als Mann und möglicher Partner nicht an.

Ich persönlich muss sagen, wenn ein Mann mich beim Date sexuell nicht angemacht hat und ich mir auch nichts vorstellen konnte, dann kam der Spruch "Du bist nicht mein Typ".

Weiss nicht, ob das nun verständlich rüberkommt.
Jawoll77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 14:53   #747
Dr.Watson
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2019
Beiträge: 6
Hallo Johannes,
lieben Dank für Deinen Kommentar. Sie meinte, dass sie seit 3 Monaten getrennt sei wobei ich die Qualität und Quantität von körperlicher Nähe der letzten Beziehung nicht beurteilen kann. Ich habe ihr beim Abschied einen Kuss auf die Wange gegeben,auf den Mund hätte ich mich nie getraut. Allerdings haben sich unsere Hände länger berührt,so, als ob man jemanden nicht gehen lassen möchte. In dem Cafe erlebte ich sie schon in Mimik und Gestik sehr reizvoll, fast kokettierend. Einmal fiel ihr eine Seite ihrer langen Haare in's Gesicht, so dass sie nur dazwischen blinzelte. Weibliche Rafinesse, keine Ahnung,aber das fand ich sehr sehr reizvoll. Wenn ich mich beschreibe, so würdeich von einem feinen, akademischen Gesicht sprechen, schöne Hände, allerdings "Platte" und nur 173 cm. Oft denke ich, dass Frauen größere Männer preferieren.
Dr.Watson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 15:34   #748
Dr.Watson
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2019
Beiträge: 6
Ich habe auch von anderen Versionen gehört :
Zitat von Ihr: "Beim ersten Date musste ich feststellen, dass er nicht mein Typ ist. Beim zweiten Treffen in einer anderen Umgebung habe ich ihn ganz anders erlebt und mich nachher sogar in ihn verliebt"
Dr.Watson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 15:47   #749
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.218
Dann bist du wohl einfach wirklich nicht ihr Typ. Ich glaube eine Frau die dich einfach nur warmhalten wollen würde, würde erstmal treffen verschieben und ausreden für treffen finden. Aber bei so deutlichen ansagen wie "Du bist nicht mein Typ! Du ich denke es passt nicht!" da ist das ding einfach durch. Und grob gesagt heißt es nichts anderes als "Du machst mich nicht an"

Einfach akzeptieren das man nicht jeder Frau auf dieser Welt gefallen kann. Sie ist ja nicht die einzige latina auf diesem Planeten. Also haken dran und weiter gehts. Und am besten den Online Quatsch sein lassen und für die Kohle die du da ausgibst mal eine reise nach Südamerika machen.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 15:47   #750
Johannes2
Member
 
Registriert seit: 03/2013
Beiträge: 253
Zitat:
Zitat von Dr.Watson Beitrag anzeigen
... nur 173 cm. Oft denke ich, dass Frauen größere Männer preferieren.
Ja, für viele Frauen ist die Körpergröße ein Ausschlusskriterium. Sie gehen gern mit einem ins Bett und genießen den Sex, aber in der Öffentlichkeit schämen sie sich mit einem "kleinen" Mann aufzutreten.

Wie gesagt, weiter suchen, es gibt auch Frauen, die auf andere Werte achten...
Johannes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2019, 15:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Johannes2, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das leidige Thema:Freundschaft Mann/Frau.....kann es denn gut gehen ? shiera40 Singles und ihre Sorgen 13 18.06.2010 13:01
Mann/Frau Scoole Probleme nach der Trennung 6 21.09.2008 17:56
Diskussionen über Mann/Frau Glücksbringerchen Archiv: Allgemeine Themen 7 06.06.2006 03:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:44 Uhr.