Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.10.2019, 00:16   #761
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.837
(Doppelpost)

Geändert von Damien Thorn (16.10.2019 um 00:29 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 00:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Damien Thorn, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 16.10.2019, 00:28   #762
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.837
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Allgemein ja. Allerdings hat sie ihm ja kurze Zeit später erklärt, dass
er nicht ihr Typ sei. Deshalb braucht er sich in diesem speziellen Fall
also keinen Kopf darüber zu machen, hier etwas verpasst zu haben,
was die Sache hätte anders ausgehen lassen können.
Nicht unbedingt. Falls sie die Sache rückblickend für zu unspannend oder für zu harmlos fand (vor allem, weil sie ja selbst flirtete), kann das durchaus ausreichen, um die Motivation daran zu verlieren. Vor allem dass er direkt im 7. Himmel war, mag ihr anfangs geschmeichelt haben, ihn jedoch nach einer Bedenkzeit als zu wenig auf Augenhöhe erscheinen lassen haben. Eher ein Fan oder Spielball als ein Liebhaber.

Etwas mehr Souveränität und Mut würde dem TE guttun.

Zitat:
Zitat von Dr.Watson Beitrag anzeigen
Okay, Damien, dann hätte ich es riskieren sollen, sie auf dem Mund zu küssen.
Du hättest jedenfalls nichts zu verlieren gehabt.

Zitat:
Zitat von Dr.Watson Beitrag anzeigen
Fakt ist, dass ich sie nicht aus dem Kopf bekomme.............
Etwas seltsam, gemessen daran, dass sie Dir komplett fremd ist und/da ihr nur 1 Date hattet. Verständlicher wäre für mich die "was wäre wenn ich mich getraut hätte"-Sache, die man nicht so schnell aus dem Kopf bekommt. Und selbst da dient solch eine Situation als Lektion für ähnliche Situationen. Die Chance, wegen "Nice-Guy"-Verhalten, Harmlosigkeit und Passivität ein Kennenlernen/Date in den Sand zu setzen, ist m.E. weitaus höher als durch Dreistheit und aktives Herangehen. Ein Kuss auf die Wange geben sich Verwandte oder Kumpels, ist m.E. aber kein würdiges Ende für ein Date, bei dem ordentlich geflirtet wurde.

Geändert von Damien Thorn (16.10.2019 um 00:31 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 01:51   #763
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.286
Zitat:
Zitat von Dr.Watson Beitrag anzeigen
Hallo,
habe mich gerade angemeldet und möchte gern' einen Beitrag zu der "
Floskel "Du bist nicht mein Typ einstellen".
Ich sei ein interessanter Mann und ssähe auch sehr gut aus.ImNachinein musste sie aber feststellen, dass ich nicht ihr Typ bin und mir nur eine Freundschaft anbieten könne. Was ich nur schwer verstehen kann,ist, die Initiative sich wiederzutreffen kam von IHR, auch die Verabschiedung war schon sehr auf Tuchfühlung.
Oh, - ein Kerl in meinem Alter, - wie selten....

Mein Rat wäre ihr "Angebot" in Sachen Freundschaft anzunehmen, - ein weiteres Date auszumachen, - und dann weiter auch "Tuchfühlung" zu gehen...
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 02:02   #764
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.837
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Mein Rat wäre ihr "Angebot" in Sachen Freundschaft anzunehmen, - ein weiteres Date auszumachen, - und dann weiter auch "Tuchfühlung" zu gehen...
Was soll das bringen, mal abgesehen davon, ihr damit zu vermitteln, wie wenig Respekt er von ihrer Entscheidung hat? Was sollte ein Mann überhaupt von einer Frau halten, die solch eine Marionette wäre, dass er mit so einem Verhalten bei ihr landen könnte?

Geändert von Damien Thorn (16.10.2019 um 02:29 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 06:40   #765
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.485
Mit der letzten Frau, die zu mir 'du bist nicht mein Typ' sagte, bin ich inzwischen über 4 Jahre zusammen....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 08:19   #766
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.837
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Mit der letzten Frau, die zu mir 'du bist nicht mein Typ' sagte, bin ich inzwischen über 4 Jahre zusammen....
Mit anderen Worten: Sie hat keinen Schimmer was sie will und wird eh nicht von Dir ernst genommen? Oder alternativ: Sie ist derart verzweifelt, dass sie lieber mit jemandem zusammen ist, der nicht ihr Typ ist, anstatt allein zu sein? Oder alternativ: Was sie von sich gibt, sollte man generell nicht ernstnehmen, weil sie zuerst redet, bevor sie nachdenkt? Oder warst Du es, der derart verzweifelt war, dass er einer Frau am Zipfel hängen musste, deren Typ er nicht war?

Ich bin immer wieder erstaunt, wie solche Geschichten herausposaunt werden, als wären sie etwas, worauf man stolz sein könnte. Das macht gleich beide Partner lächerlich.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 08:28   #767
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.485
Warum?

Weil wir uns trotzdem weiter kennengelernt haben?

Ich bin immer noch der Meinung, das man das Gelaber, das so in der Kennenlernphase von sich gegeben wird nicht zu Ernst nehmen sollte....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 08:36   #768
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.837
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Warum?

Weil wir uns trotzdem weiter kennengelernt haben?

Ich bin immer noch der Meinung, das man das Gelaber, das so in der Kennenlernphase von sich gegeben wird nicht zu Ernst nehmen sollte....
Ok, also hast Du SIE nicht ernstgenommen. "Weiber, eh? 2 Lippen zum Schwachsinn labern und 4 zum wiedergutmachen" Vor allem, wenn das dann auch noch bestätigt wird.

Was gibt es weiter kennenzulernen, wenn doch eine Frau klar sagt, dass Du nicht ihr Typ bist, sie Dich also ablehnt? Es liegt ja nicht an Dir, zu bestimmen, wann sie Dich ablehnen darf und wann nicht. Ab da kann es doch nur noch ein Abfall von Augenhöhe geben, entweder auf der einen oder anderen Seite. Und ohne gegenseitige Augenhöhe kann man ein Kennenlernen ohnehin vergessen. Egal wie lang man zusammen ist bzw. bleibt. Es gibt genug Pärchen, die ohne wirkliche Grundlage zusammenbleiben. Auf der anderen Seite: Wenn es ihr egal ist, was Du von ihr hältst und Dir ebenfalls, dann habt ihr etwas gemeinsam. Jedenfalls ist das nichts, womit man hausieren gehen sollte. Denn - ohne böses Blut - es klingt erbärmlich.

Geändert von Damien Thorn (16.10.2019 um 08:40 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 08:45   #769
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.485
Tss....

Ich war auf der Suche...nach gar nichts. Also habe ich die Frau weiter kennengerlernt, was sie ja auch nicht abgelehnt hat.

Mann, Kennenlernen ist nix Statisches, da ist nix in Stein gemeisselt. Was sich daraus entwickelt zeigt nur die Zeit.

Also versuch doch nicht päpstlicher als der Papst zu sein.

Ich kenne viele Beziehungen wo es erst 'auf den zweiten Blick' gefunkt hat.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 09:00   #770
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.837
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ich war auf der Suche...nach gar nichts. Also habe ich die Frau weiter kennengerlernt, was sie ja auch nicht abgelehnt hat.
"Du bist nicht mein Typ" ist eine aber eine klare Ablehnung, egal wofür Du auf der Suche bist. Das ist eine Ansage an Dich persönlich gerichtet und nicht etwa etwas Unpersönliches wie "ich komme aus einer langen Beziehung und bin grad auf nichts Festes aus".

Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Kennenlernen ist nix Statisches, da ist nix in Stein gemeisselt. Was sich daraus entwickelt zeigt nur die Zeit.
Ja, das würde gelten, wenn keine Ablehnung käme. Eine Ablehnung spricht man jedoch nicht ohne Grund aus. Eine Kontaktaufnahme ist gerade dazu gedacht, um herauszufinden, ob es passt oder nicht. Und nicht passen kann es auch nach 5 Sekunden oder bereits auf Sichtweite, ohne ein Ton gesprochen zu haben. Willst Du das einer Frau allen Ernstes absprechen?

Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ich kenne viele Beziehungen wo es erst 'auf den zweiten Blick' gefunkt hat.
"Auf den zweiten Blick gefunkt" bedeutet, dass das Gegenüber einem nicht sofort ins Auge gesprungen ist bzw. direkt geflasht hat. Eine Ablehnung ist jedoch etwas ganz anderes. Dies als "Chance auf den zweiten Blick" zu sehen, ist das gleiche wie ein Freischein für die Entmündigung des Gegenübers. Der jedoch muss selbst wissen, warum er was wie entscheidet. Das nennt sich auch Respekt.

Fazit: Euer Fall lässt Dich ignorant und selbstgefällig und sie einfältig erscheinen. Ich jedenfalls wüsste Besseres zu tun, als einer Frau nachzulaufen, die offen ausspricht, dass sie nicht auf mich steht, in der Hoffnung, dass ich sie irgendwann dazu bringe, dass sie doch auf mich steht.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2019, 09:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Damien Thorn, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das leidige Thema:Freundschaft Mann/Frau.....kann es denn gut gehen ? shiera40 Singles und ihre Sorgen 13 18.06.2010 13:01
Mann/Frau Scoole Probleme nach der Trennung 6 21.09.2008 17:56
Diskussionen über Mann/Frau Glücksbringerchen Archiv: Allgemeine Themen 7 06.06.2006 03:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:34 Uhr.