Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2011, 14:35   #1
ImmerÄrgermitFrauen
abgemeldet
Was kann man heute ueberhaupt noch erwarten?

Willkommen zu einem Brainstormin-Thread.

Vorweg:
Dieser Thread ist geschlechtsneutral gemeint. Ich bitte also die Moderatoren, eventuell entstehende Grabenkaempfe Mann vs. Frau im Keim zu unterbinden und derartige Posts zu loeschen - und ja, auch von Frauen und nicht nur von Maennern.

Fragestellung:
Was kann man im Zeitalter von Facebock-Mist und Kommunikationskrueppeln ueberhaupt noch erwarten, ohne dass vom Gegenueber (geschlechtsneutral!) die faule Ausrede kommt, man wuerde Druck aufbauen?

Open 4 Input
ImmerÄrgermitFrauen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 14:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 17.11.2011, 14:45   #2
Serena25
abgemeldet
Kannst du das Thema vielleicht etwas besser erläutern - also in welche Richtung "Druck aufbauen" meinst du denn?
Serena25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 14:49   #3
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Das gehoert doch wsl. eher in die Grundsatzdiskussionen.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 16:38   #4
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von CtrlAltDel Beitrag anzeigen
Das gehoert doch wsl. eher in die Grundsatzdiskussionen.
Dem schließe ich mich an.

Genau wie dem:


Zitat:
Zitat von Serena25 Beitrag anzeigen
Kannst du das Thema vielleicht etwas besser erläutern - also in welche Richtung "Druck aufbauen" meinst du denn?
Man kann den Thread in ungefähr 3333333333333333333333333333333 verschiedene Richtungen interpretieren. Also bitte präzisieren. Könnte interessant werden.
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 17:02   #5
ImmerÄrgermitFrauen
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Serena25 Beitrag anzeigen
Kannst du das Thema vielleicht etwas besser erläutern - also in welche Richtung "Druck aufbauen" meinst du denn?
Das habe ich absichtlich ausgelassen, weil ich nicht moechte, dass dann wieder auf mich mit Fingern gezeigt wird "Du baust Druck auf". Ich wollte mich und meine Erfahrungen so weit wie moeglich raushalten hier.

Tatsache ist nach meinen Beobachtungen, dass manche Menschen kein Niveau und keinen Anstand haben und sich bei einfachsten Dingen ("Beziehungs-Basics" mit der Ausrede zurueckziehen "Du machst so einen Druck".

Vielleicht nenne ich mal ein paar Beziehungs-Basics, die es zu hinterfragen lohnt, weil es da teils recht abenteuerliche Vorstellungen gibt:

Kann man heutzutage noch erwarten, dass der Partner...
- treu ist? Selbst wenn man sich darueber verstaendigt hat?
- Wort haelt? Selbst wenn klare Absprachen vorliegen?
- zuverlaessigist? Am Beispiel Puenktlichkeit z.B.
- der Partner zu einem steht? Viele sehen das ja nicht gerade so
- einen einbezieht?
- der Familie vorstellt?
- Freiraeume zugesteht?
... und nicht nur selbst diese fordert?

Wisst Ihr, was ich meine?

Na ich muss jetzt noch was tun, ich schreib heute Abend noch mehr. Vielleicht sind das aber schon mal Vorschlaege, die eine Richtung aufweisen.
ImmerÄrgermitFrauen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 17:03   #6
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
konnte man irgendwas davon je erwarten? Einfach so von irgendwem?

vielleicht ist das Problem eher, wenn Du wahllos bist.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 17:17   #7
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.352
Zitat:
Zitat von ImmerÄrgermitFrauen Beitrag anzeigen
Kann man heutzutage noch erwarten, dass der Partner...
- treu ist? Selbst wenn man sich darueber verstaendigt hat?
- Wort haelt? Selbst wenn klare Absprachen vorliegen?
- zuverlaessigist? Am Beispiel Puenktlichkeit z.B.
- der Partner zu einem steht? Viele sehen das ja nicht gerade so
- einen einbezieht?
- der Familie vorstellt?
- Freiraeume zugesteht?
... und nicht nur selbst diese fordert?

Wisst Ihr, was ich meine?
Ja, und für mich sind das auch Selbstverständlichkeiten... Kann man das heute nicht mehr "erwarten" ??? War "damals" aber auch nicht grundsätzlich gegeben und hat nichts mit Kommunikationsformen zu tun. Eher, wenn überhaupt, mit Werteverschiebungen...aber ob es da einen Unterschied zu früher gibt in den Basics, die Du da erwähnst...???
Findus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 17:23   #8
Kalani
Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Universum, zweite Ausfahrt links
Beiträge: 470
Enttäuschungen sind das Resultat übersteigerter Erwartungen.

Letztlich liegt es immer an einem selbst, was er von sich, von anderen, vom Leben erwartet. Klar kann man anderen die Schuld in die Schuhe schieben, dass sie die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllt haben. Vielleicht waren aber auch schlicht die Erwartungen "falsch" im Sinne von "zu hoch", "nicht erreichbar" et cetera.
Kalani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 17:28   #9
Talamaur
Inventar
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: Sauerland
Beiträge: 3.216
Zitat:
Zitat von ImmerÄrgermitFrauen Beitrag anzeigen
Das habe ich absichtlich ausgelassen, weil ich nicht moechte, dass dann wieder auf mich mit Fingern gezeigt wird "Du baust Druck auf". Ich wollte mich und meine Erfahrungen so weit wie moeglich raushalten hier.

Tatsache ist nach meinen Beobachtungen, dass manche Menschen kein Niveau und keinen Anstand haben und sich bei einfachsten Dingen ("Beziehungs-Basics" mit der Ausrede zurueckziehen "Du machst so einen Druck".
Niveau ist tatsächlich selten vorhanden, allerdings in fast allen Lebenslagen

Zitat:
Vielleicht nenne ich mal ein paar Beziehungs-Basics, die es zu hinterfragen lohnt, weil es da teils recht abenteuerliche Vorstellungen gibt:

Kann man heutzutage noch erwarten, dass der Partner...
- treu ist? Selbst wenn man sich darueber verstaendigt hat?
Das ist eine Grundvoraussetzung.

Zitat:
- Wort haelt? Selbst wenn klare Absprachen vorliegen?
Auch das ist eine Grundvoraussetzung.

Zitat:
- zuverlaessigist? Am Beispiel Puenktlichkeit z.B.
Das erwarte ich von jedem, nicht nur von meinem Partner.

Zitat:
- der Partner zu einem steht? Viele sehen das ja nicht gerade so
Auch das ist eine Selbstverständlichkeit.

Zitat:
- einen einbezieht?
Einbezieht in was?

Zitat:
- der Familie vorstellt?
Wenn sich die Gelegenheit ergibt. Geht halt entferunungstechnisch nicht immer unbedingt so ohne weiteres.


Zitat:
- Freiraeume zugesteht?
... und nicht nur selbst diese fordert?
Freiräume sind gut und wichtig.

Zitat:
Wisst Ihr, was ich meine?
Nicht wirklich, habe aber eine Theorie.

Zitat:
Na ich muss jetzt noch was tun, ich schreib heute Abend noch mehr. Vielleicht sind das aber schon mal Vorschlaege, die eine Richtung aufweisen.
Viel Spaß bei diesen Tätigkeiten
Talamaur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 17:32   #10
M.O.D.
Member
 
Registriert seit: 11/2011
Beiträge: 408
Zitat:
Zitat von ImmerÄrgermitFrauen Beitrag anzeigen
Kann man heutzutage noch erwarten, dass der Partner...
- treu ist? Selbst wenn man sich darueber verstaendigt hat?
- Wort haelt? Selbst wenn klare Absprachen vorliegen?
- zuverlaessigist? Am Beispiel Puenktlichkeit z.B.
- der Partner zu einem steht? Viele sehen das ja nicht gerade so
- einen einbezieht?
- der Familie vorstellt?
- Freiraeume zugesteht?
... und nicht nur selbst diese fordert?

Wisst Ihr, was ich meine?
Das sind Grundregeln, ohne die ich nicht in eine Beziehung mit dem anderen gehen würde. Wenn sie ( ich als Mann ) die nicht erfüllen kann/will, dann gibts halt keine Beziehung. Problem seh ich dabei aber ned.
M.O.D. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2011, 17:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frauen erwarten Dinge die sie selbst nicht machen parmesan Probleme in der Beziehung 34 16.07.2011 17:36
Was darf ich erwarten? Karmapolice Singles und ihre Sorgen 1 09.11.2009 13:08
darf man etwas vom partner erwarten? sommersturm Probleme nach der Trennung 7 08.09.2008 18:27
was erwarten mädechen von einem? Nick123456 Archiv: Loveletters & Flirttipps 109 29.05.2008 19:02
Was erwarten Mädchen, wenn man mit ihnen ins Kino geht? MarkusS77 Archiv :: Herzschmerz 34 10.07.2002 09:56




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:03 Uhr.