Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Thema Liebe als Diskussionsgrundlage. Hier wird alles besprochen, was mit Liebe, Zwischenmenschlichem und Beziehungsanbahnung zu tun hat. Es soll hier um Grundsatzfragen gehen und nicht um persönliche Probleme! Bitte beachte, daß hier zwar kontrovers und auch mal emotional diskutiert werden kann, persönliche Beleidigungen aber nicht geduldet werden. Wir wollen spannende Diskussionen, in denen das Thema im Vordergrund steht, nicht der Verfasser der Beiträge.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2011, 13:01   #1
bullsh1t
Member
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Bayern
Beiträge: 442
Ist das "normal"?

Hey LTler,

ich beschreibe mal kurz eine Situation und erhoffe mir davon... ja was eigentlich? Ich weiß es noch nicht genau.

Erstmal die Situation. Es geht nicht explizit um ein Problem in meiner Beziehung, sondern ich möchte allgemein wissen, ob sowas 'üblich' ist.

Am Donnerstag eröffnet mir meine Freundin abends beim Telefonieren, dass jemand aus ihrer frühen Vergangenheit sie Kontaktiert hat. Er geht wohl sogar auf die selbe Berufsschule wie sie. Er hat sie die ganze Zeit kontinurlich angegraben. Er hat ihr permanent versucht einzureden, dass er viel besser zu ihr passen würde. Das sie ja keine Ahnung habe, was ihr entgehen würde usw. usw.
Das ganze fand im ICQ statt. Sie sagte mir das und meinte dazu, dass er offensichtlich nicht verstehen will, dass sie nicht interessiert ist. Sie habe ihm das mehrfach versucht klar zu machen.

Gut. Das Mädchen ist alt genug um sowas selbst zu lösen. Warum erzählt sie es mir dann? Soll ich helfen? Ich frage sie also, ob ich das mal klären soll.
Sie meinte nur "Ja, bitte."

Ich frage sie also nach seinem Namen. Sie sagt "Mathias". Ich frage nach dem Nachnamen. Den weiß sie leider nicht mehr. Okay. Ich frage nach der ICQ Nummer.
Fragt sie mich ehrlich "Warum?". Ich sage ihr, dass ich mit ihm reden werde.
Sie rastet halb aus, sagt dass ich das nicht machen soll, dass sie mir die Nummer nicht geben etc.
Sie meinte, sie wisse ja, wie ich bin, wenn ich eifersüchtig bin.
Es ist eigentlich nie etwas in dieser Richtung vorgefallen. ich wollte dem Vogel nur klar machen, dass er es zu respektieren hat, wenn eine Frau NICHT mit ihm rumhuren will.

Egal. Thema war damit beendet. Wollte mich auch nicht weiter zum Affen machen.

Warum ich jetzt schreibe ist, weil ich gerne wissen möchte, ob so irrationales Verhalten denn tatsächlich normal sein kann, denn:

Seit gestern Abend sind die zwei auch auf Facebook befreundet.

wtf?

Sind alle Frauen so...komisch?
bullsh1t ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 19.12.2011, 13:09   #2
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Vielleicht will sie dich bewusst eifersüchtig machen und erzählt deshalb alles? Warum auch immer.

Ansonsten kannst/solltest du ihr vertrauen, aber diese Situation etwas zu beobachten wäre wohl auch nicht schlecht. Auch wenn sie natürlich sagt, dass da nichts ist.

Was sagt das Mädl zum ach so blöden Pausenclown, wenn sie gefragt wird, wie sie ihn findet?

"Der doch nicht, iiihhh. Was soll ich mit ihm, der interessiert mich nicht die Bohne."

Naja und zwei Tage später findet sie ihn ja doch toll und kommen zusammen. Kurz und knapp, irgendwie passen die Taten deiner Freundin nicht zum erzählten und darauf kommt es an.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:20   #3
Naré
Member
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 473
Klingt...gefährlich.
Naré ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:33   #4
DFirstTime
Member
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: BW-S
Beiträge: 187
Vielleicht will sie etwas Drama.
Wollte vielleicht wissen wie du reagierst.
Das gibt es meinen Freundeskreisen, jedenfalls bei Mädels.

Wenn es dich nicht stört ist es gut so.
DFirstTime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:35   #5
zack69
abgemeldet
1. ist doch gut das sie es dir erzählt hat. und: du hättest es ihr überlassen sollen und nicht ihn kontaktieren wollen sollen. vieleicht war das für deine freundin ein mistrauens beweiß.

2. das sie jetzt mit ihm befreundet ist, ist eher doof. ich würde so jemanden blocken.

3. du solltest deiner partnerin soweit vertrauen das sie selber jemanden sagen kann das sie nicht rumhuren will. alles andere ist überzogenes besitzdenken. ich habe frauen in dem fall immer gesagt, das sie das klären soll aber wenn der typ mir vor die nase kommt und sie anbaggert ich ihm in der elbe verschwinden lasse (mit augenzwingern...).

4. setzte sie nicht unter druck. eifersucht ist jetzt absolut fehl am platze und treibt eine frau eher in die arme des "wettbewerbers". gib dir lieber mühe ihr deine zuneigung zu zeigen.
zack69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:49   #6
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von zack69 Beitrag anzeigen
und: du hättest es ihr überlassen sollen und nicht ihn kontaktieren wollen sollen. vieleicht war das für deine freundin ein mistrauens beweiß.
Hat er doch auch.

Zitat:
Zitat von zack69 Beitrag anzeigen
2. das sie jetzt mit ihm befreundet ist, ist eher doof. ich würde so jemanden blocken.
So machen es normale Menschen auch.

Naja, wie auch immer, irgendwas passt mir hier definitiv nicht.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:51   #7
bullsh1t
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Bayern
Beiträge: 442
Hey,

danke für die zahlreichen Antworten.

Ich habe mich ganz offensichtlich am Anfang etwas falsch ausgedrückt.

Ich weiß durchaus, wie ich sowohl mit meiner Freundin als auch mit mit dieser Situation umzugehen habe. Ich danke Euch für die gegebenen Ratschläge, möchte aber darauf aufmerksam machen, dass ich bei meiner Fragestellung eigentlich etwas anderes im Sinn hatte.

Ich möchte - am Besten noch aus Frauensicht - wissen, ob so ein Verhalten normal ist.

Geht davon, dass ein Typ, ein flüchtiger Bekannter, hässlich noch obendrein, der seit Jahren in eurer ICQ Liste vor sich hin schimmelt, euch aus heiterem Himmel anschreibt und euch dann angabbert als gäbe es kein Morgen.

Ihr sagt dem Kerl, dass ihr einen Freund habt. Dass ihr kein Interesse an jenem Kerl habt. Dass er es aufgeben soll.

Und jetzt stellt euch vor, der Typ macht weiter.

Einen Tag später habt ihr eine Freundschaftsanfrage auf Facebook von ihm.
Nehmt ihr an? Ich kennt in ja schließlich. Oder eben eher nicht? Weil er ja schon ein nerviger idiot ist.

DAS ist es tatsächlich, was ich wissen will. Ist sowas normal?
bullsh1t ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:52   #8
Naré
Member
 
Registriert seit: 05/2011
Beiträge: 473
Zitat:
Zitat von zack69 Beitrag anzeigen
du hättest es ihr überlassen sollen und nicht ihn kontaktieren wollen sollen
und
Zitat:
Zitat von zack69 Beitrag anzeigen
du solltest deiner partnerin soweit vertrauen das sie selber jemanden sagen kann das sie nicht rumhuren will. alles andere ist überzogenes besitzdenken.

Zitat:
Zitat von bullsh1t Beitrag anzeigen
Gut. Das Mädchen ist alt genug um sowas selbst zu lösen. Warum erzählt sie es mir dann? Soll ich helfen? Ich frage sie also, ob ich das mal klären soll.
Sie meinte nur "Ja, bitte."
Meines Erachtens hat er alles richtig gemacht. Wenn sie auf seine Antwort hin mit "Ja, bitte" antwortet, hat das nichts mit überzogenem Wunschdenken zu tun.
Naré ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:55   #9
zinedine
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: in der Nähe von München
Beiträge: 11.528
Zitat:
Zitat von bullsh1t Beitrag anzeigen
DAS ist es tatsächlich, was ich wissen will. Ist sowas normal?
Und was glaubst du, was für Antworten rauskommen werden? Wahrscheinlich werden 95% sagen, dass es unnormal ist und sie so eine Anfrage nie angenommen hätten. Was sie aber in Wahrheit tun, werden sie nicht preisgeben.

Ansonsten würde ich dieses Verhalten, als typisches schizophrenes Verhalten einiger Frauen ansehen. Alles völlig normal, irgendwie.
zinedine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:59   #10
zack69
abgemeldet
Zitat:
Zitat von zinedine Beitrag anzeigen
Und was glaubst du, was für Antworten rauskommen werden? Wahrscheinlich werden 95% sagen, dass es unnormal ist und sie so eine Anfrage nie angenommen hätten. Was sie aber in Wahrheit tun, werden sie nicht preisgeben.

Ansonsten würde ich dieses Verhalten, als typisches schizophrenes Verhalten einiger Frauen ansehen. Alles völlig normal, irgendwie.
ja das stimmt. ich hatte auch mal ne freundin (so vor 10 jahren), die immer von kerlen angebaggert wurde, sich bei mir darübre ausgekotzt hat und dann doch wieder mit denen geredet hat (FB gabs ja noch nicht ).
die waren auch pott hässlich und sie hätte ganz sicher nie was mit denen angefangen. hintergrund war einfach nur dass sie es mochte angehimmelt zu werden....
zack69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2011, 13:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viel Sex ist "normal"? Tierfreund Probleme in der Beziehung 19 23.09.2011 14:02
Bis wann ist Singlesein "normal"? Palazzo Singles und ihre Sorgen 41 03.11.2010 14:56




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.